Sterbender Stern Finale als galaktische Seifenblase Sterbender Stern

Was aussieht wie eine Seifenblase im All, ist die Gashülle eines sterbenden Sterns. Mit dem Foto gibt die Europäische Südsternwarte einen Vorgeschmack auf das Schicksal der Sonne. mehr...

Stern Crime Cover 1. Ausgabe 6/2015 Magazin "Stern Crime" True Blood

Der "Stern"-Ableger "Crime" erzählt die Geschichten wahrer Verbrechen. Kann das neue Heft vom Krimi-Boom profitieren? Von Hans Holzhaider mehr...

Verlagsgebäude 'Der Spiegel' Führungsschwäche in Magazinverlagen Schnappatmung

Wer sind wir - und warum immer weniger? Dass die Nachrichtenmagazine "Spiegel", "Stern" und "Focus" gleichzeitig ihre Krisen kultivieren, deutet auf eine ansteckende Krankheit hin. Von David Pfeifer und Ralf Wiegand mehr...

Gruner + Jahr Henri-Nannen-Preis wird 2015 nicht verliehen

Aufgrund von Sparmaßnahmen und Stellenabbau setzt Gruner + Jahr den Henri-Nannen-Preis im kommenden Jahr aus. Eine Gala-Veranstaltung mit Smoking und rotem Teppich passe nicht in die Zeit, heißt es beim Verlag. mehr...

Dominik Wichmann - Wechsel an der Spitze des Magazins ´Stern" "Stern"-Chefredakteur Wichmann Symbolträchtiger Rauswurf

Dominik Wichmann hat als "Stern"-Chefredakteur einiges bewegt, doch sein strikt durchgezogener Umbau des Heftes kam nicht überall an. Jetzt verliert er seinen Posten - an einem Tag, an dem er seinem Reformauftrag besonders gerecht werden wollte. Von Claudia Fromme mehr...

Museum Kunstgewerbe Hamburg Illustrator Wieslaw Smetek Mit naiven Augen die Welt sehen

Manchmal sagt ein Symbolbild mehr als tausend Worte. Künstler Wieslaw Smetek illustriert die Titelseiten großer deutscher Magazine - so erfolgreich, dass ihm eine Ausstellung gewidmet wurde. Von Ruth Schneeberger, Hamburg mehr... Bilder

Exotisches Sternenpaar im Sternbild Zentaur Gelber Hyperriese Sternensystem sieht aus wie gigantische Erdnuss

Ein Hyperriesenstern, eine Million Mal heller als die Sonne, ist allein schon außergewöhnlich. Doch der Stern "HR 5171 A" setzt noch einen drauf: Mit einem Partnerstern taumelt er als seltsames Gebilde durchs All. mehr...

FC Bayern München - EWE Oldenburg Bayern-Präsident kündigt Klage an Hoeneß wehrt sich gegen "absurde Unwahrheiten"

Hatte Uli Hoeneß eine halbe Milliarde Franken auf seinem Schweizer Bankkonto, wie ein Informant über einen Anwalt bei der Münchner Staatsanwaltschaft angibt? Nein, sagt der Bayern-Präsident am Donnerstag und kündigt rechtliche Schritte an. Er wolle sich "mit allen Mitteln zur Wehr setzen". mehr...

Chancengleichheit "Stern" will jede zweite Führungsposition mit einer Frau besetzen

Während die EU-Kommission in dieser Woche einen umstrittenen Vorschlag zur Frauenquote für europäische Unternehmen auf den Weg bringt, tut sich auch etwas in der deutschen Medienbranche: Das Magazin "Stern" hat neue Pläne zur Chancengleichheit verabschiedet. mehr...

Gruner und Jahr stellt Jugendzeitschrift ein Aus für "Yuno"

Die Jugendzeitschrift "Yuno" wird eingestellt. Wie der Verlag Gruner und Jahr mitteilte, eine tragfähige wirtschaftliche Perspektive habe es nicht gegeben. Betriebsbedingte Kündigungen sollen jedoch ausbleiben. mehr...

VIVA "Viva!" neu am Kiosk "Viva!" neu am Kiosk Generation Ruhestand

Nach dem großen Erfolg von "Neon" erkundet Gruner + Jahr unter "Stern"-Chefredakteur Thomas Osterkorn von diesem Donnerstag an mit dem neuen Magazin "Viva!" die Generation der älteren Leser. Dieser Markt gehört bisher den kostenlosen Titeln. Doch der Hamburger Verlag sieht offenbar auch hier ein gewisses Mainstream-Potential - und wirbt mit Axel Milberg. Von Katharina Riehl mehr...

