Sommerloch im TV "Ich weine lieber im Rolls-Royce als in der Straßenbahn" Ferien mit den Superreichen - Luxus ohne Limit, RTL

Der Fernseh-Irrsinn findet seinen Höhepunkt, wenn niemand hinguckt: im Sommerloch. Beispiel? "Ferien mit den Superreichen - Luxus ohne Limit" auf RTL. Von Josa Mania-Schlegel mehr... TV-Kritik

Siemens schickt 19 000 Beschäftigte in Kurzarbeit Siemens Schöne Überraschung

Dank des schwachen Euro hat Siemens im dritten Quartal besser abgeschnitten, als viele Beobachter erwartet hatten - und hält an der Jahresprognose fest. Das kommt an der Börse gut an. Von Christoph Giesen mehr...

Einsatzkräfte in Schutzanzügen auf dem Gelände des Paket-Verteilzentrums in Uplengen in Niedersachsen. Giftalarm nach Paketzustellung Ostfriesisches Brautpaar muss in Quarantäne

Bizarres Empfangskomitee vor dem Standesamt: In Ostfriesland wurde ein frisch vermähltes Brautpaar von Männern in orangen Ganzkörper-Anzügen abgeholt und unter Quarantäne gestellt. mehr...

Staat soll für Blechschaden haften Rolls-Royce rammt Rolls-Royce

Ein Unfall mit zwei Rolls-Royce Phantom ist wohl so selten wie ein Sechser im Lotto - und kann sich eigentlich nur in der Münchner Maximilianstraße ereignen. Für den Blechschaden soll die Staatskasse haften. Wegen eines Fehlers der Polizei. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Gründerväter Rolls und Royce, oder: Wenn zwei dasselbe wollen

Die beiden Firmengründer Charles Rolls und Henry Royce waren ein ideales Paar: Rolls verkaufte und vermarktete, was Royce ausgetüftelt hatte. mehr...

Ferrari California T Traum-Cabrios Es geht auch teurer

Haben Sie gerade Hunderttausend Euro oder mehr übrig? Dann ließe sich der Sommer in diesen Luxus-Cabrios und Highspeed-Roadstern genießen. mehr...

Sommerloch Nichts, Hitze, Staub

Wer oder was ist eigentlich dieses Sommerloch? Eine Zeit? Ein Zustand? Ein Ort? Unsere Autorin hat es sich mal angesehen Von Mercedes Lauenstein mehr...

Weiter Probleme mit Rolls-Royce-Triebwerken des Airbus A380 Pannen-Airbus Rolls-Royce: Fehler bei allen A380-Triebwerken

Das Problem ist gefunden: Ein fehlerhaftes Bauteil hat den gefährlichen Triebwerkschaden bei einem Airbus A380 verursacht. Hersteller Rolls-Royce muss es überall austauschen - Airbus gerät in Schwierigkeiten. mehr...

Qantas Vergleich nach Turbinenexplosion Vergleich nach Turbinenexplosion Rolls-Royce zahlt Qantas 70 Millionen Euro

Ein brennendes Triebwerk ist der Albtraum aller Flugreisenden - für 433 Qantas-Passagiere wurde er im November wahr. Jetzt entschädigt Turbinenhersteller Rolls-Royce die australische Fluglinie mit 70 Millionen Euro. mehr...

Börsenstart Tognum Wirtschaft kompakt Daimler und Rolls-Royce setzen auf die schiere Kraft

Daimler und Rolls-Royce steigen in großem Stil bei Tognum ein. Die Friedrichshafener stellen Riesenmotoren wie Schiffsdiesel her. Außerdem: Airbus erwartet eine Auftragswelle aus Asien. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Internet-Versteigerung Reges Interesse an Mosis Rolls Royce

Unter großem Andrang hat am Dienstag die Versteigerung von drei Rolls-Royce des ermordeten Münchner Modemachers Rudolph Moshammer begonnen. Rund 20 000 Bieter klickten sich allein in den ersten drei Stunden auf die Seiten des Internet- Auktionshauses Ebay. mehr...

Airbus Airbus A380: Unfall Airbus A380: Unfall Rolls-Royce soll blechen

Die australische Fluggesellschaft Qantas verlangt wegen der Notlandung Schadenersatz vom Triebwerkshersteller Rolls-Royce - es dürfte um rund 60 Millionen Dollar gehen. Die Ermittler bestätigen unterdessen die Unfallursache. mehr...

