Stand der Aufklärung von sexuellem Missbrauch 5000 Euro für die Seele eines Kindes

Canisius-Kolleg und Odenwaldschule - Symbole für vertuschte und verheimlichte sexuelle Gewalt gegen Kinder. Opfer berichten in der Bundespressekonferenz über den Stand der Aufklärung fünf Jahre nach der Veröffentlichung. Und über den Skandal nach dem Skandal. Von Thorsten Denkler mehr... Report

Prozess gegen Chef-Drogenfahnder Landgericht Kempten Drogenfahnder gesteht Kokainbesitz

1,8 Kilo Kokain wurden in seinem Dienstschrank gefunden - nun steht der ehemalige Leiter der Drogenfahndung in Kempten vor Gericht. Der Kriminalbeamte erklärt in einem Geständnis, wie er vom Fahnder zum Abhängigen wurde. Von Anne Kostrzewa, Kempten mehr...

Ermittler fälschen Facebookprofil US-Regierung zahlt unfreiwilligem Lockvogel Entschädigung

Auf Facebookfotos liegt die Frau mal auf einer Motorhaube, mal hält sie zwei Kinder im Arm. Sondra Arquiett existiert wirklich, doch ihr Profil haben Ermittler angelegt, um Drogenhändler anzulocken. Nun bekommt die Frau von der US-Regierung eine Entschädigung. mehr...

Kloster Ettal, 2013 Missbrauch im Kloster Auf der dunklen Seite

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil. Von Heiner Effern mehr...

Umgangsrecht Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte der Väter

Wenn die Eltern heillos zerstritten sind, artet die Besuchsregelung für die gemeinsamen Kinder mitunter in Krieg aus. Europäische Richter stärken nun die Rechte leiblicher Väter - und rüffeln die deutsche Justiz. Von Wolfgang Janisch mehr...

German entertainer Karl Dall trial in Zurich Karl Dall Berufung gegen Vergewaltigungs-Freispruch

Nach einem Prozess der Peinlichkeiten wurde er freigesprochen. Nun hat das mutmaßliche Opfer Berufung eingelegt - und der deutsche Entertainer Karl Dall muss voraussichtlich wieder wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht. mehr...

Untersuchung im Schlaflabor Nebenjob für die Wissenschaft Geld im Schlaf

Zwei Nächte in einem wissenschaftlichen Bett verbringen und dafür 200 Euro kassieren: Es kann ein Traumjob sein, als Testperson für die Forschung zu arbeiten. Doch es kommt auf den Bereich an. Bei Medikamentenstudien sieht die Lage anders aus. Von Bianca Bär mehr...

Local Nigerian farmers take Shell to court in a landmark pollluti Video
Ölverschmutzung in Nigeria Shell zahlt Millionen an Fischer aus dem Niger-Delta

Eine Ölkatastrophe im Jahr 2008 verseuchte das Niger-Delta. Der Konzern Shell hat die Auswirkungen immer heruntergespielt, doch nun muss er zahlen. Nigerianische Fischer und Farmer bekommen eine Entschädigung von 70 Millionen Euro. mehr...

Versicherungen gegen Cybercrime Internet-Versicherungen Schutz vor den dunklen Seiten des Cyberspace

Abmahnungen, Streit beim Online-Shopping, Verleumdungen und Beschimpfungen: Rechtsstreitigkeiten nach Online-Ärger sind oft langwierig und teuer. Einige Versicherungen bieten deswegen spezielle Policen für Internet-Nutzer an. Doch Verbraucherschützer sind skeptisch. Von Jonas Tauber mehr...

Bambi 2010 Arbeitsrecht Dick im Geschäft

Starkes Übergewicht darf kein Kündigungsgrund sein, urteilte der Europäische Gerichtshof 2014, und stellte damit Betroffene unter besonderen Schutz. Arbeitgeber müssen nun umdenken. Von Catrin Gesellensetter mehr... Analyse

Schottdorf-Affäre 4000 Euro für zweifelhafte Ermittlungen

Weil die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen einen Polizisten in der Affäre Schottdorf "zweifelhaft" war, darf der Beamte nun mit 4000 Euro Schmerzensgeld von den Behörden rechnen. Der Rechtsstreit ist damit allerdings noch nicht beendet. Von Stefan Mayr mehr...

Beyoncé Plagiatsvorwürfe Beyoncé und Jay-Z sollen abgekupfert haben

Es ist einer ihrer größten Hits. Jetzt heißt es, Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z hätten für "Drunk in Love" bei einer Sängerin geklaut. Die Ungarin zieht vor Gericht. Auch weil sie sich über Beyoncés Text ärgert. mehr...

