Bildung Wie ein Ort seine Jugend für Demokratie gewinnen will Bürgermeister Reischl

Die Gemeinde Hebertshausen will junge Leute mehr mitbestimmen lassen, nimmt sie aber auch in die Verantwortung. Von Petra Schafflik mehr...

Asylchor Dachau Absichtlich krass

Der Kreisjugendring wirbt für mehr Demokratie und hat ein umfangreiches Programm erarbeitet. Es soll vor allem eines sein: deutlich. Von Magdalena Hinterbrandner mehr...

Frans Timmermans Frans Timmermans über die Zukunft der EU "Ein richtiger Patriot ist auch Europäer"

Frans Timmermans, Vizepräsident der EU-Kommission, plädiert für einen anderen Ton in Brüssel: Die Menschen hätten sich Sorgen gemacht, und die EU sei ihnen mit Statistiken gekommen. Interview von Daniel Brössler mehr...

Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier mahnt Verteidigung der Demokratie an

Bundespräsident Steinmeier entwirft einen Ausblick auf seine Amtszeit. Sie dürfte eine stark politische werden. In seiner Rede nimmt sich Steinmeier den türkischen Präsidenten Erdogan vor. Und warnt vor der "neuen Faszination des Autoritären". mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkischer Präsident Türkischer Präsident Erdoğan droht erneut der EU

Kein Europäer könne auf den Straßen sicher sein, wenn die EU nicht ihr Verhalten ändere, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan am Mittwoch in Ankara. mehr...

"Straße der Toten" in Teotihuacán Archäologie Die Erfindung der Demokratie

Archäologen entdecken in Mittelamerika die Spuren egalitärer Gesellschaften. Ihr Untergang zeigt, wie fragil freiheitliche Systeme sind. Von Lizzie Wade mehr...

Executive Editor of the Washington Post, Martin ?Marty? Baron Zeitungen in den USA Der Spiegel des Präsidenten

Donald Trump meint, er befinde sich im Krieg mit der Presse. Die entgegnet: "Wir sind nicht im Krieg. Wir sind bei der Arbeit." Ein Besuch bei der "Washington Post". Von Fabian Heckenberger mehr...

Donald Trump Video
US-Politik Trumps Rhetorik wendet sich jetzt gegen ihn

Das Urteil des hawaiianischen Richters gegen den US-Einreisebann zeigt, dass Worte längst nicht konsequenzlos geworden sind. So gern Donald Trump das auch hätte. Analyse von Kathleen Hildebrand mehr...

Angela Merkel Angela Merkel Angela Merkel "Ein guter Tag für die Demokratie"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erfreut über den Ausgang der Parlamentwahlen in den Niederlanden gezeigt. mehr...

Demokratie Neue Jugendbewegungen Neue Jugendbewegungen Los, auf die Straße

Lange sah man auf Demos vor allem Angstmacher, die nur gegen etwas waren. Jetzt protestiert die Jugend. Für Europa. Für Frieden. Für die Auflösung von Wir und Die. Von Holger Gertz mehr...

Demonstrators Protest Former Trump Campaign Manager Corey Lewandowski Speaking On Campus Of University Of Chicago Literatur Das demokratische Minimum

Timothy Snyders Buch "Über Tyrannei" präsentiert Lehren des zwanzigsten Jahrhundert zur Verteidigung der offenen Gesellschaft. Denn Geschichte wiederholt sich nicht, "aber wir können aus ihr lernen". Von Jens Bisky mehr...

Pegida in Dresden Populismus Weshalb Demokratien heute besonders wachsam sein müssen

In den Protestbewegungen der Gegenwart können erstmals die Stimmen der Verlierer deutlicher gehört werden. Doch nicht alle von ihnen unterstützen die Demokratie bedingungslos. Gastbeitrag von Jan W. van Deth mehr...

Frank-Walter Steinmeier Erstes Statement Erstes Statement Steinmeier über seine Aufgaben als Bundespräsident

Frank Walter-Steinmeier will als künftiger Bundespräsident auch in schwierigen Gesprächen deutliche Worte finden und Problemen nicht ausweichen. mehr...

