Schreckliche Hotels Zimmer ohne Aussicht Hotel schlechte Aussichten Hotelblick hotelview, fürchterliche Hotelausblicke

Der Ausblick aus diesen Hotelzimmern macht Depressionen. Oder ist das Kunst? SZ.de-Leser haben einzigartige Aussichten festgehalten. Wir würdigen sie in ihrer ganzen Pracht. Von Katja Schnitzler mehr...

Steinmeier und Fabius in Tiflis Besuch in Tiflis Steinmeier und Fabius wollen Georgien an den Westen binden

Angesichts der Krise in der Ukraine fühlt sich auch Georgien vom Nachbarn Russland bedroht und strebt eine stärkere Westbindung an. Die europäischen Außenminister Steinmeier und Fabius versprechen zwar ein Assoziierungsabkommen mit der EU - doch das reicht Georgien nicht. mehr...

Presidential elections in Georgia Präsidentschaftswahl Margwelaschwili wird neuer Präsident Georgiens

Der Favorit wird seiner Rolle gerecht: Giorgi Margwelaschwili, Wunschkandidat von Ex-Regierungschef Iwanischwili, hat die Wahl in Georgien gewonnen. Seine politische Erfahrung ist allerdings gering. mehr...

A controller sits at screens aboard NATO AWACS aircraft during surveillance flight over Romania from AWACS air base in Geilenkirchen Nato-Gipfel zur Ukraine Ein Partner, kein Mitglied der Familie

Bislang unterstützt die Nato das ukrainische Militär - aber nur indirekt und mit Know-how. Der anstehende Nato-Gipfel will zwar weitere Hilfe beschließen, doch Präsident Poroschenko erwartet deutlich mehr. Von Daniel Brössler mehr...

Helen Mirren Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Gaumen ohne Vorurteile

Altherrenschweiß und Curry-Duft, Schwarzenegger im Hawaiihemd und ein Psychothriller von Wunderkind Xavier Dolan. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Bilder

PUTIN UND CLINTON Nato und Russland Szenen einer Ehe

Wegen der Ukraine-Krise liegen Russland und die Nato derzeit auf der Couch der historischen Analytiker. Doch stimmen deren Diagnosen auch? Von Stefan Kornelius mehr... Essay

FC Bayern Muenchen v 1. FC Nuernberg - Bundesliga EM-Qualifikation Höjbjerg trifft erstmals für Dänemark

Ein Tor von Pierre-Emile Höjbjerg lässt die Dänen jubeln: Der Spieler vom FC Bayern leitet in der EM-Qualifikation gegen Armenien den 2:1-Erfolg ein. Auch Irland und Nordirland feiern Siege. mehr...

NATO Secretary General condemns entry of Russian convoy into Ukra Nato-Chef Rasmussen Allianz will im östlichen Bündnisgebiet dauerhaft Flagge zeigen

Exklusiv Generalsekretär Rasmussen tritt in der "Süddeutschen Zeitung" dem Vorwurf entgegen, die Nato behandle östliche Staaten nicht als vollwertige Mitglieder. Angesichts der Ukraine-Krise werde es mehr sichtbare Nato-Präsenz im Osten geben. Von Daniel Brössler mehr...

Trainer der Saison - Joachim Löw DFB-Team vor Länderspiel Mit hohem Kreisch-Faktor

Joachim Löw kehrt aus seiner friedlichen Freiburger Existenz auf die Bühne zurück und nominiert sein erstes Aufgebot nach dem WM-Gewinn. Am Montag nimmt sich das DFB-Team viel Zeit für seine Fans. Denn selbst Weltmeister dürfen sich Hochmut nicht erlauben. Von Philipp Selldorf mehr...

Deutsche Nationalmannschaft Länderspiel Israel-Deutschland abgesagt

Der Nahost-Konflikt wirkt sich auf die Terminplanung der deutschen Nationalmannschaft aus. Die DFB-Elf wird am 25. März 2015 nicht gegen Israel spielen. Die Israelis wollen den Termin für ein EM-Qualifikationsspiel nutzen. mehr...

