Sechser-Treffen im Kanzleramt Obama trifft fünf europäische Staatschefs in Berlin Barack Obama Sechser-Treffen im Kanzleramt

Bei dem Sechser-Treffen im Kanzleramt soll es um den Umgang mit Russland und die Lage in Syrien gehen. mehr...

Vorschaubild Twitterschau Meme Internet Spanien im Meme-Krieg

Erster Shitstorm für die neue spanische Regierung: Für den Vorschlag, Memes zu verbieten, erntet Ministerpräsident Mariano Rajoy viel Spott - mit Hilfe eben dieser Bilder. mehr...

SZ Espresso am 30. Oktober 2016 Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

Mariano Rajoy Spanien Spanien Rajoy zum Ministerpräsidenten gewählt - Spanien hat wieder eine Regierung

Zehn Monate politischen Stillstands sind zu Ende. Doch der Konservative steht nun einer Minderheitsregierung vor, die auf die Unterstützung der Opposition im Parlament angewiesen ist. mehr...

Supporters of Spain's Socialist party (PSOE) shout slogans and hold posters during a protest outside Spain's Socialist party (PSOE) headquarters in Madrid, Spain Spanien Spanien steht vor Wochen der Ungewissheit

Nach 315 Tagen ohne echte Regierung wird in Madrid ein Ministerpräsident gewählt. Dass die politische Krise damit vorbei ist, ist keineswegs sicher. Von Benedikt Peters mehr...

Mariano Rajoy Regierungsbildung in Spanien Regierungsbildung in Spanien Spanische Dauerkrise vor dem Ende

Zehn Monate lang herrschte politischer Stillstand, jetzt macht die sozialistische Partei den Weg für eine Minderheitsregierung frei. Der konservative Premier Rajoy kann im Amt bleiben. mehr...

A customer talks to a stallholder at the Monday market in the Basque town of Guernica Spanien Wahlen unter langen Schatten

Die Jahre des Eta-Terrors sind lange vorbei, das Baskenland hat sich zur Erfolgsregion entwickelt. Doch Madrid schaut besonders streng auf Bilbao. Nun könnte sich dort das Schicksal von Premier Rajoy entscheiden. Von Thomas Urban mehr...

Katalonien Die Freiheit, die sie meinen

Die katalanische Regionalregierung will 2017 die Loslösung von Madrid erzwingen - kann sich aber nicht mal auf einen Haushalt für das kommende Jahr einigen. Die Frage der Unabhängigkeit Kataloniens spaltet auch das Madrider Parlament. Von SEBASTIAN SCHOEPP mehr...

Europas Süden Für sich allein

Den Mittelmeerstaaten fehlt gemeinsame Gestaltungskraft. Von Stefan Ulrich mehr...

- Spanien Rajoy gibt sich den Rest

Eine neue Affäre belastet Spaniens Konservative. Sie lässt die Aussicht des Premiers auf eine Koalition auf null sinken. Von Sebastian Schoepp mehr...

Spanien Neuwahlen rücken näher

Es war die zweite Abstimmung, und für Mariano Rajoy die zweite Niederlage. Der geschäftsführende Premierminister ist erneut bei der Regierungsbildung gescheitert. Neuwahlen werden wahrscheinlicher. Es wäre die dritte Wahl in diesem Jahr. Von Thomas Urban mehr...

Mariano Rajoy Abstimmung Abstimmung Spanisches Parlament versagt Rajoy erneut die Unterstützung

Der Interims-Ministerpräsident stellt erneut die Vertrauensfrage - und blitzt ab. Nun läuft ihm die Zeit zur Kabinettsbildung davon. Eventuell müssen die Spanier Weihnachten zur Wahl. mehr...

Rajoy reacts an investiture debate at parliament in Madrid Regierungsbildung Warum Spaniens politische Lähmung die EU belastet

Der konservative Rajoy und der Sozialist Sánchez lähmen mit ihrer Kompromisslosigkeit und ihrem Ehrgeiz das ganze Land. Die Regierungsbildung ist weiter blockiert - und den Schaden hat ganz Europa. Kommentar von Thomas Urban mehr...

Spanien Sozialisten bleiben hart

Am Freitag stellt sich Spaniens geschäftsführender Premier erneut einer Abstimmung, doch die Opposition macht klar: Mit Rajoy wird es kein Bündnis geben. Von Thomas Urban mehr...

Spanien Rajoy wieder gescheitert

Nur 170 von 350 Stimmen - Spaniens geschäftsführender Premier hat es nicht geschafft, eine Mehrheit hinter sich zu bringen. Am Freitag gibt es ein weiteres Votum und damit eine neue Chance, endlich eine Regierung zu bilden. Doch die Aussicht ist gering. mehr...

Spanien Spanien Spanien Rajoy droht erneut zu scheitern

Spaniens Ministerpräsident bittet die Abgeordneten, ihm an diesem Mittwoch endlich eine Mehrheit für eine Regierungsbildung zu geben. Das ist unwahrscheinlich. Von Thomas Urban mehr...

EU-Schuldenstaaten Sorgen im Süden

Vor fünf Jahren wurden Spanien und Portugal von der EU gerettet. Sie waren schon auf einem guten Weg, ihre Wirtschaft erholte sich. Doch zuletzt gerieten die Reformen wieder ins Stocken. Von Thomas Urban mehr...

Tour de France 2013 Zuschauer warten auf die Fahrer und lesen Zeitung Test in München und Stuttgart Fußball nonstop

Der Springer-Verlag wagt sich an eine tägliche Zeitung, die sich ausschließlich mit dem Lieblingssport der Deutschen beschäftigt. Das folgt der Tradition in Südeuropa - und in der DDR. Von Javier Cáceres mehr...

Spanien Der Sprung über den Zaun

Während Deutschland seine Rolle als Einwanderungsland noch sucht, ist in Spanien die Aufnahme afrikanischer Migranten Routine. Über Hoffnungen und harte Regeln. Von Thomas Urban mehr...

Spanien Bündnis ohne Mehrheit

Die konservative Volkspartei von Mariano Rajoy und die liberalen Ciudadanos wollen ein Bündnis eingehen. Ob das Spanien aus seiner verfahrenen Lage hilft, ist aber fraglich. mehr...

Spanien Risiko

Premier Rajoy will es wissen - und wenn es das politische Ende bedeutet. Von Thomas Urban mehr...

Regierungsbildung Ausweg für Spanien

Die Liberalen wollen den Konservativen Rajoy bei der Regierungsbildung unterstützen. Allerdings stellen sie sechs Bedingungen. Von Thomas Urban mehr...

Spanien Mahnung des Europäers

Der Sozialist González fodert die Tolerierung eine Mitte-rechts-Regierung. Seine Partei sollte auf ihn hören. Von Thomas Urban mehr...

Spanien Der Job ist getan

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hat gegen alle Widerstände die Sparpolitik durchgesetzt und damit seinem Land und Europa gedient. Die Wähler haben das akzeptiert, trotzdem findet er keinen Koalitionspartner. Nun sollte Rajoy die Konsequenzen ziehen. Von Thomas Urban mehr...