A Brexit Flotilla sails up the Thames Direkte Demokratie "Ich bin dafür, dass wir dagegen sind"

Die Frage, was ein Volk entscheiden soll, ist seit dem Brexit brennender denn je. Für den Sozialwissenschaftler Frank Decker sind Referenden ein Irrweg. Das könnte man auch anders sehen. Rezension von Wolfgang Freund mehr...

Donald Trump Is Sworn In As 45th President Of The United States Trump-Berater Stephen Bannon Das Schwarze Haus

Immer mehr Leute fragen sich, wer eigentlich der wahre US-Präsident ist: Donald Trump oder der finstere Mann dahinter? Das Stephen-Bannon-Dossier. Von Hubert Wetzel mehr...

Demokratie Proteste Proteste Wie ein Volk sich wehren kann

Der Herrscher hat die Macht, aber die Zivilgesellschaft die Straße. Lehren aus der Protestkultur, damit die Demokratie am Ende siegt. Von Alex Rühle mehr...

Kein Trump-Effekt: Nachfrage nach USA-Reisen bleibt hoch Professor für Amerikanistik Wie robust ist die amerikanische Demokratie?

Michael Hochgeschwender, Professor für Amerikanistik, erklärt, ob den USA unter Donald Trump eine Staatskrise droht - und woran der US-Präsident scheitern könnte. Von Johan Schloemann mehr...

Tea Party Patriots host a Flag Ceremony at the U.S. Capitol in Washington USA Ist Amerikas Demokratie in Gefahr?

Seit zwei Wochen ist Donald Trump im Amt und schon stellt sich die Frage, ob den USA eine Verfassungskrise droht. Ein Gespräch mit dem Amerikanisten Michael Hochgeschwender über Gefahren und Hoffnung. Interview von Johan Schloemann und Andreas Zielcke mehr...

Demonstrators gather protesting climate change outside the office of U.S. Senator Charles Schumer (D-NY) in New York Demokratie Trumps Politik ist ein Generalangriff auf die Wissenschaft

Keine Fakten, keine Freiheit: Die Gesellschaft biegt in eine dunkle Sackgasse ein, wenn Forscher die Welt nur durch einen ideologischen Filter betrachten dürfen. Kommentar von Sebastian Herrmann mehr...

jammeh Machtwechsel Jammeh verlässt Gambia

Der abgewählte Präsident geht ins Exil. Damit endet der wochenlange Machtkampf in dem westafrikanischen Land doch noch friedlich. mehr...

Martin Schulz Martin Schulz im Interview Martin Schulz im Interview "Die Demokratie ist gefährdet durch Verzweiflung"

Martin Schulz, scheidender Präsident des Europaparlaments, fordert mehr Mut im Umgang mit Rechtspopulisten: "Auf einen groben Klotz gehört manchmal auch ein grober Keil." Interview von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Demokratie Offen für den Dialog

Polemik gegen direkte Demokratie ist weit verbreitet, aber um mehr Demokratie zu wagen und zu bewahren, sollten sich vor allem die Intellektuellen des Landes selbst infrage stellen und den geistigen Strömungen kreativ begegnen. mehr...

US-Wahl Russland und die US-Wahl Russland und die US-Wahl Wer greift hier ein?

Die Angst ist groß, dass Russland Wahlen manipuliert. In den Vereinigten Staaten sind die Geheimdienste auch davon überzeugt. Doch was geschah wirklich? Von Andrei Soldatov  und Irina Borogan mehr...

Wahl in Polen Warschau Warschau Polen erlebt die Eliminierung des Rechtsstaats

Die Regierungspartei PiS bereitet den finalen Angriff auf das Verfassungsgericht vor. Wenn Europa nicht handelt, ist die Gewaltenteilung in Gefahr. Kommentar von Florian Hassel mehr...

ERIBON Didier Soziologe Didier Eribon im Interview "Wir müssen uns viel lauter einmischen"

Wann wurde es cool, rechts zu sein? Ein Gespräch mit dem französischen Soziologen und Philosophen Didier Eribon über weltfremde Protestbewegungen und die Krise der Demokratie. Interview von Alex Rühle mehr...