Videobeweis in der Bundesliga War das jetzt eine klare Fehlentscheidung? 26 08 2017 Deutschland Stuttgart Fußball Bundesliga 2 Spieltag Saison 2017 2018 VfB Stuttgar; Videobeweis

Wann der Video-Assistent in ein Spiel eingreifen darf, ist oft schwer zu sagen. Diese sechs umstrittenen Szenen sollen Klarheit schaffen. Von Johannes Aumüller mehr...

Sportpolitik Steinmeiers Appelle

Der politisch aktuell geforderte Staatschef hält eine Rede bei der Deutschen Sporthilfe. Er mahnt mit Blick auf die vielen Korruptionsfälle im Sport Transparenz von Sportorganisationen eindringlich an, die sich selbst reinigen müssten. Von JAVIER CÁCERES mehr...

Sportpolitik "Existenzielle Not"

Um die Finanzierung der Anti-Doping-Agentur ist ein heftiger Streit ausgebrochen: Das Innenministerium pocht darauf, dass der organisierte Sport die vereinbarten Summen aufbringt - und moniert eine "Schieflage" in der Finanzierung. Von Johannes Aumüller mehr...

Sportpolitik Fifa-Skandal Fifa-Skandal Die Fifa und der Tote im Kaktusfeld

Der Vize-Präsident eines TV-Giganten wird vom eigenen Leibwächter erschossen. Es ist schon der zweite seltsame Todesfall im Rahmen des Fifa-Prozesses in New York. Von Thomas Kistner mehr...

Sportpolitik Kommentar Kommentar China muss Protest in Deutschland akzeptieren

Wenn die chinesische U 20 hier Testspiele bestreitet, dann müssen sie Meinungsäußerungen in Form von tibetischen Fahnen tolerieren. Der DFB hätte dieses Problem voraussehen können - wenn er auf die Fans gehört hätte. Kommentar von Sebastian Fischer mehr...

Diplomatische Verstimmung nach Tibet-Eklat Chinas U20 Chinas Testspiele werden zum Politikum

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums mahnt nach den Tibet-Flaggen beim ersten Match Respekt an, andere Regionalligisten verteidigen die Meinungsfreiheit. mehr...

TSV Schott Mainz - U20 China Regionalliga Chinas Fahnen-Flucht

Im ersten Testspiel der chinesischen U20 in der Regionalliga zeigen Fans Tibet-Fahnen - die Chinesen verlassen daraufhin den Platz. Der DFB findet, die Flaggen gehören zur freien Meinungsäußerung - glücklich ist der Verband trotzdem nicht. Von Sebastian Fischer mehr...

Report: More than 1,000 Russian athletes involved in state-sponso Doping in Russland Russland verhält sich höchst merkwürdig

Das Land ist über die Berichte zum Staatsdoping empört, weigert sich aber, wichtige Labordaten herauszugeben. Das lässt nur einen vernünftigen Schluss zu. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

General views of Venues for 2022 FIFA World Cup Qatar Zeuge spricht von gekaufter WM "Was machst du? Stimmst du nicht für Katar?"

In New York sagt ein Zeuge unter Eid aus, Katar habe eine Million Dollar für eine WM-Stimme gezahlt. Er berichtet von Szenen wie aus einem Mafia-Film - Stunden nach dem Prozess begeht ein Beschuldigter Suizid. Von Thomas Kistner mehr...

FIFA-Präsident Blatter Sportpolitik Zeuge: Katar zahlte eine Million Dollar für eine WM-Stimme

Im Fifa-Prozess belastet ein Zeuge die Funktionäre des südamerikanischen Verbandes schwer. mehr...

Sotschi 2014 Doping Das IOC könnte Russland fallen lassen

Bisher bildeten das IOC und Russland eine inoffizielle Allianz bei der Aufarbeitung des Dopingbetrugs von Sotschi. Auf einmal aber ist ein Olympia-Ausschluss denkbar. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

16th IAAF World Athletics Championships London 2017 - Day Ten Intersexualität Was das dritte Geschlecht für den Sport bedeutet

Soll es künftig drei Weltmeister pro Disziplin geben? Einer Weltklasseläuferin wie Caster Semenya wäre damit nicht geholfen. Der Sport muss neu denken, wie er mit körperlichen Unterschieden umgeht. Kommentar von Barbara Klimke mehr...

