Börse in New York; dpa Finanzwirtschaft Nach der Tat ist vor der Tat

Demokratiealarm: Die Finanzwirtschaft macht nach dem Börsencrash weiter, als ob nichts gewesen wäre. Und der demokratische Staat wehrt sich nicht dagegen. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Kim Jong Il Illegale Geschäfte Stiller Kapitalismus unterwandert Nordkorea

Das Regime hasst sie, das Regime braucht sie: Illegale kapitalistische Unternehmen stützen Nordkoreas Wirtschaft. Doch nun geht Pjöngjang dagegen vor. Von Wolfgang Luef mehr...

KfW KfW und Lehman Millionen für die "dümmste Bank Deutschlands"

Die Staatsbank KfW hatte noch am Tag der Lehman-Pleite mehr als 300 Millionen in die USA überwiesen - einen Teil des Geldes bekommt sie jetzt zurück. mehr...

Michael Moore Interview mit Michael Moore "Macht selber Filme!"

Auf in den Kampf: Filmemacher Michael Moore über Krise und Revolution, seinen "Kapitalismus"-Film und ein Penthouse an der Fifth Avenue. Interview: Tobias Kniebe mehr...

KfW KfW und Lehman Millionen für die "dümmste Bank"

Die Staatsbank KfW hatte noch am Tag der Lehman-Pleite mehr als 300 Millionen in die USA überwiesen - einen Teil des Geldes bekommt sie jetzt zurück. mehr...

Frankfurt, AP Finanzmarkt und die Politik Wer regiert die Welt?

Es war ein kurzer Sommer ohne ökonomische Anarchie: Jetzt leben Egoismus und Ungerührtheit der Finanzwelt wieder auf. Ein Kommentar von Andreas Zielcke mehr...

Nobelpreisträger Edmund Phelps, ddp Edmund Phelps "Ohne den Staat würde der Kapitalismus kollabieren"

Nobelpreisträger Edmund Phelps über perverse Banken, populistische Krisenpolitik und die "vergessene Kunst" der alten Handelsbanken. Interview: Catherine Hoffmann mehr...

180x135 - Marx_1_Marxnochaktuell_sde Erzbischof Marx im Interview "Kapitalismus ist ein Ethikfresser!"

Video "So geht es nicht weiter": Der Münchner Erzbischof Reinhard Marx zu Marx, Moral, Bankern und einer neuen Weltgesellschaft. Interview: M. Drobinski, H.-J. Jakobs, B. Oswald, Video: M. Kammermayer mehr...

bürger entlasten, vom zorn der leistungsträger, ap Die Mentalität der Krise Vom Zorn der Leistungsträger

Sozialneid von oben: Es herrscht eine neue Wut in einer Klasse, die diese Wut bisher nicht kannte. Sie hat der FDP zum Erfolg verholfen und sehnt sich nach Meritokratie. Die Ausplünderung der Mittelschicht. Von Andrian Kreye mehr...