Landespolitik CSU will wieder langweilig werden CSU-Vorstandssitzung

Die Zeiten der wilden Debatten sollen erst einmal vorbei sein - hofft Parteichef Horst Seehofer. Immerhin: Zwischen ihm und Markus Söder herrscht Waffenstillstand. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Politischer Ascherdonnerstag Karlsfeld Höhenflug der SPD fordert Landkreis-CSU heraus

Beim Politischen Fischessen zeigt sich die Partei entschlossen und kämpferisch. Bundestagskandidatin Katrin Staffler wirbt um Vertrauen. Von Gregor Schiegl mehr...

Junge afghanische Bräute Minderjährige Koalition einigt sich auf Verbot der Kinderehe

Uneinigkeit herrscht über die Frage, ob die Ehen in Ausnahmefällen anerkannt werden sollen. Betroffen sind vor allem geflüchtete junge Mädchen und Frauen. mehr...

Annual Christian Social Union CSU party meeting in Seeon, Germany - 04 Jan 2017 CSU-Klausur Grummeln auf den Fluren im Kloster Seeon

Die CSU rechnet nicht damit, dass sie sich mit der CDU noch vor der Wahl über die Flüchtlingspolitik einig wird. Am Plan einer Obergrenze hält sie unbeirrt fest. Von Wolfgang Wittl mehr...

Gerda Hasselfeldt Innere Sicherheit CSU fordert härteren Umgang mit Gefährdern - die SPD sagt "Ja, aber"

Die CSU will auf die Terrorgefahr mit längerer Abschiebehaft und Videoüberwachung reagieren. Ihre Landesgruppenvorsitzende stellt zufrieden fest: Viel Kritik an den Forderungen falle der SPD nicht ein. Von Christoph Hickmann, Berlin, und Lisa Schnell mehr...

Kreisdelegiertenwahl Dachau CSU-Delegierte küren Gerda Hasselfeldts Nachfolger

An diesem Mittwoch fällt die Entscheidung. Vier Kandidaten aus Dachau und Fürstenfeldbruck bewerben sich für den Bundestag. Von Gerhard Eisenkolb und Wolfgang Eitler mehr...

SZ-Magazin Interview mit Gerda Hasselfeldt Hasselfeldt: "Ich bin keine, die sofort 'Hier!' schreit"

Sie ist die erste weibliche Landesgruppenchefin der Testosteron-Partei CSU. Das gelang Gerda Hasselfeldt nur, weil sie die Erziehung ihrer Kinder schon in den Achtzigerjahren ihrem Mann überließ. Von Robert Roßmann und Thorsten Schmitz mehr... SZ-Magazin

Bürgerfest des Bundespräsidenten Joachim Gauck Bundespräsidentenwahl Schwierige Suche nach dem "GroKoPräKa"

Vier Monate haben die Parteien Zeit, nach dem Rücktritt von Bundespräsident Gauck einen Nachfolger zu finden. Ein Favorit hat bereits abgesagt. Wird es am Ende eine CSU-Politikerin? Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Gerda Hasselfeldt Landesgruppenchefin Hasselfeldt bleibt der CSU-Klausur fern

Exklusiv Die Landesgruppenchefin sagt ihre Teilnahme überraschend ab. Sie hatte Alternativen zum Wort "Obergrenze" in der Flüchtlingspolitik ins Spiel gebracht - zum Ärger von Parteichef Seehofer. Von Wolfgang Wittl mehr...

