E-Mail
Mail-Knigge fürs Büro

Mit freundlichen Grüßen

Wie man höflich und verständlich E-Mails verfasst, hängt vom Adressaten ab. Eine Anleitung von Anrede bis Abschiedsgruß.

Von Felicitas Wilke

Business associates having lunch together in restaurant PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright S
Geschäftsessen

Sagen Sie bloß nicht "Prost"!

Beim Geschäftsessen kommt es nicht nur auf Tischmanieren an. Auch Ortswahl, Menüvorschlag und Gesprächsführung sind wichtig. Ein Leitfaden.

Von Viola Schenz

Auszeit Sabbatical
Work-Life-Balance

Mehr Mut zur Auszeit

Viele Menschen versinken in Arbeit - und sehnen sich gleichzeitig nach mehr Freiheitsmomenten im Leben. Aber warum fällt es so schwer den Pausenknopf zu finden? Und wie kann es doch gelingen?

Von Meredith Haaf

Der SZ-Jobcoach gibt jede Woche Karrieretipps für Beruf und Bewerbung.
Frage an den SZ-Jobcoach

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter zum Abnehmen?

Arno B. macht sich Sorgen um eine übergewichtige Angestellte, die kaum noch aus dem Bürostuhl hochkommt. Er fragt den Jobcoach, ob er ihr Hilfe anbieten muss.

00:48
Berlin

Proteste bei Eröffnung von Google-Büro

Die Eröffnung des neuen Berliner Büros von Google ist von Protesten begleitet worden. Vor dem Gebäude versammelten sich Demonstranten, um gegen den Internetkonzern zu protestieren.

Büro

Der Schreibtisch ist entbehrlich

Das Büro könnte bald aussehen wie eine Hotellobby - oder wie eine Turnhalle. Die Chefs der Zukunft müssen sich etwas einfallen lassen, um Angestellte in die Firma zu locken.

Von Max Scharnigg

Job und Bewerbung - der SZ-Jobcoach hilft
Frage an den Jobcoach

Muss ich bei jeder Feier im Büro mitmachen?

SZ-Leserin Natalie F. möchte im Büro keinen Alkohol trinken und ist auf Diät. Vom Jobcoach will sie wissen, ob sie Sekt und Geburtstagskuchen der Kollegen immer wieder ablehnen darf.

survival_kolumne_jetzt
jetzt
Survival-Kolumne

So überleben Sie den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub

Manchen Situationen müssen wir uns stellen. Diese Kolumne hilft, sie zu überstehen. Diese Woche: Strand-Anekdoten, die nicht mal einen selbst interessieren.

Von Quentin Lichtblau

Führungkräfte

Teilzeit-Chefs

Führungskräfte müssen Vollzeit arbeiten ? Dieses ungeschriebene Gesetz gerät ins Wanken. Manche Firmen finden unkonventionelle Lösungen.

Von Martin Scheele

Business people using laptops connected with wires model released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONL
Digitalisierung

IT-Experten verzweifelt gesucht

Manche IT-Jobs, etwa im Bereich der künstlichen Intelligenz, setzen ein Studium voraus. Für andere genügt eine Ausbildung - aber die Abbrecherquote ist hoch.

Von Verena Wolff

Team of five business people at workplaces in modern office model released property released PUBLICA
Großraumbüros

"Musst du so laut telefonieren?"

Großraumbüros gelten als modern. Doch je näher viele Mitarbeiter beieinandersitzen, umso größer wird die Gefahr von Stress und Konflikten. Mit ein paar Tricks wird das Arbeiten angenehmer.

Von Harald Freiberger und Lea Hampel

Stress
Arbeitsklima

Das kann unzufriedenen Mitarbeitern helfen

Wenn Angestellte innerlich gekündigt haben, können schon kleine Veränderungen Abhilfe schaffen. Experten geben Tipps.

Von Sven Lüüs

Job Büro Kündigung
Arbeitnehmer

Wenn der Job zum Frust wird

Millionen Beschäftigte in Deutschland haben innerlich gekündigt und sitzen ohne jede Motivation im Büro. Das schadet ihnen selbst, aber auch den Kollegen und dem Arbeitgeber.

