Ein Käfer von Zelectric Motors
Zelectric Motors

Mit gutem Gewissen Käfer fahren

Dieser VW-Oldtimer steht unter Strom: Zelectric Motors aus Kalifornien lässt die Öko-Revolution endlich sexy aussehen.

Von Felix Reek

Bentley EXP 10 Speed 6 auf dem 85. Automobilsalon in Genf 5 Bilder
Bilder
Top 5 - Auto-Meldungen der Woche

Nur die Briten lassen hoffen

Egal, wo man sucht: Elektroautos sind beim Genfer Autosalon so wenig zu finden wie Apple oder Google. Dafür viele selbstbewusste Manager und zwei vielversprechende Studien aus Großbritannien. Die spannendsten Meldungen der Autowoche.

Von Thomas Harloff

Tesla Motors Elon Musk Simpsons B
Quartalszahlen von Tesla

Versprechungen eines Visionärs

Längst nicht mehr der Träumer: Geld verdient seine Firma nicht, dafür verspricht Tesla-Gründer Elon Musk ein Elektroauto, mit dem er aus der Nische raus will. Und er erzählt über seine TV-Karriere als Figur bei den Simpsons.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Formel E-Rennauto von Abt Sportsline
Motorsport mit Elektroautos

Die Stromschnellen

Ihre Motoren klingen wie Jetturbinen, beim Rennausgang reden die Zuschauer mit: Bald startet die Formel E mit viel Formel 1-Know-how und innovativen Ideen. Nur Bernie Ecclestone ist nicht begeistert.

Von Jan Wilms

Volvo C30 Electric, Volvo C30, Volvo, Elektroauto
Elektroautos

Wiederbelebung per Stromstoß

Volvo und VW wollen mit der zweiten Elektro-Generation die Stromfahrzeuge nun endlich etablieren. Doch auch die neuen Modelle schleppen ein altes Handicap mit - die schweren Batterien.

Von Joachim Becker

Audi A3 e-tron, Audi A3, e-tron, Elektroauto, VW Golf, Hybrid
Audi A3 e-tron

Audi zieht den Öko-Stecker

Eigentlich hatte Audi reine Elektromodelle geplant, doch die sind momentan out. Deswegen hat der Hersteller seine Pläne verworfen. Stattdessen bauen die Ingolstädter einen Plug-in-Hybrid und stellen in Genf den Audi A3 e-tron vor. Der soll kein Ökomobil sein - sondern hauptsächlich Fahrspaß bieten.

Fachmesse eCarTec in München
Elektroautomesse Ecartec

Der Hype um die Elektromobilität ist vorbei

Die Ecartec in München zeigt Trends und Entwicklungen im Bereich der Elektroautos. Doch nach dem Hype um die Stromer ist auf der Messe die Ernüchterung der Branche spürbar. Die Bundesregierung will bis 2020 eine Million E-Fahrzeuge auf deutsche Straßen bringen. Das erscheint unrealistischer denn je.

Citroën Berlingo Dynavolt

Zwei Motoren unter der Haube

Reichweite steigt auf 260 Kilometer, was auch die Verkaufschancen erhöhen würde / Entscheidung über Serienproduktion im Juli

Zero Motorcycles XU, Zero Motorcycles, XU, Elektromotorrad, Elektro-Roller
Elektro-Motorrad Zero Motorcycles XU

Spannung für die Stadt

Kalifornien ist ein gutes Pflaster für Elektromobilität. Die Elektroautos von Tesla stammen beispielsweise von dort und im Bereich der elektrischen Motorräder gehört die Firma Zero Motorcycles zu den Pionieren. Ein leichter Stadtflitzer ist ihr neuestes Modell. Eine Ausfahrt.

Von Thilo Kozik

BMW, BMW C Evolution, Elektroroller
Elektroroller von BMW

Endlich alltagstauglich

Trotz der langen Zweiradtradition im Hause BMW haben die Autos im Konzern immer noch Vorfahrt. Deshalb bringt BMW zuerst seine Elektroautos auf den Markt, ehe der Elektroroller C Evolution erhältlich ist. Schade, denn schon jetzt ist der E-Scooter praktisch serienreif.

Von Thilo Kozik

Der Vattenfall-Volvo
Genf 2011: Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid

Der Vattenfall-Volvo

Volvo stellt eine Hybridgeneration der Zukunft vor. Der Antrieb, der mit dem Energieversorger Vattenfall entwickelt wurde, bringt Turbodiesel und Elektromotor unter einen Hut.

