Entschädigung bei Verspätungen Das müssen Bahnreisende wissen Warnstreik der Lokführer angekündigt

Zugausfälle und Verspätungen: Zehntausende Fahrgäste waren vom Streik der Lokführer-Gewerkschaft GDL betroffen. Wer mehr als eine Stunde verspätet sein Ziel erreicht hat, kann sich einen Teil der Fahrtkosten erstatten lassen. mehr...

Germanwings Streik bei Germanwings Diese Rechte haben Passagiere

An diesem Freitag streiken Germanwings-Piloten, Flüge in ganz Deutschland können ausfallen: Bekomme ich eine Entschädigung, falls mein Flug nicht geht? Wie gelange ich trotzdem ans Ziel? Mein Termin droht zu platzen, weil der Flug verspätet ist - kann ich zurücktreten? Die wichtigsten Fragen und Antworten für Passagiere mehr...

Auswertung von Satellitendaten Flug MH370 drehte womöglich früher ab als gedacht

Fünfeinhalb Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 soll das Suchgebiet im Indischen Ozean erneut verlegt werden. Die Boeing mit 239 Menschen an Bord könnte doch länger geflogen sein als bisher angenommen. mehr...

Prozess gegen Polizisten wegen Körperverletzung Polizeigewalt in München Teresa Z. und Polizei einigen sich auf Entschädigung

Er schlug ihr ins Gesicht und brach ihr die Augenhöhle und das Nasenbein. Im Januar 2013 wurde die gefesselte Teresa Z. von einem Polizisten geschlagen. Nun kann sie endlich auf eine Entschädigung hoffen. mehr...

Tyson Gay and Asafa Powell test positive for banned substances Dopingfälle in der Leichtathletik "Soll der Zuschauer für dumm verkauft werden?"

Weltrekordler Usain Bolt sagt seinen Start in Zürich ab, statt ihm sollen kurzfristig Tyson Gay und Asafa Powell einspringen. Das Problem: Beide haben gerade ihre Dopingsperren abgesessen. Zwei deutsche Topsprinter sind stocksauer. Von Martin Schneider mehr... Analyse

TTIP Schiedsgericht Den Haag Investorenschutz bei TTIP Wenn Schiedsrichter Verteidiger brauchen

Die Kampagne gegen "Geier" und "Geheimgerichte" wirkt: TTIP könnte kippen, weil die Gegner sich auf die Klagerechte für Unternehmen und die umstrittenen Schiedsgerichte eingeschossen haben. Drei Treffen mit Diplomaten und Lobbyisten, die langsam verzweifeln. Von Jannis Brühl mehr... Die Recherche - Report

TTIP-Faktencheck: Investorenschutz Unbekannte Kläger, geheime Dokumente

Wie geheim sind die Schiedsgerichte wirklich? Und können sie Regierungen einschüchtern? Wichtige Fragen und Antworten zu den Schutzklauseln für Unternehmen. Von Jannis Brühl mehr... Die Recherche - Faktencheck

Smile Please 175. Geburtstag der Fotografie Als die Bilder bleiben lernten

Vor genau 175 Jahren kam in Paris die Fotografie offiziell zur Welt. Sie stammt aus bürgerlichen Verhältnissen - und dient bis heute dazu, Haben und Nichthaben voneinander zu unterscheiden. Von Wolfgang Kemp mehr... Essay

Nafta TTIP Freihandel Von Nafta lernen

Mit 20 Ländern haben die USA Verträge wie TTIP geschlossen. Aus dem wichtigsten, dem Nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta, lässt sich ableiten, was von vielen Ängsten und Hoffnungen rund um die transatlantischen Freihandelspläne zu halten ist. Von Nikolaus Piper mehr... Die Recherche - Analyse

Prozess in München Zu Unrecht in der Psychiatrie

Jahrelang beschimpft Markus M. die Justiz wüst. Ein Schreiben an einen Staatsanwalt bringt den Betriebswirt schließlich in die Psychiatrie - zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München jetzt entschieden hat. Sein Anwalt ärgert sich: "Die Justiz hat aus dem Fall Gustl Mollath nichts gelernt." Von Christian Rost mehr...

Fracking TTIP TTIP-Faktencheck: Fracking Europas riesiger Energiehunger

Die einen halten es für hochgefährlich, die anderen für die Energieversorgung der Zukunft: Kommt Fracking über eine von TTIP aufgestoßene Hintertür? Was an den Argumenten von Gegnern und Befürwortern wirklich dran ist. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Die Recherche - Faktencheck

Prozess Gustl Mollath Video
Trotz Freispruch im Wiederaufnahmeverfahren Gericht sieht Vorwurf der Körperverletzung bestätigt

Nach 15 Verhandlungstagen ist der Prozess gegen den langjährigen Psychiatriepatienten mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Allerdings hält das Gericht Gustl Mollath der Körperverletzung für schuldig. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Fall der "Central Park Five" Stadt New York zahlt Millionen-Entschädigung für Justizirrtum

Fünf Jugendliche sitzen lange Gefängnisstrafen ab, weil sie im Central Park eine Joggerin vergewaltigt haben sollen. Erst Jahre später stellt sich heraus, dass sie unschuldig sind. Jetzt zahlt ihnen die Stadt New York eine Rekord-Entschädigung - nach einem jahrelangen Rechtsstreit. mehr...

