Debatte über "polizeilichen Notstand" in Heidenau Fußball oder Flüchtlinge? Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau

Für Heidenau riefen Behörden zwischenzeitlich "polizeilichen Notstand" aus. Selbst Solidaritätsveranstaltungen für Flüchtlinge sollten verboten werden. Es stellt sich die Frage, ob die Polizei überfordert ist. Von Jannis Brühl mehr...

Neue Beweise für NPD-Verbot Die NPD zündelt, wo sie nur kann

Die rechtsextreme Partei frisst sich in die Demokratie hinein wie der Borkenkäfer in den Baum. Auch in Karlsruhe wird man nun leichter erkennen können, dass die Extremisten Ausländerhass schüren. Von Wolfgang Janisch mehr... Kommentar

Außenansicht Die EU schwächt die Demokratie

Eine Lehre aus der großen Akzeptanzkrise Europas: sich zurücknehmen. Von Peter Conradi mehr...

fürstenfeldbruck Protestbriefe gegen Flüchtlingsunterbringung Protestbriefe gegen Flüchtlingsunterbringung Darf man das?

Im Landratsamt gehen vermehrt Protestbriefe gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen ein, Vater bestehen auf das Recht ihrer Kinder auch Schulsport. Bereichern solche Stimmen die öffentliche Debatte? Ein Pro und Contra. Heike A. Batzer und Florian J. Haamann mehr... Kommentar

China Der Schein siegt

Das Fälschen hat in China eine sehr lange Tradition. Ein Rundgang durch das Land zeigt: Wirklich niemand ist vor chinesischen Hochstaplern sicher - nicht einmal die Chinesen selbst. Von Kai Strittmatter mehr...

Heidenau Unmut über den Landkreis

Im sächsischen Heidenau konnte nun doch ein Fest für Flüchtlinge stattfinden: Das Dresdner Verwaltungsgericht hat ein zuvor verhängtes Versammlungsverbot für unrechtmäßig erklärt. Von Cornelius Pollmer mehr...

Brand in zukünftiger Asylbewerberunterkunft Fremdenfeindlichkeit Deutschland braucht eine Allianz für Flüchtlinge

In Deutschland gibt es eine immer giftigere flüchtlingsfeindliche Szene. Helfen kann dagegen nur ein Zusammenschluss von Politik und Gesellschaft gegen die Ausländerfeinde - und ein gemeinsamer Plan. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Kommentar  Alle Argumente austauschen

Die Kritik an der Belegung von Turnhallen sollte nicht als flüchtlingsfeindlich abgetan werden Von Heike A. Batzer mehr...

Bundestag Sondersitzung Video
Griechenland-Abstimmung im Bundestag Union aufgemischt - Demokratie erfrischt

Die Nein-Stimmen aus den eigenen Reihen zum Griechenland-Paket sind ein Warnsignal für die Kanzlerin. Aber der parlamentarischen Demokratie tun sie gut. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

China Markt und Wahrheit

Der Einbruch der Börsen zeigt: Markt und kommunistische Diktatur vertragen sich doch nicht so gut, wie viele im Westen bisher glauben wollten. Von Nikolaus Piper mehr...

Right wing protesters who are against bringing asylum seekers to an accomodation facility run down a street in Heidenau Ausländerfeindliche Demos Rechtsextreme haben vor Flüchtlingsheimen nichts zu suchen

Demonstrationsfreiheit ist auch die Freiheit der Dumpfbacken. Sie darf aber nicht missbraucht werden, um Flüchtlinge zu terrorisieren. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Thügida- Kundgebung in Suhl Rassismus in Ostdeutschland Wo ein gepflegter Rasen mehr gilt als Grundrechte

Brennende, geflutete, beschossene Flüchtlingsheime: Ist die Ex-DDR brauner als der Rest der Republik? Was ist passiert seit 1989? Von Ulrike Nimz mehr... Kommentar

Buchpräsentation mit Norbert Lammbert Buch-Vorstellung Konsens und Kommando

Parlamentspräsident Lammert veröffentlicht seine Reden und erklärt, warum freie Gesellschaften nicht konfliktfrei sein können. Von Stephan Speicher mehr...

