VfL Wolfsburg in der Europa League Mit 50 Fans in eine antike Arena Europa League VfL Wolfsburg in der Europa League

Nächste Station Krasnodar: Die Europa League hält entlegene Reiseziele bereit, so auch für den VfL Wolfsburg, der in der politisch komplizierten Kaukasusregion antritt. Immerhin bietet das Stadion einen seltenen Anblick. Von Carsten Eberts mehr...

Bayern Munich's coach Pep Guardiola attends a news conference on the eve of their Champions League match against AS Roma at the Olympic stadium in Rome Guardiola vs. Müller-Wohlfahrt beim FC Bayern "Frag' den Doktor"

Das angespannte Nicht-Verhältnis zwischen Coach Pep Guardiola und Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt belastet den FC Bayern. Die Frage ist auch: Wie weit müssen sich Klub und Trainer einander anpassen? Von Christof Kneer mehr... Analyse

Denmark vs Portugal Qualifikation zur Fußball-EM Cristiano Ronaldo macht's wie O'Shea

Der Weltfußballer sorgt in der fünften Minute der Nachspielzeit für Portugals Sieg in Dänemark. Polen erkämpft sich einen Punkt gegen Schottland. Das US-Team enttäuscht gegen Honduras. mehr... Überblick

Republic of Ireland v Gibraltar - EURO 2016 Qualifier Fußball-Länderspiele Irland trifft und trifft und trifft

Der nächste deutsche Gruppengegner schießt sieben Tore gegen Gibraltar, Robbie Keane trifft dreifach. Albanien kassiert gegen Dänemark erst spät den Ausgleich. Brasilien gewinnt sein Testspiel gegen Argentinien. mehr...

Deutschland - Irland Unentschieden der DFB-Elf gegen Irland Schock in der Nachspielzeit

Der Sieg scheint besiegelt, dann trifft John O'Shea: Das späte Ausgleichstor Irlands zum 1:1 bringt die deutsche Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation in ernste Nöte. Das Tor von Toni Kroos ist zu wenig. Von Ulrich Hartmann mehr... Spielbericht

510260433 Bilder
Unentschieden gegen Irland Der Weltmeister hat Angst

Die DFB-Elf verschläft gegen Irland die spielentscheidenden Momente und kassiert in der Nachspielzeit den Ausgleich. Löws Team gerät nun in der EM-Qualifikation gehörig unter Druck. Dabei schien ein Scheitern doch gar nicht möglich zu sein. Von Ulrich Hartmann mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Die Angst des Westens vor der Eiszeit

Putins Besuch des Asien-Europa-Gipfels in Mailand gilt als Chance, den Ukraine-Konflikt zu beruhigen. Am meisten fürchten muss der Westen, dass ein eingefrorener Konflikt entsteht - den Russland nach Belieben wieder anheizen kann. Von Cathrin Kahlweit, Wien, und Stefan Kornelius, Berlin mehr... Analyse

Wladimir Putin, Russland Russlands Modernisierungsmangel Was nach Putin kommt

Der Herrscher im Kreml hat alle Ansätze einer Zivilgesellschaft vergiftet. Doch wenn er stürzt, muss nichts Besseres nachkommen. Es fehlen Strukturen, das Land aufzufangen. Von Julian Hans mehr... Kommentar

Steinmeier und Fabius in Tiflis Besuch in Tiflis Steinmeier und Fabius wollen Georgien an den Westen binden

Angesichts der Krise in der Ukraine fühlt sich auch Georgien vom Nachbarn Russland bedroht und strebt eine stärkere Westbindung an. Die europäischen Außenminister Steinmeier und Fabius versprechen zwar ein Assoziierungsabkommen mit der EU - doch das reicht Georgien nicht. mehr...

Hotel schlechte Aussichten Hotelblick hotelview, fürchterliche Hotelausblicke Schreckliche Hotels Zimmer ohne Aussicht

Der Ausblick aus diesen Hotelzimmern macht Depressionen. Oder ist das Kunst? SZ.de-Leser haben einzigartige Aussichten festgehalten. Wir würdigen sie in ihrer ganzen Pracht. Von Katja Schnitzler mehr...

Presidential elections in Georgia Präsidentschaftswahl Margwelaschwili wird neuer Präsident Georgiens

Der Favorit wird seiner Rolle gerecht: Giorgi Margwelaschwili, Wunschkandidat von Ex-Regierungschef Iwanischwili, hat die Wahl in Georgien gewonnen. Seine politische Erfahrung ist allerdings gering. mehr...

