Christsoziale Minister Koryphäen der CSU im Bundeskabinett Bayerische Politiker

Einige CSU-Politiker haben es schon an den Kabinettstisch in Bonn und Berlin geschafft - an manche erinnert man sich sogar. mehr...

CSU-Vorstandsklausur Rundfunk Bedingt reformierbar

Horst Seehofer will ARD und ZDF zusammenlegen und trifft bei vielen genervten Gebührenzahlern voll ins Schwarze. Die Medienpolitik aber reagiert genervt auf den Vorstoß. Ginge eine Fusion überhaupt? Von Hans Hoff und Katharina Riehl mehr...

CSU-Vorstandsklausur Öffentlich-rechtliches Fernsehen Seehofer will ARD und ZDF zusammenlegen

Eine öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt sei ausreichend, findet Bayerns Regierungschef. Der Journalistenverband bezeichnet den Vorschlag als "unrealistisch". mehr...

Frankfurt Seite Drei über Frankfurt Seite Drei über Frankfurt This way, please

Während sich die Welt noch wunderte, was in die Engländer gefahren ist, schalteten sie am Main schon ihr Werbeportal frei. Seitdem warten sie auf Brexit-Flüchtlinge. Von einer Stadt, die so gern Weltstadt wäre. Von Thorsten Schmitz mehr...

Bayerischer Hof Hotels Hotels Eine Drehtür für den Papst, Pelé oder Elisabeth II.

Unzählige Prominente traten durch die goldene Tür in den Bayerischen Hof. Nun wurde sie ausgetauscht. Geschäftsführerin Innegrit Volkhardt über den Zauber des Betretens. Von Philipp Crone mehr...

Korrekturen Freie Namensgebung

Verwechslung zweier FDP-Politiker im Scheel-Nachruf: Gemeint war Wolfgang Döring, nicht Walter Döhring. mehr...

Walter Scheel auf einem Kamel, 1963 Bundespräsident a. D. Walter Scheel Liberaler, Strippenzieher, Machtmensch

Vielen Deutsche erinnern sich an Walter Scheel als fröhlichen Bundespräsidenten. Doch als Parteipolitiker konnte er knallhart sein. Fotos aus seinem Leben. mehr...

Altbundespraesident Scheel feiert 90. Geburtstag Bilder
Nachruf auf Walter Scheel Von den Ostverträgen zum gelben Wagen

Walter Scheel, der vierte Bundespräsident, gehörte zu den wichtigsten Köpfen der Entspannungspolitik zwischen Ost und West. In Erinnerung geblieben ist er den Deutschen durch einen ganz besonderen Auftritt. Nachruf von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Glamorama Grün-grüne Botschaften

Menschen hinterlassen gerne Spuren für die Nachwelt, Prominente machen dies besonders gerne auf dem Feld der Botanik. Nun hat Winfried Kretschmann einen Kaktus getauft - auf den Namen Winfried Kretschmann. Von Verena Mayer mehr...

Samstagsessay Die Rentenschlacht

Im Jahr 1957 beschloss die große Mehrheit des Bundestages eine grundlegende Reform der Altersversorgung. Die damalige Entscheidung prägt die Gegenwart - im Guten wie im Schlechten Von Nikolaus Piper mehr...

Städtebau Gottes Werk und Klüngels Beitrag

Köln baut an der Via Culturalis, einer Straße die durch 2000 Jahre Hochkultur führt. Ist das ein guter Einfall? Die Stadt scheiterte schon an kleineren Aufgaben. Von Michael Kohler mehr...

Nationales Analysezentrum der  Bundesbank Bargeld Schein und Sein der Deutschen

Wir haben eine besondere Beziehung zum Bargeld, das hat seine Gründe. Bald aber könnten wir alles auf eine Karte setzen müssen. Eine Ehrenrettung der guten alten Klimperzeit. Essay von Hilmar Klute mehr...

Städtepartnerschaft Bad Tölz - Vichy Bad Tölz Freundschaft mit Trauerflor

Der Anschlag in Nizza überschattet die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Freundschaft zwischen Bad Tölz und Vichy. Vertreter beider Städte sind fassungslos - und bekennen sich zu einem Europa des Friedens. Von Martina Schulz mehr...