The pictogram of an electric car is painted on a parking space in Strasbourg
Autoindustrie

Ökoflaute trotz Rekordgewinnen

Die deutschen Autobauer machen kräftige Gewinne. Beste Voraussetzungen also, um endlich mehr Geld in nachhaltige Antriebe und Mobilitätskonzepte von morgen zu investieren. Doch Audi, BMW und Co. wollen sich nicht festnageln lassen. Die Politik schaut zu.

Von Sascha Gorhau

AutoTram des Fraunhofer Instituts mit Elektroantrieb
AutoTram mit E-Antrieb

Am Rad der Zeit gedreht

Fraunhofer-Ingenieure entwickeln einen Sportwagenantrieb in einer 15-Zoll-Felge und ein Schnellladesystem für Busse mit Hybrid- oder Elektroantrieb.

Von Klaus C. Koch

Elektroauto Mute der TUM
Elektroauto Mute

Das Unimobil

Auf der IAA zeigen Forscher der TU München ein sparsames Elektroauto, das sie in Rekordzeit entwickelt haben.

Von Christopher Schrader

Kabinenmotorrad mit Elektroantrieb

Die rasende Zigarre

Die Schweizer Firma Peraves bietet ihr windschnittiges Kabinenmotorrad Monotracer jetzt auch mit einem preisgekrönten Elektroantrieb an. Die Ökologie allein dürfte den potentiellen Käufern aber kaum den Preis von knapp 95.000 Euro wert sein.

Von Christopher Schrader

Opel Ampera
Opel Ampera

Grenzenlos elektrisch

Elektroautos haben bis dato mehr versprochen als gehalten und die Angst vorm Liegenbleiben fuhr immer mit. Opels Ampera macht damit ab sofort Schluss - ein Range Extender liefert stets ausreichend Reichweite. Die erste Ausfahrt.

Von Günther Fischer, Den Haag

Die Flüster-Droschke
Deutschlands erstes Elektro-Taxi

Die Flüster-Droschke

In München rollen mehr als 3000 Taxen - eines davon tankt jetzt an der Steckdose. Elektro-Pionier Christian Hess hat allerdings noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten - und ärgert sich über die Trägheit deutscher Autobauer.

Von Sebastian Viehmann

Elektromobilität

Mit dem Strom

Elektroantriebe revolutionieren die Autowelt. Die deutschen Hersteller setzen derzeit aber vor allem noch auf Hybrid-Fahrzeuge.

Von Joachim Becker

Detroit 2010: BMW Concept Active E
BMW Concept ActiveE

Und noch eines

Gute Übung der Autokonzerne: Fast auf jeder Messe wird ein neues Elektromobil präsentiert. Auf der Detroit Motorshow zeigte BMW einen elektrisch betriebenen Einser.

Von Stefan Grundhoff

Elektroantrieb in Flugzeugen

Leise wie der Wind

Im Sportflugzeugbau und in der kommerziellen Luftfahrt wird zunehmend über Elektroantriebe nachgedacht. Das Hauptproblem sind die schweren Batterien.

Von Daniel Hautmann

Deutsch-französische Freundschaft
Citroën: die DS-Reihe

Nur schön sein reicht nicht

Mit der DS-Reihe will Citroën eine Brücke schlagen zurück zur avantgardistischen Frühzeit der Marke - mit unterschiedlichen Ergebnissen

Von Georg Kacher

Bremst der Ausstieg die Stromer aus?
Atomausstieg und Elektromobilität

Ausgebremste Stromer?

Was würde ein schneller Abschied von der Atomenergie für die Elektromobilität bedeuten? Würde die neue Antriebstechnik ihren Betriebskostenvorteil durch höhere Strompreise einbüßen? Die Experten sind sich wie immer uneinig.

Bayrische Bastelstunde 10 Bilder
Motor-Baukasten bei BMW

Bayrische Bastelstunde

BMW entdeckt das Baukastenprinzip. Künftig sollen alle Drei-, Vier- und Sechszylindermotoren zu 60 Prozent aus Gleichteilen bestehen. Das spart Kosten und könnte langfristig Kooperationen überflüssig machen.

Energiewende

"Wer sich dem Wandel widersetzt, wird überrollt"

Die Wirtschaft denkt zu kurzfristig, warnt WWF-Experte Thomas Duveau. Wie wir im Jahr 2050 leben werden und warum die Revolution im Alltag ankommt.

Interview: Markus Balser

Summ-Summ-Summ 18 Bilder
Mitsubishi i-MiEV

Elektrofloh für die Stadt

Mitsubishi hat zuletzt nur selten für positive Schlagzeilen gesorgt. Doch so langsam berappeln sich die Japaner wieder: Der ASX ist ein schmucker Kompakt-SUV für Realisten, der i-MIEV dagegen soll visionäre Elektrofans locken.