Wladimir Putin Russland Ukraine Ukraine-Krise Wie Putin Anhänger und Gegner entsetzt

Äußerungen von Russlands Präsident Putin geben Rätsel auf: In einem Fernsehinterview fordert er Verhandlungen zur Staatlichkeit der Ostukraine. Was genau er damit meint, lässt er offen. Der Schrecken über die Formulierung ist groß. Von Julian Hans, Moskau und Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Littauischer Soldat beim Nato-Manöver "Saber Strike" in Lettland Militärstrategie So wappnet sich die Nato gegen Russland

Angesichts der Ukraine-Krise fordern die Nato-Staaten im Osten mehr Schutz vor Russland. Massive Truppenstationierungen sind keine Option. Deshalb will das Militärbündnis nun seine Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Deutsche Nationalmannschaft Neuer DFB-Kapitän Schweinsteiger Video
Neuer DFB-Kapitän Schweinsteiger Gute Wahl in stressfreien Tagen

Joachim Löw hätte auch seltener verletzte Spieler als Kapitän auswählen können - aber die Entscheidung für Bastian Schweinsteiger ist der überlegtere Entwurf. Wirklich gebraucht wird ein Kapitän sowieso erst 2016. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

EM-Qualifikation EM-Qualifikation EM-Qualifikation Albanien ärgert Portugal, Lewandowski Gibraltar

Ohne Cristiano Ronaldo kann Portugal gegen Albanien in der EM-Qualifikation nicht bestehen. Polen gewinnt mit 7:0 gegen Gibraltar, Robert Lewandowski schießt dabei vier Tore. Pierre-Emile Höjbjerg lässt die Dänen jubeln. mehr...

Bidsina Iwanischwili Wahlen Georgien Wahlsieger Iwanischwili Ein Milliardär krempelt Georgiens Politik um

Meinung Georgien ist bisher keine gefestigte Demokratie. Mit Saakaschwilis Niederlage hat es die große Chance, eine zu werden - auch wegen Wahlsieger Iwanischwili. Er erzwang erstmals echten Wettbewerb in der georgischen Politik. Ein Kommentar von Frank Nienhuysen mehr...

Afghanistan Taliban töten sieben Isaf-Soldaten aus Georgien

Anschlag auf Isaf-Truppe: In Afghanistan hat ein Attentäter der radikalislamischen Taliban einen Sprengsatz gezündet. Dabei starben sieben Soldaten aus Georgien. mehr... Politicker

Georgien Garibaschwili wird neuer Ministerpräsident

Georgien hat künftig den jüngsten Regierungschef in Europa. Das Parlament der ehemaligen Sowjetrepublik bestätigte die Nominierung des bisherigen Innenministers Irakli Garibaschwili. mehr... Politicker

Wahlen in Georgien Abgang von Saakaschwili in Georgien Der Verschlimmbesserer

Vor zehn Jahren haben die Georgier Michail Saakaschwili mit der Rosenrevolution an die Macht getragen. Als Präsident hat der 45-Jährige zwar das Land gründlich verändert, doch viele Probleme sind geblieben. Sein größtes Vermächtnis? Der friedliche Rückzug von der Macht. Von Julian Hans, Tiflis mehr...

Cheney, Saakaschwili, AFP Kritik an US-Vize Moskau: Cheney stärkt Aggressor Georgien

US-Vize Cheney bereist den Kaukasus und hat Georgien Hilfe beim Nato-Beitritt zugesichert. Russland protestiert: Die USA stärkten den "gefährlichen Ehrgeiz" des Landes. mehr...

Election preparations in Georgia Parlamentswahl Georgien prüft seinen Rosenrevolutionär

Große Hoffnungen weckte er einst, die Georgier waren begeistert von Präsident Saakaschwili. Inzwischen werfen viele ihm eine autoritäre Politik im Gewand der Demokratie vor. Zudem hat ein Folterskandal seiner Wahlkampagne geschadet - die Opposition sieht sich vor dem Sprung an die Macht. Von Frank Nienhuysen, Tiflis mehr...

Merkel, Medwedjew, dpa Konflikt im Kaukasus Medwedjew rüttelt an Georgiens Grenzen

Russlands Präsident Medwedjew hat die Einheit Georgiens nach dem Kaukasus-Krieg infrage gestellt. Kanzlerin Merkel und US-Präsident Bush fordern dagegen von Moskau den vollständigen Rückzug seiner Truppen aus georgischem Kerngebiet. mehr...

Georgien-Konflikt, ap Kaukasus-Krieg Georgien meldet Waffenstillstand

Der georgische Präsident Saakaschwili hat nach eigenen Angaben eine Waffenstillstandsvereinbarung unterschrieben. Zuvor setzte Russland Georgien auch in der zweiten abtrünnigen Provinz Abchasien unter massiven Druck - durch Aufstockung der Truppen und ein Ultimatum. mehr...