Rolls Royce, dpa Online-Versteigerung Mosis Rolls Royce unter dem Hammer

Hemden, Krawatten und ein Kronleuchter gingen bereits weg wie die warmen Semmeln. Nun sollen auch die Luxuskarossen des ermordeten Modeschöpfers über das Internet ihren Käufer finden. mehr...

Rolls Royce Stilkritik Im Rolls Royce zur Schule

Wie ist es eigentlich als Kind, wenn der Vater einen im 400.000 Euro teuren Rolls Royce von der Schule abholt? Von Martin Zips mehr...

Teaserbild zum geplanten Bentley-SUV Bentley und Rolls-Royce Getrennte Wege, ähnliches Ergebnis

Seit 2003 gehört Bentley zu VW und Rolls-Royce zu BMW. Während die einen wachsen wollen, setzen die anderen auf künstliche Verknappung. SUVs planen aber beide Luxushersteller. Von Georg Kacher mehr... Analyse

Die Rolls-Royce-Kühlerfigur "Spirit of Ecstasy" oder "Emily" Rolls-Royce-SUV Ein Rolls fürs Grobe

Bald wird auch Rolls-Royce ein SUV anbieten. Der Geländewagen bringt der Edelmarke einige technische Neuerungen und soll fast so geländegängig sein wie ein Range Rover. Von Georg Kacher mehr... Analyse

Bildstrecke Rolls Royce Phantom Drophead Coupé

Mit dem Phantom Drophead will Rolls Royce sich wieder auf die traditionelle Stärke im Luxus-Cabrio-Segment besinnen. Das Besondere: Erstmals in der Firmengeschichte ist der Kühlergrill niedriger als die Motorhaube. mehr...

Rolls-Royce Phantom für einen chinesischen Hotelier Exklusiver Rolls-Royce-Shuttle Für die Gäste nur das Beste

Im Phantom vom Privatjet in die 130.000-Dollar-Suite: Ein Chinese kauft eine Flotte Rolls-Royce-Limousinen für sein Luxushotel. Es ist die größte Bestellung in der Geschichte der noblen Automarke. Von Björn Finke mehr...

Geisterbeschwörung Bilder
Eine Ausfahrt im Rolls-Royce Ghost Was ist schon Geld?

Es gibt keine schnöde Ausfahrt in einem Rolls-Royce. Vielmehr schwebt der Fahrer in dieser britischen Luxuskarosse über die Straße und irgendwie auch über den Dingen. Der Rolls-Royce Ghost entspannt die Insassen und ist dabei stets souverän. Unterwegs in der Schweiz. Von Jörg Reichle mehr...

Rolls-Royce rammt Rolls-Royce Luxuswagen ohne Versicherungsschutz

Rolls-Royce rammt Rolls-Royce, so einen Unfall kann es eigentlich nur auf der Maximilianstraße geben. Seit Jahren beschäftigt die Karambolage zwischen den Luxusfahrzeugen eines Münchner Autohändlers und eines Inders die Gerichte. Der Autohändler bleibt wohl auf seinem Schaden sitzen. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Gericht Rolls-Royce rammt Rolls-Royce Rolls-Royce rammt Rolls-Royce Reich, aber unversichert

In der Maximilianstraße rammt ein indischer Geschäftsmann aus Dubai mit seinem Rolls-Royce den eines Münchners. Weil die Polizei den Mann laufen lässt, will der Geschädigte den Freistaat zahlen lassen - doch ein Gericht lehnt seine Klage ab. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Der Rolls-Royce von Lady Gaga bei der Julien's Auctions to Benefit MusiCares Rolls-Royce Alltagsauto für Millionäre

Rolls-Royce fahren ist keine sehr subtile Art Wohlstand zu präsentieren. Jedes Fahrzeug kostet so viel wie Reihenhaus. Dafür gibt es ein Auto in Handarbeit. Und den Kunden werden auch bizarre Wünsche erfüllt. Von Björn Finke mehr...

Linus Woerffel Student als Uni-Rektor "Rolls Royce unter den Unis"

Student Linus Wörffel bewirbt sich an der Düsseldorfer Uni - als Rektor. Damit wäre der 24-Jährige Chef von 253 Professoren und könnte einen Etat von 227 Millionen Euro ausgeben. Von Carolin Gasteiger mehr...

Luxusprobleme Luxusprobleme Wer kauft Mosis Rolls Royce?

Moshammers Nobelkarossen sollten zugunsten der Obdachlosenzeitschrift "BISS" verkauft werden. Leider findet sich bis jetzt niemand, der sie erwerben möchte. mehr...