Sturm "Niklas" Wo Bahnkunden noch mit Behinderungen rechnen müssen Lage nach Sturmtief Niklas - Bahn

Auch am Tag nach "Niklas" brauchen Pendler Geduld - und müssen sich vielerorts auf Behinderungen einstellen. Vorerst gesperrt bleibt etwa die Verbindung zwischen München und Rosenheim. mehr... Übersicht

Sturmschäden in Norddeutschland Video
Schwerster Sturm seit Jahren "Niklas" hat Deutschland verlassen - es bleibt aber stürmisch

Orkan "Niklas" hat im ganzen Land schwere Schäden verursacht. Neun Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sterben. Am Mittwoch ist das Gröbste vorbei, Meteorologen warnen aber vor weiteren Orkanböen. mehr...

Reduzierung um 48 Cent Der Rundfunkbeitrag sinkt - symbolisch

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte sinkt am 1. April die Rundfunkabgabe. Aber nicht, weil ARD und ZDF in der Zwischenzeit schlanker oder effizienter geworden wären. Der Grund ist ein ganz anderer. Von Claudia Tieschky mehr...

Severin Freund; Severin Freund Kratzers Wortschatz Hat ebba ebba ebbs gesagt?

Das Wörtlein ebban ist eine sprachliche Perle. Es trat erst vor kurzem wieder in Erscheinung, als Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund im Bayerischen Wald gefeiert wurde. Allerdings: In welchem Sinne es verwendet wird, ist nicht ganz unwichtig. Von Hans Kratzer mehr...

Memoiren Begabung zur Freundschaft

Der Journalist Klaus Harpprecht, Jahrgang 1927, von 1972-1974 Redenschreiber Willy Brandts, erinnert in "Schräges Licht" an sein Leben. Von Stephan Speicher mehr...

Rundfunkabgabe Hilfe für Kitas

Der Staatsvertrag der Länder wird nachgebessert - aber nur minimal. Bildungseinrichtungen sollen entlastet werden, Betriebe mit vielen Teilzeitkräften ebenso. Vieles, was umstritten ist, bleibt aber. Von Claudia Tieschky mehr...

Fußball-Nationalmannschaft Heimwerker im Blaumann

Für Joachim Löw sind Testspiele wie das 2:2 gegen Australien nur noch öffentliche Bastelstunden. Gegen Georgien sollen seine Weltmeister wieder Ernst machen. Offen bleibt, ob der Rollentausch so einfach gelingt. Von Ulrich Hartmann mehr...

'Musikantenstadl' nicht vor dem Aus Musikantenstadl mit Andy Borg Verstaubt und verwundert

Andy Borg muss den "Musikantenstadl" nach neun Jahren verlassen, weil er nicht mehr in das Verjüngungskonzept der Sender passt. Verbittert ist er über sein Aus nicht. Eher ratlos. Ein Treffen. Von Claudia Fromme mehr... Porträt

Jogi Löw Freiburger Doping-Affäre Freiburger Doping-Affäre Löw ging auch zu Sportmediziner Klümper

Joachim Löw besuchte als Spieler des VfB Stuttgart und SC Freiburg auch den umstrittenen Arzt Armin Klümper. Das hat der Fußball-Bundestrainer am Samstag im ZDF bestätigt. Das Bewusstsein für das Thema Doping sei damals nicht vorhanden gewesen. mehr...

Internetradio Alle mal herhören!

In den USA und auch hier werden Podcasts millionenfach heruntergeladen. Sendungen wie "Invisibilia" und "Serial" feiern Erfolge. Über den späten Boom eines gar nicht so neuen Mediums. Von Christian Fahrenbach mehr...

MS Deutschland Der Traum vom Schiff

Ihre Fans können wieder mit der "MS Deutschland" reisen - der amerikanische Käufer sucht angeblich schon nach Partnern für den Vertrieb. Von Michael Kuntz mehr...

Heidi Neuauflagen von "Heidi" Mit Almöhi beim Après-Ski

Heidi von der Alm kommt zurück, als Kinofilm und im Fernsehen. Aber die Machart ist ziemlich unterschiedlich: Mal sollen realistische Bilder und Bruno Ganz den Mythos wiederbeleben, mal computeranimierte 3-D-Bilder und Andreas Gabalier. Von Julia Weigl mehr...

