Streit um BR-Klassik Jung gegen Alt Bayerischer Rundfunk Streit um BR-Klassik

Meinung Mit dem Plan, den UKW-Sendeplatz seines Klassikradios an das Musikformat "Puls" für Jugendliche zu vergeben, beschwört der Bayerischen Rundfunk einen überflüssigen Konflikt zwischen den Generationen herauf. Dabei gäbe es durchaus andere Möglichkeiten für eine Neustrukturierung des Programms. Ein Kommentar von Claudia Tieschky mehr...

Jan Karski Polens Nationalheld Jan Karski Der Mann, der den Holocaust publik machte

Jan Karksi tarnte sich als ukranischer Handlanger der Nazis, um Juden vor ihrer Vergasung zu sehen und versuchte als Augenzeuge, die Welt vor der deutschen Mordmaschinerie zu warnen. Doch US-Präsident Roosevelt hielt seine Berichte für übertrieben. Nun gedenkt Polen seines Helden, der vor 100 Jahren geboren wurde. Von Klaus Brill mehr...

Facebook Trend zum "Second Screen" Wisch dir was

Wer fernsieht, ist heutzutage oft gleichzeitig im Netz. Deswegen versuchen die TV-Sender dort mit einem wildem Digitalmix aus Chatrooms und Rätseln die Aufmerksamkeit zu behalten. Das Bedürfnis der Zuschauer befriedigen andere Plattformen aber meistens besser. Von Laura Hertreiter und Jürgen Schmieder mehr...

Fußball-WM in Brasilien ARD und ZDF präsentieren ihre Pläne

Stühlerücken bei den Öffentlich-Rechtlichen: Bei der Moderation der Fußball-WM in Brasilien setzen ARD und ZDF auf vertraute Gesichter, mischen jedoch die Teams neu. mehr...

'Wetten, dass..?' aus Offenburg Aus nach 33 Jahren ZDF kündigt Ende von "Wetten, dass..?" an

Das ZDF wird den Showklassiker "Wetten, dass..?" im Dezember nach 33 Jahren beenden. Das verkündete Moderator Markus Lanz zum Schluss der Show am Abend in Offenburg: "Wir gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns am 4. Oktober wieder - mit den letzten drei Ausgaben." mehr...

Tagesschau ab 19. April aus neuem Studio "Tagesschau" im neuen Studio Vom Notfall zum Normalfall

Mit dem neuen "Tagesschau"-Studio verabschiedet sich die ARD am Karsamstag von der Virtualität, und auch mit den Damen und Herren ohne Unterleib hinter ihrem wallhaften Tisch ist es vorbei. Dennoch birgt das neue Studio eine Gefahr. Von Gerhard Matzig mehr...

'Wetten, dass..???' Ende Offenburg Markus Lanz Zum Ende von "Wetten, dass..?" Das ZDF hat verstanden

Noch drei Ausgaben und dann ist Schluss! Moderator Markus Lanz verkündet in seiner Abmoderation das Ende von "Wetten, dass..?". Die vorangegangene Show aus Offenburg beweist jedoch eindrücklich, dass niemand traurig sein muss über das baldige Verschwinden des Formates. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Tagesschau ab 19. April aus neuem Studio Neues Studio der "Tagesschau" 18 Meter Emotionen

Das neue Studio der "Tagesschau" wurde am Samstagabend in Betrieb genommen. Eine riesige Medienwand soll dabei helfen, Nachrichten noch verständlicher zu erklären. Das Ganze hat jedoch seinen Preis. mehr...

Politische TV-Serien "Das geht in Deutschland nicht"

Fernsehserien, in denen es um Politik geht, wollen die Deutschen nicht sehen - da sind sich alle einig. Selbst der Macher erfolgreicher Formate wie "Stromberg" ist diesem Minderwertigkeitskomplex unterlegen. Dabei ist das Gejammere längst ein Plot für sich. Von Evelyn Roll mehr...

'Wetten, dass..?' aus Offenburg Plattenkabinett Hape macht ernst

Mit "Total Normal" schrieb Hape Kerkeling Fernsehgeschichte. Dann gelang ihm mit "Ich bin dann mal weg" auch noch ein Bestseller. Jetzt versucht sich der Komiker als Schlagersänger. Das Ergebnis ist leider alles andere als lustig. Von Felix Reek mehr...

Günther Jauch zu Michael Schumacher "Günther Jauch" zu Michael Schumacher Spannender Spagat

Günther Jauch wollte über medienethische Grenzen im Fall Schumacher diskutieren - in seiner Talkshow. Ein Widerspruch? Die Runde um Schumacher-Managerin Kehm meistert die Herausforderung mit überraschend ehrlichen Antworten. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

Die Männer der Emden, Teil 1; "Die Männer der Emden" "Die Männer der Emden" in der ARD Jede Menge Rosamunde Pilcher

1914 versenkte der Kreuzer Emden Dutzende feindliche Schiffe im Meer, die Männer wurden von den Nazis später als Helden verklärt. Doch die ARD hält sich in ihrer Verfilmung nicht mit solch ernsthaften Dingen auf - die Stürme der See und der Liebe toben umso mehr. Von Joachim Käppner mehr...

