Streit mit Philippinen Schiedsgericht weist Pekings Ansprüche im Südchinesischen Meer ab US Navy destroyer passes disputed waters in the South China Sea

Der Ständige Schiedshof in Den Haag sieht "keine rechtliche Grundlage" für angebliche historische Rechte auf die Ressourcen in dem Seegebiet. China will das Urteil allerdings nicht anerkennen. Von Minh Thu Tran mehr...

Soldiers of China's People's Liberation Army (PLA) Navy patrol near a sign in the Spratly Islands, known in China as the Nansha Islands Tribunal in Den Haag Wem gehört das Südchinesische Meer?

Ein Schiedsspruch aus Den Haag könnte im Konflikt Pekings mit seinen Nachbarn Klarheit bringen - oder die Eskalation. Von Arne Perras mehr...

George Bush, Tony Blair Irak-Krieg Kommen Bush und Blair je vor Gericht?

Der Internationale Strafgerichtshof hat keine Handhabe, den Irak-Feldzug des früheren US-Präsidenten Bush näher zu untersuchen. Für den einstigen britischen Premier Blair ist die Sache heikler. Von Ronen Steinke mehr...

Rätsel der Woche Kommen Bush und Blair je vor Gericht?

Der Internationale Strafgerichtshof soll Kriegsverbrecher bestrafen, doch in der Praxis gibt es hohe Hürden. Von Ronen Steinke mehr...

Vorschlag-Hammer Ego und Manie

Im Literaturhaus am Salvatorplatz werden markante Künstlertypen gewürdigt: Wolfgang Herrndorf, David Bowie und weitere Von Antje Weber mehr...

Still image from a United States Navy video purportedly shows Chinese dredging vessels in the waters around Fiery Cross Reef in the disputed Spratly Islands Südchinesisches Meer Schiffe versenken

Alles, nur kein Spiel: Die Anrainerstaaten erheben Vorwürfe wegen Pekings Vorgehen im Südchinesischen Meer. Nun soll ein Gericht in Den Haag den Streit schlichten. Von Arne Perras mehr...

Geschichte Herero wollen klagen

Die Nachkommen der Opfer deutscher Kolonialgräuel in Namibia verlangen von der Bundesregierung eine Entschädigung in Milliardenhöhe. Vor dem internationalen Schiedsgerichtshof wollen die Herero nun klagen. mehr...

A customer adds sugar to a cup of cappucino coffee with images of incoming President-elect Rodrigo Duterte and Vice-President-elect Leni Robredo at a Costa Coffee shop, a day before Duterte and Robredo assume office, in Taguig city, Metro Manila Philippinen Ein Großmaul wird Präsident

Rodrigo Duterte tritt sein Amt an - die Erwartungen an ihn sind groß. Noch größer allerdings sind die Befürchtungen, dass er sich als unberechenbarer Autokrat erweisen könnte, der sich über die Gesetze erhebt. Von Arne Perras mehr...

Niederlande Und noch ein Referendum

Die EU quält ein weiterer Volksentscheid - im März haben die Holländer dagegen gestimmt, dass Europa ein Abkommen mit der Ukraine schließt. Alle anderen Mitgliedsländer haben es bereits ratifiziert. Von Thomas Kirchner mehr...

Gespräche nach Brexit - EU-Flagge EU-Gipfel 27 Länder suchen eine Antwort auf den Brexit

Auf dem EU-Gipfel sprechen die Staats- und Regierungschefs erstmals über die Folgen des Referendums. Klar ist: Die anfängliche Wut weicht einem neuen Pragmatismus. Von Alexander Mühlauer mehr...

Terrorabwehr Deutschlands verschärfte Sicherheitsgesetze

Zur Abstimmung steht das Anti-Terror-Paket der großen Koalition. Es geht es um Datentausch mit Verbündeten, die Arbeit verdeckter Ermittler und anonyme Sim-Karten. Von Ronen Steinke mehr...

