Gerda Hasselfeldt im SZ-Interview "Manchmal ist Zuspitzung nötig" Maisach: Ilse Aigner im Festszelt

CSU-Landesgruppenchefin verteidigt ihr Papier zu Armutsflüchtlingen. Dieses brachte ihrer Partei harsche Kritik ein. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Hasselfeldt neue Vorsitzende der CSU-Landesgruppe CSU-Landesgruppe: Gerda Hasselfeldt Eine Frau folgt Friedrich

Hans-Peter Friedrich hat eine Nachfolgerin: Die CSU-Landesgruppe wählt die bisherige Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt zur neuen Vorsitzenden - sie sticht alle Männer aus, die als Kandidaten gehandelt wurden. Von Nico Fried, Berlin mehr...

Dachau Der Zwei-Schläge-OB

Triumph für Florian Hartmann: Beim Bieranstich zeigt er es allen Skeptikern. "Die Leute von der Brauerei waren ganz erstaunt, wie ich das Ding reingehauen hab'. - Und ich auch." Von Benjamin Emonts mehr...

Angela Merkel feiert 60. Geburtstag 60. Geburtstag von Kanzlerin Merkel Party mit Hörsaal-Atmosphäre

Uneitel - auf diese Zuschreibung für Angela Merkel können sich alle einigen. Und so fällt auch die Feier zum runden Geburtstag der Bundeskanzlerin alles andere als glamourös aus. Dafür beschenkt die Jubilarin sich und die illustre Gästeschar mit geistiger Kost. Von Thorsten Schmitz mehr...

Neuer Streit um Familienleistung Grüne fordern sofortige Abschaffung des Betreuungsgelds

Gegner des Betreuungsgelds sehen durch eine Studie ihre Vorbehalte bestätigt. Die Grünen sprechen von einer "Familienpolitik ohne Sinn und Verstand" und fordern die Abschaffung der Familienleistung. Bei der SPD rennen sie offene Türen ein. mehr...

Merkel besucht Mehrgenerationen-Projekt Staatskanzleichefin Haderthauer Seehofers kalte Kriegerin

Was mich nicht umbringt, macht mich härter - nach diesem Motto lebt die bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Auch die Modellbau-Affäre wird sie wohl überstehen. Dabei fällt nicht einmal CSU-Parteifreunden etwas Nettes über sie ein. Von Mike Szymanski mehr...

CSU-Vorstandssitzung - Huber, Seehofer CSU-Chef Seehofer zu Kritik an seinem Führungsstil "Erwin Huber wollte mich nie"

Feige CSU, überdominanter Seehofer: Nach der Niederlage bei der Europawahl kritisiert der ehemalige Parteichef Erwin Huber den bayerischen Ministerpräsidenten mit deutlichen Worten. Und Horst Seehofer? Der gibt sich stur. Von Mike Szymanski mehr...

Sondersitzung Parlamentarisches Kontrollgremium Deutsche Politiker zur NSA-Affäre Ausgespäht, wir? Nein! Doch! Oooh

Ob Merkel, Friedrich oder Pofalla: Deutsche Politiker klangen in der NSA-Affäre oft wie der französische Schauspieler Louis de Funès. Leugnend, überrascht, unfreiwillig komisch. Eine Auswahl der schönsten Zitate. Von Marc Zimmer und Michael König mehr...

CSU-Vorstandsklausur in Andechs Streit in der CSU Gauweiler isoliert sich mit Kritik an Bundeswehr-Einsätzen

In der CSU rumort es nach der Europawahlniederlage kräftig: CSU-Vize Gauweiler gerät wegen seiner Kritik an Bundeswehr-Auslandseinsätzen in die Isolation. Innenminister Herrmann und CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt griffen ihn scharf an. mehr...

Fürstenfeldbruck Appell an die Abwesende

Protest gegen "Sonnensteuer" vor Gerda Hasselfeldts leerem Büro Von Erich C. Setzwein mehr...

CSU-Vorstandsklausur Treffen des Partei-Vorstands Alles super bei der CSU, findet die CSU

Die Schlappe bei der Europawahl bescherte CSU-Chef Seehofer unangenehme Wochen. Der anhaltenden Kritik an seinem Führungsstil musste er nun auf einer Krisenklausur begegnen. Doch am Ende demonstriert die Partei Geschlossenheit - und hält durch, was vorab als Parole ausgegeben worden war. Von Frank Müller mehr...

Wahl Bundestagswahl Gewinnerin an Merkels Seite

Gerda Hasselfeldt erringt zum siebten Mal ihr Direktmandat im Wahlkreis Fürstenfeldbruck. Und während die Bewerber von SPD und Grünen auf Bundestagssitze hoffen dürfen, stürzt die FDP in eine Existenzkrise Von Erich C. Setzwein mehr...

