Neueste Artikel zum Thema

Auszeit nach der Geburt

Ist eine Kündigung während der Elternzeit möglich?

Mütter und Väter haben während der Elternzeit einen besonderen Kündigungsschutz, an dem kaum zu rütteln ist. Allerdings gibt es Ausnahmen - in gravierenden Fällen.

Betreuungszeiten für den Nachwuchs

Was hat die Elternzeit mit dem Mutterschutz zu tun?

Die Begriffe scheinen zu verschwimmen: Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld. Alles hat seine Zeiten und braucht spezielle Anträge.

Elternzeit und Elterngeld

Darf ich während der Elternzeit Teilzeit arbeiten?

Nicht jeder kann sich während der Elternzeit ganz von seinem Job trennen - aus den verschiedensten Gründen. Auch hier hat der Gesetzgeber Regelungen getroffen, um Eltern das Arbeiten während der Kinderbetreuung zu ermöglichen.

Auszeit für den Nachwuchs

Wie lange darf ich in Elternzeit gehen?

Viele Eltern wollen ihre Kinder zumindest eine Zeitlang zu Hause betreuen und nehmen eine Auszeit vom Job. Das steht ihnen gesetzlich zu. Allerdings müssen Fristen und Regeln beachtet und eingehalten werden.

Auszeit nach der Geburt

Wann darf ich in Elternzeit gehen?

Gemeinsam oder nacheinander: Bis zu drei Jahre dürfen Väter und Mütter in Elternzeit gehen. Was bei der Zeitaufteilung zu beachten ist.

Recht auf Elternzeit

Wie stelle ich einen Antrag auf Elternzeit beim Arbeitgeber?

Jedem Elternteil stehen 36 Monate Elternzeit zu, bei der Aufteilung sind Mütter und Väter flexibel. Doch es gibt Fristen für den Antrag, die einzuhalten sind.

Ersatzleistung vom Staat

Bekommen Selbstständige Elterngeld?

Bei Angestellten ist das Elterngeld eine Selbstverständlichkeit - auch die Berechnung ist vergleichsweise einfach. Bei Selbstständigen ist das Antragsprozedere etwas aufwendiger. Gezahlt wird aber trotzdem.

Checkliste zum Elterngeld-Antrag

Diese Unterlagen brauchen Sie

Wer Elterngeld beantragt, muss nicht nur Fristen einhalten - die Elterngeldstelle will auch bestimmte Unterlagen sehen. Diese Dokumente benötigen Sie, um von der staatlichen Leistung zu profitieren.

Ersatzleistung vom Staat

Wie berechne ich mein Elterngeld?

Geld vom Staat - das hört sich nie schlecht an. Wie viel Elterngeld junge Mütter und Väter pro Monat zur Verfügung haben, hängt vom ursprünglichen Gehalt ab. So lässt sich der Betrag berechnen.

Ratgeber
Rückkehr aus der Elternzeit

Das ist Ihr gutes Recht!

Bereits in der Elternzeit sollten sich Wiedereinsteiger damit beschäftigen, wie sie künftig den Job und die Familie unter einen Hut bringen wollen. Welche Rechte Berufsrückkehrer hinsichtlich ihres Arbeitsplatzes und der Reduzierung auf Teilzeit haben.

Ersatzleistung für Mütter und Väter

Wer bekommt Elterngeld?

Eine Auszeit vom Job nehmen, ohne dabei große Einkommensverluste zu haben: Dafür ist das Elterngeld da. Doch nicht nur Mütter und Väter haben Anspruch auf diese staatliche Leistung.

Wiedereinstieg ins Berufsleben

Engagiert zurück in den Job

Wer nach einer längeren beruflichen Pause einen neuen Job sucht, muss diese Auszeit im Bewerbungsgespräch häufig erklären. Ehrenamtliches Engagement gilt als eine Möglichkeit, den lückenhaften Lebenslauf aufzubessern.

Von Christina Waechter

Finanzielle Unterstützung nach der Geburt

Wann bekommen Väter Elterngeld?

Das Elterngeld wird maximal 28 Monate gezahlt - aber nur, wenn beide Elternteile sich nach der Geburt um ihr Kind kümmern. Immer mehr Väter nutzen die Möglichkeit der Auszeit vom Job. Doch wie funktioniert das?

Rückkehr aus der Elternzeit

Was Personaler für den Wiedereinstieg raten

Wer sich schon vor dem Ausstieg in die Elternzeit Gedanken über den Wiedereinstieg macht, signalisiert Engagement und Loyalität. Was Personalverantwortliche in Mitarbeitergesprächen gerne hören.

