Watergate-Enthüller Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben Barack Obama, Ben Bradlee

Er war Chefredakteur, als die "Washington Post" in der Watergate-Affäre den US-Präsidenten Nixon stürzte: Nun ist der Journalist Ben Bradlee mit 93 Jahren gestorben. mehr...

Günther Jauch - Sendung aus dem Gasometer Imam Kamouss über Radikalisierung "Ihr verliert eure Kinder"

Warum radikalisieren sich Jugendliche in Deutschland, um in einen "Heiligen Krieg" zu ziehen? Imam Abdul Ahmin Kamouss aus Berlin und Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky glauben Antworten darauf zu haben. Die allerdings sehr unterschiedlich ausfallen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Police officers are reflected on reflective materials held by a pro-democracy protesters on a blocked road at Mongkok shopping district in Hong Kong Proteste in Hongkong Spieglein, Spieglein in der Hand

"Jeder hier ist ein Künstler": Tausende Studenten demonstrieren in Hongkong für Demokratie, zum Teil mit ungewöhnlichen Mitteln. Auch wenn die geplanten Gespräche mit der Regierung am Dienstag scheitern sollten - erreicht haben die Aktivisten nach Meinung eines Beobachters schon so einiges. mehr...

Hungarian PM Orban delivers a speech in Budapest Anhörung und Einreiseverbote Doppelschlag gegen Orbán

Nach dem Umbau von Verfassung und Staatswesen rüttelt Viktor Orbán weiter an den Grundfesten der ungarischen Demokratie. Seine Fidesz-Partei kontrolliert Justiz, Medien, Großunternehmen und Kommunen. Streit mit der EU kalkulierte der Premier dabei ein - doch nun sind auch noch die USA verärgert. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Bodo Ramelow Nach Wahl in Thüringen Ramelow ante Portas

Die SPD in Thüringen will den Linken Ramelow zum Regierungschef machen. Damit gehen weder Demokratie noch Abendland unter. Eine mögliche rot-rot-grüne Koalition sollte an ihrer Leistung gemessen werden. Und in fünf Jahren sind Wahlen - so einfach ist das. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Menschenrechte China und die Kommunistische Partei China und die Kommunistische Partei Mit Rechtsstaatlichkeit nichts am Hut

Die KP versucht, auf dem wichtigsten Treffen des Jahres mit Minireformen ihr Ansehen beim Volk zu verbessern. Großes Thema ist die "Rechtsstaatlichkeit". Klingt gut, doch Indizien legen nahe: Die Bürger sollen bewusst getäuscht werden. Von Kai Strittmatter mehr...

Kölner Kommunalwahl-Posse Skandal im Briefwahlbezirk

In Köln-Rodenkirchen stimmten überraschend viele Briefwähler bei der Kommunalwahl für die SPD. CDU und FDP fordern eine Neuauszählung der Stimmen, doch die Sozialdemokraten mauern. Es geht um die Macht. Von Bernd Dörries mehr...

Joko Widodo Video
Neuer Präsident in Indonesien Saubermann Widodo will den Filz durchstochern

Das Land mit der größten muslimischen Bevölkerung weltweit hat einen neuen Präsidenten: Joko Widodo ist ein Held der kleinen Leute, er will Korruption und Vetternwirtschaft bekämpfen. Der Widerstand der alten Eliten wird stark sein. Von Arne Perras mehr... Kommentar

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

Pro-democracy protester takes a photo with a camera attached to his helmet during a standoff with riot police in the Mongkok shopping district of Hong Kong Proteste in Hongkong Erneut Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten

Unterstützer der Bewegung für mehr Demokratie hatten im Zentrum der Wirtschaftsmetropole erneut Barrikaden errichtet. Bis zum Einbruch der Dunkelheit blieb der Protest friedlich. Dann kam es zu Handgreiflichkeiten. mehr...

Theodor Eschenburg Politikwissenschaftler Theodor Eschenburg Zerfall einer Legende

Neue Vorwürfe: Theodor Eschenburg, einstmals angesehener Begründer der deutschen Politikwissenschaft, war wohl an "Arisierungen" beteiligt. Von Willi Winkler mehr...

Friedenstaube Mitten in Absurdistan "Idiot, Idiot, Idiot!"

Beim Seminar im Kloster Maria Laach werden überraschende Konfliktstrategien diskutiert. Die Brandenburger Landjugend spielt voller Hingabe "Stadt, Land, Fluss" und in der Schweiz sollen sogar Müllbeutel zur Goldgrube werden. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Ausstellung Ausstellung über Snobs Ausstellung über Snobs Meine Villa, mein Pool, mein Regenschirm

Kinder mit Lackschuhen und Waffen, alte Männer mit schönen jungen Frauen: Früher galt das Hauptinteresse der Fotografie der Armut - jetzt werden gerne Reiche mit ihren Statussymbolen fotografiert. In Hamburg gibt es die erste große Ausstellung über des Reichtums fette Beute. Von Ruth Schneeberger mehr... Bilder

Nigel Farage Europäisches Parlament EU-Gegner verlieren Fraktionsstatus

Eine Abgeordnete geht und das hat Wirkung: Das von der britischen Partei Ukip angeführte europakritische Bündnis verliert seinen Fraktionsstatus im EU-Parlament. Damit fallen künftig einige Vorteile weg. mehr...

