Nach rassistischer Satire ORF entschuldigt sich bei David Alaba FC Bayern Muenchen - 1. FC Kaiserslautern

Satire-Duo Grissemann und Stermann sowie der österreichische TV-Sender ORF äußern ihr Bedauern, dass sich der Bayern-Profi nach einer rassistischen Satire beleidigt fühlt. Franck Ribéry kehrt in die Startelf der Münchner zurück. Barcelona feiert die Geburt von Messis Sohn. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Alexander Wrabetz Nach Protest gegen parteipolitischen Einfluss Redakteure siegen im ORF

Der Druck der Redaktionen war zu groß geworden: In Österreich verzichtet SPÖ-Mann Pelinka auf die Büroleitung des ORF-Chefs Wrabetz. Seine offenkundig parteipolitische Berufung hatte in dem Sender Proteste ausgelöst, wie es sie noch nie im Österreichischen Rundfunk gegeben hatte. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Sido Nach Attacke auf Journalist Sido bekommt beim ORF eine "letzte Chance"

"Hallo ORF1": Rapper Sido darf nach seinem tätlichen Angriff auf einen Journalisten nun doch Jury-Mitglied bei einer österreichischen Casting-Show bleiben. TV-Sender ORF will mit seiner Entscheidung für den 31-Jährigen ein Beispiel für "Aussprache und Versöhnung" geben. mehr...

ipad orf Protest auf YouTube ORF-Journalisten drehen eigenes Protest-Video

Journalisten des ORF protestieren gegen die politische Einflussnahme im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und haben das jetzt auch in einem eigenen YouTube-Video zum Ausdruck gebracht. mehr...

ipad orf Protest gegen Einfluss der Parteien ORF-Revolution bringt Chefs in Bedrängnis

Einen solchen Aufstand hat es beim Österreichischen Rundfunk noch nie gegeben: Weil ein wichtiger Posten im Sender allzu offensichtlich parteipolitisch besetzt werden soll, protestieren die Mitarbeiter laut und öffentlich. Nun sieht es danach aus, als könnte die Revolution erfolgreich sein. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Journalisten protestieren in Video "Der ORF gehört nicht den Parteien"

Eklat auf YouTube: Öffentlich-rechtliche Nachrichtenjournalisten aus Österreich greifen per Video den Generaldirektor ihres Senders an. Sie werfen Alexander Wrabetz parteipolitische Motive bei der Neubesetzung von Stellen vor - und fordern klare Maßnahmen. Von Katharina Riehl und Claudia Tieschky mehr...

Wladimir Putin Kritischer TV-Bericht Putin sagt Interview mit ORF ab

Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Fernsehinterview mit dem ORF abgesagt. Begründet wurde der Rückzug mit unfreundlicher Berichterstattung. Der ORF hatte in einer Vorankündigung Bilder des Tschetschenien-Konflikts gezeigt. mehr...

Kaisermühlen Blues ORF-Empfang in Bayern Charakter-Fernsehen

Wer früher mit dem ORF sozialisiert wurde, hat alles erlebt: Siegestrunkene Fußballreporter, abgründige Komödianten, unmögliche Kommissare und eine Nina Hagen, die sich selbst befriedigt. Von Hans Kratzer mehr...

Österreich, Kommunalwahlen in Wien, FPÖ FPÖ gegen ORF Heil oder nicht Heil

Anstiftung zu "Heil Hitler"-Rufen? FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache beschuldigt einen ORF-Journalisten, für eine TV-Dokumentation Neonazis zu nationalsozialistischen Parolen verleitet zu haben. Soll der kritische Journalist mittels Rufmord mundtot gemacht werden? Der österreichische Rechtsstreit beschäftigt inzwischen das deutsche Bundeskriminalamt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Austrian State broadcaster ORF director Alexander Wrabetz arrives for his hearing at a supervisory board meeting before the election of a new director in ORF's headquarters in Vienna Wahl im ORF Konstruktiver Argwohn

Wer führt künftig den ORF? Die Wahl des Generaldirektors des österreichischen Rundfunks beschäftigt die Nation wie sonst allenfalls die Bildung einer Regierung - aber sie ist längst entschieden. Von Michael Frank mehr...

ORF wieder auf Facebook "Wir lassen uns vom Publikum nicht abschneiden"

Im juristischen Hin und Her um seine Facebook-Seiten hat der ORF einen Etappensieg errungen. Bis auf Weiteres dürfen die Redaktionen des Österreichischen Rundfunks wieder im Netzwerk aktiv sein. Endgültig ist das aber noch nicht. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Alexander Wrabetz reelected Wahl im ORF Der neue, alte General

Vor ihm gab es nur einen mit mehr als einer Amtszeit: Der lang umstrittene Alexander Wrabetz bleibt Generaldirektor des ORF. Trotz einiger Enthaltungen. Von Michael Frank mehr...

Oesterreichisches Fernsehen feuert Sido nach Angriff auf Journalisten Rapper Sido attackiert ORF-Moderator Schläge für die Schlagzeile

Er setzt Provokationen gezielt ein, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Dabei belässt es Sido nicht bei Verbalattacken, wie er jetzt am Rande einer ORF-Show schlagkräftig unter Beweis gestellt hat. Krawall in jeglicher Form ist die Erfolgsstrategie des Berliner Rappers. Von Marc Felix Serrao mehr...

