Historikertag Geschichte wird gemacht Königsplatz in München während der Feier zum 9. November, 1936; NS-Dokuzentrum Eröffnung

Beim Historikertag, dem größten geisteswissenschaftlichen Kongress Europas, trafen sich Historiker, um ihre Arbeit sowie ihre Rolle in der Bildung und der Welt zu debattieren. Von Rudolf Neumaier mehr...

Bad Staffelstein Geladene Beladene

Bei der CSU-Klausur müssen zwei CDU-Politiker die Flüchtlingskrise erklären - der Ton ist nicht immer freundlich. Eine CSU-Politikerin kommt dagegen gar nicht. Von Wolfgang Wittl mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Attends CDU Federal Board Meeting Following Defeat In Berlin State Elections Flüchtlingspolitik Merkel würde die Zeit gern zurückspulen

Die Bundeskanzlerin übt Selbstkritik: Sie räumt Fehler in der Flüchtlingspolitik und Mitverantwortung an den CDU-Wahlniederlagen ein - und setzt sich selbst ein hohes neues Ziel. Von Jan Bielicki und Wolfgang Wittl mehr...

German Chancellor and chairwomen of the CDU Merkel looks for her bag as she attends a party leadership meeting in Berlin Angela Merkel in Berlin Wie noch nie

Wieder ein Montag nach einer Landtagswahl, wieder steht die Kanzlerin neben einem Gescheiterten, wieder erwartet man nichts als Floskeln. Aber dann tritt Angela Merkel in Berlin auf - und macht mal alles anders. Von Nico Fried mehr...

Angela Merkel, CDU Video
Bundespolitik Was das Berlin-Ergebnis für Merkel bedeutet

In der eigenen Partei muss die Kanzlerin auch nach der Wahlschlappe der CDU keinen Aufstand befürchten. Aber wie wird der bayerische Ministerpräsident Seehofer auf das Ergebnis reagieren? Analyse von Nico Fried mehr...

CSU-Fraktion - Herbstklausur Vor der Klausur CSU führt Risikogespräche in Kloster Banz

Die Landtagsfraktion versteht sich als Kraftzentrum der CSU - und gibt sich bei ihren Klausuren gerne noch kräftiger als sonst. "Freiheit durch Sicherheit" lautet das Motto dieses Mal. Doch Thema Nummer eins dürfte ein anderes sein. Von Wolfgang Wittl mehr...

âÄžhart aber fair' Sendung am 12.09.2016 "Hart aber fair" zum Burka-Verbot "Deutschland 2016: Das ist ja Apartheid"

Ein Burka-Verbot hätte auf Deutschland insgesamt zwar wohl keine praktischen Auswirkungen, doch möglicherweise auf einen Optiker in Garmisch. Und das reicht für schrille Töne bei "Hart aber fair" aus. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

SPD "An Malu Dreyer bleibt nichts kleben"

Mit großer Wendigkeit manövriert sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin durch die Affäre um den Flughafen Hahn. mehr...

G20 Summit in Hangzhou Video
Flüchtlingspolitik Eine Entfremdung - Merkel und ihre CDU

In der CSU ohnehin, aber auch in der CDU wächst das Gefühl, dass die Kanzlerin abgehoben und ein Kurswechsel nötig sei. Die aber meldet sich aus China und sagt schlicht: Nein. Von Robert Roßmann mehr...

Merkel und Seehofer Merkel und die vierte Amtszeit Seehofer: "Ich halte das für eine selten dämliche Diskussion"

Mit deutlichen Worten kritisiert der CSU-Chef die Kanzlerkandidaten-Debatte in der Union. Die Bevölkerung habe "machttaktische Spielchen satt". Von Wolfgang Wittl mehr...

CDU-Generalsekretär Peter Tauber CDU und Burka-Verbot "Wir lehnen sie ab"

Die Partei ist innerlich gespalten: Die CDU ist einerseits gegen die Burka, aber offensichtlich auch gegen deren Verbot. Von Nico Fried mehr...

