ESM-Chef Klaus Regling "Für mich gibt es keine Grexit-Option" Berlin: HOTEL ADLON - Fuehrungstreffen der Wirtschaft - Tag 03

Klaus Regling, der Chef des Euro-Rettungsfonds, ist überzeugt, dass die Währungsunion trotz der vielfältigen Krisen hält - und Griechenland kein weiteres Hilfsprogramm benötigt. Interview von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

Thomas Jordan in seinem Büro in der Schweizerischen Notenbank Thomas Jordan Schweizer Notenbankchef verteidigt Kauf von Apple-Aktien

Die Schweizerische Nationalbank hat 700 Milliarden Franken in der Bilanz - und jede Menge Aktien. Zentralbanker Thomas Jordan sieht darin keine Interessenkonflikte. Von Charlotte Theile, Zürich mehr...

Dr. Hans Tietmeyer Hans Tietmeyer Der letzte Hüter der D-Mark ist tot

Hans Tietmeyer gestaltete maßgeblich die deutsche Wiedervereinigung mit - und die Einführung des Euro. Nachruf von Marc Beise mehr...

Dr. Hans Tietmeyer Hans Tietmeyer Der letzte Hüter der D-Mark ist tot

Hans Tietmeyer gestaltete maßgeblich die deutsche Wiedervereinigung mit - und die Einführung des Euro. Nachruf von Marc Beise mehr...

Videospiele Bundesbank eröffnet umgebautes Geldmuseum

"Geld kann man nicht essen" - aber für das tägliche Leben braucht man es dann doch. Warum nur ist ein Schein nicht immer gleich viel wert? Die Bundesbank gibt in ihrem neugestalteten Geldmuseum Antworten auf solche Fragen. mehr...

Euro fällt unter die Marke von 1,33 US-Dollar Wechselkurs Euro auf dem niedrigsten Stand seit 13 Jahren

Die Zinsentscheidung in den USA schwächt Europas Währung gegenüber dem Dollar deutlich. Bald könnte ein Euro sogar weniger wert sein als die US-Währung. mehr...

President of the Deutsche Bundesbank Weidmann looks on during a meeting in Rome Jens Weidmann "Wir machen keinen Blindflug"

Bundesbankpräsident Jens Weidmann über die Zukunft Europas, die neue Rolle Frankfurts nach dem Brexit und eine immer wichtigere Tugend für die Weltenretter von der Notenbank: Bescheidenheit. Interview von Markus Zydra mehr...

Defizitverfahren Spanien und Portugal sollen für Defizite bestraft werden

Spanien und Portugal drohen Bußgelder der EU, weil sie zu viele Schulden machen. Wie teuer es wird, steht noch nicht fest - die Entscheidung ist aber schon jetzt historisch. mehr...

jetzt ezb Neuer 50-Euro-Schein Der neue 50-Euro-Schein macht alle glücklich

So sieht das zumindest die Europäische Zentralbank, die aus diesem Anlass PR-Bilder zur Verfügung gestellt hat. Die passenden Bildunterschriften aus der jetzt-Redaktion. aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt

Neuer 50-Euro-Schein Bargeld So sieht der neue Fünfziger aus - und das kann er

Die EZB hat den Schein generalüberholt, um Geldfälschern das Leben schwer zu machen. Wer die neue Note haben will, muss sich noch gedulden. mehr...

Billionaire George Soros Speaks On New Book Drohender EU-Ausstieg Großbritanniens Währungsspekulant Soros rechnet für Brexit-Fall mit dramatischem Absturz des Pfund

Der Investor hatte schon 1992 ein Vermögen mit einer Wette gegen die britische Währung verdient - gegen den Widerstand der Notenbank. mehr...

Eurogroup President and Dutch Finance Minister Jeroen Dijsselbloe EU Dijsselbloem wirft Juncker Nachgiebigkeit vor

Exklusiv Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem zweifelt am Kommissionspräsidenten: Er wirft Juncker vor, bei der Auslegung des Stabilitätspakts zu lax zu sein. Von Alexander Mühlauer mehr...

500-Euro-Schein Banknoten Banknoten 18 Millionen Fünfhunderter sind schon vom Markt

Die EZB hat im Mai beschlossen, den 500-Euro-Schein abzuschaffen. Statistiken zeigen: Viele Bürger versuchten schon vorher, die Noten loszuwerden. Von Markus Zydra mehr...

