Neueste Artikel zum Thema

Münster Liesborner Evangeliar Liesborner Evangeliar Über 1000 Jahre alte Handschrift kehrt zurück

Die Handschriftensammler der Welt rissen sich um dieses Werk. Jetzt ist das gut erhaltene Liesborner Evangeliar wieder zurück an seinem Entstehungsort. mehr...

Münster Radverkehr Münster wird vom Erfolg überrollt

Deutschlands Fahrradhauptstadt ist dem Ansturm nicht mehr gewachsen: Auf den Radwegen staut es sich, die Sicherheit der Radler leidet. Doch der Bürgermeister verspricht Abhilfe. Von Steve Przybilla mehr...

Vorschlag-Hammer Vermessen

Sich neben den Großereignissen Biennale, Documenta und Skulptur Projekte in der Münchner Museumslandschaft mit Ausstellungen zu behaupten, ist gar nicht so einfach Von Evelyn Vogel mehr...

Performance-Duo Schmeiß das Geld weg

Monika Gintersdorfer und Knut Klaßen sprengen mit Darstellern von der Elfenbeinküste die Formen und Sparten - und mischen das deutsche Theater auf. Von Christine Dössel mehr...

Rundgang Amüsiert euch endlich!

Die Skulpturprojekte in Münster und Marl erkunden den öffentlichen Raum. Früher waren sie umstritten. Tut Gegenwartskunst heute noch irgendjemandem weh? Von Kia Vahland mehr...

Documenta und Skulptur Projekte Mittelpunkt Provinz

Die Avantgarde der Kunst zieht es dieses Jahr nicht nach Paris, London oder New York - sondern nach Kassel und Münster. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte zweier Schauen. Von Catrin Lorch mehr...

Anne Imhofs Performance Flüchtiges Stück

"Faust" hat in Venedig den Goldenen Löwen bekommen. Was danach aus dem Werk wird, ist unklar. Von Catrin Lorch mehr...

Skulptur Projekte Streichelzoo am Bahnhof

Um den Protest gegen eine Stahlplastik zu entschärfen, hat Münster 1977 die "Skulptur-Projekte" veranstaltet. Im Zehnjahresturnus darf man sich auf allerhand gefasst machen. Von Gottfried Knapp mehr...

Feuilleton Portrait Portrait Schwarz sein

Emeka Ogboh hat längst den Status des jungen Talents hinter sich gelassen und ist in die Riege der Anerkannten aufgestiegen. Der Nigerianer lebt in Berlin und lotet aus, was es in Europa bedeutet, aus Afrika zu kommen. Von Catrin Lorch mehr...

Verkaufsoffener Sonntag Da gehört der Vati uns

Große deutsche Warenhauskonzerne fordern, den Sonntag generell für den Verkauf zu öffnen - auch um der Konkurrenz des Internets etwas entgegensetzen zu können. Zwei Leser sind strikt dagegen und untermauern das mit dem Beispiel Polen und Köln. mehr...

Eichenau: Bürgerversammlung Eichenau Grüne Zukunft

Peter Münsters Perspektiven bei seiner ersten Bürgerversammlung in Eichenau Von Erich C. Setzwein mehr...

Nordrhein-Westfalen Legal, aber unüblich

Jeder Partei ein Pöstchen - das war einmal. Nur die AfD bekommt voraussichtlich keinen Vertreter im NRW-Landtagspräsidium. Von Jan Bielicki mehr...

Landgericht Landshut "Völliger Blödsinn"

Prozess gegen Erdinger Frauenarzt: Der vom Angeklagten verdächtigte Bruder des Opfers weist die Anschuldigung, er sei womöglich der wahre Täter, barsch zurück. Außerdem hat er ein gutes Alibi Von Florian Tempel mehr...

Gilching Einstimmig für den X 910

Gemeinde sagt Ja zur Expressbuslinie nach Großhadern Von Christian Deussing mehr...

Freifläche Roggenstein Eichenauer Gewerbe In kleinen Schritten voran

Eichenauer Firmen zeigen wenig Interesse am Gewerbegebiet Von Erich C. Setzwein mehr...

Preussen Muenster v Jahn Regensburg - 3. Liga Jahn Regensburg 1860 wäre "jetzt lieber im Urlaub"

Drittligist Jahn Regensburg geht sehr selbstbewusst in die Relegationsspiele gegen 1860 München. Trainer Heiko Herrlich sieht seine Mannschaft sogar im Vorteil. Von Max Ferstl und Christoph Leischwitz mehr...

Westfalen Schöner radeln in Münster

Die Stadt bleibt laut einer Umfrage die fahrradfreundlichste in Deutschland. mehr...

Verkehr Verkehr Verkehr Neben der Spur

Eine Plakatkampagne soll mit beklemmenden Bildern für mehr Sicherheit auf deutschen Straßen sorgen. Aber bringt das überhaupt was? Von Titus Arnu mehr...

3. Liga Triumph der Konstanz

Duisburg und Kiel steigen in die zweite Bundesliga auf. Dem MSV gelingt nach dem Abstieg im Vorjahr der direkten Wiederaufstieg. Der Kampf um den Relegationsplatz bleibt hingegen spannend. mehr...

Asyl Asyl Asyl Syrischer Deserteur scheitert vor Gericht

Der Mann hatte den Dienst in der Armee des Assad-Regimes verweigert. Für das Oberverwaltungsgericht Münster macht ihn das allerdings nicht zum politischen Flüchtling. Von dpa mehr...

Flüchtling aus Syrien "Es hieße, dem syrischen Regime Realitäts­blindheit zu unterstellen"

Ein Syrer verweigert in seiner Heimat den Kriegsdienst, ein Gericht in Münster erkennt ihn trotzdem nicht als Flüchtling an. Die Begründung ruft Empörung hervor. mehr...