Ein Laptop
IT-Sicherheit

Laptop-Diebe können Verschlüsselung von Festplatten umgehen

Forscher haben es geschafft, Daten auszulesen, die eigentlich geschützt sein sollten. Möglich ist das bei fast allen modernen Rechnern und Betriebssystemen. Der Trick: Eisspray.

Von Hakan Tanriverdi

Bundeskriminalamt in Wiesbaden
Zahlen des BKA

Hinweise auf Kinderpornografie im Netz mehr als verdoppelt

Das geht aus einem Bericht der Bundesregierung hervor. Warum die Zahlen so deutlich gestiegen sind, weiß auch sie nicht.

Google - Anfänge des Konzerns - alte Webseite
20. Jahrestag

Zensur, Narzissmus, Doodle - was Google alles ist

Maps schläft nie, Autocomplete bestätigt Klischees über Flüchtlinge - und der Firmenchef macht Yoga: SZ-Autoren über die vielen Facetten des Konzerns, der überall ist.

Google-Logo
20. Jahrestag

Und dann kam Google

Niemand erinnert sich noch an Flooz, Kozmo oder GeoCities - aber Google ist noch überall. Vor 20 Jahren revolutionierte das Unternehmen mit seinen Suchalgorithmen das Netz - und verwandelte es in ein ernst zu nehmendes Medium.

Von Bernd Graff

Lisa Brennan-Jobs, Tochter des Apple-Gründers Steve Jobs
Buch von Lisa Brennan-Jobs

Steve Jobs' Bekenntnisse am Sterbebett

Der ständige Kampf um die Liebe des Vaters: Die älteste Tochter des früheren Apple-Chefs legt ihre Autobiografie vor - lesenswert nicht nur für Apple-Fans.

Von Ekaterina Kel

windows95+jetzt
jetzt
Technik-Nostalgie

Windows 95 ist zurück

Dank einer App kann sich jeder das alte Betriebssystem auf den Computer holen - inklusive sehr langer Wartezeit beim Hochfahren.

3D-Mapping in der Kardiologie
Klinikum Essen

"Wir wollen keinen Arzt und keine Pflegekraft wegrationalisieren"

Kliniken setzen Algorithmen ein, um das Alter von Flüchtlingen zu schätzen oder kranke Lungen zu erkennen. Ärzte und Pfleger sollen so mehr Zeit für ihre Patienten haben. Aber die Entwicklung löst Ängste aus.

Von Benedikt Müller, Essen

Microsoft Sculpt
Microsoft-Tastatur Sculpt

Ein Bumerang für die Bequemlichkeit

Die Tastatur Sculpt erfordert vor allem von Blindschreibern Umgewöhnung, weil sie ergonomisch geformt ist. Nur bei der Energieversorgung hat Microsoft nicht mitgedacht.

Von Thorsten Riedl

excel+jetzt
jetzt
Digitalisierung

15 Jahre alt und Excel-Weltmeister

Viele Menschen sind schon an dem bekannten Tabellenkalkulationsprogramm gescheitert. Sie alle könnten etwas von Kevin Dimaculangan aus Florida lernen, der gerade Excel-Weltmeister geworden ist.

Antonio Neri: Key Speakers At The HP Discover 2017 Conference
Hewlett-Packard-Chef Antonio Neri

Vom Callcenter in den Chefsessel

Antonio Neri begann vor 23 Jahren bei Hewlett-Packard - jetzt soll er den Computerkonzern in einem umkämpften Markt in die Zukunft führen.

Von Jürgen Schmieder

Internationale Raumstation ISS
Internationale Raumstation ISS

Der effizienteste Supercomputer arbeitet im Weltall

An Bord der ISS gibt es 100 Laptops, aber fast alle sind kaputt - wegen der Strahlung. Mit dem Supercomputer Spaceborne wollen Wissenschaftler herausfinden, wie sie die Technik gegen Sonnenstürme schützen können.

Von Jürgen Schmieder, Las Vegas

00:56
"Top 500"

USA holen sich Krone bei Supercomputern zurück

Zwei Jahre lang führte China die Liste der schnellsten Supercomputer der Welt souverän an, nun kehren die USA mit einer mächtigen Rechenanlage von IBM an die Spitze zurück.

