Missbrauch im Kloster Auf der dunklen Seite Kloster Ettal, 2013

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil. Von Heiner Effern mehr...

Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz 2014 Kardinal Reinhard Marx "Geht hinaus, habt Mut!"

Er spricht eine klare Sprache, die in der katholischen Kirche zuletzt gefehlt hat. Trotzdem gibt es Vorbehalte gegen Kardinal Reinhard Marx, den neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz und mächtigen Münchner. Von Matthias Drobinski, Münster mehr...

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Einwanderungspolitik Pistorius wirft CSU "Hardcore-Politik" vor

Exklusiv Schändlich und absurd nennt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Asyldebatte der CSU - und warnt die Partei vor einem "Fischen am Rand". In einem Punkt stimmt er der CSU jedoch zu. Von Heribert Prantl mehr...

Kundgebungen in München Pegida-Ableger sagt Demo ab

Eine geplante Pegida-Demo in München ist abgesagt worden. Dennoch formiert sich breiter Protest gegen die islamfeindliche Bewegung - 6000 Menschen wollen am Montag auf die Straße gehen. Von Andreas Glas, Dominik Hutter und Martin Bernstein mehr...

Josef Schuster Zentralratspräsident Schuster zu Pegida "Angst vor Islam wird instrumentalisiert"

Der Präsident des Zentralrats der Juden stellt sich hinter die Muslime in Deutschland. Er warnt davor, die Pegida-Demonstrationen zu unterschätzen. Einig ist er sich dabei nicht nur mit dem Zentralrat der Muslime. mehr...

Bischofskonferenz Bischöfe wollen auf Wiederverheiratete zugehen

Viele Seelsorger sind ratlos im Umgang mit Geschiedenen. Nun will die Mehrheit der katholischen Bischöfe in Deutschland die Kommunion für Wiederverheiratete wieder zulassen. Allerdings nur im Einzelfall. Von Matthias Drobinski mehr...

Flüchtlingsunterkunft Asylverfahren Kardinal Marx kritisiert CSU-Vorstoß

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund unterstützt den Ruf nach einer strengeren Asylpolitik. Die SPD wirft der CSU dagegen Stimmungsmache vor, die Linke spricht sogar vom "parlamentarischen Arm von Pegida" und auch Kardinal Reinhard Marx rügt die Christozialen. mehr...

Erzbischof Marx wird Kardinal Reinhard Marx wird Kardinal Machtmensch mit Mission

Er hat sich als Aufklärer, Sozialethiker und konservativer Theologe profiliert. Trotz seiner Linientreue finden ihn auch Jugendliche klasse. Nun wird Erzbischof Reinhard Marx Kardinal. Der Rang wird seinen Einfluss noch vergrößern. Von Matthias Drobinski u. Monika Maier-Albang mehr...

Archbishop of Munich and Freising Marx speaks to media in Munich Reinhard Marx wird Kardinal Ehr', Ruhm und Mühsal

Münchens Erzbischof Reinhard Marx wird Kardinal. Das hat er sich ehrlich verdient. Aber er muss sich nun auch in der neuen Rolle beweisen. Zum Beispiel, indem er weiterdenkt. Ein Kommentar von Monika Maier-Albang mehr...

Pk nach Herbstversammlung der Freisinger Bischofskonferenz Kritik an Kardinal Reinhard Marx Langes Warten, tiefer Frust

Kardinal Reinhard Marx gab 2008 ein Versprechen: Beim Zukunftsforum dürfe jeder mitmachen. Die Münchner Gläubigen haben viele Ordner voll mit Vorschlägen formuliert - aber die Antworten des Erzbischofs lassen auf sich warten. Von Franziska Brüning mehr...

Reinhard Marx Reinhard Marx Ein Bischof mit viel Kapital

Reinhard Marx amtiert in Trier mit harter Hand und guter Laune - als Münchner Oberhirte rückt er ins Zentrum der Kirche. Von Matthias Drobinski mehr...