Kurzkritik Kunstfertig

Spaßmusiker Olli Schulz ist ein Meister der Show Von Michael Zirnstein mehr...

Leverkusener Verteidiger "Er hat mit meinem Leben gespielt"

Ömer Toprak spricht erstmals über die sogenannte Pistolen-Affäre, wegen der er nicht mehr für die Türkei aufläuft. Von tobias schächter mehr...

Tatort Berlin/rbb; Mark Waschke und Meret Becker Neues Ermittler-Team beim Tatort Auf Gedeih und Verderb

Die Neuen in Berlin: Meret Becker und Mark Waschke ermitteln nun beim "Tatort" in der Hauptstadt. Von den Figurenprofilen waren die beiden Schauspieler erstmal nicht begeistert. Von David Denk mehr...

Nationalmannschaft Ziel ist Platz eins

Vor den ersten Länderspielen des Jahres 2015 formuliert Teammanager Oliver Bierhoff eindeutige Ansprüche - Torwart Manuel Neuer reist später an, der Spieler des FC Bayern muss erst noch in die Reha. mehr...

Lukas Podolski Fußball Italiens Presse ätzt gegen Podolski

Der deutsche Nationalspieler soll Inter bald wieder verlassen. Skifahrer Felix Neureuther muss monatelang pausieren. Michel Platini wird bis 2019 die Uefa leiten. mehr... Sporticker

Chef der jungen WDR-Welle "Knorke fand ich auch sehr gut"

Jochen Rausch ist Chef von 1 Live. Bald wird er 60 und sein Sender 20 Jahre. Ein Gespräch über Publikum, gefühltes Alter und Rock 'n' Roll im Seniorenheim. Interview von Hans Hoff mehr...

Freiburg Erfolglose Soko

Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des kleinen Armani wird die Sonderkommission aufgelöst. Von Josef Kelnberger mehr...

BöhmermannIllu Jan Böhmermanns plötzlicher Erfolg Ich wusste, dass der mal ganz groß wird!

Wer betont, einen Künstler schon gekannt zu haben, bevor alle ihn super fanden, gilt als unsympathischer Angeber. Das ist unfair. Ein Plädoyer für eine Offensive der Early-Adopter. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

DIE MÖRDER SIND UNTER UNS Starnberger Kino Drei neue Filmreihen

Das Breitwand startet ein neues Programm und erfüllt sich den Wunsch, mit der Evangelischen Akademie Tutzing und der Stagenda 21 zusammenzuarbeiten. Von Blanche Mamer mehr...

Varoufakis in 'Günther Jauch' Varoufakis' Mittelfinger Was für und gegen Böhmermanns Fälschung spricht

Wie kommt der Mittelfinger in die Varoufakis-Rede? Jan Böhmermann will es gewesen sein. Das ZDF spricht von Satire. Kann das sein? Ein total ernster Überblick. Von Bastian Brinkmann mehr...

Yanis Varoufakis Varoufakis-Video Varoufakis-Video Böhmermann zeigt Erregungsdeutschland den Stinkefinger

Varoufakis und der Stinkefinger: Alles nur ein Fake, sagt ZDF-Jungstar Jan Böhmermann und legt offen, wie er das Video manipuliert haben will. Ob wahr oder nicht, es ist ein beispielloser Satire-Coup - der tiefere Wahrheiten über das gern erregte Deutschland offenbart. Von Stefan Plöchinger mehr... Kommentar

ZDF ZDF-Krimireihe ZDF-Krimireihe Natalia Wörner will "Unter anderen Umständen" treubleiben

Schauspielerin Natalia Wörner will der ZDF-Krimireihe "Unter anderen Umständen" treubleiben. "Im Moment ist sie noch nicht zu Ende erzählt", sagte Wörner am Rande der Dreharbeiten für den elften Teil. mehr...

Die Seelen im Feuer/ZDF ZDF-Kostümdrama "Die Seelen im Feuer" Der Teufel kann in jeden fahren

Männer, Frauen, selbst Kinder bringen sich gegenseitig in den Folterkeller: Schmerzhaft genau erzählt "Die Seelen im Feuer" von der Hexenverfolgung, von Aberglauben und Denunziation. Von Claudia Tieschky mehr... TV-Kritik