Big Data bei Beckmann Flucht in die Theorie

Vier Gäste, drei Themen, 80 Minuten: Beckmann wollte über Big Data reden. Die Teilnehmer hätten eine gute Diskussion führen können - haben sich aber stattdessen auf eine gemeinsame Haltung geeinigt. Eine TV-Kritik von Hakan Tanriverdi mehr...

Babak Rafati, Ex-Schiedsrichter, Fußball, Reinhold Beckmann, ARD, Talk Babak Rafati bei Reinhold Beckmann Zurück im Leben, zurück in der Öffentlichkeit

Reinhold Beckmann spricht mit dem Ex-Schiedsrichter Rafati über dessen Suizidversuch. Es ist eine wichtige Sendung, weil eine Sensibilisierung stattfindet für ein Thema, das immer noch ungern thematisiert wird. Nur: Hätte man nicht darüber sprechen können, ohne den Menschen der Öffentlichkeit zu präsentieren? Von Jürgen Schmieder mehr...

Empfang für Gerhard Schröder Bilder
Gerhard Schröder wird 70 Rabauke mit Machtwillen

Gerhard Schröder gilt heute vielen vor allem als oberster Lobbyist Russlands. Dabei ist der Altkanzler so viel mehr: Er hat Deutschland aus der Starre geholt und viel riskiert für seine Agendapolitik. Und er ist weit davon entfernt, ein "Elder Statesman" zu werden. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Reinhold Beckmann Reinhold Beckmann im Gespräch "Ein Spalt in der Mauer"

ARD-Moderator Reinhold Beckmann über die Verlängerung seines Vertrags, den Tod seines Bruders und einen Film über Udo Lindenberg. Interview: Christopher Keil mehr...

Reinhold Beckmann. Plattenkabinett Schinken für das Würstchen

Reinhold Beckmann hat eine Midlife-Crisis und weidet sich an schlüpfrigen Erinnerungen. This Void verstehen etwas von eingängigen Hooks und Foster The People lassen "Pumped Up Kicks" vergessen. Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Thierry Backes mehr...

Walter Kohl veröffentlicht Buch TV-Kritik: Reinhold Beckmann Die Befreiung aus dem Opferland

Die Kindheit in Luxus-Gefangenschaft, die Jugend im Schatten des übermächtigen Vaters: Walter Kohl hatte es nicht leicht als "Sohn von ...". Bei Beckmann plauderte er darüber, wie er endlich seinen Seelenfrieden fand. Eine kleine Nachtkritik von Verena Wolff mehr...

Beckmann TV-Kritik: Reinhold Beckmann Eine Prise Provokation

Die Fragen waren groß, die Antworten rar: Beckmanns Diskussionsrunde zur umstrittenen Präimplantationsdiagnostik kam über die Schilderung von Einzelschicksalen kaum hinaus. Die waren immerhin erhellend. Eine kleine Nachtkritik von Berit Uhlmann mehr...

Schloss Bellevue Gauck "Beckmann" in Bellevue Geschichtsstunde mit dem Präsidenten

Ausnahmsweise ist Beckmann selbst mal der Gast: In Schloss Bellevue spricht er mit Bundespräsident Gauck über die großen Gedenktage in diesem Jahr. Zwischen zwei Weltkriegen und dem Mauerfall ist aber auch ein bisschen Zeit zum "Schnacken". Eine TV-Kritik von Benjamin Romberg mehr...

Die Bundesliga-Sportschau live im Ersten; Matthias Opdenhövel Fußball-WM 2014 in Brasilien Vereint am Zuckerhut

Matthias Opdenhövel vor Gerhard Delling: Die ARD benennt ihr Moderatoren-Personal für die WM in Brasilien. Dabei kürt der Sender auch eine neue Nummer 1 der Fußball-Präsentatoren. Von Christopher Keil mehr...

Moderatoren in Zeiten von Olympia TV-Moderationen zu Olympia "Voll dabei, gute Körpersprache"

Doppelmoderationen sind ein gefährliches Unterfangen. Denn sie befördern: Versprecher, Fettnäpfchen, Ungereimtheiten und Sackgassenreflexionen, also Überlegungen, die bei null anfangen, um im Nichts zu enden. Auch während Olympia aus Sotschi. Von Bernd Graff mehr... Medienereignis Olympia

Gerhard Schrööder bei 'Beckmann' Gerhard Schröder bei Beckmann Schröder und das Pausenbrot

Altkanzler Schröder wirbt bei Beckmann um Verständnis für Russland. Fast ein Jahrzehnt nach seiner Kanzlerschaft versucht der "Kanzler der Bosse", endlich die Deutungshoheit über sein Lebenswerk zu gewinnen. Eine TV-Kritik von Thorsten Denkler mehr...

Reinhold Beckmann ARD-Talkshow im Ersten Beckmann hört auf

Zu viele, zu soft, zu ähnlich: Schon lange diskutieren die ARD-Gremien über ihre Talkshows. Besonders die Zukunft von Reinhold Beckmann steht dabei in Frage. Nun kommt der Moderator allen Spekulationen zuvor - und verkündet das Aus seiner Sendung. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

Parlamentarisches Kontrollgremium "Beckmann" zu Edward Snowden Niemand entgeht der NSA und Ströbele

Seit seinem Besuch bei Edward Snowden ist der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele in den deutschen Medien omnipräsent. Bei Reinhold Beckmann bekommt er es mit zwei Journalisten und einem angriffslustigen "Bild"-Chefreporter zu tun. Eine Grundsatzdebatte zur NSA-Affäre wird daraus nicht - aber immerhin lässt sich erahnen, wo die größten Probleme liegen. Eine TV-Kritik von Johannes Kuhn mehr...

