Medien in Österreich Schmutziger Kampf um den ORF ORF Broadcaster Faces Hostility From Government Coalition Partner

"Politischer Endkampf für linke Ideen": In Österreich fürchten sich Journalisten vor einem Eingriff des Staates in den Rundfunk. Soll der ORF gefügiger gemacht werden - oder gleich zerschlagen? Von Peter Münch mehr...

Austria's Chancellor Kurz and Vice Chancellor Strache address a news conference in Vienna Politische Einflussnahme Anfang vom Ende des ORF

Die rechte FPÖ mischt den Österreichischen Rundfunk auf. Neu ist nicht, dass die Regierung politischen Einfluss nimmt, neu ist, dass sie dem ORF schadet. Gastbeitrag von Karl-Markus Gauß mehr...

Der ORF-Journalist Armin Wolf spricht 2016 nach seiner Auszeichnung mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Sonderpreis in Hamburg. Österreich FPÖ droht kritischen ORF-Journalisten mit Entlassung

Ein rechtspopulistischer Politiker, der im obersten Aufsichtsgremium des öffentlich-rechtlichen Senders sitzt, will ein Drittel der Stellen für Auslandskorrespondenten streichen, wenn "diese sich nicht korrekt verhalten". mehr...

Election of the director general of the ORF broadcasting company ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz Die Angriffe werden schärfer

Alexander Wrabetz ist seit fast zwölf Jahren im Amt, aber Streitigkeiten wie derzeit mit der FPÖ hat er noch nie erlebt. Ein Gespräch über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Interview von Wolfgang Luef mehr...

FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache auf einer Konferenz 2017 in Wien. Österreich Strache entschuldigt sich zehn Tage lang bei ORF-Moderator

Der Vizekanzler von der FPÖ warf Armin Wolf auf Facebook Lügen vor. Nun muss Strache öffentlich festhalten, dass er "Dr. Wolf stets als höchst korrekten Journalisten erlebt" habe. mehr...

TV Bildschirm VÖ 17.02.18 Kosten, Senderanzahl, Rechtsgrundlage Wie Europa über öffentlichen Rundfunk debattiert

In Frankreich gelten sie als "Schande der Republik", in Dänemark liefern sie zwar erfolgreiche Serien wie "Borgen" - zahlen will aber trotzdem niemand. Ein Überblick der Kritik an öffentlich-rechtlichen Sendern. Von SZ-Autoren mehr...

Ministerrat Österreich Österreich Angriff der FPÖ auf die "Systemmedien"

Als Regierungspartei nimmt die FPÖ den öffentlich-rechtlichen ORF ins Visier. Nach einer Schmähung auf Facebook kündigt ein Moderator jetzt an, Vizekanzler Strache zu verklagen. Von Peter Münch mehr...

Herrgott für Anfänger,Szenenfoto / Portrait ARD-Komödie "Herrgott für Anfänger" Sein Gott ist der Hedonismus

Im ARD-Film "Herrgott für Anfänger" versucht sich ein Wiener Türke als Mustermuslim, der Liebe wegen. Und als Christ, des Geldes wegen. Doch eigentlich sind ihm beide Religionen ziemlich schnuppe. Von Ekaterina Kel mehr...

George Freeman Inntöne Jazzfestival Jazz Live aus dem Stall

Auf Paul Zauners Bauernhof spielen große Namen mit jungen Talenten. Das "Inntöne Jazzfestival" überzeugt mit seiner Kombination von Musik und Atmosphäre Von Oliver Hochkeppel mehr...

Sommergespräche Österreichischer Rundfunk Er fragt - zu kritisch, zu hartnäckig

Was anderswo als gute journalistische Arbeit gilt, bringt ORF-Moderator Armin Wolf bei seinem Sender in Schwierigkeiten. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Kolumne Kitsch

Das Fernsehen tut so, als erreichten Berichte und Bilder von Naturkatastrophen oder Anschlägen nicht mehr unsere Gefühle. Von Karl-Markus Gauß mehr...

