bedeckt München -1°

Leute des Tages:Kopf hoch!

Robbie Williams

Bleibt daheim: Robbie Williams.

(Foto: Georg Wendt/dpa)

Julia Klöckner bleibt auf dem Saumagenorden sitzen, Martin Semmelrogge kämpft für seine Liebe mit der Bürokratie, und Robbie Williams lebt im Dauer-Lockdown.

Robbie Williams, 46, britischer Sänger, kennt nichts anderes als Lockdowns. Auch nach dem Ende des harten Lockdowns in Großbritannien bleibt er lieber zu Hause. "Lockdown-Robbie lebt eigentlich schon seit 1993 so. Das ist das normale Leben für mich. Ich gehe nicht raus", sagte Williams der Deutschen Presse-Agentur. Er könne sich in Großbritannien kaum frei bewegen, weil er überall erkannt werde. Williams lebt mit Frau Ayda und seinen vier Kindern in London.

´Tatort"-Darsteller Jörg Hartmann
(Foto: Henning Kaiser/dpa)

Jörg Hartmann, 51, Tatort-Kommissar, hat manchmal Angst, zu sehr mit seiner Rolle des exzentrischen Dortmunder Ermittlers Peter Faber verwechselt zu werden. "Diese Figur ist so extrem. Sogar Leute vom Film habe ich schon meine Kollegen fragen hören ,Sag mal, kann man mit dem Hartmann überhaupt arbeiten? Ist der so wie der Faber?'", sagte der 51-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Das müsse er dann richtigstellen: "Hey, Freunde, ich bin Schauspieler. Ich spiele das nur."

Martin Semmelrogge wird 65

Martin Semmelrogge mit Freundin/Frau Regina Prause.

(Foto: Swen Pförtner/dpa)

Martin Semmelrogge, 64, Schauspieler, hat in Sachen Liebe mit der Bürokratie zu kämpfen. Schon länger wolle er seine Freundin Regine Prause heiraten, er nenne sie sogar schon "meine Frau", erzählte er der Deutschen Presse-Agentur. Aber es gibt noch bürokratische Probleme. "Ich muss nach Amerika, da ist meine alte Heiratsurkunde. Irgendwann wird es schon klappen", sagte Semmelrogge, der seit Langem auf Mallorca lebt. Seine "Frau" mache den besten Erdbeer-Mascarpone-Gugelhupf. "Sie ist mein Traum-Mädel."

Julia Klöckner, 47, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bleibt vorerst aktuelle Inhaberin des Saumagenordens. Erstmals seit fast 30 Jahren muss die Verleihung der rheinland-pfälzischen Ehrung nämlich ausfallen, coronabedingt natürlich. "Aus Gründen, die jedem vernünftig denkenden Menschen klar sein müssten, haben wir unsere Mitglieder und unsere ehemaligen Ordensträger informiert, dass alles ausfallen wird", sagte die Sprecherin der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft "Schlotte", Marlein Bittner. Der Saumagenorden - eine aus Rosenquarz geformte Nachbildung des Pfälzer Nationalgerichts - wird jedes Jahr in Schifferstadt verliehen.

Lauren Jimenez, 29, Kalifornierin, ist doppelt positiv. Obwohl Jimenez wenige Tage vor der geplanten Hochzeit mit ihrem Verlobten Patrick Delgado, 27, positiv auf Corona getestet wurde, blieb sie optimistisch - und disponierte um, wie die Website People berichtete. Weil die Hochzeitslizenz der beiden am vereinbarten Tag ablief, und das Bezirksamt vorübergehend geschlossen war, gaben sie sich das Ja-Wort durchs Fenster: Jimenez blieb im zweiten Stock in ihrem Quarantäne-Zimmer und Delgado stand unten im Hof. Der Kuss muss wohl verschoben werden.

© SZ/moge
Zur SZ-Startseite
'Freeheld' Red Carpet  - The 10th Rome Film Fest

Transgender
:Ein Schritt vorwärts

Mit Elliot Page erklärt eine Hollywood-Größe auf Social Media, trans zu sein und künftig einen anderen Vornamen zu tragen. Die zahlreichen Reaktionen darauf zeigen, dass noch nicht normal ist, was normal sein sollte.

Von Mareen Linnartz

Lesen Sie mehr zum Thema