Sotschi 2014 - Dopingkontrolle Doping WADA im Besitz der Moskauer Labor-Datenbank

Russland findet, dass alle Vorwürfe des Staatsdopings widerlegt seien. Die Welt-Anti-Doping-Agentur sieht das anders und stützt ihre Behauptung mit einem möglicherweise brisanten Datensatz. mehr...

München: SZ-Interview FRANZ BECKENBAUER WM-Affäre Neue Spur in der Sommermärchen-Affäre

Exklusiv Die Notiz einer Bankangestellten könnte das Rätsel merkwürdiger Geldflüsse rund um die WM-Vergabe lösen. Im Zentrum des neuen Verdachts: ein privates Millionengeschäft von Franz Beckenbauer. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Lutz Michael Fröhlich und Hellmut Krug Schiedsrichter Rote Karte für den Video-Chef

Hellmut Krug wird Mobbing und Machtmissbrauch vorgeworfen, er soll einen Video-Assistenten überstimmt haben: Nun setzt der DFB den umstrittenen Funktionär ab. Von Johannes Aumüller mehr...

Germany Women's v Faroe Islands Women's - 2019 FIFA Women's World Championship Qualifier DFB-Affäre Auf Millionensuche in Katar

Wofür flossen 6,7 Millionen Euro bei der WM-Ver­gabe nach Katar? DFB-Chef Grindel will nun selber mit Schlüsselfigur Bin Hammam sprechen - zu einem auffälligen Zeitpunkt. Von Thomas Kistner mehr...

Doping Winterspiele in Südkorea Winterspiele in Südkorea Warum Russland gelassen bleibt

Einzelne bekannte Athleten erhalten jetzt Dopingsperren. Doch vieles deutet darauf hin, dass IOC-Präsident Bach die russische Mannschaft zu Olympia nach Pyeongchang lotsen wird. Von Johannes Aumüller mehr...

Doping Abschreckende Post aus China trifft ein

Nachdem eine frühere chinesische Ärztin ihre Dopingvorwürfe vertieft hat, ist die Aufregung im Weltsport groß. Die Zeugin erreicht eine Mahnung aus der Heimat - das IOC schweigt zu dem Vorgang. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth mehr...

chinax Doping Die Sportärztin, die zu viel weiß

Xue Yinxian sprach als Erste über staatlich gelenktes Doping in China. Als die Repressalien unerträglich wurden, floh sie nach Deutschland - mit 79. Ein Besuch in der Asylunterkunft. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth mehr...

Rio 2016 - Fechten Sportpolitik Athleten starten Revolution im deutschen Sport

45 Sportler haben auf eigene Faust eine Initiative gegründet, um ihre Interessen professionell zu vertreten. Die Strukturen in den Sportverbänden reichen ihnen nicht mehr. Von Ulrich Hartmann mehr...

Sportpolitik Schmiergeldverdacht

Im Zuge von Korruptions-Ermittlungen gegen Nasser al-Khelaifi, den Chef von Paris St. Germain, filzten Behörden ein Büro in Paris. Von Thomas Kistner mehr...

TOPSHOT-FBL-FRA-LIGUE1-PSG; Neymar Fußball Schweizer Bundesanwaltschaft leitet Strafverfahren gegen PSG-Präsident ein

Nasser Al-Khelaifi droht Ärger wegen seiner Rolle als Geschäftsführer einer Sportrechtefirma. Es geht unter anderem um den Verdacht der Bestechung. mehr...

Opening Ceremony Russland bei den Olympischen Winterspielen "Nur eine Geldstrafe, das ist nicht angemessen"

Joseph de Pencier, Vertreter der nationalen Anti-Doping-Agenturen, fordert einen Bann Russlands von den Winterspielen 2018 - das Land habe sein Betrugssystem nicht wirklich aufgearbeitet. Interview von Johannes Aumüller mehr...

Sportpolitik Hörmann droht

Der DOSB-Chef warnt die deutschen Sportler vor zu starker Renitenz. Doch sie wollen eine vom Dachverband unabhängige Organisation gründen. Von Volker Kreisl mehr...

Sportpolitik Ohne Leitplanken

Novum im deutschen Sport: Die Athleten streben eine unabhängige Interessens­vertretung an. Der Dachverband DOSB sagt bloß, er wolle die Gründung der neuen Kommission erst einmal abwarten. Gefallen kann sie ihm nicht unbedingt. Von Johannes Knuth mehr...