Winter Mediziner empfehlen Grippeimpfung

Haus- und Kinderärzte unterstützen den Aufruf des Fürstenfeldbrucker Gesundheitsamts. Der in den Wintermonaten regelmäßig grassierenden Virusinfektion soll so wirkungsvoll begegnet werden Von Stefan Salger und Cristina Bettati mehr...

Kolumne #endlichfreitag Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt"

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Seehundsterben an der Nordsee Tiersterben an der Nordseeküste Infektion könnte Robbensterben verursacht haben

Die einen Tiere sterben, die anderen sind apathisch und husten: 180 tote Seehunde wurden seit Anfang Oktober an der deutschen Nordseeküste gefunden. Experten gehen von einem Virus aus. Von Birgit Lutz mehr...

Regierung will Antibiotika-Einsatz für Tiere einschränken Influenza-Viren in Hühnerfabriken Ein gefährliches Alter

Das kurze Leben von Masthähnchen ist nicht nur hässlich, es birgt auch besondere Gefahren für den Menschen: Unter den Tieren könnten sich gefährliche Influenza-Viren entwickeln. Von Kathrin Zinkant mehr...

Influenza Google verbessert Vorhersage von Grippewellen

Noch ist die alljährliche Grippewelle nicht angerollt. Wann sie beginnt, lässt sich hierzulande noch immer nur vermuten. Umso beachtlicher ist, dass US-Forschern nun erstmals relativ genaue Prognosen gelungen sind - mit Hilfe konventioneller Methoden und Google. Von Katrin Blawat mehr...

Influenza-Virus Influenza Die Grippesaison beginnt

Seit zwei Wochen steigen die Zahlen der Influenza-Erkrankungen in Deutschland - und sprechen dafür, dass die diesjährige Grippewelle anrollt. mehr...

Grippewelle Bayern Influenza-Infektion Grippewelle erreicht Bayern

Noch vor wenigen Wochen war Bayern eine nahezu grippefreie Zone, jetzt hat der Influenza-Virus auch den Freistaat erreicht. Seit Jahresanfang sind bereits 3300 Menschen an Grippe erkrankt - Tendenz steigend. mehr...

Grippe-Impfung Grippe Influenza ist in Deutschland angekommen

Im Norden Deutschlands steigt die Zahl der Erkrankten - die Grippe-Saison hat begonnen. Eine Impfung kann auch jetzt noch sinnvoll sein. mehr...

Symptome der Influenza Grippe, Erkältung oder Schweinegrippe?

Fieber, Kopfschmerzen, Husten: Hat mich eine Erkältung erwischt oder leide ich an einer Grippe? Und was ist mit der Schweine- und der Vogelgrippe? Wie Sie die Erkrankungen unterscheiden. mehr...

Influenza Flächendeckende Grippeimpfung lohnt sich

In Deutschland wird die Grippeimpfung nur Risikopersonen empfohlen. In den USA wird dagegen Jeder zur jährlichen Spritze gerufen. Die breite Immunisierung ist offenbar effektiv. mehr...

Grippewelle Bayern Influenza breitet sich aus Voll erwischt

In der Kreisklinik steigt die Zahl der Patienten mit echter Virusgrippe. Die Ärzte haben einen Notfallplan entwickelt und können jederzeit eine Isolierstation einrichten, um die Betroffenen von der Außenwelt abzuschotten Karin Kampwerth mehr...

Influenza Ältere und Schwangere sollen sich impfen lassen

Die Grippewelle des vergangenen Jahres verlief ausgesprochen mild. Im kommenden Winter könnte sich dies jedoch ändern. Die Behörden raten Älteren und Schwangeren zur baldigen Grippeimpfung. mehr...

Influenza-Virus Influenza Grippewellen zirkulieren zwischen den Metropolen

Bis zu einem Fünftel der Bevölkerung erkrankt jährlich an Grippe - und die nächste Welle kommt bestimmt. Nur woher stammen die stetig wiederkehrenden Erreger? Bisher ging man davon aus, dass sie aus den dicht besiedelten Ballungsräumen Südostasiens kommen. Aber so einfach ist das nicht. Von Moritz Pompl mehr...

Grippe Grippevirus H3N2 Influenza Ein Impfstoff gegen alle Grippeviren

Eine einzige Impfung und nie wieder Grippe - diesem Traum sind britische Wissenschaftler möglicherweise einen wichtigen Schritt näher gekommen. Von M. C. Schulte von Drach mehr...

Grippewelle in den USA Influenza-Welle in USA New York erklärt Grippe-Notstand

Massenandrang in Krankenhäusern und Nothilfe-Stationen: Die USA erleben eine ungewöhnlich heftige Grippe-Saison. Der Gouverneur von New York hat für seinen Staat den Grippe-Notstand ausgerufen. mehr...

Erkältung Influenza Nur erkältet oder Grippe?

Wer schon einmal an einer Virusgrippe erkrankt ist, kennt mit Sicherheit den Unterschied: Eine Influenza ist keine banale Erkältung. Von Martin Wiehl mehr...

Influenza Schweinegrippe-Impfung bietet breiten Virenschutz

Ein Traum der Seuchenschützer scheint wahr geworden zu sein: eine einzige Impfung, die gegen ganz verschiedene Grippearten wirkt. Die Imunisierung gegen den Erreger der Schweinegrippe hält offenbar auch weitere Viren in Schach. Von Christina Berndt mehr...

Erreger aus der Gruppe der H3N8-Viren befallen Vögel, Pferde und Hunde. Nun wurden sie auch in Seehunden nachhgewiesen. Noch ist unklar, ob sich auch Menschen damit infizieren können. Influenza Neuartige Grippeviren befallen Seehunde

Vogel, Schwein und jetzt Robbe - US-Forscher haben einen Grippevirus in Seehunden entdeckt, dessen Varianten ganz unterschiedliche Arten befallen können. Sie befürchten, der Erreger könnte auch eine Gefahr für den Menschen darstellen. Von Thomas Wagner-Nagy mehr...

Grippe Influenza Jetzt gegen Grippe impfen lassen

Die Grippe ist schon da - aber gerade jetzt lohnt sich die Influenza-Impfung noch: Ihre Wirksamkeit ist dann sogar besonders hoch. Von Manuela Arand mehr...

Hygiene in der Pflege Händewaschen reicht nicht immer

Wer einen alten oder kranken Menschen versorgt, braucht unter Umständen Handschuhe, Desinfektionsmittel und Mundschutz. Welche Hygienemaßnahmen Pflegende beachten sollten. Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber Hygiene

Tobacco Plants Forschung zu Ebola Kein Supermittel gegen Ebola

Forscher berichten von einem sensationellen Erfolg: Das Mittel ZMapp soll die Krankheit vollständig heilen - bei Affen. Für den Menschen sieht die Realität wohl leider anders aus. Von Kathrin Zinkant mehr...

Impfen; dpa Influenza-Pandemie Eine Frage der Zeit

Grippe-Pandemien entstehen rein rechnerisch alle 30 bis 50 Jahre. Sich auf Katastrophenfälle im Gesundheitswesen vorzubereiten, ist allerdings äußerst schwierig. Interview: Jonas Reese mehr...

Grippe Influenza Die Grippe ist da

In fünf europäischen Ländern wächst die Zahl der Fälle, auch in Deutschland gibt es erste Infektionen. Experten rechnen mit einer Grippewelle im Februar. mehr...