Von Sven Lüüs

00:56
Geiselnahme

Bewaffneter Mann in Aschaffenburg überwältigt

Die Polizei hat den bewaffneten Mann in Aschaffenburg überwältigt, der in einem Büro zwei Frauen in seiner Gewalt hatte. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte am Donnerstagmittag das Gebäude.

Belästigung am Arbeitsplatz
Berührungen im Büro

Wie viel Nähe ist okay?

Schöne Geste des Vertrauens oder Grenzüberschreitung? Wann Körperkontakt bei der Arbeit in Ordnung ist - ist und wann eine Berührung zu weit geht.

Von Felicitas Wilke und Veronika Wulf

Verlust an Lebenszeit

Pendeln ist die Hölle

Er ist einer von 18 Millionen Pendlern - doch nach zehn Jahren und vielen tausend Stunden auf der Autobahn hat unser Autor nun endgültig die Nase voll. Eine persönliche Abrechnung.

Essay von Alexander Hagelüken

überleben_geburtstag
jetzt
"Survival"-Kolumne

So überleben Sie ... den eigenen Geburtstag im Büro

Manchen Situationen müssen wir uns stellen. Diese Kolumne hilft, sie zu überstehen. Heute: Wenn keiner auf der Arbeit weiß, dass man Geburtstag hat.

Von Quentin Lichtblau

Rat vom Jobcoach: Spezialisieren Sie sich.
Frage an den SZ-Jobcoach

Muss ich am ersten Krankheitstag ein Attest einreichen?

Der neue Arbeitgeber von Frank T. will schon vor dem dritten Fehltag ein Attest sehen. Der Arbeitnehmer bittet den Jobcoach um Rat.

Job und Bewerbung - der SZ-Jobcoach hilft
Frage an den Jobcoach

Wie spreche ich mit Mitarbeitern über ihre Gesundheit?

Thomas P. leitet ein Team, das bei einer Befragung zur psychischen Belastung nicht gut abgeschnitten hat. Nun bittet er den Jobcoach um Rat.

Arbeitswelt

Wie man sich im Home Office am besten organisiert

Kein Stau mehr auf der Autobahn, kein Ärger, weil die S-Bahn nicht fährt, keine nervigen Kollegen: Viele wollen gerne zu Hause arbeiten. Das birgt Risiken, kann aber mit ein paar Regeln gut klappen.

Von Thomas Öchsner

Mailflut statt Schwimmbecken: Nach dem Urlaub in den Job starten
Coaching im Job

"Viele Menschen sind blind für ihre eigenen Fähigkeiten"

Wer unzufrieden im Job ist, muss herausfinden: Was und wohin will ich überhaupt? Experten erklären, wie das klappt.

Von Elisabeth Pörnbacher

Frage an den SZ-Jobcoach

Muss ich Gedudel im Großraumbüro ertragen?

Heiko G. ärgert sich über einen Kollegen. Der hört ständig Radio und hindert ihn am konzentrierten Arbeiten. Vom Jobcoach will er wissen, wie er damit umgehen soll.

8 Bilder
Typologie der Mitarbeiter

Mit diesen Kollegen müssen Sie klarkommen

Gruppenarbeit ist das Gebot der Stunde, im Start-up wie im Konzern. Doch Dampfplauderer, Kontrolleurinnen und Blockierer machen die Zusammenarbeit schwer. Eine Anleitung.

Von Larissa Holzki und Jessy Asmus (Illustrationen)

Getränkemarkt
SZ-Magazin
Die Getränkekolumne

Ingwertee ist der neue Filterkaffee

Egal wann man die Teeküche ansteuert, irgendjemand hat wieder eine Kanne angesetzt: Ingwertee ist zum Getränk der arbeitenden Bevölkerung geworden.

Von Verena Mayer

Rat vom Jobcoach: Spezialisieren Sie sich.
Frage an den SZ-Jobcoach

Muss das Arbeitszeugnis wohlwollend sein?

Olaf W. muss ein Zeugnis ausstellen für einen Mitarbeiter, mit dessen Leistungen er unzufrieden war. Für die Formulierung bittet er nun den Jobcoach um Rat.