Wetten, dass..? Markus Lanz Bilder
Das ZDF und Markus Lanz Und immer das Gesicht wahren

Beim ZDF spart man sich die Selbstkritik und schiebt das Ende von "Wetten, dass..?" auf veränderte Sehgewohnheiten der Zuschauer. Markus Lanz braucht sich keine großen Sorgen um seine anderen Moderationsjobs im Sender zu machen. Eine Analyse von Matthias Kohlmaier mehr...

Real Madrid v Borussia Dortmund - UEFA Champions League Quarter Final Klopp-Ärger im ZDF-Studio "Die Sache ist durch, oder?"

ZDF-Moderator Jochen Breyer stellt Jürgen Klopp nach dem 0:3 gegen Real Madrid eine Frage - und verärgert den BVB-Trainer derart, dass dieser polternd das Studio verlässt. Am Tag danach ist der Journalist Twitter-Trend - und findet die Frage selber "dämlich". mehr...

ZDF Zu großer Einfluss von Staat und Politik ZDF-Staatsvertrag ist verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat den ZDF-Staatsvertrag für verfassungswidrig erklärt. Nach Ansicht der Richter gibt die Zusammensetzung der Sender-Gremien Staat und Politik zu großen Einfluss auf den Sender. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk "darf nicht zum Staatsfunk werden", so das Gericht. mehr...

Showklassiker in der Krise ZDF-Intendant stellt "Wetten, dass..?" in Frage

"In diesem Jahr werden wir sehen, wie stark die Marke noch ist." In einem Interview äußert sich Thomas Bellut, Intendant des ZDF, zum ersten Mal skeptisch über die Zukunft von "Wetten, dass..?". mehr...

Nikolaus Brender ist ´Journalist des Jahres" Nikolaus Brender und das ZDF Vergnügt im Triumph

Weil er der Politik unbequem war, verlor Nikolaus Brender 2009 seinen Job als ZDF-Chefredakteur. Der Fall ging vor das Verfassungsgericht, das Urteil fiel zu Brenders Gunsten aus. Ein Treffen mit einem, der gerade den Rundfunk verändert hat. Von Claudia Tieschky mehr...

Virtuelles ZDF Nachrichtenstudio ZDF-Staatsvertrag verfassungswidrig Irrsinn hinter Tapetentüren

Meinung Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts befreit das ZDF von einer unglaublichen Last. Die Entscheidung, den Einfluss von Staat und Parteien zurückzudrängen, sprengt ein System, das den Sender in politische Pfründe aufgeteilt hatte. Ironie der Geschichte: Das System hat seine Abschaffung selbst befördert. Ein Kommentar von Claudia Tieschky mehr...

Katrin Bauerfeind, Sarah Kuttner Katrin Bauerfeind und Sarah Kuttner Hibbelig trifft schnörkellos

Ein Platz im Hauptprogramm ist für Katrin Bauerfeind und Sarah Kuttner derzeit leider nicht zu haben, daher melden sich beide mit neuen Formaten auf 3sat und ZDF Neo zurück. Zeit für einen Vergleich. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zum ZDF Staatsvertrag Urteil zum ZDF-Staatsvertrag Kampfansage ans Politbüro

Das Bundesverfassungsgericht hat den ZDF-Staatsvertrag für verfassungswidrig erklärt. Damit treten die Richter an, die Unkultur einer politischen Besetzung der Aufsichtsgremien einzudämmen. Die müssen nun politisch abspecken. Von Wolfgang Janisch mehr...

Die große Überraschungsshow; Michelle Hunziker Michelle Hunziker im ZDF Bestes Beiwerk

Bisher war sie im deutschen Fernsehen nur professioneller Sidekick, nun darf Michelle Hunziker im ZDF "Die große Überraschungsshow" solo moderieren. Warum dieses Engagement für die gebürtige Schweizerin längst überfällig war. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Unter Feinden ZDF Fritz Karl Nicholas Ofczarek "Unter Feinden" im ZDF Fäuste der Finsternis

Lars Becker hat einen neuen ZDF-Krimi gedreht. Den Mix aus Gewalt, Düsternis und Unlogik retten glänzende Schauspieler. Von Franziska von Malsen mehr...

Elly Beinhorn - Alleinflug "Elly Beinhorn - Alleinflug" im ZDF Allen davongeflogen

"Als Frau ist sie ihrer Zeit weit voraus gewesen": Das ZDF erinnert an Elly Beinhorn, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine weltberühmte Pilotin wurde. Zum Heldenstück wird ihre Lebensleisung dennoch nicht hochgespielt. Von Birgit Weidinger mehr...

Lisa Wagner als Kommissarin Heller Lisa Wagner als Fernsehermittlerin Mit pfälzischem "ch" und krankem Zierfisch

Seit Lisa Wagner vor ein paar Jahren die Pflichtverteidigerin eines Vergewaltigers im Münchner "Tatort" spielte, hat sie plötzlich jeder auf dem Schirm. Jetzt wird sie gleich zweimal Fernsehermittlerin - in der ARD und beim ZDF. Eine Begegnung. Von Karin Steinberger mehr...

Bildervergleich: Wetten, dass..? vs. Windows XP Die Auslaufmodelle

Die Woche der großen Abschiede! Kaum verkündet das ZDF das Ende seiner Samstagabend-Show, gibt Microsoft das Aus des beliebten Betriebssystems bekannt. Zwei beliebte Ausläufer im Vergleich. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de