Fürstenfeldbruck Ich geb Gas, ich will Spaß Dobrindt

Bundesverkehrsminister Dobrindt im Festzelt Von Peter Bierl mehr...

SPD und CSU Duell der Gegensätzlichen

Bei der Bundestagswahl 2017 werden sie voraussichtlich gegeneinander antreten: Bela Bach und Florian Hahn. Die Sozialdemokratin und der CSU-Abgeordnete führen seit einem Jahr ihre Parteien im Landkreis und könnten kaum unterschiedlicher sein Von Stefan Galler und Martin Mühlfenzl mehr...

Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Die Kronprinzessin tritt an

Katrin Mair (CSU) aus Türkenfeld will Nachfolgerin von Gerda Hasselfeldt werden. Auch der Olchinger Michael Schrodi (SPD) will 2017 in den Bundestag. Von Erich C. Setzwein mehr...

Hauptversammlung der Axel Springer SE Reaktionen zur Erdoğan-Schmähung "Vorneweg möchte ich sagen: Ich finde Ihr Gedicht gelungen"

Jan Böhmermann bekommt im Streit um sein Erdoğan-Gedicht viel Unterstützung - aber es gibt auch Gegenstimmen. Reaktionen zur Causa im Überblick. mehr...

Studienprogramme Video
Koalitionssausschuss Koalition einigt sich auf Integrationsgesetz

Nach siebenstündigen Verhandlungen haben die Koalitionsspitzen von CDU, CSU und SPD die Einigung bekanntgegeben. Auch ein Paket zur Terrorabwehr wurde beschlossen. mehr...

Sprach-Kita Germering Die Sprache als Schlüssel

Bundesfamilienministerium finanziert vier Jahre lang die Stelle einer Förderfachkraft für die Kinderbetreuungseinrichtung "Denk mit!" Von katharina knaut mehr...

Maisach: Ilse Aigner im Festszelt Gerda Hasselfeldt Die Chefin geht

In fast 30 Jahren hat die Wahlkreisabgeordnete Gerda Hasselfeldt den CSU-Kreisverband gezähmt und zu einem Instrument der Machterhaltung geformt. Ihr Rückzug wird die Christsozialen im Kreis verändern Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Dachau / Fürstenfeldbruck Hasselfeldt zeigt Emotionen

Die CSU-Landesgruppenchefin erklärt, warum sie ihr Bundestagsmandat aufgeben wird - und erhält minutenlangen Beifall Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Rückzug Rückzug Hasselfeldt zeigt Emotionen

Die Landesgruppenchefin erklärt den CSU-Politikern aus Fürstenfeldbruck und Dachau, warum sie in eineinhalb Jahren ihr Bundestagsmandat aufgibt. Der minutenlange Beifall und die Anerkennung tun ihr gut Von Gerhard Eisenkolb mehr...

CSU-Lokalpolitik Bedauern und Verständnis

Hasselfeldts Kandidaturverzicht drückt die Stimmung unter den CSU-Lokalpolitikern mehr...

Kommentar Ein schwarzer Tag für die CSU

Der Abschied von Gerda Hasselfeldt trifft besonders die Partei im Landkreis Dachau Von Helmut Zeller mehr...

Kommentar Der Wahlkreis hat Vorrang

Die Chefin der CSU-Landesgruppe und Brucker Wahlkreisabgeodnete ist eine erfahrene und geschickte politische Handwerkerin Von Gerhard Eisenkolb mehr...

German Chancellor Merkel gives speech after first exit polls in German general election at the CDU party headquarters in Berlin CSU Die Kronprinzessinnenfrage

Gerda Hasselfeldts Nachfolge scheint völlig offen zu sein. Doch Brucker und Dachauer beginnen bereits, über Personalien zu diskutieren. Von Gerhard Eisenkolb und Wolfgang Eitler mehr...

CSU-Vorstandssitzung CSU-Frau Gerda Hasselfeldt Die Vermittlerin zwischen Merkel und Seehofer hört auf

Frauen in der Politik? Nichts als "Krampfadergeschwader", fand Gerda Hasselfeldts Vater. Doch sie ließ sich nicht abschrecken - und wurde Frontfrau eines bemerkenswerten Polit-Clans. Von Robert Roßmann mehr...

German Chancellor Merkel gives speech after first exit polls in German general election at the CDU party headquarters in Berlin CSU Der verpatzte Rückzug

Gerda Hasselfeldt wollte am Mittwochabend in ihrem Wahlkreis bekannt geben, dass sie 2017 nicht mehr für den Bundestag kandidiert. Die Information sickert vorher durch. Nun beginnt die Diskussion über die Nachfolge Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Gerda Hasselfeldt Nachfolge in der CSU Wer CSU-Frau Hasselfeldt beerben könnte

Erst Gauweiler und Uhl, jetzt Hasselfeldt: Die CSU in der Region verliert wichtige bundespolitische Persönlichkeiten. Ein paar junge Ehrgeizige drängen nach. Von SZ-Autoren mehr...

Winterklausur der CSU-Landesgruppe CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hört 2017 auf

Nach 30 Jahren Parlamentsarbeit müssten Jüngere ran, sagt die CSU-Landesgruppenchefin. mehr...

Verkehrsberuhigung Grafrather dürfen auf den Tunnel hoffen

Auch wenn der Abschnitt der Bundesstraße 471 nicht in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde, so sieht die Gemeinde doch deutliche Fortschritte Von Manfred Amann mehr...

Wahlkampf Baden-Württemberg - CDU Machtkämpfe in der Union CDU sieht Streit um Obergrenzen als erledigt an - CSU widerspricht

Durch das Abkommen mit der Türkei würden weniger Flüchtlinge kommen, sagt CDU-Vize Strobl. CSU-Chef Seehofer glaubt das nicht. mehr...

Bruck / Eichenau: FEATURE S-Bahn Öffentlicher Nahverkehr S-Bahn für den Bund kein Thema

Die Bürgerinitiative "S 4-Ausbau jetzt" kritisiert die Entscheidung Dobrindts, weil die Strecke wegen der Verbindung in die Schweiz überregionale Bedeutung habe. CSU-Vertreter verweisen dagegen auf anderen Fördertopf Von Peter Bierl mehr...

B 471 Verkehr Fürstenfeldbruck Bundesstraßen werden ausgebaut

Der neue Verkehrswegeplan sieht vor, dass die B 471 zwischen Geiselbullach und Fürstenfeldbruck-Ost vier Fahrspuren erhalten soll. In Mammendorf, Hattenhofen und Althegnenberg soll die B 2 als Umfahrung um die Orte herumführen Von Heike A. Batzer mehr...

Fürstenfeldbruck Kreis-SPD gegen Obergrenze

Michael Schrodi kritisiert Beschluss des Maisacher Gemeinderats mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren mehr...

Linksaußen Wer hat's erfunden?

Legenden ranken sich um die Person, die die schönste Nebensache der Welt aus der Taufe hob. Nun ist es amtlich: Es ist ein älterer Herr aus dem Dachauer Hinterland Von RAlf Tögel mehr...