A pro-democracy protester looks on as policemen remove a barricade at a protest site in Mongkok shopping district in Hong Kong Video
Proteste in Hongkong Polizei überrascht Demonstranten im Schlaf

Es war eines der Hauptlager der Protestbewegung: Die Polizei hat am frühen Morgen die Demonstranten in Hongkong aus dem Geschäftsviertel Mongkok vertrieben. mehr...

Kommunalwahlen in Bayern Zweifel an Volksbefragungen Mitreden, aber wie?

Studiengebühren, dritte Startbahn, Donauausbau: Per Volksbefragung will Ministerpräsident Seehofer die Bayern bei wichtigen Fragen mitreden lassen. Die Idee scheint einfach - die Frage ist nur, ob die Verfassung das auch erlaubt. Von Frank Müller mehr...

Pro-democracy protesters applaud after riot police retreated from a main road at Mong Kok shopping district in Hong Kong Unruhen in Hongkong Demonstranten erobern Protestlager zurück

Kaum hat die Polizei die Barrikaden abgebaut, sind die zurückgedrängten Studenten auch schon wieder da. In der Nacht zu Samstag erobern sie eines ihrer Hauptprotestlager in Hongkong zurück - trotz Schlagstöcken und Pfefferspray. mehr...

Masked anti-Occupy Central protesters try to remove barricades set up as road blocks by pro-democracy protesters in the Central financial district in Hong Kong Hongkong Polizei räumt Barrikaden von Demonstranten

Seit rund zwei Wochen protestieren Demonstranten in der chinesischen Sonderverwaltungszone für mehr Demokratie. Die Führung in Hongkong bezeichnet die Proteste als illegal. mehr...

People stand near an art work made with umbrellas as protesters continue blocking a commercial area of Causeway Bay in Hong Kong Proteste in Hongkong Wenig Hoffnung auf Erfolg

Am Wochenende haben sich wieder Tausende an Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong beteiligt. Die Hongkonger Führung macht ihnen wenig Hoffnung auf eine Änderung der Wahlvorschriften. mehr...

A riot policeman reacts as pro-democracy protesters storm into a vehicle tunnel to block a road leading to the financial Central district in Hong Kong Proteste in Hongkong Polizei geht gewaltsam gegen Demonstranten vor

In Hongkong ist es in der Nacht zu Mittwoch zu heftigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Anhänger der Protestbewegung für mehr Demokratie hatten einen wichtigen Straßentunnel im Finanzbezirk der chinesischen Sonderverwaltungszone besetzt. mehr...

AWARD WINNER Edward Snowden Zivilcourage Vom ansteckenden Mut

Eine internationale Anwaltsvereinigung und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler ehren Edward Snowden mit dem Whistleblower-Preis. Heraus kommt eine lesenswerte Dokumentation über Bedeutung und Elend der Whistleblower. Von Heribert Prantl mehr... Buchkritik

Geschichte im Ersten ARD-Doku "Akte D" Vorwärts und alles vergessen

500 000 Deutsche waren an der Vertreibung und Ermordung der Juden beteiligt. Weniger als tausend davon wurden vor deutschen Gerichten rechtskräftig verurteilt. "Akte D" erinnert an das Versagen der Nachkriegsjustiz, die bei Naziverbrechern Milde walten ließ. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

A Turkish army tank manoeuvers as Turkish Kurds watch over the Syrian town of Kobani from atop a hill near Mursitpinar border crossing in the southeastern Turkish town of Suruc Kampf des Westens gegen IS Neue Feldzüge schaffen neue Probleme

Mit dem IS hat das Böse im Nahen Osten einen Namen erhalten. Doch jede militärische Intervention des Westens setzt nur neue, zerstörerische Kräfte frei. Die Neuordnung der Region ist die Aufgabe der Iraker, Syrer und Türken. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Kunstakademie Nordkorea - (gesendet von Thorsten Glotzmann) Kunstakademie in Nordkorea Kim Jong Uns Hofnarren

Der norwegische Künstler Morten Traavik bewundert Nordkoreas Massenspektakel. Mit einem Kollegen plant er nun eine Kunstakademie in Pjöngjang - ungeachtet der Verbrechen, die das Regime begeht. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Demonstrationen in Hongkong Demonstrationen in Hongkong USA unterstützen Streben nach Demokratie

Die USA unterstützen den Wunsch der Demonstranten in Hongkong nach mehr Demokratie. Das sagte ein Sprecher Barack Obamas am Montag. Am Dienstag versammelten sich in der chinesischen Sonderverwaltungszone erneut zehntausende Menschen, um ihren Protest fortzusetzen. mehr...