Entschädigung Rekordsumme für Kachelmann

"Bild" und Springer müssen dem Wettermoderator für Verletzungen seines Persönlichkeitsrechts 635 000 Euro zahlen. Eine Hetzkampagne konnte das Gericht indes nicht erkennen. Der Verlag geht in Berufung. Von Bernd Dörries mehr...

Entschädigung GM kommt davon

Der Skandal um defekte Zündschlösser, der tödliche Unfälle zur Folge hatte, könnte für den US-Konzern glimpflicher enden als erwartet. Er ist nicht zu Entschädigungszahlungen verpflichtet. mehr...

Entschädigungen Aufstand der Geschichte

Deutschland sollte mit Mitgefühl und nicht mit juristischer Kälte auf Reparationsforderungen reagieren. Sie befreien Griechenland dennoch nicht von der Reformpflicht. Von Stefan Ulrich mehr...

USA Chrysler muss nach Unfalltod eines Kindes 150 Millionen Dollar zahlen

Ein US-Gericht hat den Autohersteller Chrysler zu einer Entschädigungszahlung in Millionenhöhe verurteilt, weil ein Kind bei einem Unfall mit einem Chrysler-Fahrzeug getötet worden war: Das Unternehmen habe bei Entwicklung und Vertrieb des Jeep Grand Cherokee das "Leben von Menschen auf rücksichtslose und mutwillige Weise missachtet", urteilte die Jury. mehr...

Vibram To Refund Customers For FiveFinger Shoes After Class Action Lawsuit Laufen Zehenschuhe, der umstrittene Fitness-Hype

Sind Zehenschuhe die gesündesten Laufschuhe? In den USA kam diese Frage jetzt vor Gericht - und endete mit einer Schlappe für einen Hersteller. Ob gute Laufschuhe den Fuß stützen oder kaum spürbar sein sollten, ist unklar. mehr...

Einigung mit Konzertveranstalter Michael Jacksons Mutter zahlt Entschädigung

800 000 Dollar für Prozess- und Anwaltskosten: Nach jahrelangem Streit hat sich Michael Jacksons Mutter Katherine mit dem Konzertveranstalter AEG geeinigt. Letztlich ging es dabei auch um die Frage nach der Schuld am Tod des King of Pop. mehr...

Nahostkonflikt Israelische Armee zerstört EU-finanzierte Häuser im Westjordanland

Gedacht waren sie für obdachlose Palästinenser, jetzt hat die israelische Armee drei Notunterkünfte demoliert. Finanziert hatte sie unter anderem die Europäische Union. In Brüssel denkt man darüber nach, eine Entschädigung zu fordern. mehr...

Forderung nach Entschädigung Nicht ohne meinen Ferrari

Weil sein Ferrari irrtümlicherweise beschlagnahmt wurde, musste ein tschechischer Geschäftsmann elf Tage lang auf seine Karosse verzichten. Um nicht im Kleinwagen beim Geschäftstermin vorzufahren, fasste er einen kostspieligen Plan. Jetzt fordert der Mann 8000 Euro Entschädigung. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Lehrerin in Baden-Württemberg Dienstunfall im Bierzelt

Ist eine Lehrerin noch im Dienst, wenn sie im Bierzelt auf der Bank steht und Schüler beaufsichtigt? Ja, sagt das Verwaltungsgericht in Stuttgart und gibt damit einer Pädagogin recht, die die Schulbehörde auf Entschädigung verklagt hatte. mehr...

Gurlitt-Sammlung Bernhard Kretschmar Straßenbahn Mein Deutschland Der lange Schwabinger Schatten

Möbel und Geschirr für einen Appel und ein Ei verkauft. Eine Kolumne von Pascale Hugues mehr...

Hypothekenstreit 5,1 Milliarden Dollar Strafe für JP Morgan

JP Morgan hat sich im Hypothekenstreit mit den US-Behörden teilweise geeinigt. Die US-Großbank muss wegen des Verkaufs hochriskanter Immobilienpapiere eine Entschädigung in Milliardenhöhe bezahlen. Doch auf das Geldhaus kommen wohl noch höhere Forderungen zu. mehr...

Hypothekengeschäfte JPMorgan soll vier Milliarden Dollar Strafe zahlen

Dubiose Hypothekengeschäfte: Die US-Bank JPMorgan soll laut einem Zeitungsbericht eine Strafe von vier Milliarden Dollar zahlen. mehr...

Sicherungsverwahrung Urteil des Bundesgerichtshofs Sicherungsverwahrte bekommen Entschädigung

Müssen Straftäter entschädigt werden, die zu lange in Sicherungsverwahrung saßen? Über diese Frage hat der Bundesgerichtshof verhandelt - und zugunsten der vier verurteilten Sexualstraftäter entschieden, die geklagt hatten. Das Urteil betrifft bis zu hundert ähnlich gelagerte Fälle. mehr...

