Essay von David Schalko "Österreich schmiegt sich politisch an die Ostblockländer an" Norbert Hofer attends a press conference

Filmemacher David Schalko hält Österreich mit Serien wie "Braunschlag" den Spiegel vor. In seinem Gastbeitrag rechnet er mit der Regierung ab: Sie lasse sich von der rechten FPÖ die Themen diktieren. mehr...

Wahl in Österreich David Schalko über die Wahl in Österreich David Schalko über die Wahl in Österreich Wiener Glut

Die Präsidentschaftswahl hat gezeigt: Das Land ist tief verängstigt, SPÖ und ÖVP rücken zielstrebig nach rechts, und der neue starke Mann setzt auf Abgrenzung und grinst sich eins. Müssen wir uns vor Österreich fürchten? mehr...

Spurensuche Masken der Populisten

Der Totalitarismus ist nahe, und er lauert hinter den populistischen Masken des Normalen. Erschreckend, wie in John Carpenters Horrorfilm ''Sie leben'' ihre Parolen entlarvt werden. In einem Film aus dem Jahr 1988. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Presidential candidate Hofer presents his new electoral posters during a news conference in Vienna Rechtspopulismus Österreich droht der Einstieg in eine andere Republik

Die große Koalition in Wien hat versagt. Deshalb haben die Rechtspopulisten von der FPÖ nun leichtes Spiel. Kommentar von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Gastkommentar Der Westen als Feind

Europas Populisten bewundern Wladimir Putin ob seiner autoritären Art. Jetzt hat sich die Jugend der AfD mit der russischen Jungen Garde verbündet. Das zeigt, dass viele in der ´Partei die Westbindung Deutschlands lockern wollen. Von Florian Hartleb mehr...

hakenkreuzschnitzel Satire über FPÖ-Erfolge Hakenkreuzschnitzelskandalgeschrei

Rechtsgerichtete Österreicher empören sich über eine Schnitzel-Satire der "heute show", es gibt Anzeigen. Und FPÖ-Chef Strache beweist, wie schnell er seine Haltung um 180 Grad ändern kann. Von Oliver Das Gupta mehr...

Die Schutzbefohlenen "Identitäre Bewegung" in Europa Sanfte Auslöschung

Krawall im Theater, Schweineköpfe im Halal-Restaurant: Die "Identitären" in Wien, Paris oder Bad Schlema geben sich als popkulturelle Spaßguerilla. Dabei sollen sie die radikalen Bewegungen salonfähig machen. Von Alex Rühle mehr...

Austrian far right Freedom Party presidential candidate Hofer addresses a news conference in Vienna Interview mit Armin Thurnher "Fesch und Faschismus ergaben den Feschismus"

"Falter"-Herausgeber Armin Thurnher über den Burschenschafts-Hintergrund von FPÖ-Kandidat Norbert Hofer - und dessen Anziehung auf das Bildungsbürgertum. Interview von Alex Rühle mehr...

Debatte@SZ Aufwachen!

Wie bewerten Sie den Sieg der FPÖ bei der ersten Runde der Bundespräsidentenwahl in Österreich? Das fragte die SZ die Nutzer ihrer Internetforen und bekam eindeutige Antworten. Zu finden ist die Debatte unter: www.sz.de/fpoe mehr...

Presidential candidates Kohl and Hundstorfer react during a TV debate in Vienna Parteien ÖVP und SPÖ - gefressen von Vereinfachern und Haudraufs

Österreich könnte eine Musterdemokratie sein, der es gut geht. Stattdessen treiben die Rechtspopulisten die etablierten Parteien vor sich her. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

JETZT Demo-Organisator im Interview "Die Rechten spielen die Armen gegen die Ärmeren aus"

Christoph Altenburger engagiert sich gegen den Rechtsruck in Österreich und ist einer der erbittertsten Gegner von Norbert Hofer. Ein Interview. Interview von Eva Hoffmann mehr... jetzt

Austrian presidential elections Wahl in Österreich Norbert Hofer - der Sanfte mit dem rechten Kern

Der Kandidat der rechtspopulistischen FPÖ hat einen Überraschungserfolg erzielt und geht als Favorit in die Stichwahl für das Präsidentenamt in Österreich. Hofer gibt sich gern gemäßigt - doch das täuscht völlig. Von Ruth Eisenreich mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Dominik Fürst mehr...

