Libyen Todesurteil gegen Gaddafis Sohn

Saif al-Islam soll von einem Erschießungskommando in Libyen hingerichtet werden. Doch der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen kritisiert das Gerichtsverfahren. Von Paul-Anton Krüger und Ronen Steinke mehr...

Barack Obama US-Präsident in Äthiopien US-Präsident in Äthiopien Obama betritt heikles Terrain

In Äthiopien beginnt der politisch schwierige Teil der Afrika-Tour des US-Präsidenten. Er trifft dort auf eine Reihe Staats- und Regierungschefs, die sich demonstrativ vom Westen abwenden. Von Tobias Zick mehr... Kommentar

Saif al-Islam Gaddafi, son of late Libyan leader Muammar Gaddafi, attends a hearing behind bars in a courtroom in Zintan Bilder
Urteil in Libyen Gaddafi-Sohn zum Tode verurteilt

Er galt einmal als künftiger Machthaber Libyens. Doch dann kam der Umsturz. Nun hat ein Gericht Saif al-Islam, Sohn des Ex-Diktators Gaddafi, schuldig gesprochen - unter anderem wegen Kriegsverbrechen. mehr...

Protest against the death of Aruban man after his arrest Niederlande Ausschreitungen bei Protesten gegen Polizeigewalt in Den Haag

Ein 42-jähriger Mann aus der Karibik stirbt nach seiner Festnahme. Im Anschluss demonstrieren in Den Haag Hunderte gegen Polizeigewalt und Rassismus, Steine fliegen, ein Container wird in Brand gesetzt. mehr...

Barack Obama Kenia Bilder
US-Präsident in Afrika Warum Obama Kenia braucht

Vieles sprach bislang gegen einen Besuch Obamas in der Heimat seines Vaters. Doch jetzt kommt es womöglich zu einer Neuauflage der alten Freundschaft zwischen den USA und Kenia. Von Tobias Zick mehr...

Kenia Applaus für viel Kritik

US-Präsident Obama lobt in Kenia den Gastgeber - aber unter großem Beifall greift er auch Korruption und die Unterdrückung der Frauen an. Von Tobias Zick mehr...

Riot in the Schilderswijk district of The Hague Krawalle in Den Haag Sirenen, Schreie, Explosionen

Seit vier Tagen erschüttern schwere Krawalle ein Einwandererviertel im niederländischen Den Haag. Auslöser ist der Tod eines Mannes kurz nach seiner Verhaftung durch die Polizei. Die Regierung ist alarmiert. Von Thomas Kirchner mehr...

Profil Hissène Habré

Ex-Diktator Tschads auf der Anklagebank wegen Menscheitsverbrechen. Von Tobias Zick mehr...

Christine Schmitz Srebrenica Die Zeugin

Die Deutsche Christine Schmitz war Krankenschwester in Srebrenica, als es zum Völkermord kam. Zwanzig Jahre später sagt sie: "Ich bin dankbar, dass ich dort war." Von Stefan Klein mehr...

Serbiens Ministerpräsident Alexander Vucic 20. Jahrestag des Massakers Serbischer Ministerpräsident fährt zu Gedenkfeier für Srebrenica-Opfer

Der serbische Regierungschef Vučić will sich am Samstag vor den Opfern von Srebrenica "verneigen". Das Massaker als Völkermord anzuerkennen, lehnt Serbien jedoch weiterhin strikt ab. Die Abstimmung über eine UN-Resolution musste verschoben werden. mehr...

Hertzkammer Zart und organisch

Aaron Ahrends legt in der Roten Sonne auf Von Sabine Gietzelt mehr...

A banner reading 'For one Serbian we are going to kill 100 muslims!', a quote attributed to Serbian PM Vucic, is seen during a reburial ceremony in Potocari, near Srebrenica Jahrestag des Massakers Serbiens Premier von Gedenkfeier in Srebrenica vertrieben

Er weigert sich, das Massaker von Srebrenica als Völkermord zu bezeichnen - und machte 1995 im Parlament Stimmung gegen die Muslime: Nun haben Demonstranten Serbiens Ministerpräsidenten Vučić von der Gedenkfeier vertrieben. mehr...

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Moskau will Straßburgs Urteile umgehen

Ein russisches Verfassungsgericht entscheidet, dass sich das Land nicht an Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte halten muss. Anlass war eine Entschädigung, die der EGMR Yukos-Aktionären zugesprochen hatte. Von Julian Hans mehr...

Völkermord-Prozess "Ein Warlord, mitten in Mannheim"

Der Generalbundesanwalt fordert lange Haftstrafen für zwei Männer, denen er Massaker in Ruanda zurechnet. Von Josef Kelnberger mehr...

