Large cruise ships in front San Marco Square
Tourismus und Umwelt

Kreuzfahrt, ja! Umweltschutz? Egal!

Immer mehr Deutsche lieben Reisen auf hoher See. Doch beim Umweltschutz drücken viele Passagiere und Reedereien noch immer ein Auge zu. Hohe Erwartungen ruhen jetzt auf der "Aida Prima".

Von Joachim Becker

Niederlande

Dämonen an der Wand

Die Stadt 's-Hertogenbosch feiert den niederländischen Maler Hieronymus Bosch mit einem Kulturprogramm - Rückschläge inklusive.

Von Evelyn Pschak

Dichter im Hotel Bildband 7 Bilder
Bildband

Dichter im Hotel

In diesen Hotels lebten Poeten und Autoren, mal länger, mal kürzer - einige blieben für immer.

Serie: Wie wir Urlaub machen wollen
Serie "Gute Reise"
Missverständnisse beim Reisen

Wenn Touristen Freund und Helfer sein möchten

Gut gemeint ist noch nicht gut gemacht: Reisende richten mitunter Schäden an, gerade wenn sie alles richtig angehen wollen.

Von Stefan Fischer

Venedig und die Touristen
Serie "Gute Reise"
Trend Städtereise und die Folgen

Ersticken Touristen die schönsten Städte?

Ausgerechnet an Sehnsuchtsorten wie Venedig oder Barcelona schlägt Urlaubern immer öfter Ablehnung entgegen. Was sich dort ändern muss.

Von Irene Helmes

Umweltschonend unterwegs

Kleine Fußabdrücke

In einem selbstausgebauten Bus fahren der Kletterer und Fotograf Pirmin Bertle und seine Freundin Jeanne Garnier mit ihren zwei Kleinkindern durch Südamerika - so ressourcenschonend wie möglich.

Interview von Stefan Fischer

5 Bilder
Jüdische Geschichte

500 Jahre gibt es das Ghetto von Venedig

Im März 1516 wurde in Venedig das "Ghetto Nuovo" gegründet, um Juden Asyl zu gewähren und diese zu überwachen. Das Viertel gibt es heute noch.

Oct 7 2004 Venice Province of Venice ITALY The Calle Gheto Novissimo Street of the New Ghet
Ghetto von Venedig

Die Gassen des Kaufmanns

Vor 500 Jahren wurde in Venedig das Ghetto erfunden. Für Juden war das Viertel damals ein Zufluchtsort. Heute noch sind jüdische Tradition und Geschichte gegenwärtig.

Von Thomas Steinfeld

Women's Run in München, 2012 32 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

In der Pfütze zum perfekten Selbst

In München verhindert nichts, wirklich gar nichts die geplanten Press-ups, Sit-ups, Star Jumps. Und in Venedig gibt es erstaunliche Rabatte.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Kreuzfahrt

Raue See

Terrorgefahr, Flüchtlinge, überfüllte Häfen: Das Mittelmeer ist kein einfaches Ziel mehr für die Kreuzfahrtbranche. Die sucht nun nach Alternativen.

Von Christian Döbber

Karneval in Venedig 13 Bilder
Karneval in Venedig

Dolce Lisa

Beim Karneval in Venedig dreht sich alles um die Frage: Wer ist die Schönste der ganzen Stadt?

Broken heart painting PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY Copyright PascalxDelochex xGodong 971_02 28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Diese verhängnisvolle Frage

Im Hamburger Schanzenviertel gerät eine Wegbeschreibung zum Liebesdrama und die Party in Rio brummt ohne den Gastgeber.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Von Venedig nach London

Abgefahren

Stilvoller als im Orient-Express kann man auf Schienen kaum trinken. Falls der beste Anzug des Gastes nicht fein genug ist, hilft der Schaffner aus.

