Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli Tokyo Disaster Prevention City

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Angela Merkel wird 60 Der Sommer der Patriarchin

Während einer langen Parteikarriere und in neun Jahren Kanzlerschaft hat Angela Merkel gelernt, wann Visionen dem Pragmatismus weichen müssen. Nun, im zarten Politikeralter von 60 Jahren, steht die CDU-Chefin im Zenit ihrer Macht. Von Stefan Braun mehr...

China China Schweres Nachbeben in Sichuan

Die chinesische Provinz Sichuan ist von dem Erbeben vor dreieinhalb Wochen weitgehend zerstört worden. Nun ist die Gegend wieder von einem Beben der Stärke 5,3 erschüttert worden. mehr...

Erdbeben in China, Reuters Erdbeben in China Mehr als 8000 Tote in der Provinz Sichuan

Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Südwestchina ist bereits auf weit über 8000 gestiegen. Die Behörden befürchten noch mehr Opfer und bis zu 10.000 Verletzte. mehr...

Nach dem Erdbeben in China 71.000 Opfer allein in der Provinz Sichuan

Ein Ende des Dramas scheint nicht absehbar.Täglich steigt die Zahl der Toten, Verschütteten und Vermissten nach dem schweren Erdbeben in China. mehr...

Teilchenphysik Untergrundlabor in China Untergrundlabor in China Der Berg der Physiker

Im Hochland von Sichuan will China ein einzigartiges Untergrundlabor für Teilchenphysik bauen - ein Paradies für Physiker. Das bringt westliche Forscher mächtig in Zugzwang: Eine Kooperation wäre hochpolitisch. Von Patrick Illinger mehr...

PANDABÄREN Sichuan Sichuan Panda-Nachwuchs in China

Das Zuchtzentrum für Pandabären in der südwestchinesischen Provinz Sichuan hat ein Dutzend Bärenbabys der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...

Sichuan - ein Jahr danach: Überleben mit Trauer und Wut, getty Sichuan: ein Jahr danach Die Trauer bleibt - und die Wut

Ein Jahr nach dem schweren Erdbeben in Sichuan pumpt Chinas Regierung Milliarden in den Wiederaufbau - und schweigt. Doch unter der Oberfläche brodelt es. Wie sich Sichuan seit Mai 2008 verändert hat - die Bilder. mehr...

Ai Weiwei, dpa Sichuan "Viele wissen nicht, wo ihre Kinder begraben sind"

Der chinesische Künstler Ai Weiwei benennt Opfer und Schuldige der Katastrophe von Sichuan - und trotzt der Regierung in Peking. Interview: Henrik Bork mehr...

Erdbebenopfer von Sichuan, AP Erdbebenopfer aus Sichuan Provokativer Prozess

Schulgebäude wackelig wie Tofu - das kostete bei dem Erdbeben in Sichuan Tausenden Kindern das Leben. Jetzt reichen die Eltern Klage gegen Chinas Behörden ein. Von Henrik Bork mehr...

Sichuan in China Erneutes Erdbeben in Krisenregion

Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat Sichuan in Südwestchina erschüttert - die Region, die bereits im Mai ein katastrophales Beben erlebte. mehr...

File photo shows Liu Han smoking a cigarette during a conference in Mianyang Korruptionsskandal Chinesischer Großindustrieller zum Tode verurteilt

Mehrfacher Mord, organisiertes Verbrechen, Erpressung: Ein Gericht hat gegen Liu Han, ehemaliger Wirtschaftsboss und einer der reichsten Männer Chinas, die Todesstrafe verhängt. Er soll eine "mafiöse Verbrechergruppe" angeführt haben. mehr...

HP-Zulieferer Foxconn wieder am Pranger

Aus Verzweiflung über die Arbeitsbedingungen nahmen sich vor vier Jahren mehrere Angestellte des Elektroniklieferanten Foxconn in China das Leben. Gebessert hat sich seither fast nichts. Nun ist von neuen Todesfällen die Rede. Von Marcel Grzanna mehr...