Kreuze im Gericht Religion Justiz im Schatten des Kreuzes?

Was spricht für Kreuze in Gerichtssälen, was spricht dagegen - und wie verbreitet ist das Symbol an deutschen Gerichten überhaupt? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Innere Sicherheit Auf de Maizière prasselt die Kritik der eigenen Partei

Das Sicherheitspaket des Innenministers geht Konservativen in der CDU nicht weit genug. Von Nico Fried mehr...

Bilder des Tages BERLIN July 28 2016 German Chancellor Angela Merkel attends a press conference Streit über innere Sicherheit Die CDU zeigt sich gespalten

Durch die jüngsten Anschläge in Deutschland ist die Verunsicherung gestiegen. In der Flüchtlingspolitik war CDU-Chefin Merkel einer parteiinternen Debatte noch entgangen. Die Sicherheitspolitik wird nun zum Ersatzschauplatz. Kommentar von Nico Fried, Berlin mehr...

TV-Duell Fünf-Prozent-Hürde im Fernsehen

Vor der Wahl in Berlin verständigt sich der RBB auf eine Regel dafür, welche Parteien an der Wahlsendung teilnehmen dürfen. Davon profitiert die AfD, Piraten und FDP bleiben außen vor. Von Robert Roßmann mehr...

Flughafen-Affäre Malu Dreyer bleibt - die Kritik auch

Die Mainzer Regierungschefin übersteht ein Abwahlvotum. Doch nach dem geplatzten Verkauf des Flughafens Hahn steht sie weiter unter Druck. Von Susanne Höll mehr...

Dreyer übersteht Misstrauensantrag Rheinland-Pfalz Nach Affäre um Flughafen Hahn: Dreyer übersteht CDU-Misstrauensantrag

Die Opposition wirft der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Täuschung vor, nachdem der Verkauf des Flughafens an einen dubiosen chinesischen Investor geplatzt ist. mehr...

Debatte@sz Grenzwertig

Sollte die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden, fragte die SZ die Nutzer ihrer Online-Portale. Deren Meinungen dazu sind sehr gespalten. Die gesamte Debatte finden Sie unter: www.sz.de/afd mehr...

Rheinland-Pfalz Rebellen am Pranger

Die Koalition in Mainz wird den Misstrauensantrag gegen Ministerpräsidentin Malu Dreyer wohl abwehren - auch dank der Abstimmungs-Regeln. Von Susanne Höll mehr...

Europa Die EU-Spitze ringt um Martin Schulz

Die Konservativen sind uneins über die Zukunft des sozialdemokratischen Parlamentschefs. 2017 müsste er eigentlich sein Amt abgeben. mehr...

Malu Dreyer im Landtag Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz Frankfurt-Hahn wird zum Dilemma für Dreyer

Nach dem gescheiterten Verkauf des Regionalflughafens Hahn erhöht die CDU den Druck auf SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Diese spricht von einem "schlimmen Fehler". Von Susanne Höll mehr...

Frachtflugzeug am Flughafen Hahn Flughafen Hahn Malu Dreyers Regierung steht vor einem Scherbenhaufen

Der so gut wie gescheiterte Verkauf des Flughafens Hahn spaltet die Ampelkoalition in Mainz. Das könnte auch für die beliebte Ministerpräsidentin Dreyer gefährlich werden. Von Susanne Höll mehr...

Roger Lewentz Investoren Flughafen-Verkauf droht zu platzen

Eine chinesische Firma wollte den Flughafen Hahn kaufen - doch nun zahlt sie nicht. Selbst die Chinesische Handelskammer in Deutschland teilte mit, sie würde die Firma nicht kennen. mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Attends CDU Party Meeting CDU und CSU Wenn der Brexit zum "Glücksfall" wird

CDU und CSU wollen nach der Klausur in Potsdam wieder gemeinsam am Programm arbeiten. Der Brexit hat zur Versöhnung beigetragen. Von Wolfgang Wittl mehr...