Refugee Facility Burns In Arson Attack In Nauen Brand in Flüchtlingsheim in Brandenburg Ministerpräsident Woidke vermutet rechte Brandstifter

In Nauen geht eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Flammen auf. Ministerpräsident Woidke klündigt ein hartes Vorgehen gegen die Täter an. Im sächsischen Döbeln brennen Mülltonnen auf dem Gelände eines Flüchtlingsheims. mehr...

Geheimdienste Ein Notstand wird beseitigt

Die mangelnde Kontrolle der Geheimdienste ist ein seit Jahrzehnten währender Dauerskandal. Mehr Kontrolle wird die Geheimdienste nicht schwächen, sondern stärken. Von Heribert Prantl mehr...

Außenansicht Wir gehören der Erde

Warum eine Allgemeine Erklärung der Menschheitsrechte jetzt notwendig ist. Von Yves Charles Zarka mehr...

People detain after disarming an Orthodox Jewish assailant, after he stabbed and injured six participants of an annual gay pride parade in Jerusalem on Thursday, police and witnesses said; 2015-07-30T181039Z_1716008714_GF20000009109_RTRMADP_3_ISRAEL-GAY Jüdischer Terrorismus Wer Israel im Inneren bedroht

Zwei Bluttaten jüdischer Terroristen haben Israel in diesem Sommer aufgewühlt. Es sind die Auswüchse der fast 50-jährigen Besatzung, die parallel zu Israels Demokratie ein Schattenreich entstehen ließ. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr... Kommentar

Außenansicht Buddhas dunkle Seiten

Der bedrohliche Aufstieg des religiösen Chauvinismus in Südostasien hat unabsehbare Konsequenzen. Von Yuriko Koike mehr...

Egon Bahr gestorben Egon Bahr "Verstand ohne Gefühl ist unmenschlich"

Das sagte der Brandt-Vertraute Egon Bahr - doch er sagte auch: "Gefühl ohne Verstand ist Dummheit". mehr... Zitate

Wider Image - Smuggled through Niger Bilder
Flüchtlinge Warum Afrikas Machthaber den Exodus nicht stoppen

Trotz guter Wirtschaftszahlen verlassen Tausende Arbeitskräfte den Kontinent. Die Herrscher von Gabun bis Simbabwe lassen sie gewähren - aus eigenem Interesse. Von Tobias Zick mehr...

bip 25 Jahre Deutsche Einheit Schwarz - Rot - Blattgold

Die Deutschen feiern ein großartiges Jubiläum: Vor einem Vierteljahrhundert wurde die Einheit besiegelt. Aber wieso sind die Bürger in Ost und West so verdrossen? Von Heribert Prantl mehr...

Volkswagen Typ 1 in Wolfsburg Automobilgeschichte Ein Abwickler, der zum Retter wurde

Vor 70 Jahren bewahrte ein britischer Offizier das VW-Werk in Wolfsburg vor der Demontage - und brachte so den Käfer auf Touren. Von Christof Vieweg mehr...

Josef Thorak NS-Kunst im Alltag Anschauen, einordnen, verstehen

Bildhauer Josef Thorak war ein Liebling von Hitler. Eine Pferde-Skulptur von ihm steht in einem Schulhof. Soll man sie heute noch zeigen, zumal in einer Schule? Ja. Aber nicht so. Von Kia Vahland mehr... Kommentar

Fraktionssitzung CDU/CSU Drittes Hilfspaket für Griechenland Die Abweichler in der Union bleiben zahm

56 Unions-Abgeordnete wollen heute im Bundestag gegen neue Griechenland-Hilfen stimmen. Fraktionschef Volker Kauder lassen sie ungeschoren davon kommen - trotz seines kontroversen Interviews. Von Constanze von Bullion und Nico Fried mehr... Report

Dr. Aziz Fooladvand Religionsunterricht Held der Aufklärung

Kommt man vom Onanieren in die Hölle? Religiöser Wahn lebte schon immer davon, Panik auszulösen. Über einen Lehrer in der deutschen Salafistenhochburg Bonn-Tannenbusch. Von Roland Preuss mehr...