Veraltete Technik Atomstreitkräfte der USA nutzen Floppy-Disks USA Veraltete Technik

IBM Serie 1, Computersprache aus den Fünfzigern: Das Verteidigungsministerium ist nicht die einzige US-Behörde, die jahrzehntealte Systeme verwendet. mehr...

Games Computerspiele Computerspiele Fünf Games, die sie auf dem Schirm haben sollten

Mal eben die Zeit anhalten, sich auf eine gut gesicherte Gala schleichen oder mit einem Raumgleiter über ferne Planeten düsen. Ein Blick auf fünf aktuelle Games. mehr...

Computer Mini-Computer Mini-Computer Das kann der Mini-Computer Raspberry Pi

Das Gerät aus England macht alles, was seine teuren Rivalen machen, nur billiger ist er - und nackt. Von Björn Finke mehr...

Netzwerkkabel "rm -rf" Firmen-Löschung per Code-Zeile offenbar ein Hoax

Der Besitzer eines Web-Hosting-Dienstes soll mit einem einzigen Linux-Befehl die Daten von 1500 Kunden vernichtet haben. Alles erfunden, sagt nun der angebliche Unglücksrabe. mehr...

Schadsoftware im App Store Software Willkommen in der Update-Hölle

Jeden Tag meldet sich irgendeine App und möchte eine neue Version laden. Damit geht der Ärger oft erst los. Von Helmut Martin-Jung mehr...

illu_feu_180316 Upgrade-Kultur Alle Wege führen in den Apple Store - leider

Smartphones und Computer werden mit jeder Aktualisierung schlechter. Dann labern einen auch noch halbwüchsige Apple-Verkäufer blöd an. Ein digitaler Wutbürgerausbruch von Peter Richter mehr...

Grov Gates Ex-Intel-Chef Andy Grove Der Mann, der 386er und Pentium erfand

Andy Grove war Intels erster Angestellter. Als Chef machte er aus der Speicherchip-Firma eine Weltmarke für Mikroprozessoren. Von Helmut Martin-Jung mehr...

VW Welle an Arbeit Welle an Arbeit VW-Händler und der Rückruf

Auf die VW-Vertragswerkstätten rollt bei der Rückruf-Aktion eine riesige Welle an Arbeit zu. Nun steht der Passat in den Startlöchern. Besuch bei einem VW-Händler, der Tausende Autos updaten soll. mehr...

Digitalisierung Kinder müssen lernen, Algorithmen zu lieben

Deutschlands Schulen brauchen ein Konzept für digitale Bildung. Wir sollten Algorithmen auf die Kinder loslassen - und erklären, was hinter MP3, Google und GPS steckt. Gastbeitrag von Ulrich Trottenberg mehr...

Go board game Technik gegen Mensch Computer besiegt Meister im Brettspiel "Go"

Das chinesische Brettspiel "Go" galt bislang als zu komplex für ein Computerprogramm. Doch nun musste erstmals ein amtierender Meister eine Niederlage gegen die Maschine einstecken. mehr...

Debatte um Künstliche Intelligenz Freiheit für Sisyphos

Es gibt viele Missverständnisse, was künstliche Intelligenz eigentlich ist. Die sollte man ausräumen. Denn einerseits werden uns kluge Maschinen auch im Alltag mühsame Arbeiten abnehmen. Andererseits gibt es durchaus Gefahren. Von Constanze Kurz mehr...

Debatte um Künstliche Intelligenz Besserwisser aus Blech

Wenn Maschinen eines Tages Entscheidungen treffen, wirft das die Menschheit auf alte Fragen nach richtigem Handeln zurück. Kommentar von Johannes Boie mehr...

Lernen mit Whiteboards - Was Multimedia in der Schule bringt Internet und Learningapps Technische Revolution im Klassenzimmer

Interaktive Tafeln für die Kranzberger Grundschule: Mit der Ausstattung aller Klassenzimmer hätte die Schule eine Vorreiterrolle im Landkreis Freising. Doch was können diese Geräte eigentlich? Von Matthias Weinzierl mehr...

Rechenleistung Was das Ende des Mooreschen Gesetzes bedeuten würde

Regelmäßig verdoppelt sich die Rechenleistung von Computern, das gilt seit Jahrzehnten. Aber bald könnten Chips an die Grenzen der Physik stoßen. Was dann? Von Helmut Martin-Jung mehr...

Computerfehler Tausende US-Gefangene wegen Software-Bug zu früh entlassen

13 Jahre lang wurden im US-Bundesstaat Washington Häftlinge zu früh in die Freiheit geschickt. Einige von ihnen müssen jetzt zurück in Haft. mehr...

SZ-Magazin Kochrezepte aus Computern Köstliche Intelligenz

Was entsteht, wenn ein Supercomputer den Herd übernimmt? Zumindest Gerichte, die noch nie ein Mensch gegessen hat. Von Lara Fritzsche mehr... SZ-Magazin

Dell Fehlerhafte Software Fehlerhafte Software Wie Dell seine Kunden gefährdet

Der Computerhersteller hat Laptops mit einem Daten-Schloss ausgestattet - und den Schlüssel gleich mitgeliefert. Nun hat Dell ein Problem. Von Helmut Martin-Jung mehr...

360° Digitalisierung der Kindheit Digitale Kindheit anno dazumal Digitale Kindheit anno dazumal Mit diesen Geräten trieben Kinder ihre Eltern früher in den Wahnsinn

"Geht endlich an die frische Luft": Was sie früher selbst zu hören bekamen, predigen Eltern heute ihren Kindern. Von Eva Dignös mehr... 360° Digitalisierung der Kindheit - Bilder

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Arbeitsplätze Arbeitsplätze Die menschliche Seite

Die Angst vor der Macht der Maschine und ihren Folgen: Wie sich Europa gegen die Übermacht der USA zu wehren versucht. Von Varinia Bernau mehr...

jetzt.de künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Unsere letzte Erfindung

Die künstliche Intelligenz wird kommen. Für unsere Zukunft heißt das womöglich nichts Gutes. Von Friedemann Karig mehr... jetzt.de

George Boole George Boole Der Erfinder von UND, NICHT und ODER

Dank George Boole funktionieren Suchmaschinen und Smartphones - der Logik-Pionier wurde heute vor 200 Jahren geboren. mehr...

SZ-Magazin Frauen und Technik Als Computer weiblich waren

Die Pioniere des Programmierens waren sechs Frauen: Sie bedienten den ersten Universalrechner der Welt. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

Cybersicherheit Cybersicherheit Cybersicherheit Kontrolle ist besser

Die Angst vor Hacker-Angriffen ist groß. Unternehmen versuchen die Attacken abzuwehren - doch überall fehlen die dafür nötigen Experten. Von Kevin Schrein mehr... Analyse

Berkeley-Studie Gaming-PCs verursachen zehn Milliarden Dollar Stromkosten pro Jahr

Die Rechner von Computerspielern fressen jede Menge Strom. Mit kleinen Änderungen könnten man 40 500-Megawatt-Kraftwerke einsparen, ohne dass Leistung verloren geht. mehr...

Handschrift Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Dieser Computer schreibt in Handschrift

Eine Software hat gelernt, Notizen anzufertigen, die aussehen, als wären sie von Menschenhand geschrieben. Man kann sie auch mit eigenen Texten füttern. Von Hanno Charisius mehr...