Afghanistan Taliban töten sieben Isaf-Soldaten aus Georgien

Anschlag auf Isaf-Truppe: In Afghanistan hat ein Attentäter der radikalislamischen Taliban einen Sprengsatz gezündet. Dabei starben sieben Soldaten aus Georgien. mehr... Politicker

Georgien Garibaschwili wird neuer Ministerpräsident

Georgien hat künftig den jüngsten Regierungschef in Europa. Das Parlament der ehemaligen Sowjetrepublik bestätigte die Nominierung des bisherigen Innenministers Irakli Garibaschwili. mehr... Politicker

Bidsina Iwanischwili Wahlen Georgien Wahlsieger Iwanischwili Ein Milliardär krempelt Georgiens Politik um

Meinung Georgien ist bisher keine gefestigte Demokratie. Mit Saakaschwilis Niederlage hat es die große Chance, eine zu werden - auch wegen Wahlsieger Iwanischwili. Er erzwang erstmals echten Wettbewerb in der georgischen Politik. Ein Kommentar von Frank Nienhuysen mehr...

Cheney, Saakaschwili, AFP Kritik an US-Vize Moskau: Cheney stärkt Aggressor Georgien

US-Vize Cheney bereist den Kaukasus und hat Georgien Hilfe beim Nato-Beitritt zugesichert. Russland protestiert: Die USA stärkten den "gefährlichen Ehrgeiz" des Landes. mehr...

Election preparations in Georgia Parlamentswahl Georgien prüft seinen Rosenrevolutionär

Große Hoffnungen weckte er einst, die Georgier waren begeistert von Präsident Saakaschwili. Inzwischen werfen viele ihm eine autoritäre Politik im Gewand der Demokratie vor. Zudem hat ein Folterskandal seiner Wahlkampagne geschadet - die Opposition sieht sich vor dem Sprung an die Macht. Von Frank Nienhuysen, Tiflis mehr...

Merkel, Medwedjew, dpa Konflikt im Kaukasus Medwedjew rüttelt an Georgiens Grenzen

Russlands Präsident Medwedjew hat die Einheit Georgiens nach dem Kaukasus-Krieg infrage gestellt. Kanzlerin Merkel und US-Präsident Bush fordern dagegen von Moskau den vollständigen Rückzug seiner Truppen aus georgischem Kerngebiet. mehr...

Georgien-Konflikt, ap Kaukasus-Krieg Georgien meldet Waffenstillstand

Der georgische Präsident Saakaschwili hat nach eigenen Angaben eine Waffenstillstandsvereinbarung unterschrieben. Zuvor setzte Russland Georgien auch in der zweiten abtrünnigen Provinz Abchasien unter massiven Druck - durch Aufstockung der Truppen und ein Ultimatum. mehr...

Russland zieht Diplomaten ab Russland zieht Diplomaten ab Spannungen mit Georgien nehmen zu

Moskau bringt zudem seine Armee an der Grenze zur Kaukasusrepublik in Stellung. Georgiens Regierung hatte zuvor mehrere Offiziere unter Spionageverdacht verhaftet und hofft auf eine diplomatische Lösung. mehr...

Russische Demonstranten, dpa Kaukasus-Konflikt EU beschließt Hilfspaket für Georgien

Bis zu 500 Millionen Euro und 200 zivile Beobachter: So will die Europäische Union Georgien unterstützen. An der EU-Mission beteiligen sich 40 Deutsche. mehr...

Kaukasus-Konflikt Kaukasus-Konflikt Berlin will Beobachter nach Georgien entsenden

Deutschland will ein Fünftel der geplanten EU-Beobachter für die Kaukasusregion stellen. Derweil geht Georgien in Den Haag gegen Russland vor. mehr...

Besuch in Tiflis Besuch in Tiflis Merkel für Nato-Mitgliedschaft Georgiens

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist derzeit als Schlichterin im Kaukasus unterwegs: Bei einem Treffen mit dem georgischen Präsidenten Saakaschwili sprach sie sich für eine Nato-Mitgliedschaft Georgiens aus und forderte Russland auf, sofort seine Truppen zurückzuziehen. mehr...

Saakashvili Affäre Bombenabwurf Georgien bestellt russischen Botschafter ein

Der Streit zwischen Russland und Georgien spitzt sich zu: Aus Protest gegen einen vorgeblichen Bombenabwurf über Georgien hat die Regierung in Tiflis den russischen Botschafter einbestellt. Botschafter weiterer Länder wurden zu einer Krisensitzung ins georgische Außenministerium gebeten. mehr...