Reinhard Marx zur Kardinalsernennung "Ansporn und Herausforderung"

Papst Benedikt XVI. hat den Münchner Erzbischof Reinhard Marx zum Kardinal ernannt. Wie Marx darauf reagiert hat - seine Erklärung im Wortlaut. mehr...

Kardinal Marx im Freisinger Mariendom Reinhard Marx in Freising Erster Segen auf dem Domberg

Von Rom nach Freising: Im Domhof wird Kardinal Marx würdevoll empfangen. Doch bis zur offiziellen Feier muss er sich noch gedulden. Von Johann Kirchberger mehr...

Reinhard Marx Reinhard Marx auf dem Domberg Freising Reinhard Marx auf dem Domberg Freising Unerquickliche Kamingespräche

Homosexualität bleibt genauso Tabuthema wie Frauen im Kirchendienst. Junge Katholiken sind enttäuscht von der konservativen Haltung von Bischof Marx. Von Sabrina Dahl und Sabina Dannoura mehr...

Marx: Papstbesuch kann nicht die Probleme lösen Kardinal Reinhard Marx "Auch Homosexuelle gehören dazu"

"Gescheiterte Menschen": Mit dieser Bezeichnung für Homosexuelle und Geschiedene hat sich Kardinal Marx einst herbe Kritik zugezogen. Im SZ-Interview fordert er nun einen offenen Umgang der Kirche mit beiden Gruppen. Von Franziska Brüning und Christian Krügel mehr...

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm Evangelische Kirche Landesbischof Bedford-Strohm ist neuer EKD-Ratsvorsitzender

Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ist neuer Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Das Kirchenparlament wählte den 54-Jährigen als Nachfolger von Nikolaus Schneider. mehr...

Freising Gemeinschaft erleben

Zwei Tage lang verwandelt sich der Freisinger Domberg in ein großes Jugendlager. "Voll im Leben" ist das Motto der Korbinian-Wallfahrt 2014, an der Tausende aus ganz Bayern teil nehmen Von Eva Zimmerhof mehr...

Festgottesdienst Freundschaft und Versöhnung

Drei Tage lang wird das 50-jährige Bestehen des Kloster Karmel Heilig Blut an der KZ-Gedenkstätte Dachau gefeiert. Höhepunkt ist ein Festgottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx Von Anna-Sophia Lang mehr...

Universität Eichstätt Katholische Universität Eichstätt Friede sei mit euch

Von den Personalquerelen hat man an der Katholischen Universität Eichstätt genug. Die Universität will endlich zur Ruhe kommen - obwohl noch immer kein neuer Präsident gefunden ist. Von Anna Günther mehr...

50 Jahre Heilig Kreuz "Ein Geschenk für Dachau"

Der Münchner Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Reinhard Marx feiert mit einem Gottesdienst 50 Jahre Heilig Kreuz und würdigt die Leistung der Heimatvertriebenen für die Stadt. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau 598 Katholiken verlassen die Kirche

Mehr Gläubige im Landkreis als jemals zuvor sind im vergangenen Jahr ausgetreten. Stadtpfarrer und Dekan Wolfgang Borm sieht die Affäre um den Bischof Tebartz-van Elst und die Missbrauchsfälle als Ursache an Von Verena Jugel mehr...

Anna Reischl aus Poing übergibt dem Papst ein Pilgertuch Poing "Es war ganz besonders"

Anna Reischl aus Poing reiste mit 4000 Ministranten aus dem Erzbistum München/Freising nach Rom. Dem Papst durfte die 20-Jährige ein T-Shirt und ein Pilgertuch überreichen. Von Saskia Meyer-Eller mehr...

- Merkel bei Kundgebung gegen Judenhass "Jüdisches Leben ist Teil unserer Identität"

Hass-Parolen im Internet und Gewalt gegen Juden gab es in Deutschland zuletzt immer wieder. Bei einer Kundgebung in Berlin verurteilt die Kanzlerin Antisemitismus. Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, sagt: Genug ist genug." mehr...