Stern-Fotograf Volker Hinz "Stern"-Fotograf Volker Hinz geht in den Ruhestand "Was ich mache, ist auch kein Beruf"

Er ist einer der besten Fotografen und Gesellschaftsbeobachter Deutschlands. Er sammelte Blicke der alten Bundesrepublik wie kein anderer und war dabei nie despektierlich, hämisch oder denunziatorisch. Nun geht Volker Hinz in den Ruhestand. Dem Werk des Besessenen sind gerade ein neues Buch und eine große Ausstellung in Hamburg gewidmet. Von Bernd Graff mehr...

141116514 Stern auf dem Walk of Fame für die Muppets Hollywood lässt die Puppen tanzen

Bunt, frech und gewohnt schrill präsentierten sich die Muppets bei der Enthüllung ihres Sterns auf dem Walk of Fame in Hollywood. Es erfüllte die Geehrten mit Genugtuung, fortan zu den Großen des Showbusiness zu zählen. Nur Miss Piggy war ein bisschen enttäuscht. mehr...

Wibke Bruhns und Willy Brandt Wibke Bruhns über Willy Brandt "Ich hatte den Mann exklusiv"

War Wibke Bruhns die Geliebte von Willy Brandt? In einer Zeit, in der Journalisten in vollen Lear-Jets um die Welt flogen, wurde sie als ZDF-Nachrichtensprecherin und Autorin bundesweit bekannt. Kaum eine Journalistin war mit ihrer Arbeit näher dran an der Bonner Republik und ihren Männern. Jetzt hat sie ihre Memoiren geschrieben - und die Wahrheit über den SPD-Kanzler. Von Claudia Tieschky mehr...

'Bunte' liess laut 'Stern'-Bericht Politiker ausspionieren Boulevardjournalismus "Bunte" gewinnt gegen "Stern"

Erfolg für die "Bunte": Im vergangenen Jahr hatte der "Stern" der Illustrierten in einem Artikel vorgeworfen, sie lasse Politiker bespitzeln. Die Affäre löste eine Diskussion über die Intimsphäre von Politikern aus. Die "Bunte" klagte auf Unterlassung - und bekam nun Recht. Von Hannah Beitzer mehr...

Bilanz-Pk Gruner + Jahr Gruner + Jahr: Bernd Buchholz "Den Ententanz überlasse ich anderen"

Zeitschriftenchef Bernd Buchholz über neue Geschäfte jenseits der Presse, den Polizeistaat China, die eigene Rolle in Verlegerkreisen - und die Heimat der Journalisten. Interview: Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Manfred Bissinger wird 65 Manfred Bissinger wird 70 Mit der Enthüllungsgeschichte zur FDP

TV und Print, Illustrierte, linkes Monatsheft, Wochenzeitung und Verlagsgeschäftsführer: Manfred Bissinger ist ein "Täter", kein "Merker". Von Willi Winkler mehr...

Stern Sternenhimmel im September Sternenhimmel im September Der Herbst beginnt um 17.44 Uhr

Im September passiert die Sonne den Himmelsäquator - der Sommer ist dann endgültig vorbei. Von Helmut Hornung mehr...

Bayern Munich's Schweinsteiger reacts after the UEFA Cup soccer match against Zenit St. Petersburg in St. Petersburg Wettaffäre um den FC Bayern "Keine Erinnerung"

Die Affäre Uefa/Bayern nimmt Fahrt auf. Doch Widersprüche, Klagen und ein Streit drohen die Kernfrage zu überdecken. Die rankt sich um jenes Halbfinale 2008, das die Bayern bei Zenit St.Petersburg 0:4 verloren. Von T. Kistner und J. Cáceres mehr...

´Stern" gegen ´Bunte": Politiker-Privatleben ausspioniert? Presserat: Müntefering versus "Bunte" Öffentliches Interesse oder Intimsphäre?

Verfahren eingestellt: Im Streit zwischen Müntefering und der "Bunten" steht es Aussage gegen Aussage. Von Hans Leyendecker mehr...

Nachrichtenmagazine Factchecker beim "New Yorker" Wie wahr sind Fakten?

Beim "New Yorker" heißt die Abteilung "Vatikan der Wahrheit" - dabei dürfen Fact-Checker gar nichts glauben Von Camilo Jiménez und Katja Riedel mehr...

Focus, Stern, Spiegel, Foto: ddp W&V: Knüller am Kiosk Burn-out verkauft sich gut

Diät und Burn-out: Welche Titel funktionieren und welche nicht? Am Kiosk zeigt sich, welche Themen die Leser interessieren. Von Manuela Pauker mehr...