DFB-Adler DFB gegen Real Hat der Bundesadler Nasenlöcher?

Der Deutsche Fußball-Bund streitet mit der Supermarkt-Kette Real vor Gericht um deren WM-Produkte. Das Emblem darauf habe dem DFB-Logo zu ähnlich gesehen - mittlerweile geht es um viel mehr als Schadensersatz. Von Angelika Slavik mehr...

UN Climate Change Conference COP20 in Lima Lima UN-Klimakonferenz steckt fest

Ernüchterung in Lima: Trotz stundenlanger Diskussionen können sich Industrie- und Schwellenländer bei der Klimakonferenz in Peru nicht einigen, die Konferenz tritt auf der Stelle. Eine Gruppe von Schwellenländern fordert einen komplett neuen Text. Von Michael Bauchmüller mehr...

Stromverteilung in Wendlingen Verfassungsklage Kommunen kämpfen um ihre Energieversorgung

Weg von den großen Stromkonzernen, raus aus der Abhängigkeit: Viele Kommunen wollen selbst für Strom und Gas sorgen. Doch die Kartellbehörden bremsen sie aus. Eine Stadt klagt nun in Karlsruhe - der Ausgang entscheidet über die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland. Von Heribert Prantl mehr...

Alleinerziehende sind in NRW vor allem Frauen SZ-Adventskalender Schwierige Lebensaufgabe

Alleinerziehende müssen für ihre Kinder da sein - rund um die Uhr. Das Leben der Kinder und das eigene managen, daneben noch arbeiten und für alles die Verantwortung tragen, überfordert viele. Von Nicola Staender mehr...

Vogelgrippe Niedersachsen ruft Tierseuchen-Krisenfall aus

Der aggressive Vogelgrippe-Virus H5N8 versetzt Niedersachsen in Alarmbereitschaft. Das Landwirtschaftsministerium ruft den Tierseuchen-Krisenfall aus - auch, damit betroffene Höfe bei Massentötungen entschädigt werden können. mehr...

Titelobtik Feuilleton vom 19.12.2014 CIA-Dokument Anleitung zum gezielten Töten

Exklusiv In einer geheimen Machbarkeitsstudie ließ die CIA untersuchen, wie effektiv es ist, Schlüsselfiguren in feindlichen Organisationen zu ermorden. Ein erster Blick in ein Dokument der Finsternis. Von John Goetz und Willi Winkler mehr... Analyse

Ausstellung 'Stop Folter' Ausstellung von Amnesty International Macht atemlos

"Bügelt Hosen, Hemden und Haut": Mit Haushaltsgegenständen wie Bügeleisen wird weltweit gefoltert. Im "Stop Folter Shop" warb Amnesty International unter anderem mit Murat Kurnaz für mehr Aufmerksamkeit für Folteropfer - bis an die Schmerzgrenze. Von Ruth Schneeberger mehr...

Schnee in NRW - Schneemann Wetter zum Jahresende Weißes Silvester

Weihnachten war für Freunde der Winter-Romantik enttäuschend. Doch die Entschädigung soll nun an Silvester kommen. Der Deutsche Wetterdienst sagt in den meisten Teilen Deutschlands für den letzten Tag des Jahres Schnee voraus. mehr...

Kalifornien 1,5 Millionen Dollar Entschädigung für Polizeiopfer

Ein Polizist ist bei der Festnahme einer schwarzen Frau gewalttätig geworden - jetzt muss die kalifornische Polizei eine hohe Entschädigung zahlen. mehr...

Mark Medlock Wegen Beleidigung Sänger Medlock muss Entschädigung zahlen

3000 Euro für einen Ausraster auf der Bühne: Weil er einen Moderator beschimpft hat, muss Ex-DSDS-Gewinner Mark Medlock diesem eine Entschädigung zahlen. mehr...

Prozess gegen Polizisten wegen Körperverletzung Polizeigewalt in München Teresa Z. und Polizei einigen sich auf Entschädigung

Er schlug ihr ins Gesicht und brach ihr die Augenhöhle und das Nasenbein. Im Januar 2013 wurde die gefesselte Teresa Z. von einem Polizisten geschlagen. Nun kann sie endlich auf eine Entschädigung hoffen. mehr...

Tens of billions at stake in BP oil spill trial "Deepwater Horizon"-Katastrophe Halliburton zahlt 1,1 Milliarden Dollar Entschädigung

Vier Jahre nach der Explosion der "Deepwater Horizon"-Ölplattform zahlt das Unternehmen Halliburton Entschädigungen an Betroffene. Und spart sich damit nicht nur einen Prozess. mehr...