Österreich Heruntergedodelt

Österreichs Rechtspopulisten sind beleidigt, weil sie in einem Satire-Video als "rechteste Rechtspopulisten der Geschichte" bezeichnet werden. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Late Night Show Late-Night-Shows Late-Night-Shows Deutschlands einsame Nächte

In den USA längst TV-Kultur, hierzulande eine unerfüllte Sehnsucht: Warum hat Deutschland keine Late-Night-Show? Eine Recherche bei Unterhaltern und Senderverantwortlichen. Von Hans Hoff mehr...

Preisgekrönte Dokumentationen Vom Chiemgau bis nach Kuba

Der Dorfener Naturfilmer Jan Haft hat eine ganze Reihe von neuen Produktionen abgeschlossen, die 2017 im Fernsehen gezeigt werden mehr...

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Giant Slalom Riesenslalom Rebensburg wird Dritte im Schneetreiben

Die Skirennfahrerin feiert beim Riesenslalom in Österreich den ersten Podestplatz des WM-Winters - trotzdem ärgert sie sich hinterher. mehr...

Gotthard Zweiteiler "Gotthard" im ZDF Grenzenlose Unterhaltung

Deutsch-Schweizer Koproduktionen waren früher beliebt. Zuletzt schien das Verhältnis allerdings etwas abgekühlt. Jetzt ist mit dem Zweiteiler "Gotthard" ein neues Projekt der Zusammenarbeit zu sehen. Von Charlotte Theile mehr...

Hörfunktipps Hexen und Häftlinge

Die ARD-Hörspieltage in Karlsruhe prägen das Programm. Zudem laufen spannende Ursendungen wie die Adaption des Schirach-Dramas "Terror" oder "Die Zwangsjacke" nach Jack London mit einem imposanten Sebastian Blomberg. Von Stefan Fischer mehr...

Österreich Deutscher Reisebus verunglückt am Zirler Berg - zwei Schwerverletzte

Der aus Italien kommende Bus kollidierte nahe Innsbruck mit einem Auto und rutschte eine Böschung hinunter. mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Preis Preis Herold der Weltmeere

Der Brucker Dokumentarfilmer Florian Guthknecht wird mit der Umwelt-Staatsmedaille ausgezeichnet. Am Donnerstag strahlt Arte seinen Film über rosafarbene Flussdelfine aus. Diese sind vom Aussterben bedroht Von Stefan Salger mehr...

Israel Pioneers Use Of Medical Marijuana Hanfmesse in Österreich Es geht voran

Noch ist Cannabis nicht legal. Aber ein Besuch auf der Hanfmesse zeigt: Die Weltordnung zwischen Gut und Böse, zwischen anständigen Bürgern und Kiffern, existiert nicht mehr. Von Willi Winkler mehr...

Republican presidential nominee Donald Trump is seen on television screens at the media room during the first presidential debate with U.S. Democratic presidential candidate Hillary Clinton at Hofstra University in Hempstead So schreibt die Presse über das TV-Duell "Telegraph" ruft Trump zum Sieger aus

Nicht nur in den USA wird das TV-Duell von Clinton und Trump heiß diskutiert. Auch die Weltpresse debattiert, wer der Sieger ist. Die Presseschau. mehr...

Ai Weiwei Ein Jahr mit dem Künstler Ai Weiwei Ich bin kein Berliner

Seit einem Jahr lebt der chinesische Künstler Ai Weiwei in Berlin. Einst war er Deutschlands Lieblingsdissident. Und jetzt? Von Xifan Yang mehr... SZ-Magazin

ORF "Fotofinish"

Alexander Wrabetz bleibt Generaldirektor des ORF. Nach einer Sitzung des Stiftungsrats setzt er sich knapp gegen den Herausforderer Richard Grasl durch. Die politische Botschaft der Abstimmung: SPÖ schlägt ÖVP. Von David Denk mehr...