Gerda Hasselfeldt Dachau Dachau Gewinnerin an Merkels Seite

Gerda Hasselfeldt erringt mit fast 56 Prozent zum siebten Mal ihr Direktmandat im Wahlkreis Fürstenfeldbruck. Und während die Bewerber von SPD und Grünen auf Bundestagssitze hoffen dürfen, stürzt die FDP in eine Existenzkrise. Von Erich C. Setzwein und Wolfgang Eitler mehr...

Freising Plane Stupid funkt dazwischen Plane Stupid funkt dazwischen Dompteurin aus Berlin

Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, fordert beim Neujahrsempfang der Freisinger CSU ein schlankes Europa. Josef Hauner: Bedarf für dritte Startbahn ist nicht vorhanden. Von Gerhard Wilhelm mehr...

Bruck: Innenminister Joachim Herrmann faehrt S-Bahn Ausbau der S 4 Wenn der Minister S-Bahn fährt

Über den Ausbau der S-Bahn-Linie 4 ab Pasing wird schon lange gestritten. Innenminister Joachim Herrmann hat sich jetzt auf einer Fahrt selbst ein Bild gemacht. Dabei wurde es allerdings ziemlich eng, am Ende steht eine Entscheidung. Von Peter Bierl mehr...

CSU Abschlusskundgebung zur Europawahl Europawahl Seehofer kriegt die Krise

Der Anti-Europa-Kurs zahlte sich nicht aus: Mit nur 40 Prozent erzielt die CSU bei der Europawahl eines ihrer schlechtesten Ergebnisse. Dass ihr Wahlkampf nicht richtig aus den Startlöchern kam, lag auch an der Strategie von Parteichef Seehofer. Von Mike Szymanski mehr...

Vor der CSU-Vorstandssitzung in München wirkt Horst Seehofer geknickt. CSU nach der Europawahl "Flucht ist kein anständiger Umgang"

Für die CSU ist der Tag besonders bitter. Die Partei muss das schlechteste Ergebnis bei einer Europawahl analysieren - und debattiert stundenlang. Parteichef Seehofer will "Verantwortung übernehmen". Aber was heißt das? Von Ingrid Fuchs und Birgit Kruse mehr...

German Justice Minister Heiko Maas attends a cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft Maas mahnt eigene Partei zu Koalitionsdisziplin

Hier geboren, oder auch hier aufgewachsen? Welche Kriterien zukünftig für eine doppelte Staatsbürgerschaft gelten, darüber streiten sich nicht nur die Parteien, sondern auch die Länder. Jetzt erinnert Justizminister Maas seine eigene Partei an den Koalitionsvertrag. mehr...

Dachau Odelzhausen Odelzhausen Der Thron wackelt

Lange Jahre regierte der CSU-Bürgermeister Konrad Brandmair unangefochten die Gemeinde Odelzhausen, aber in der Kläranlagen-Affäre hat er viel an Symphatie verloren. BGO und Freie Wähler wollen ihn nun mit einem gemeinsamen Kandidaten stürzen. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Pfaffenhofen Pfaffenhofen "Ein Glücksfall für die Gemeinde"

Wahl ohne Auswahl: Alle Parteien und Gruppierungen in Pfaffenhofen sind für Helmut Zech. Von Renate Zauscher mehr...

Fall Edathy Innenministerium lässt Ermittlungen gegen Ex-Minister Friedrich zu

Der Weg für Ermittlungen gegen den früheren Bundesminister Hans-Peter Friedrich ist frei. Der CSU-Politiker soll in der Edathy-Affäre Dienstgeheimnisse verraten haben. mehr...

Ermittlungen gegen Friedrich Innenminister de Maizière im Dilemma

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Agrarminister Friedrich wegen Geheimnisverrats - und Innenminister de Maizière erteilt dazu die notwendige "Ermächtigung". Verrat eines ehemaligen Kabinettskollegen? Ganz im Gegenteil, so de Maizière. Von Robert Roßmann mehr...

Dachau Kommunalwahlen in Dachau Kommunalwahlen in Dachau Ein schwarzer Tag für die CSU

SPD-Kandidat Martin Güll zwingt Stefan Löwl überraschend in eine Stichwahl. Auch der Dachauer OB Bürgel schafft es nicht auf Anhieb und die Christsozialen verlieren obendrein noch Odelzhausen. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Kreis-CSU Kreis-CSU Hängepartie

Die CSU zittert vor der Stichwahl zwischen ihrem Kandidaten Stefan Löwl und Martin Güll. Von ihrem Ausgang hängt auch die politische Zukunft des Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath ab, dessen Führungsstil schon manchen in der Partei verärgert hat. Von Helmut Zeller mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Verkehrsminister Dobrindt Eigenbrötler mit Verzettelungsgefahr

Bislang ist Alexander Dobrindt als Verkehrsminister in erster Linie als besonders unauffällig aufgefallen. Das soll sich jetzt ändern - offenbar auf Drängen von CSU-Chef Seehofer. Von Daniela Kuhr und Robert Roßmann mehr...