Geburtstag einer Ordensgründerin Teresas mutige Schwestern Dachau Geburtstag einer Ordensgründerin

Das Karmel-Kloster in Dachau begeht den 500. Geburtstag seiner spirituellen Gründerin aus dem spanischen Ávila. Elija Boßler hat an einer Ausstellung über die Mystikerin, Kirchenlehrerin und Autorin mitgearbeitet. Sie und die anderen Nonnen erzählen, was sie an der couragierten Frau und Heiligen beeindruckt. Von Helmut Zeller mehr...

Zusätzliches Kirchen-Personal Manager im Auftrag des Herrn

Viele Pfarrer klagen über extreme Arbeitsüberlastung und Stress. Jetzt reagiert das Erzbistum München und Freising und will seinen Seelsorgern eine Hilfe zur Seite stellen: Bis zu 100 sogenannte Verwaltungsleiter sollen künftig Pfarreien managen. Von Jakob Wetzel mehr...

Papst Franziskus Reform in der katholischen Kirche Mehr Soziales, weniger Karrierismus

Exklusiv Die Kardinals-Kommission des Papstes legt ihr Konzept zur Reform der vatikanischen Kurie vor. Schlankere Strukturen, bessere Koordination und eine Aufwertung von Laien gehören zu den Vorschlägen. Ein Kardinal aus Deutschland hat etwas dagegen. Von Matthias Drobinski mehr...

Universität Eichstätt Universität Eichstätt Warten auf den Vatikan

Seit Jahren gibt es an der Katholische Universität Eichstätt Querelen - nicht nur um das Personal. Nun soll sich der Augsburger Weihbischof Losinger um die Geschicke der Hochschule kümmern. Doch noch fehlt die Erlaubnis von höchster Stelle. Von Martina Scherf mehr...

Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz 2014 Kardinal Reinhard Marx "Geht hinaus, habt Mut!"

Er spricht eine klare Sprache, die in der katholischen Kirche zuletzt gefehlt hat. Trotzdem gibt es Vorbehalte gegen Kardinal Reinhard Marx, den neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz und mächtigen Münchner. Von Matthias Drobinski, Münster mehr...

Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV Sittengemälde vom Tegernsee "Ich habe mir nichts vorzuwerfen"

Am Tegernsee herrscht miese Stimmung: Erst blamieren Landrat und Sparkasse den Landkreis Miesbach in ganz Deutschland. Dann holt die Staatsanwaltschaft zu einem Schlag gegen das Establishment aus. Die Lokalpolitiker wittern eine Verschwörung. Von Heiner Effern und Christian Sebald mehr...

Grafing Grafing Grafing Der Zorn der Gläubigen

In der Pfarrei St. Ägidius gibt es nach dem Streit über die Renovierung des Innenraums wieder Unfrieden. Stein des Anstoßes diesmal: der neue Fahrstuhl zur Unterkirche. Von Michael Haas mehr...

Kloster Ettal, 2013 Missbrauch im Kloster Auf der dunklen Seite

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil. Von Heiner Effern mehr...

Afrikanische Flüchtlinge in Hamburg Debatte um Kirchenasyl Christliche Basis gegen christliche Parteien

In deutschen Kirchengemeinden wachsen Ärger und Wut über die Abschiebungspolitik der Regierung. Sie wollen Flüchtlingen geben, was der Staat verweigert: Schutz und Hilfe. Mit dieser kolossalen Hilfsbereitschaft der Christen haben CDU und CSU nicht gerechnet. Von Heribert Prantl mehr... Analyse

Erzbischof Marx wird Kardinal Reinhard Marx wird Kardinal Machtmensch mit Mission

Er hat sich als Aufklärer, Sozialethiker und konservativer Theologe profiliert. Trotz seiner Linientreue finden ihn auch Jugendliche klasse. Nun wird Erzbischof Reinhard Marx Kardinal. Der Rang wird seinen Einfluss noch vergrößern. Von Matthias Drobinski u. Monika Maier-Albang mehr...

Archbishop of Munich and Freising Marx speaks to media in Munich Reinhard Marx wird Kardinal Ehr', Ruhm und Mühsal

Münchens Erzbischof Reinhard Marx wird Kardinal. Das hat er sich ehrlich verdient. Aber er muss sich nun auch in der neuen Rolle beweisen. Zum Beispiel, indem er weiterdenkt. Ein Kommentar von Monika Maier-Albang mehr...