Günther Jauch Vertragsverlängerung von Günther Jauch Bleibt er?

Günther Jauch hat seinen Vertrag mit dem NDR noch immer nicht verlängert, obwohl der Kontrakt angeblich Mitte 2014 bereits ausläuft. Es gibt nun drei Möglichkeiten. Von Claudia Tieschky mehr...

Jahresrückblick 2010 - Günther Jauch übernimmt Anne Wills Talk Vertragsverlängerung von Günther Jauch Er bleibt

Drei der fünf ARD-Spättalk-Moderatoren haben ihre Verträge schon verlängert. Nun sind sich auch Günther Jauch und der NDR einig, dass sie ihre Zusammenarbeit fortsetzen wollen. Jetzt bleibt nur noch das Urteil des Rundfunkrates abzuwarten. mehr...

Ullrich, Beckmann, dpa Jan Ullrich "Ich darf dazu nichts sagen!"

Der Auftritt des zurückgetretenen Radfahrers bei Reinhold Beckmann verkommt zu einer ähnlichen Posse wie die Pressekonferenz am Morgen. Der neutrale Beobachter gewinnt immer mehr den Eindruck, Jan Ullrich hat eine eigene Sicht auf die Dinge - nur kann er die niemandem vermitteln. Von Jürgen Schmieder mehr...

Gutachterin Hannah Ziegert in der JVA Stadelheim, 2012 Gerichtsgutachterin in Bayern Nach Kritik kaltgestellt

"Ich weiß nicht, ob ich mich jemals begutachten lassen würde." Hanna Ziegert hat sich bei "Beckmann" zum Fall Gustl Mollath kritisch über die bayerische Justiz und die Vergabe forensischer Gutachten geäußert. Prompt wird sie in mehreren Verfahren als Gutachterin abgelehnt. Von Hans Holzhaider mehr...

Monica Lierhaus und Reinhold Beckmann Monica Lierhaus bei "Beckmann" "Geht nicht gibt's nicht"

In Zeiten der maximalen Selbstoptimierung wirkt kaum etwas verstörender als ein Körper, der plötzlich nicht mehr kann. Wie sich nach Schicksalsschlägen "der Weg zurück" anfühlt, wollte Reinhold Beckmann von seinen Gästen erfahren, darunter seine Kollegin Monica Lierhaus. Zu sehen gab es einen ungewöhnlich optimistischen Talk. Eine TV-Kritik von Irene Helmes mehr...

Reinhold Beckmann, Band, Berlin Beckmann und Band in Berlin Schwülstig wie immer

Andere Männer seines Alters kaufen sich ein Motorrad oder machen eine Weltreise, um sich jung zu fühlen. TV-Moderator Beckmann hingegen will jetzt die Bühne rocken. Das gerät, wie zu erwarten, recht geschwollen. Eine Konzertkritik. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Reinhold Beckmann, Helmut Schmidt, Yu-Chien Kuan, ARD, Talkshow Helmut Schmidt bei Beckmann Odyssee zwischen China und München

"Zwei Männer, ein Thema", so die Idee. Doch bei Beckmann wird sie nicht umgesetzt. Professor Yu-chien Kuan wird beim Thema China nur als Sidekick eingebunden und Helmut Schmidt beantwortet die meisten Fragen sehr frei formuliert bis gar nicht. Und da ist noch der Moderator, der sich heillos verzettelt. Eine TV-Kritik von Oliver Klasen mehr...

Führende SPD-Mitglieder um 1900 Zitate aus 150 Jahren SPD "Freiheit und Leben kann man uns nehmen - die Ehre nicht!"

Otto Wels, Kurt Schumacher oder Helmut Schmidt - viele große Sozialdemokraten fanden in historischen Momenten die richtigen Worte. Zitate aus der 150-jährigen Geschichte der SPD. mehr...

Reinhold Beckmann ARD, Talkshow Aus von "Beckmann" Junger Wilder, müde geworden

Reinhold Beckmann hat genug von den Talk-Debatten der ARD und tritt ab. Als junger Wilder war er ein echter Draufgänger, mit der Sportsendung "Ran" setzte er Maßstäbe. Insgesamt leistete der Moderator fürs deutsche Unterhaltungsgewerbe mehr, als man wahrhaben will. Von Hans Hoff mehr...

Reinhold Beckmann talkt nicht mehr ARD-Talkshows Platz für Satire und Comedy

Wenn 2014 Reinhold Beckmanns Talkshow ausläuft, werden auf dem freien Sendeplatz Satire- und Comedyformate laufen: Die ARD hat bekannt gegeben, dass sie die Zahl wöchentlicher Talkshows von fünf auf vier reduzieren wird. mehr...

Ingo Zamperoni Tagesthemen Nachfolge von Tom Buhrow Meldung in ureigenster Sache

Wer beerbt Tom Buhrow als "Tagesthemen"-Moderator? Ingo Zamperoni verkündet als sein Vertreter die Wahl Buhrows zum WDR-Intendanten - und könnte selbst dessen Nachfolger in der Nachrichtensendung werden. Doch auch eine Frau ist in der engeren Wahl. mehr...

German Agriculture and Consumer Protection Minister Aigner addresses news conference in Berlin TV-Kritik: Beckmann Bakterien klammern nicht

Gurken? Sprossen? Ach was. TV-Moderator Reinhold Beckmann sucht die Verantwortlichen für die Ehec-Krise krampfhaft in den politischen Strukturen. Dabei prallt er an einer entnervten Verbraucherschutzministerin und mehreren souverän-gelassenen Ärzten ab. Zum Schluss gibt es wenigstens noch einen wütenden Landwirt. Eine kleine Nachtkritik von Hannah Beitzer mehr...