Südostasien Neuer Zoff mit den Nachbarn

China drängt die Asean-Staaten, eine kritische Abschlusserklärung zur Lage am Südchinesischen Meer abzuschwächen. Von Arne Perras mehr...

Feb 9 2015 The Hague The Netherlands Dutch MP Kuzu is seen in The Hague on Monday after the p Niederländische Einwandererpartei Denk Die Rassistenjäger

In den Niederlanden gibt es die erste reine Einwandererpartei Europas. Sie arbeitet mit ähnlichen Mitteln wie ihre Gegner. Von Thomas Kirchner mehr...

Treffen der Finanzminister Das Geld der anderen

Die EU-Finanzminister wollen vorankommen, unter anderem bei der Frage: Sollte ein Fonds europaweit bei Bankenproblemen Spareinlagen sichern? Von Alexander Mühlauer mehr...

Protestanten in Berlin Ceta Europa droht Streit wegen Freihandelsabkommen Ceta

Sollen auch die nationalen Parlamente über Abkommen wie TTIP und Ceta abstimmen? Die EU-Kommission ist anderer Meinung - und steuert auf einen Konflikt zu. Von Alexander Mühlauer mehr...

Prozess Doppelt misshandelt

Eine Touristin aus den Niederlanden ist in Katar vergewaltigt - und anschließend von einem Gericht wegen Sex außerhalb der Ehe verurteilt worden. mehr...

WM-Gastgeberland Vergewaltigung angezeigt - Gericht in Katar verurteilt Niederländerin

Sie sitzt seit drei Monaten im Gefängnis. Nun ist eine Touristin in Katar wegen "außerehelichen Geschlechtsverkehrs" verurteilt worden. Für den mutmaßlichen Täter gibt es Peitschenhiebe. mehr...

Afrika Afrika Afrika Meine Presseschau

Die Medien feiern den Prozess gegen Ex-Diktator Habré als Durchbruch. Ausgewählt von Tobias Zick, Kapstadt. mehr...

Vorschlag-Hammer Wieder dahoam

Was auffällt nach langer Urlaubsabwesenheit: Die Bajuwarisierung des Kulturbetriebs ist in einem Maße progredient, dass es einem schwindlig wird Von Karl Forster mehr...

Werk der Wahl Werk der Wahl Das Licht des Südens

Der spanische Astronaut Pedro Duque lässt sich von Joaquín Sorollas Bildern wärmen mehr...

Tschad Lebenslang für Ex-Diktator Habré

Das Urteil gegen den "Pinochet Afrikas" könnte einen Präzedenzfall schaffen und die internationale Rechtsprechung verändern. Von Isabel Pfaff mehr...

Ukraine conflict Ostukraine Folter und Verschleppungen

Offenbar gibt es mindestens 4000 Opfer - deutlich mehr als vermutet. Auch Russen scheinen als Täter beteiligt. mehr...

A tourist takes a picture under storm clouds during a camel safari tour alongside the Pacific Ocean on Lighthouse Beach Reise-Start-up Die Gurus aus Westfalen

Die beiden Start-up-Unternehmer Daniel Krahn und Daniel Marx sind mit einer simplen Idee erfolgreich: Sie durchforsten das Internet nach Reiseschnäppchen. Von Michael Kuntz mehr...

Design Als die Möbel fliegen lernten

Schönheit für alle: Eine prächtige Ausstellung im Stedelijk-Museum feiert zum ersten Mal die Architekten und Designer der Amsterdamer Schule. Von Laura Weissmüller mehr...

Kunstmarkt Geschäftsgeheimnisse

Eine Tagung im Münchner Zentralinstitut für Kunstgeschichte fragt nach dem Schicksal der Kunsthandelsarchive vor und in der NS-Zeit. Umso wichtiger wäre nun ein zentrales Findbuch. Von Ira Mazzoni mehr...