Robert Kalina, Designer der Euro-Banknoten 500-Euro-Schein Was der Schöpfer des 500ers zu seiner Abschaffung sagt

Der Österreicher Robert Kalina entwarf die erste Serie der Euro-Scheine. Nun wird die 500-Euro-Note abgeschafft. Für ihn geht damit ein Stück Freiheit verloren. Interview von Jan Schmidbauer mehr...

Ifo Clemens Fuest Clemens Fuest Neuer Ifo-Chef: Entweder Griechenland kooperiert - oder tritt aus

Der frühere Ifo-Chef Hans-Werner Sinn polarisierte mit Spekulationen über einen Grexit. Sein Nachfolger Clemens Fuest macht ebenfalls klare Ansagen. Von Marc Beise und Alexander Hagelüken mehr...

File photo shows graffiti on a closed Attica Bank branch reading, 'No to the debt' as a worker pushes a cart walks by in Athens Finanzkrise Europa muss Griechenland einen Teil der Schulden erlassen

Sonst droht die nächste Grexit-Hysterie - und die alte Krise wird sich nie lösen lassen. Kommentar von Alexander Mühlauer mehr...

Banks Open For Pensioners Gemeinschaftswährung In der Euro-Zone zieht ein Sturm auf

In vielen Krisenstaaten der EU wächst die Wirtschaft - doch die Euro-Zone strebt auseinander. Was jetzt dringend nötig wäre. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB Wem Draghis Geldpolitik wirklich nutzt

Billiges Geld schaftt höhere Investitionen - die Logik der EZB erscheint bestechend. Vor allem profitieren aber wohl Regierungen in Südeuropa. Von Benedikt Müller mehr...

Refugees and migrants arrive aboard the passenger ferry Blue Star Patmos from the islands of Lesbos and Chios at the port of Piraeus, near Athens Finanz- und Flüchtlingskrise Griechenland ist überfordert

Griechenland muss den Staat reformieren und bis zu zehntausend gestrandete Flüchtlinge täglich aufnehmen. Für Athen ist das eindeutig zu viel. Von Alexander Mühlauer mehr... Kommentar

Euro-Zone Erst Stabilität, dann Solidarität

Die Euro-Staaten müssen endlich wieder solide haushalten. Nun fordern manche eine europäische Einlagensicherung. Doch dieser Ansatz ist völlig falsch. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Wirtschaft in Ostdeutschland Euro Arbeitsmigranten müssen willkommen sein

Eine Währungsunion kann nicht funktionieren, wenn die Mobilität auf den Arbeitsmärkten fehlt. Das zeigt sich gerade in Europa. Migranten aus anderen Ländern können dabei helfen. Von Klaus F. Zimmermann mehr... Gastbeitrag

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie lässt sich die Zukunft der EU und des Euro sichern?

Nicht Griechenland sei das Problem der Euro-Zone, sondern die starke Exportorientierung, so der schottische Ökonom Mark Blyth. Was passiert, wenn die Nachfrage nach Produkten aus der EU sinkt? Und was können Politik und Wirtschaft dagegen tun? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Eurogroup Finance ministers meeting on the Greek bailout Griechenland Schäuble erwartet Einigung auf Kredit-Paket

Nach der Abstimmung in Athen diskutieren jetzt die Euro-Finanzminister über das Kredit-Abkommen mit Griechenland. Noch gibt es viele Hürden. Von Alexander Mühlauer, Brüssel, und Jakob Schulz mehr...

Pro Euro protest in Athens Schuldenkrise Wie der Euro überleben kann

Die einzelnen Staaten Europas müssen einen Teil ihrer Souveränität abgeben - zum Beispiel an einen EU-Finanzminister. Von Marcel Fratzscher mehr... Gastbeitrag

Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen Kleinvieh ist Mist

Sie blockieren die Geldbeutel und lassen sich kaum unterscheiden: Ein- und Zwei-Cent-Münzen nerven nicht nur, sie sind auch ökonomischer Unsinn. Gut, dass nun auch Irland sie abschaffen will. Von Jan Willmroth mehr... Kommentar