Auftakt Herbstklausur CSU-Landtagsfraktion Flüchtlingspolitik Seehofer hält Verständigung mit Merkel für möglich

Wie die CSU im Kloster Banz versucht, der CDU entgegen zu kommen. Und warum der CSU-Vorsitzende sich über Landesgruppenchefin Hasselfeldt ärgert. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Gerda Hasselfeldt und Lamya Kaddor Streitgespräch "Die Burka-Diskussion hat nichts mit Terrorismus zu tun"

Im SZ-Streitgespräch betont CSU-Politikerin Gerda Hasselfeldt die "christlich-jüdisch-abendländische" Prägung Deutschlands. Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor weist das zurück. Sie hält es für verfehlt, gemeinsame Werte stark über Religion zu definieren. Von Ronen Steinke mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Zwiegespräch über kulturelle Identität Zwiegespräch über kulturelle Identität Neue Heimat, alte Heimat

Die CSU-Politikerin Gerda Hasselfeldt und die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor über die Frage, was stärker prägt: die Religion - oder die Mitmenschen, unter denen man aufwächst. Interview von D. Esslinger und R. Steinke mehr...

CSU Bundestagsbewerber Mitten in der CSU Brillante Strategie

Drei Dachauer Kandidaten gegen eine aus Fürstenfeldbruck: Was bezweckt die Landkreis-CSU mit ihrem Vorgehen in der Hasselfeldt-Nachfolge? Ist das ein großer geheimer Plan? Oder einfach Unsinn? Von Wolfgang Eitler mehr... Glosse

Ehrenbürgerschaft Hebertshausen Johann Zigldrum zum Ehrenbürger ernannt

Hochrangige CSU-Vertreter statten Hebertshausens Altbürgermeister zum 75. Geburtstag einen Überraschungsbesuch ab Von Benjamin Emonts mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau FDP stellt Kandidaten für die Bundestagswahl

Der Kreisverband der Liberalen sieht sich wieder im Aufwind. Von Helmut Zeller mehr...

Berlin/München Am ersten Eckpunkt links

CSU-Bundestagsabgeordnete kritisieren Volksentscheide im neuen Grundsatzprogramm Von L. Schnell, W. Wittl mehr...

Bundespräsidentenamt Hasselfeldt legt sich nicht fest

CSU-Abgeordnete weist Spekulationen um Gauck-Nachfolge zurück mehr...

SONNENBAD VORM KLOSTER SEEON Statt Kreuth CSU-Landesgruppe zieht ins Kloster Seeon

Nach dem Ende Abschied von Wildbad Kreuth hat die CSU neue Tagungsorte für die Winterklausur gefunden. Die Hoffnung: dass es weiterhin einprägsame Bilder vor winterlicher Alpenkulisse gibt. mehr...

Bundespräsident Bundespräsident Bundespräsident Wer Gaucks Nachfolger werden könnte

Wird Norbert Lammert der nächste Bundespräsident? Gerda Hasselfeldt? Oder doch Gregor Gysi? Über die Bundespräsidenten-Nachfolge wird viel spekuliert - hier ein paar Ideen. mehr...

Erklärung Bundespräsident Gauck Bundespräsident Gauck verzichtet auf zweite Amtszeit

Der Bundespräsident will 2017 nicht für eine Wiederwahl kandidieren. Er verweist auf sein Alter: Mit mehr als 77 Jahren könne er nicht für seine "Vitalität" garantieren. mehr...

CSU Bundestagsbewerber Nachfolge im Bundestag Konkurrenz für die Kronprinzessin

Gerda Hasselfeldt wirbt für Katrin Mair als Nachfolgerin. Der Kreisverband Dachau hält mit drei Kandidaten dagegen: Anton Kreitmair, Florian Schiller und Georg von Hundt Von Wolfgang Eitler mehr...

Gerda Hasselfeldt Hasselfeldt-Nachfolge Die Stärke, die eine Schwäche ist

Die CSU präsentiert vier Kandidaten für die Nachfolge von Gerda Hasselfeldt. Es wäre besser gewesen, sich harmonisch auf einen Bewerber festzulegen. Von Wolfgang Eitler mehr... Kommentar

Nachfolge Konkurrenz für Katrin Mair

Dachauer CSU benennt drei Mitbewerber für die Bundestagswahl Von Wolfgang Eitler mehr...