Hörfunktipps Zwischenfälle

Gepanschte Medikamente und Luther als Pediga-Sprachrohr: Das Radio befasst sich mit bitteren Wahrheiten und frisierten Fiktionen. Von Stefan Fischer mehr...

SZ-Magazin Erziehung Das Spucke-Backe-Taschentuch-Dilemma

Warum legt man als Mutter oft Marotten an den Tag, die an der eigenen Mutter am meisten genervt haben? Margot Käßmann, Katrin Göring-Eckardt und andere Prominente über den Fluch der Wiederholung. Protokolle von Theresa Hein und Susanne Schneider mehr... SZ-Magazin

Historisches Sachbuch Mensch Martin

Ein erster guter Einblick in das Leben und Denken Martin Luthers, in die fremde Zeit der Reformation, in dem auch die abgründigen Seiten nicht ausgespart werden. Mit informativen Erklärkästen und Illustrationen. Von Matthias Drobinski mehr...

Uli HOENESS Höness Ex Praesident Bayern Muenchen vor Vereinsemblem Vereinswappen Einzelbild anges Bundesliga Uli Hoeneß darf wieder Bayern-Präsident sein

Es ist nicht Sinn einer Strafe, den Straftäter lebenslang aus seinem Leben herauszureißen. Trotzdem bleibt im Fall Hoeneß ein schales Gefühl. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Bundespräsident Ein Mann oder eine Frau

Beide wurden voreilig ins Spiel gebracht: Frank-Walter Steinmeier hält sich vollendet diplomatisch zurück, Margot Käßmann hat schon deutlich abgesagt. Jeder der beiden Kandidaten aber würde gerne im Schloss Bellevue gesehen sein. mehr...

Pipers Welt Ein Markt für Präsidenten

Die Neubesetzung des Staatsoberhaupts wird hierzulande im Stillen geregelt. Effizient ist das nicht. Vielleicht sollte man Alvin Roth anrufen. Von Nikolaus Piper mehr...

Vor der Bundespräsidentenwahl CDU und SPD streiten über Kandidatenkür

Sollen die Parteien der großen Koalition einen gemeinsamen Kandidaten für das höchste Staatsamt vorschlagen oder nicht? mehr...

Bundespräsident Erfolgreich verbrannt

Avanti dilettanti heißt es bei Rot-Rot-Grün. Wieder einmal. Von Constanze von Bullion mehr...

Margot Käßmann Käßmann Gaucks Nachfolge wird zur rot-rot-grünen Kommunikationspanne

Margot Käßmann will nicht Bundespräsidentin werden. Wer aber brachte ihren Namen als Gaucks Nachfolgerin ins Spiel? Linken-Chef Riexinger spricht von "taktischen Spielchen". Von Constanze von Bullion mehr...

Günther Jauch - Margot Käßmann Nachfolge von Joachim Gauck Käßmann: Stehe nicht für Bundespräsidentenwahl zur Verfügung

Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche war zuvor in einem Medienbericht für die Gauck-Nachfolge ins Gespräch gebracht worden. mehr...

Gloria Brass Dachau/München Gewissensfragen

14 evangelische Gemeinden stellen ihren ersten regionalen Kirchentag im Münchner Norden unter das Motto "Mir wird nichts mangeln". Sie interpretieren das Thema hochaktuell und sehr politisch Von Johannes Korsche mehr...

Unterschleißheim Unterschleißheim/Milbertshofen Unterschleißheim/Milbertshofen Gewissensfragen

14 evangelische Gemeinden stellen ihren ersten regionalen Kirchentag im Münchner Norden unter das Motto "Mir wird nichts mangeln". Sie interpretieren das Thema hochaktuell und sehr politisch Von Johannes Korsche mehr...

Milbertshofen Milbertshofen/Unterschleißheim Milbertshofen/Unterschleißheim Gewissensfragen

14 evangelische Gemeinden stellen ihren ersten regionalen Kirchentag im Münchner Norden unter das Motto "Mir wird nichts mangeln". Sie interpretieren das Thema hochaktuell und sehr politisch Von Johannes Korsche mehr...

Sz-Magazin Nuller zum Margot Käßmann Artikel Margot Käßmann im Porträt Ohne Amt, in Würden

Seit sechs Jahren ist Margot Käßmann nicht mehr Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands, sondern einfache Pastorin. Trotzdem ist sie längst zurück. Von Tobias Haberl mehr... SZ-Magazin

margot Margot Käßmann im Porträt Die frohe Botschafterin

Vor sechs Jahren ist Margot Käßmann tief gefallen, eine öffentliche Person ist sie immer noch. Derzeit reist sie als Lutherbotschafterin um die Welt. Was hat sie an sich, dass manche sie so tief verehren und andere sie so radikal ablehnen? Von Tobias Haberl, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Reformationstag in Lutherstadt Wittenberg Religion "Fundamentalisten gewinnen in der evangelischen Kirche immer mehr Einfluss"

Nicht nur in den USA, sondern auch unter deutschen Protestanten werden wortgläubige Konservative mächtiger, warnt der Wissenschaftsjournalist Martin Urban. Interview von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit 2016 Margot Käßmann "Kirchen sind für die Menschen da"

Die evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin über Umnutzung und Abriss von Gotteshäusern. Interview von Sabine Richter mehr...

Immobilien Kirchenumwandlung Kirchenumwandlung Theke statt Taufbecken

Weil die Zahl der Gottesdienstbesucher zurückgeht und der Erhalt von Kirchen teuer ist, werden immer mehr Sakralbauten umgenutzt. Das ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Von Sabine Richter mehr...

Integration "Wer das Abendland mit Hassparolen verteidigt, hat es schon verraten"

Bundespräsident Joachim Gauck kritisiert eine wachsende Unbarmherzigkeit gegenüber Fremden. Er verteidigt aber das Bekenntnis zur eigenen Kultur. Von Constanze von Bullion mehr...

Frankfurter Buchmesse 2015 - Henryk M. Broder Reden wir über Geld "Ich bin eine Mediennutte"

Er wird verachtet und verehrt wie wenige Autoren - Henryk M. Broder über seine Angst vor Geldautomaten, teure Prozesse und seine Schneekugelsammlung. Interview von Lea Hampel und Meike Schreiber mehr...

Auferstehungskirche Puchheim Vom Leben nach dem Tod

Die Ausstellung "Und was kommt danach" im Gemeindezentrum der evangelischen Auferstehungskirche in Puchheim beleuchtet die Vorstellungen diverser Religionen und Epochen vom Jenseits. Dabei zeigt sich, dass die Unterschiede gar nicht so groß sind Von Ariane Lindenbach mehr...

Guido Westerwelle und Michael Mronz Umgang mit Westerwelles Krebserkrankung Alles Gute, Mensch

Was es über unsere Gesellschaft aussagt, dass ein kranker Ex-Politiker - der mal ziemlich unbeliebt war - die Deutschen weich macht. Von Alexander Gorkow mehr... Essay