Vermisster Flug MH370 Erste Angehörige der Passagiere erhalten Entschädigung

Die Regierung will die verschollene Malaysia-Airlines-Maschine auch drei Monate nach ihrem Verschwinden nicht aufgeben - dennoch zahlen Versicherer nun erste Entschädigungen an die Angehörigen. Die Suche nach MH370 soll im August fortgesetzt werden. mehr...

Entschädigungen für Fluggäste bei Verspätungen BGH zu verspäteten Flügen Passagiere erhalten keine Entschädigung bei Streik

Mehr als drei Stunden verspätet nach Menorca, und das wegen eines Streiks in Griechenland: Zwei Passagiere haben daraufhin die Fluggesellschaft verklagt. Aber der Bundesgerichtshof gibt der Airline Recht. mehr...

Rheinmetall meistert die Automobilkrise und steigert Ergebnis bei Video
Rüstungsdeal mit Russland Rheinmetall bestreitet Exportstopp

Hat die Bundesregierung einen Rüstungsdeal von Rheinmetall mit Moskau gestoppt? Das Wirtschaftsministerium sagt: Ja. Doch der Rüstungskonzern weiß angeblich nichts vom Platzen seines Millionengeschäfts. Von Stefan Braun, Berlin, und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Entschädigung für Terroranschlag US-Gericht spricht Opfern Geld aus Iran zu

Milliarden für die Hinterbliebenen von Terroropfern: Gegen den Willen der iranischen Zentralbank sollen Familien von getöteten US-Soldaten Entschädigungen bekommen. Es geht um Geld, das Iran auf einem Konto in den USA geparkt hat. Der Fall stellt eine Ausnahme dar. mehr...

Flugzeugabsturz Flugzeugunglück in Taiwan Flugzeugunglück in Taiwan Sturm könnte Ursache für Absturz gewesen sein

Als die Transasia-Maschine bei einer Notlandung in ein Dorf stürzte, herrschten starker Wind und heftiger Regen in der Nähe des taiwanischen Flughafens von Magong. Bei dem Unglück starben 48 Menschen, darunter auch zwei Europäer. mehr...

Mikhail Khodorkovsky As Yukos Oil Co. Win $50 Billion In 10-Year Fight With Russia Milliarden-Schadenersatz Russland verliert erneut gegen Ex-Yukos-Aktionäre

Wegen seiner Enteignung der Yukos-Eigner soll Russland weitere Milliarden Euro zahlen - die Summe ist trotzdem ein Klacks verglichen mit einer vorherigen Entschädigungssumme. mehr...

Prozess Gustl Mollath Plädoyers im Mollath-Prozess Staatsanwalt hält Mollath für schuldig

Der Staatsanwalt ist überzeugt, dass Gustl Mollath seine Exfrau misshandelt hat. Dennoch verlangt er einen Freispruch. Die Verteidigung wirft Petra M. Lügen vor - und fordert einen Freispruch "ohne Wenn und Aber". Nun muss das Gericht entscheiden. Von Ingrid Fuchs, Regensburg, und Anna Fischhaber mehr...

Informal dinner of Heads of states in Brussels Europas Umgang mit Russland Gefangen im Netz der Interessen

Meinung Russland befeuert den Krieg mit der Ukraine. Doch eine geschlossene Sanktionspolitik der EU scheitert an nationalen Wirtschaftsinteressen. Wollen die Europäer Putins Expansionskurs stoppen, müssen sie untereinander mehr Solidarität zeigen. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Geschichte Mitteldeutschlands Doku über DDR-Anwalt Oberster Menschenhändler

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender müssen sparen? Hier hätten sie anfangen können: Der MDR hat einen überflüssigen Film über Wolfgang Vogel gedreht, einen Anwalt, der politische Häftlinge aus der DDR freikaufte. Von Willi Winkler mehr...

Malaysia Airlines MH17 Airlines reagieren auf MH17-Absturz Airlines reagieren auf MH17-Absturz "Der Kaskokriegsmarkt wird auf jeden Fall steigen"

Nach der MH17-Katastrophe erwarten die Fluggesellschaften steigende Versicherungsbeiträge - weil der Absturz mit großer Sicherheit auf einem kriegerischen Akt beruht. Von Patrick Hagen mehr...

GBW Verkauf der GBW-Wohnungen Sozialcharta zu Lasten der Stadt

Der Stadtrat überlegt, an welche Kriterien der Erwerb weiterer GBW-Wohnungen geknüpft werden soll. Das ist ohnehin schwierig - ärgerlich ist noch dazu, dass die Stadt beim Kauf stets mehr bezahlen muss als ein privater Bieter. Von Dominik Hutter mehr...

Einfuhrstopp für Lebensmittel Polen will gegen Russland klagen

Äpfel aus Polen, Pfirsiche aus Griechenland, Milch aus Lettland: Russland blockiert die Einfuhr von Produkten aus EU-Staaten. Polen hält das für illegal und will sich mit einer Klage bei der WTO wehren. mehr...