Presidential candidates van der Bellen and Hofer react during a TV debate in Vienna Seite Drei über die Wahl in Österreich Land ohne Mitte

Bald könnte ein sehr, sehr Rechter Bundespräsident werden. Eindrücke aus einer Hauptstadt, in der die alte Ordnung zerfällt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Präsidentenwahl Österreich Österreich FPÖ triumphiert bei Präsidentschaftswahl

Der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat sich am Sonntag bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich klar an die Spitze gesetzt. Er tritt nun im Mai in einer Stichwahl gegen den Ex-Parteichef der Grünen, Alexander Van der Bellen, an. mehr...

Elyas M'Barek Nach FPÖ-Erfolg in Österreich Nach FPÖ-Erfolg in Österreich Elyas M'Barek mag nimmer

Die Rechtspopulisten haben die erste Runde der Bundespräsidentenwahl in Österreich gewonnen. Nun will einer der bekanntesten Bürger seinen Pass verschenken. mehr...

Presidential candidate Norbert Hofer and head of the Austrian Freedom party Heinz-Christian Strache react at the party headquarter in Vienna Video
Österreich Woher die Stimmen für die Rechtspopulisten kommen

Mit dem Slogan "Österreich zuerst" siegte FPÖ-Mann Norbert Hofer in der ersten Runde der Bundespräsidentenwahl. Wer ihn gewählt hat - und warum. Analyse von Benedikt Peters und Markus C. Schulte von Drach mehr...

The Leopoldine Wing of Hofburg palace hosting the presidential office is seen in Vienna Presseschau Düstere Warnzeichen für Österreich und Deutschland

In den Kommentaren nach dem ersten Wahlgang bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich ist von einem "Denkzettel" die Rede und vom Ende der Volksparteien. Die Presseschau. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie bewerten Sie den Wahlsieg der FPÖ?

In Österreich hat sich wieder ein Rechtspopulist bei einer wichtigen Wahl durchgesetzt. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer erlangte 37,3 Prozent der Stimmen und zieht in die Stichwahl ein. Ist Rechtspopulismus in Österreich wieder salonfähig? mehr...

Final Austrian presidential elections campaign Österreich Der Rechtspopulismus ist in Österreich endgültig salonfähig

Der Sieg des FPÖ-Kandidaten in der ersten Runde der Präsidentenwahl ist ein Triumph für alle, die selbst die rigide Flüchtlingspolitik der Wiener Regierung noch zu freundlich finden. Kommentar von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Austrian Freedom Party (FPOe) presidential candidate Hofer waves with the Austrian flag in Vienna Bundespräsidentenwahl in Österreich Rechtspopulist gewinnt erste Runde der Bundespräsidentenwahl in Österreich

Es ist ein Sensationssieg: Der FPÖ-Kandidat Hofer triumphiert. Sozialdemokraten und Konservative schaffen es nicht einmal in die Stichwahl.. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Austrian Freedom Party (FPOe) presidential candidate Hofer waves with the Austrian flag in Vienna Österreich Rechtspopulist gewinnt erste Runde der Bundespräsidentenwahl in Österreich

FPÖ-Politiker Hofer erhält laut Hochrechnungen mehr als 35 Prozent und belegt mit Abstand den ersten Platz. Er muss aber noch in eine Stichwahl. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Julia Ley mehr...

As Refugee Flow Ebbs Germany Concentrates On Integration Zuwanderung Solange Flüchtlinge im Lager sitzen, kann Integration nicht beginnen

Integration funktioniert nur über gesellschaftliche Teilhabe. Flüchtlinge dürfen nicht allein als Empfänger von Zuwendungen betrachtet werden - auch die gut gemeinte, private Spende kann schaden. Gastbeitrag von Philipp Ther mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...