Von Hannes Vollmuth

Sears Tower To Unveil New Glass Ledge On 103rd Floor 17 Bilder
Bilder
City-Touren für die Familie

So klappt die Städtereise mit Kindern

Warum sollen die lieben Kleinen zu Oma und Opa, wenn die Eltern auf Städtereise sind? London, Paris, Rom oder Barcelona sind auch spannend für Kinder. Wie der Familien-Kurzurlaub gelingt.

Von Eva Dignös

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Leere Lagune

Venedig abseits des Touristen-Wahnsinns? Geht das überhaupt? Die "Villa Margherita" liegt nur 15 erholsame Minuten vom Canal Grande entfernt - und sieht aus wie eine Filmkulisse.

Von Lars Reichhardt

Frankreich

Weiße Welt

Port Camargue ist der größte Yachthafen Europas. Die Stadt aus Booten galt früher als elitär. Heute hat sich der Urlaub demokratisiert.

Von Claudia Tieschky

Die Rialto-Brücke in Venedig: Die Venezianer stimmen derzeit über ihre Unabhängigkeit ab.
Quiz
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über Venedig?

Was macht das Filmfestival von Venedig so besonders? Und seit wann sind die Gondeln nicht mehr reine Männersache? Testen Sie sich in sieben Fragen.

Von Irene Helmes

Hotel Europa Venedig
SZ-Magazin
Hotel Europa

Da liegt Kunst in der Luft

Wenn die Biennale in Venedig ist, wird die Stadt neben den üblichen Touristen von Kunstinteressierten überflutet. Unser Autorin übernachtet in einem Hotel, das selbst ein Kunstwerk sein könnte.

Von Kerstin Greiner

Spanien

Willkommen im Klub

Drei Millionen Gäste, 3300 Euro für eine Flasche Wodka: Wer es im Urlaub krachen lassen will, muss nach Ibiza. Hier ist das Partymachen zur größten Industrie geworden.

Von Julia Weigl

A European lobster (Hommarus gammarus) is pictured in a breeding station at the Alfred-Wegener institute on the German island of Heligoland 36 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

"PeeeCeee" dringend gesucht

In Japan verfolgen ein paar Angler ein sehr spezielles Projekt. Und in Kairo werden dank Partylaune überraschende Kompromisse gemacht.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Matterhorn in Zermatt in der Schweiz
Matterhorn

Maß aller Berge

Das Matterhorn ist das Venedig der Bergwelt: Von Afrika bis zur Antarktis hat jede Region ihr eigenes Exemplar. Erkundung einer touristischen Marke.

Von Dominik Prantl

Ende der Reise

Herdentiere unterwegs

In Barcelona will die Bürgermeisterin keine neuen Hotels und Ferienwohnungen. Die Bewohner applaudieren. Ähnlich ist die Stimmung in Rom, in Berlin, in Lissabon, in Venedig. Hilft da etwa nur noch der aus London bekannte Olympia-Effekt?

Von Stefan Fischer

Hallerangeralm, Karwendel
Hallerangeralm in den Alpen

Mehr Karwendel geht nicht

Zurück zum Ursprung: An einer der Isarquellen liegt die Hallerangeralm inmitten von Viehweiden und Felswänden. Aber: Bei so viel Idylle ist die Konkurrenz nicht weit.

Von Dominik Prantl

Reise nach Venedig, Tourismus in der Lagunenstadt 5 Bilder
Venedig

Lagunenstadt in Gefahr

Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Venedig. Gerade zu besonderen Events wie der Vogalonga wird es eng auf den Kanälen.

Venedig Venice Canal Grande
Analyse
Tourismus als Fluch und Segen

Eintritt zahlen für Venedig?

Zugangsbeschränkungen, Eintrittsgebühren, Verbannung der großen Kreuzfahrtschiffe: Venedig wählt nicht nur einen neuen Bürgermeister, sondern auch, wie die Lagunenstadt mit den Touristenmassen fertigwerden soll.

Von Thomas Steinfeld, Venedig