Pk nach Herbstversammlung der Freisinger Bischofskonferenz Kritik an Kardinal Reinhard Marx Langes Warten, tiefer Frust

Kardinal Reinhard Marx gab 2008 ein Versprechen: Beim Zukunftsforum dürfe jeder mitmachen. Die Münchner Gläubigen haben viele Ordner voll mit Vorschlägen formuliert - aber die Antworten des Erzbischofs lassen auf sich warten. Von Franziska Brüning mehr...

Reinhard Marx Reinhard Marx Ein Bischof mit viel Kapital

Reinhard Marx amtiert in Trier mit harter Hand und guter Laune - als Münchner Oberhirte rückt er ins Zentrum der Kirche. Von Matthias Drobinski mehr...

Reinhard Marx zur Kardinalsernennung "Ansporn und Herausforderung"

Papst Benedikt XVI. hat den Münchner Erzbischof Reinhard Marx zum Kardinal ernannt. Wie Marx darauf reagiert hat - seine Erklärung im Wortlaut. mehr...

Kardinal Marx im Freisinger Mariendom Reinhard Marx in Freising Erster Segen auf dem Domberg

Von Rom nach Freising: Im Domhof wird Kardinal Marx würdevoll empfangen. Doch bis zur offiziellen Feier muss er sich noch gedulden. Von Johann Kirchberger mehr...

Reinhard Marx Reinhard Marx auf dem Domberg Freising Reinhard Marx auf dem Domberg Freising Unerquickliche Kamingespräche

Homosexualität bleibt genauso Tabuthema wie Frauen im Kirchendienst. Junge Katholiken sind enttäuscht von der konservativen Haltung von Bischof Marx. Von Sabrina Dahl und Sabina Dannoura mehr...

Marx: Papstbesuch kann nicht die Probleme lösen Kardinal Reinhard Marx "Auch Homosexuelle gehören dazu"

"Gescheiterte Menschen": Mit dieser Bezeichnung für Homosexuelle und Geschiedene hat sich Kardinal Marx einst herbe Kritik zugezogen. Im SZ-Interview fordert er nun einen offenen Umgang der Kirche mit beiden Gruppen. Von Franziska Brüning und Christian Krügel mehr...

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Einwanderungspolitik Pistorius wirft CSU "Hardcore-Politik" vor

Exklusiv Schändlich und absurd nennt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Asyldebatte der CSU - und warnt die Partei vor einem "Fischen am Rand". In einem Punkt stimmt er der CSU jedoch zu. Von Heribert Prantl mehr...

Bischofskonferenz Bischöfe wollen auf Wiederverheiratete zugehen

Viele Seelsorger sind ratlos im Umgang mit Geschiedenen. Nun will die Mehrheit der katholischen Bischöfe in Deutschland die Kommunion für Wiederverheiratete wieder zulassen. Allerdings nur im Einzelfall. Von Matthias Drobinski mehr...

Flüchtlingsunterkunft Asylverfahren Kardinal Marx kritisiert CSU-Vorstoß

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund unterstützt den Ruf nach einer strengeren Asylpolitik. Die SPD wirft der CSU dagegen Stimmungsmache vor, die Linke spricht sogar vom "parlamentarischen Arm von Pegida" und auch Kardinal Reinhard Marx rügt die Christozialen. mehr...

Kundgebungen in München Pegida-Ableger sagt Demo ab

Eine geplante Pegida-Demo in München ist abgesagt worden. Dennoch formiert sich breiter Protest gegen die islamfeindliche Bewegung - 6000 Menschen wollen am Montag auf die Straße gehen. Von Andreas Glas, Dominik Hutter und Martin Bernstein mehr...

Josef Schuster Zentralratspräsident Schuster zu Pegida "Angst vor Islam wird instrumentalisiert"

Der Präsident des Zentralrats der Juden stellt sich hinter die Muslime in Deutschland. Er warnt davor, die Pegida-Demonstrationen zu unterschätzen. Einig ist er sich dabei nicht nur mit dem Zentralrat der Muslime. mehr...

50 Jahre Heilig Kreuz "Ein Geschenk für Dachau"

Der Münchner Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Reinhard Marx feiert mit einem Gottesdienst 50 Jahre Heilig Kreuz und würdigt die Leistung der Heimatvertriebenen für die Stadt. Von Helmut Zeller mehr...