Bad Tölz Ziemlich beste Freunde

Bad Tölz und Vichy sind seit 50 Jahren in einer Städtefreundschaft vereint. Der Anfang war schwer, schließlich mussten die Initiatoren Ressentiments überwinden. Heute sind die Beziehungen prächtig. Nun muss die Jugend gewonnen werden, die Partnerschaft weiterzutragen Von Klaus Schieder mehr...

Vor dem EM-Halbfinale Deutsch-französische Begegnungen

Ein Streifzug durch den Landkreis kurz vor dem Anpfiff des Halbfinalspiels bei der Fußball-Europameisterschaft in Marseille zeigt, dass es viele Berührungspunkte mit den westlichen Nachbarn gibt. Wir treffen auf pure Lebensfreude, Stolz und auch den sprichwörtlichen guten Geschmack mehr...

Frankreich Erholung im Wald

Die Mannschaft des Gastgeberlandes macht jetzt eine Woche Pause - und rätselt weiter über seine Form bei dieser EM. Von Claudio Catuogno mehr...

Demokratie Populismus Populismus Populismus - der mächtige Frust über "Die da oben"

Donald Trump in Amerika und "Nuit debout" in Frankreich suggerieren: Wir machen alles anders! Sie haben Erfolg, weil die Menschen genug haben von der ewig gleichen Clique an Berufspolitikern. Kommentar von Gustav Seibt mehr...

Akten Was nicht in der Welt ist

Das löchrige Gedächtnis der Demokratie: Stiftungen und Parteien horten offizielle Akten und geben sie nicht heraus. Eine Historikerin will sie nun vor Gericht dazu zwingen. Von Heribert Prantl mehr...

The mayor of Berlin will be elected on Sept. 20, 1957... Zeitgeschichte Willy Brandt und die geheimen Zahlungen der USA

Die US-Besatzungsmacht soll in den 50er Jahren den späteren SPD-Kanzler unterstützt haben - mit 200 000 Mark. Damit förderten sie die Westorientierung, berichtet der "Spiegel". mehr...

Königin Elizabeth II. über 63 Jahre auf dem Thron Weggefährten aus 64 Jahren An der Queen kommt niemand vorbei

Als Elizabeth II. den Thron besteigt, ist Winston Churchill britischer Premier, Konrad Adenauer Bundeskanzler und Bill Clinton fünf Jahre alt. Welche Politiker die Queen überdauert hat - ein Überblick. Von Katharina Brunner mehr... Grafik

Restaurant Süllberg Blankenese an der Elbe 03 09 2015 Hamburg Steuern Deutschlands Reiche kommen billig davon

Im internationalen Vergleich schont Deutschland seine Reichen bisher. Der Ruf nach einer Wiedereinführung der Vermögensteuer wird lauter. Von Jan Schmidbauer mehr...

Altersversorgung CDU-Fachleute legen ein Konzept gegen Altersarmut vor

Künftig sollen Staat, Arbeitgeber und Arbeitnehmer je ein Drittel der Beiträge finanzieren. Auch nicht abgesicherte Selbständige sollen in die Rentenkasse einzahlen. Von Thomas Öchsner mehr...

Kirchseeon - von der Leyen Haus Kirchseeon Der Prophet aus dem Forst

Am 6. Juni jährt sich zum 50. Mal der Todestag des Germanisten und Wissenschaftlers Friedrich von der Leyen. Seine letzten Jahre verbrachte der Gelehrte in Kirchseeon, wo sich Elmar Kramer vom Heimatkundekreis um sein Andenken kümmert Von Rita Baedeker mehr...

Festakt 10 Jahre DOSB in Frankfurt Sportpolitik Gebote und Gebotenes

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) feiert seinen zehnten Geburtstag - die Zweifel an der Moral seiner Führung ebben nicht ab. Von Johannes Aumüller mehr...

Elke Heidenreich Elke Heidenreich Das Leben der anderen

Das Feuilleton verachtete sie, das ZDF ließ sie im Stich - aber das Publikum liebt Elke Heidenreich. Zu Besuch bei einer exzellenten Erzählerin und ihrem Hund in Köln. Von Hilmar Klute mehr...