Von Alena Hecker

Rückkehr in den Beruf

Welche Hilfen gibt es vom Staat?

Je länger Mütter oder Väter in ihrem Beruf für die Familie ausgesetzt haben, desto schwieriger wird es für sie, wieder ins Berufsleben einzusteigen. Vom Staat gibt es unterschiedliche Hilfen und Förderungen.

Von Alena Hecker

Elternzeit & Elterngeld: Tipps für Berufstätige vor der Babypause
Babypause vom Job

So beantragen Sie Elternzeit und Elterngeld

Wie beantrage ich die Elternzeit fristgerecht? Bis wann und wo muss der Elterngeldantrag eingereicht werden? Werdende Eltern sollten sich frühzeitig mit den organisatorischen Fragen ihres neuen Lebensabschnitts befassen. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Neuer Job
Babypause und Wiedereinstieg

Wie sage ich es dem Chef?

Schwanger? Nicht nur für die werdenden Eltern wird sich viel ändern, sondern auch für ihre Vorgesetzten. Denn für sie bedeutet eine "Ich bin schwanger"-Nachricht vor allem eines: Umstände.

Von Dorothea Grass

Statistisches Bundesamt zu 'Familien in Deutschland - Ergebnisse des Mikrozensus 2006'
Elterngeld für Teilzeitarbeit

Wie funktioniert das Elterngeld Plus?

Das Elterngeld Plus soll Müttern und Vätern ermöglichen, Geld vom Staat zu bekommen und gleichzeitig in Teilzeit zu arbeiten. Wie unterscheidet es sich vom Basis-Elterngeld und wer profitiert davon? Ein Überblick.

Von Dorothea Grass

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Warum müssen sich Mütter heute noch vor Arbeitgebern rechtfertigen?

Mütter sehen sich bei Bewerbungsgesprächen teils sehr konkreten Fragen über ihre Familie ausgesetzt. Dies verletzt das Persönlichkeitsrecht und das Gleichbehandlungsgesetz - Männer werden mit solchen Fragen nicht konfrontiert.

Elternzeit

Erst planen, dann reden

Ein Jahr, zwei Jahre oder nur ein paar Monate? Bei der Elternzeit-Planung sind berufstätige Mütter und Väter flexibel. Den Chef sollten sie erst einweihen, wenn sie Bescheid wissen.

Von Tom Nebe/dpa

Familie

Die Vollzeit-Papas

Väter in Elternzeit sind noch immer die Ausnahme. Dabei ist die Angst vor dem Karriereknick unbegründet: Männer verdienen nach der Auszeit nicht weniger - manche sogar mehr.

Von Andrea Rexer

wiedereinstieg
Karriere und Familie

Wie der Weg zurück in den Job gelingt

Nach einer Familien-Auszeit wird der Wiedereinstieg in den Beruf für viele Frauen zum Problem. Förderprogramme sollen sie vernetzen und das Selbstvertrauen stärken.

Von Gunda Achterhold

Bundestag berät abschließend über das Elterngeld
PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft
Liebe, Kinder, Karrieren

Wenn aus Traumpaaren Eltern werden

Die beste Geburtsvorbereitung: Räumen Sie das ganze Baby-Klingklong zur Seite und reden Sie nüchtern darüber, wie es beruflich für beide Partner weitergehen soll.

Kolumne von Carsten Matthäus

Father with daughter at desk drawing model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUN
Vereinbarkeit von Job und Familie

Kinder und Karriere - auch für Männer

Frauen können nur erfolgreich sein, wenn auch Väter sich mehr um die Kinder kümmern. Der Fall Asmussen zeigt, wie schwer ihnen das Unternehmen machen.

Kommentar von Andrea Rexer

Immer mehr Väter nehmen sich eine Auszeit für ihre Kinder
Ratgeber
Zusatzleistung vom Staat

Was Sie über das Elterngeld wissen sollten

Das Elterngeld solle es Vätern und Müttern ermöglichen, bis zu 14 Monate ihr Kind zu betreuen. Weil sie in der Zeit nichts verdienen, bekommen sie eine finanzielle Ersatzleistung vom Staat. Doch wie berechne ich die Höhe des Elterngeldes? Wann bekommen es auch Väter? Und kann ich trotz Elterngeld nebenher etwas dazuverdienen? Antworten auf alle wichtigen Fragen.