Unterschleißheim

Business Campus geht vor

Hotel-Pläne sollen Gewerbegebiet nicht beeinträchtigen

Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Oberpfaffenhofen

Mehr Hubschrauber am Sonderflughafen

Schweizer Technologie-Konzern Ruag übernimmt Wartung der Bundeswehr-Maschinen in Oberpfaffenhofen

Von Wolfgang Prochaska, Oberpfaffenhofen

Unterschleißheim

Helfer wollen Flüchtlinge zurückholen

Unterschleißheim

Helferkreis fürchtet um Integrationserfolge

An diesem Dienstag müssen 200 Flüchtlinge Unterschleißheim in Richtung Unterhaching verlassen. Nur 50 dürfen bleiben

Von Klaus Bachhuber, Ober-/Unterschleißheim

Oberpfaffenhofen

Immobilienfirma kauft Flughafen

Ein Unternehmen aus Trier übernimmt das knapp 250 Hektar große Gelände

Von Wolfgang Prochaska, Oberpfaffenhofen

Flugplatz

Airbus verkauft Oberpfaffenhofen

Sonderflughafen geht an eine Immobilienfirma aus Trier

Oberpfaffenhofen

Immobilienfirma kauft Flughafen von Airbus

Ein Unternehmen aus Trier übernimmt das knapp 250 Hektar große Gelände bei Oberpfaffenhofen. Der neue Eigentümer ist auf die Entwicklung von Gewerbeflächen spezialisiert.

Von Wolfgang Prochaska, Oberpfaffenhofen

Neues Forschungszentrum

BMW-Campus in Haar oder Unterschleißheim

Airbus

Ende des Höhenflugs

Seit Jahren baut der Konzern am früheren Standort von MBB in Ottobrunn Personal ab

Von Stefan Galler, Ottobrunn

BND-Sitz Berlin
Neues BND-Gesetz

BND bekommt eine Lizenz zum Datensammeln

Am Freitag wird die BND-Reform beschlossen. Statt Grenzen zu ziehen, legalisiert die große Koalition dabei Mauscheleien der Vergangenheit - und macht den Dienst mächtiger als je zuvor.

Analyse von Thorsten Denkler, Berlin

Dießen

Jan van Aken spricht über Rüstungsexporte

Airbus backs a glider setting sights on the stratosphere
Luftfahrt

Airbus baut um

Tom Enders stellt den Luftfahrtkonzern effizienter auf. Manager und Ingenieure sollen künftig mehr zusammen und weniger aneinander vorbeiarbeiten.

Von Jens Flottau, Frankfurt

Bürgermeister ändert Meinung

Der Ottobrexit ist abgesagt

Ottobrunn wollte das Ariane-Städtebündnis mit Rom, Madrid und Toulouse verlassen, weil Airbus seinen Beitrag in Höhe von 5000 Euro gestrichen hat. Doch jetzt bahnt sich eine Lösung an, die den Austritt verhindern könnte

Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Campus Unterschleißheim

Büros für 5000 Menschen

Investor plant sechsstöckige Gebäude auf dem EADS-Areal.

Von Alexandra Vettori, Unterschleißheim

Radarkuppeln stehen am Dienstag 02 06 2015 in Bad Aibling in der Naehe von Muenchen
Lauschaffäre

Falsches Spiel unter Freunden

Der amerikanische Geheimdienst NSA hat offenbar auch überraschend viele deutsche Unternehmen abgehört - mit unfreiwilliger Hilfe des BND.

Von Thorsten Denkler

Geheimdienst-Affäre

NSA jubelte BND deutsche Spähziele unter

Auf der Selektorenliste, die der US-Geheimdienst dem BND übermittelte, sollen sich viele deutsche Unternehmen befinden. Die sind vor einem Zugriff durch den eigenen Geheimdienst eigentlich geschützt.

Von Thorsten Denkler, Berlin

Datensaugmaschine Bad Aibling
Selektorenliste der NSA

Doppelter Tresor und 24-Stunden-Überwachung

Grüne und Linke klagen in Karlsruhe auf die Herausgabe der Selektorenliste der NSA. Die ganze Sache ist so geheim, dass nun sogar die Klage selbst geheim ist.

Von Thorsten Denkler, Berlin

Eurofighter in Österreich

Maulwurf im Ministerium

Milliardengeschäft Eurofighter: Ein österreichischer Beamter hat dem Rüstungskonzern EADS, der heute Airbus heißt, Geheimnisse verraten. Nun wird gegen ihn ermittelt

Von Klaus Ott

Former large monitoring base of US intelligence organization NSA in Bad Aibling
Spähaffäre

Vertrauensperson ohne Vertrauen

Die Koalition stimmt dem NSA-Sonderermittler zu, die Opposition schäumt.

Von Thorsten Denkler, Berlin

Thomas de Maizière; BND-Kontrollgremium
De Maizière im BND-Kontrollgremium

"Von den gegen mich erhobenen Vorwürfen bleibt nichts übrig"

Wirtschaftsspionage der USA unter tatkräftiger Mithilfe des deutschen Geheimdienstes? Davon will Innenminister de Maizière als Kanzleramtschef nichts mitbekommen haben. Man habe den Amerikanern den Wunsch nach einer engeren Zusammenarbeit ausgeschlagen.

Bundesnachrichtendienst
Chronik
BND-Affäre

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

13 Jahre voller Pannen: Der BND ist immer wieder auf Regelverstöße seiner amerikanischen Partner gestoßen. Unternommen wurde lange nichts - und dann zu wenig. Auch die Politik blieb untätig. Bis jetzt.

Von Markus C. Schulte von Drach

Snowden Documents Reveal NSA Activity In Germany
BND

Die Überwachungsfabrik

In Bad Aibling werden stündlich Millionen Daten abgefischt - die NSA liefert die Technik und freut sich über die Hilfsdienste des BND. An einem Augusttag im Jahr 2013 fragt ein Beamter, wonach die Amerikaner eigentlich genau suchen. Über den Beginn eines Albtraums.

Von Georg Mascolo und John Goetz, Berlin

-
Analyse
BND-Affäre

EU und Frankreich auf NSA-Spionageliste

BND und Kanzleramt reagierten verhalten, als sie bemerkten, dass sich die NSA bei ihren Späh-Aktionen in Europa nicht an Regeln hielt. Nun muss Kanzlerin Merkel ihren europäischen Freunden erklären, wie mit deutscher Hilfe spioniert werden konnte.

Von Georg Mascolo und John Goetz, Berlin

EADS

Maulwurf im Ministerium

Der Luftfahrtkonzern EADS hat internen Dokumenten zufolge beim Verkauf des Eurofighters nach Österreich einen Informanten. Der kannte Strategie und Verhandlungslinie des damaligen österreichischen Wirtschaftsministers.

Von Hans Leyendecker und Klaus Ott

Nach Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien

Gefeuerter Manager verklagt EADS

Ein EADS-Manager zieht einen millionenschweren Auftrag der saudi-arabischen Luftwaffe an Land und wird dann rausgeschmissen. Gibt es einen Zusammenhang? Ja, findet der Mann, und klagt gegen die Kündigung. Seine Chancen stehen gut.

Von Ekkehard Müller-Jentsch