From the Files - Downing of Flight MH17 Video
Jahrestag des Absturzes über der Ostukraine Das Rätsel MH17

Ein Jahr nach dem Abschuss der Malaysia-Airlines-Maschine über der Ostukraine sind zentrale Fragen offen. Der offizielle Bericht wird unter Verschluss gehalten, erste Details sickern durch. Von Barbara Galaktionow mehr... Fragen und Antworten

Palestinian students look inside a classroom that witnesses said was shelled by Israel during its offensive, on the first day of the new school year east of Gaza City Nahostkonflikt Abbas droht Israel mit Klage in Den Haag

Der veränderte UN-Status der Palästinenser könnte Israel vor das Weltstrafgericht bringen: Palästinenserpräsident Abbas will die Regierung dort unter Umständen wegen Kriegsverbrechen anklagen. Die Hamas hätte in diesem Fall nicht viel zu befürchten. Von Ronen Steinke mehr...

Wider Image - Srebrenica - Mass Graves Twenty Years On Bilder
Massaker von Srebrenica An der Wahrheit führt kein Weg vorbei

Vor fast 20 Jahren töteten bosnische Serben Tausende Muslime in Srebrenica. Bis heute scheitert Serbien an der Aufgabe, das Massaker als Völkermord anzuerkennen. Von Nadia Pantel mehr... Kommentar

Fatou Bensouda Internationaler Strafgerichtshof Den Haag erwägt Ermittlungen gegen ausländische IS-Kämpfer

Exklusiv Als Dschihad-Touristen schließen sich junge Menschen weltweit der Terrororganisation Islamischer Staat an. Nun prüft der Internationale Strafgerichtshof die Möglichkeit, gegen sie zu ermitteln. Chefanklägerin Fatou Bensouda erklärt im SZ-Interview, was daran schwierig ist.. Von Ronen Steinke mehr...

LEBANON-UN-HARIRI-TRIBUNAL Prozess gegen Hariri-Mörder Die Welt blickt nach Den Haag

Wer tötete Libanons früheren Regierungschef Rafik al-Hariri? Diese Frage soll ein internationales Sondertribunal in Den Haag klären, ausgestattet mit viel Geld und einigen der erfahrensten Juristen. Die Spur führt zur Schiiten-Miliz Hisbollah, die das Verfahren nach Kräften sabotiert. Von Paul-Anton Krüger und Ronen Steinke mehr...

Baschar al-Assad Syrien Bürgerkrieg in Syrien Strafrechtler fordern Prozess gegen Assad in Den Haag

Wenn es um eine Bestrafung des Assad-Regimes gehe, sei der Haager Strafgerichtshof das richtige Instrument. So sehen es viele Völkerrechtler und Politiker. Den Einwand, die Weltjustiz könnte für Syrien zu langsam oder wirkungslos sein, weisen sie zurück. Ein Strafverfahren habe durchaus Erfolg - wie vergangene Fälle beweisen. Von Stefan Ulrich mehr...

- Umbruch in der Ukraine Parlament will Janukowitsch nach Den Haag bringen

+++ Ukrainisches Parlament will Ex-Präsident Janukowitsch vor Strafgerichtshof bringen +++ Klitschko will Präsident werden +++ Moskau warnt vor "radikalen Kräften" in der Ukraine +++ Geplante Bildung einer Übergangsregierung verschoben +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

A mother holds her child while attempting to take cover as repeated gun shots are heard close to Miskine district during continuing sectarian violence in the capital Bangui Bürgerkrieg Zentralafrika - ein Fall für Den Haag

Mord, Vergewaltigung, Vertreibung, Verfolgung: Die Liste der Gräueltaten der Bürgerkriegsparteien in der Zentralafrikanischen Republik ist endlos, bis heute hält die Gewalt gegen Zivilisten an. Nun ermittelt das Weltstrafgericht in Den Haag. Von Tobias Zick mehr...

Friedhof Vukovar Entscheidung in Den Haag Richter sprechen Serbien vom Vorwurf des Völkermordes frei

Der Internationale Gerichtshof hat Serbien vom Vorwurf des Völkermordes in Kroatien Anfang der neunziger Jahre freigesprochen. Mehr als 20 Jahre nach dem Krieg weist das UN-Gericht die Klage Kroatiens zurück. Auch die serbische Gegenklage hat keinen Erfolg. mehr...

Strafgerichtshof Den Haag Israel drohen zwei Klagen durch Palästinenser

Für die Palästinenser ist es ein historischer Tag. Sie werden Teil des Internationalen Strafgerichtshofs und wollen bereits die ersten beiden Fälle einreichen. Israel will ihnen zuvor kommen. Von Peter Münch mehr...

UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag Lebenslänglich für Ex-General in Srebrenica-Prozess

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat einen bosnisch-serbischen Ex-General zu lebenslanger Haft verurteilt - diesmal endgültig. Das Gericht sprach Zdravko Tolimir des Völkermords für schuldig. mehr...