Erdbeben in Sichuan Erdbeben in Sichuan Zehntausende verschüttet

Nach dem Beben sind allein in der Stadt Mianyang mehr als 18.000 Menschen verschüttet. In der Region wurden mehrere Kohlebergwerke, Chemieanlagen und Gaswerke geschlossen, die Atomkraftwerke werden überprüft. Bei den Bergungsarbeiten zählt jede Sekunde. mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

'Ai Weiwei - Evidence' Exhibition Preview Ai-Weiwei-Ausstellung in Berlin Aus der Welt des Misstrauens

China verweigert ihm die Ausreise, doch seine Arbeiten sind nun in Berlin zu sehen: Ai Weiweis Ausstellung "Evidence" zeugt von seinem Kampf gegen Überwachung und Repression. Dieser fleischgewordene Widerstandsgeist, Sehnsuchtsfigur der Deutschen, könnte auch den Europäern noch unbequem werden. Von Kia Vahland mehr...

kosmoskoch Kosmoskoch Chinesische Maultaschen zur Belohnung

jetzt-Userin Yinfinity kommt aus Sichuan und kocht in ihrer Kosmoskoch-Woche Gerichte aus ihrer Heimat: Jiaozi, eine Art chinesische Maultaschen, Tomaten-Eier-Suppe mit Reis und frittierte Auberginentäschchen. Aus der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

Mexican Masked Wrestling Event Takes On Halloween Theme Bilder des Tages Momentaufnahmen im Oktober 2013

Smog in China // Skateboard-Stunt in Kalifornien // Händchenhalten mit einem Orang-Utan und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Ai Weiwei, ddp China: Ai Weiwei "Wer in einer Diktatur lebt, muss sich wehren"

Der Künstler Ai Weiwei ist von einem Polizisten in China zusammengeschlagen worden. In Deutschland entdeckten Ärzte bei ihm als Folge der Schläge eine lebensgefährliche Gehirnblutung. Ein Gespräch über Willkür, Machtmissbrauch und Unterdrückung. Interview: H. Bork mehr...

A family is evacuated to safety after Mount Sinabung erupted at Kuta Rakyat village in Karo district Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar 2014

Tunnelbohren in Kuala Lumpur / Fleischeisschlecken in Rio / Sushi-Rekord in Hongkong und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im September 2013

Modeprotest in Mailand // Gefährliche Kuscheltiere // ruppige Eisläufer und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Ai Weiwei Ai Weiwei in München Ai Weiwei in München "Hitler war Mao ähnlich"

In München eröffnet am Wochenende die Ausstellung "So sorry" des chinesischen regimekritischen Künstlers Ai Weiwei. Ein Gespräch über Kunst, Politik, die Zensur in China und über seine Twitter-Bilder. Interview: Holger Liebs mehr...

Then China's Public Security Minister Zhou reacts as he attends the Hebei delegation discussion sessions at the 17th National Congress of the CPC in Beijing Kampf gegen Korruption in China Den großen Tieren an den Kragen

Er war einer der mächtigsten Männer in China: Zhou Yongkang hatte den Oberbefehl über Chinas Polizei, Staatssicherheit und Gerichte. Nun wird wegen Korruption gegen den Ex-Sicherheitschef und Vertraute ermittelt. Das ist beispiellos - und riskant. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Popocatepetl Mexiko Heilige Stätten weltweit Dem Göttlichen ganz nah

Berge, Vulkane, Flüsse, Ruinen und prächtige Kirchen sind Heiligtümer der Religionsgemeinschaften. Eine Auswahl an heiligen Stätten, die auch Atheisten Ehrfurcht einflößen. mehr...

Kuriose Skurrile Schilder Skurrile Schilder Auf der Schleimspur

Waschen Sie Ihre Privatsachen nicht im Brunnen, werfen Sie Ihr Haschisch weg und lassen Sie wenigstens die tödlichen Waffen zu Hause! Die Welt ist voller Schilder, die uns im Leben weiterhelfen - mal mehr, oft weniger. Von Katja Schnitzler mehr...