ORF, Unabhängigkeit, Lindner, Wolf Krach im ORF "Es ist sicher ein Vorteil, wenn man sich irgendwie im ,Vorzimmer der Macht' aufhalten kann."

Szenen einer Senderbeschimpfung: In aller Öffentlichkeit streiten Journalisten und Politiker um die Macht im ORF. Mit ungewissem Ausgang. Von MICHAEL FRANK mehr...

Klaus Emmerich, ORF 2-Sendung Amerika hat gewählt ORF: Peinliche Affäre & Finanzprobleme Die Entgeisterten

ORF in Nöten: Ein Ex-Korrespondent äußert sich rassistisch über Obama. Obendrein droht der Rundfunkanstalt durch die Finanzkrise nun noch die Privatisierung. Von Michael Frank mehr...

Stermann & Grissemann Komiker-Duo Stermann & Grissemann "Wir sind unrasiert, viel zu alt und trinken"

"Es kann halt nicht jeder Markus Lanz sein" - sagen die beiden Komiker Stermann & Grissemann über ihren Stil. Mit groteskem und bisweilen brachialem Humor treibt das deutsch-österreichische Duo seit Jahren die Quoten des ORF in die Höhe. Auch hierzulande werden sie sehr vereehrt. Von Anja Reiter mehr...

Becker kein Kandidat als Tennis-Teamchef Deutsches Tennis-Davis-Cup-Team Boris Becker schließt Engagement als Teamchef aus

Eine zweite Amtszeit kommt für den dreimaligen Wimbledon-Sieger nicht in Frage. Timo Boll bei den German Open im Viertelfinale, VW-Vorstand Sanz stärkt Interimstrainer Köstner den Rücken. Die LA Lakers verlieren in der NBA auch ihr drittes Saisonspiel. ORF entschuldigt bei David Alaba. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Verleihung Viva Comet 2010 Sido gegen "Kronen Zeitung" Berliner Schnauze und Wiener Verhältnisse

Der Berliner Rapper Sido schaltet seine Anwälte ein: Es geht um einen Artikel im österreichischen Boulevardblatt "Kronen Zeitung". In einer Talentshow des ORF hatte er harsche Urteile über einen Kandidaten abgegeben und sich so mit einem der einflussreichsten Boulevardjournalisten Österreichs angelegt. Dessen Zeitung disste daraufhin den Rapper, nun legt Sido nach. Von Carsten Janke mehr...

Hamburger SV - Bayern München FC Bayern in der Einzelkritik Schlitzohrfaktor: 100 von 100

Thomas Müller schießt von der Grundlinie aus das Tor des Monats, Franck Ribéry erhält von Stefan Effenberg die Note "Eins mit Sternchen", David Alaba hat eine rassistische Satire im ORF gut verwunden. Nur den Innenverteidigern ist fast zu langweilig. FC Bayern beim 3:0 in Hamburg in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Carsten Eberts mehr...

Andrea Fischbacher Österreich AP TV-Ereignis Olympia (8) Glücklich in Austrias Armen

Wer noch ORF 1 empfangen kann, ist bei den Winterspielen wunschlos glücklich: Olympia mit echten Experten, wahrer Hingabe, Alpendialekt und einem "Gold-Fischi". Von Thomas Hummel mehr...

JUVENTUS VS INTER Niederlage gegen Inter Mailand Nach 49 Spielen: Juventus Turin verliert wieder

In Italien beendet Inter Mailand die Sieges-Serie von Juventus Turin, deutsche Nationalspieler treten beim FC Arsenal kaum in Erscheinung und verlieren bei Manchester United. Zlatan Ibrahimovic sieht nach einem brutalen Tritt Rot, Barcelona feiert den neunten Sieg im zehnten Spiel. Die Dallas Mavericks gewinnen hoch gegen die Charlotte Bobcats. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Sporticker Tennis der Frauen Tennis der Frauen Tschechien verteidigt Fed-Cup-Titel

Die tschechischen Tennisfrauen schlagen Serbien im Finale von Prag 3:2. Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov bestreiten das Finale der German Open. Zweitligist Jahn Regensburg entlässt seinen Trainer. Juventus verliert gegen Internazionale. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Tischtennis German Open Finale der German Open im Tischtennis Ovtcharov schlägt Boll nach 0:2-Satzrückstand

Timo Boll muss sich seinem Teamkollegen zum zweiten Mal auf internationaler Ebene geschlagen geben. Tschechiens Tennisfrauen besiegen Serbien im Fed-Cup-Finale von Prag 3:2. Deutsche Handballer mühen sich in EM-Quali zum Sieg gegen Israel, EM-Zweitligist Jahn Regensburg entlässt seinen Trainer. Juventus verliert gegen Internazionale. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

- Wiener Opernball Aufmarsch der Quoten-Pinguine

Einschaltrekorde in Schwarzweiß: Der Ball aus der Wiener Staatsoper wird alljährlich von drei Fernsehkanälen übertragen. Trotz einer Dauer von mehr als vier Stunden beschert das Event mit Richard "Mörtel" Lugner und seinen Tischdamen den Sendern Traumquoten. Das schaffen sonst nur royale Hochzeiten. Von Hans Hoff mehr...