Computer

Stadt vergibt IT an eine private Firma

Central Americans Freed By Border Patrol Depart For Destinations Around The U.S.
Jugendmedizin

Kinder, die auf Handys starren

Während Ärzte diskutieren, ob es tatsächlich eine Internetsucht gibt, zeigt sich bereits: Die Dauernutzung digitaler Geräte kann mit Depressionen und Ängstlichkeit einhergehen.

Von Berit Uhlmann

Gigabyte Aero 15x Gaming-Notebook
Gigabyte Aero 15x

Dieses Gaming-Notebook will kein Kompromiss sein

Laptops sind meist entweder flach oder leistungsfähig. Das Gigabyte-Gerät ist beides zugleich - und kostet leider auch so viel wie zwei Notebooks.

Von Caspar von Au

Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Computer-Chips

Neue Sicherheitslücke in Intel-Prozessoren entdeckt

Im Januar hatten die Schwachstellen "Spectre" und "Meltdown" für Aufsehen gesorgt. Nun gibt es einem Bericht zufolge weitere Probleme.

25 Jahre WWW

"Wir brauchen Leute, die nicht alles glauben, was ihnen im Internet gesagt wird"

Vor 25 Jahren startete das World Wide Web und revolutionierte unsere Welt. Informatik-Professorin Anja Feldmann spricht über Chancen und Fehlentwicklungen.

Interview von Mirjam Hauck

Windows 10
World-Backup-Day

So sichern Sie wichtige Daten und Dokumente auf Windows 10

Regelmäßige Backups sind wie Vorsorgeuntersuchungen: wichtig, aber kaum jemand macht sie. Dabei geht es ganz einfach. Hier ist eine Anleitung.

Von Marvin Strathmann

jetzt ghana
jetzt
Unterricht in Ghana

Lehrer muss Word endlich nicht mehr an die Tafel malen

Das tat Richard Appiah Akoto, weil es in seiner Schule in Ghana keine Computer gab. Nachdem seine Zeichnung weltweit geteilt wurde, hat sich das nun geändert.

Software

Mit Open Source siegt die Vernunft

Die Linux-Story ist eine Erfolgsgeschichte: Einst als Werk von Amateuren geschmäht, ist Open-Source-Software sogar bei Konzernen wie Google und Facebook Standard.

Von Helmut Martin-Jung und Christoph Neidhart

Linux-Betriebssystem für Kommunen
Windows vs. Linux

Der Staat in Microsofts Hand

Eine ARD-Doku geht der Frage nach, warum Behörden sich immer wieder für Windows entscheiden - obwohl es vergleichsweise teuer und unsicher ist. Direkt betroffen von dem Streit ist München.

Von Jannis Brühl

Gaming Laptop Alienware 13 R3
Gaming-Laptop Alienware 13 R3

Verdammt schick und verdammt teuer

Das Notebook Alienware 13 R3 ist perfekt für Gamer, die unterwegs zocken wollen. Doch das brillante Oled-Display hat seinen Preis.

Von Thorsten Riedl

Tastaturüberwachung Arbeitsplatz Büro
Tastaturschreiben

Hauptsache, mit System

Profis im Zehnfinger-System schreiben nicht schneller als Autodidakten, hat die Informatikerin Anna Feit beobachtet. Worauf es beim Tippen am Computer wirklich ankommt.

Interview von Miriam Hoffmeyer

Arbeitsplätze für Flüchtlinge
Asyl

Ein Algorithmus, der Flüchtlinge über ein Land verteilt

Forscher haben eine Methode entwickelt, um Flüchtlinge so unterzubringen, dass sie eher eine Arbeit finden. In Deutschland darf diese Technik allerdings nicht angewendet werden.

Von Jan Schwenkenbecher

USA

US-Grenzschützer durchsuchen mehr elektronische Geräte als je zuvor

Mehr als 30 000 Handys, Tablets und Laptops von Einreisenden wurden 2017 überprüft. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von fast 60 Prozent. Eine neue Direktive soll Reisende schützen - zumindest ein bisschen.