Entschädigung für Massaker von Srebrenica Genugtuung für die Hinterbliebenen

Meinung 8000 bosnische Muslime wurden im Jahr 1995 brutal massakriert. Für die Niederlande wurde Srebrenica zu einem Trauma. Es ehrt das Land, dass es sich jetzt seiner Verantwortung stellt und den Familien der Opfer Entschädigung zahlt. Dennoch hat das Urteil eine problematische Seite. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Barack Obama und Wladimir Putin Amerikanisch-russisches Verhältnis Auf verschiedenen Seiten der Front

Meinung Das Verhältnis zwischen Moskau und Washington ist heute so deprimierend wie nie seit Ende des Kalten Krieges. Moskaus Beschluss, Edward Snowden Asyl zu geben, war für US-Präsident Obama lediglich der letzte kleine Anlass, um den geplanten Gipfel mit dem russischen Staatschef Putin abzusagen. Der wahre Grund für Obamas Absage ist ein anderer. Ein Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

In Zelle vergessen US-Student erhält Millionenentschädigung

Ohne Wasser und Nahrung musste er in seiner Zelle ausharren, trank aus Verzweiflung seinen eigenen Urin: Ein kalifornischer Student war bei einer Drogenrazzia festgenommen und dann von den Beamten fünf Tage lang vergessen worden. Jetzt muss ihm die Behörde eine hohe Entschädigung zahlen. mehr...

Das US-Juwelierunternehmen Tiffany wurde von einer früheren Managerin um Schmuck im Wert von zwei Millionen Dollar erleichtert. Millionenschaden bei Juwelier Tiffany Frühere Managerin gibt Schmuckdiebstahl zu

Diamantenringe und Goldarmbänder gehörten zu ihrem Arbeitsalltag. Eine ehemalige Tiffany-Managerin hat zugegeben, ihrem damaligen Arbeitgeber Schmuck im Wert von mehr als zwei Millionen Dollar geklaut zu haben. Nun drohen ihr mehr als drei Jahre Haft. mehr...

Lebensmittelvergiftung Indien Indien Mehr als 20 Kinder sterben an Insektengift in Schulessen

Mangelnde Hygiene oder schlechte Qualität der Lebensmittel? Lebensmittelvergiftungen sind ein Problem an indischen Schulen. Im Osten des Landes sind nun mehr als 20 Kinder gestorben. In ihrem Essen haben Kriminalexperten Insektengift gefunden. mehr...

Urteil nach Tod im Kindergarten Geldstrafen für falsch montiertes Klettergerüst

Ein Kleinkind kommt im Kindergarten ums Leben. Ein Klettergerüst war vier Jahre zuvor falsch montiert worden. Von vier Angeklagten werden drei zu Geldstrafen verurteilt. Richter und Anwälte ringen um die Frage, in welchem Verhältnis Schuld und Strafe stehen. mehr...

Kolonialismus Kolonialverbrechen in Kenia Kolonialverbrechen in Kenia Mau-Mau-Veteranen verklagen Großbritannien

Zehntausende Kenianer wurden bei der Mau-Mau-Revolte gegen die britischen Kolonialherren in den fünfziger Jahren getötet. Jetzt wollen die Aufständischen Entschädigung in Millionenhöhe. Die britische Regierung kündigt einen Fonds für die Opfer an - nachdem sie jahrelang die Verantwortung von sich geschoben hat. mehr...

Verwandtenaffäre im Bayerischen Landtag Große Koalition der Dreistigkeit

Meinung Was für eine Blamage: Die Verwandtenaffäre hat das Ansehen des Parlaments massiv beschädigt - und kein Abgeordneter kann sich mehr rausreden, er habe von nichts gewusst. Jetzt bekommen es einige Politiker sogar mit dem Staatsanwalt zu tun. Der Katzenjammer ist groß. Ein Kommentar von Andreas Roß mehr...

Haftzelle im Münchner Polizeipräsidium, 2011 Entschädigung für Justizopfer Fünf Tage unschuldig in Haft

Es wirkt wie ein Albtraum: An Heiligabend wird ein Mann von der Polizei abgeholt und wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft gesteckt. Fünf Tage sitzt er in einer Zelle - bis seine Unschuld bewiesen ist. Nun hat der Mann vor Gericht eine Entschädigung verlangt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Nach Einsturz eines Fabrikgebäudes 18 Textilfabriken in Bangladesch aus Sicherheitsgründen geschlossen

Der katastrophale Einsturz einer Bekleidungsfabrik in Bangladesch zieht politische Konsequenzen nach sich: Die Behörden lassen 18 gefährdete Fabriken schließen, weitere könnten bald folgen. mehr...

Passagiere Flughafen Frankfurt schlafen Urteil zu Passagierrechten Airlines müssen bei verspäteter Ankunft zahlen

Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte von Fluggästen. Wer mehr als drei Stunden verspätet sein Reiseziel erreicht, hat Anspruch auf Entschädigung. Die Airlines müssen bis zu 600 Euro zahlen. Von Andreas Jalsovec mehr...

Illegales Wahlkampfvideo NPD-Funktionär muss Entschädigung zahlen

Er hatte Schüler ungefragt gefilmt und das Material für den NPD-Wahlkampf verwendet. Nun muss der stellvertretende NPD-Chef Schwerdt Entschädigung zahlen. mehr... Politicker