Veranstaltung in Neukeferloh:Margot Käßmann über das Älterwerden

Veranstaltung in Neukeferloh: Die Theologin und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann ist Ende August für eine Lesung in Neukeferloh zu Besuch.

Die Theologin und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann ist Ende August für eine Lesung in Neukeferloh zu Besuch.

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Die ehemalige EKD-Ratspräsidentin liest im Bürgersaal Neukeferloh.

Gelassen und voller Zuversicht älter werden - wer wünscht sich das nicht? Sehr persönlich beschreibt die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann den Start in die besten Jahre. Es geht um tragende Freundschaft, Familie und Alleinsein. Margot Käßmann erzählt von guten Gewohnheiten, die Bestand haben, und Veränderung, von persönlichem Glück und Scheitern.

Die Lesung, welche die Petrigemeinde Baldham zusammen mit dem Buchladen Vaterstetten organisiert hat, findet am Dienstag, 30. August, um 18 Uhr im Bürgersaal Neukeferloh statt. Im Anschluss an die etwa einstündige Lesung wird Margot Käßmann Fragen beantworten und das Buch signieren. Karten um 15 Euro, ermäßigt acht Euro gibt es im Buchladen Vaterstetten, bei der Papeterie Löntz und in der AP Buchhandlung in Baldham.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB