Bosch Leben ohne Siemens

Der Hersteller Bosch kontrolliert die 1967 mit Siemens gegründete Hausgerätetochter BSH nun allein - das hat auch Vorteile. Von Christoph Giesen mehr...

Serie "Sinn stiften" Frieden schaffen mit Giraffen

Geprägt von Frauen mit Durchsetzungskraft: Die Internationale Jugendbibliothek in Schloss Blutenburg überwand vor Jahren mit der Stiftungsform eine tiefe Krise Von Antje Weber mehr...

BASF Von Ludwigshafen in die Welt

Deutschland hat nicht mehr viele globale Champions in einer Schlüsselindustrie. BASF ist einer, sieht aber seinen Schwerpunkt woanders. Von Helga Einecke mehr...

Bosch Video-Streaming von Amazon Daumenkino aus dem Internet

Ein kleiner Stick von Amazon erlaubt Zugriff auf Mediatheken und Filmkataloge. Aber die neue Streaming-Welt sorgt bei schwachen Leitungen auch für digitale Lieferengpässe. Ausgerechnet zur Prime Time. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Butterfly Exhibition Photocall at Natural History Museum Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Tennis Tennisprofi Wayne Odesnik Tennisprofi Wayne Odesnik Ein Betrüger und viele ungeklärte Fragen

Der US-Tennisprofi Wayne Odesnik muss seine Karriere beenden, weil er wegen Dopings 15 Jahre gesperrt wird. Dass mehrere Kollegen öffentlich ihre Verachtung bekunden, liegt nicht allein an der positiven Urinprobe. Von Jürgen Schmieder mehr... Report

Programm-Vorschau "Kein Bayreuth mehr"

Die Bayerische Staatsoper erweitert in der kommenden Saison mutig ihr Repertoire Von Egbert Tholl mehr...

Kawasaki Vulcan S Kawasaki Vulcan S im Fahrbericht Dick, aber handlich

Die neue Vulcan S ist ein flexibler Cruiser für Anfänger und Einsteiger. Mit 61 PS stark genug fürs Überholen, aber sonst eher für die gelassene Gangart. Und sie ist günstig zu haben. Von Norbert Meiszies mehr... Test

Krimiserie Bosch startet bei Amazon Neue Amazon-Serie "Bosch" Noch ein einsamer Cop

Populäre Strandlektüre macht eben noch lange keine gute Fernsehserie: Amazon verfilmt die Krimireihe "Bosch" von Michael Connelly und schafft es nicht, alten Klischees Neues hinzuzufügen. Von Alexander Menden mehr... TV-Kritik

krawattenknoten Unternehmenskultur bei Bosch Weg mit den Krawatten

Bosch war stets einer der korrektesten, aber auch konservativsten Konzerne in Deutschland. Mit Chef Volkmar Denner hat eine neue Entspanntheit Einzug gehalten - und zwar nicht nur in Sachen Dresscode. Von Max Hägler mehr...

Franz Fehrenbach Bosch-Aufsichtsratschef Fehrenbach warnt vor Folgen des Ölpreis-Verfalls

Noch jubelt die Wirtschaft über das billige Öl. Doch Bosch-Aufsichtsratschef Franz Fehrenbach warnt: Langfristig könnte der Preisverfall neue Technologien blockieren. mehr...

Portugal vs Germany Rugby in Deutschland Olympia und die starken Männer

Rugby wird im kommenden Jahr olympische Sportart und bekommt nun auch in Deutschland mehr Aufmerksamkeit und Geld. Am Samstag muss sich die Nationalmannschaft in Heidelberg gegen einen starken Gegner beweisen. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Der lange Weg zur Lieblingsschule

Das Unterrichtsangebot an Schulen in München und dem Umland ist vielfältig - und manchmal weit weg von Zuhause. Viele pendeln daher - und nehmen mitunter weite Strecken in Kauf. Von Melanie Staudinger mehr...

Zukunft der Arbeit Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Sie wollen arbeiten

Tausende Flüchtlinge kommen derzeit jede Woche nach Deutschland. Viele von ihnen sind bestens ausgebildet. Doch Deutschland nutzt diese Chance nicht. Wir stellen sechs Menschen vor, die nichts lieber tun würden, als hier zu arbeiten. Von Hans von der Hagen mehr... Die Recherche - Erfahrungsberichte

Computer Hackers Gather For Annual CCC Congress Cybersicherheit Bosch versichert sich gegen Hacker-Attacken

Exklusiv Der Elektronikkonzern Bosch ist das erste Unternehmen, das sich gegen Schäden aus Cyberangriffen im dreistelligen Millionenbereich versichert hat. Bis vor Kurzem war eine solche Deckungssumme unvorstellbar. Von Herbert Fromme mehr...

Linke-Abgeordnete in der Ostukraine Bundeswehr abschaffen wollen - aber Separatisten hofieren

In der Linken ist außenpolitisch fast alles möglich. Das liegt an der Schwäche von Fraktionschef Gregor Gysi - und diversen Alleingängen seiner Abgeordneten. Zwei aktuelle Beispiele. Von Thorsten Denkler und Constanze von Bullion mehr... Analyse

Grippewelle Influenza Schniefend auf dem Flur

In diesem Winter haben sich besonders viele Menschen mit der Grippe infiziert. Viele Krankenhäuser sind am Rande ihrer Kapazitäten - wer Pech hat, muss eine Nacht auf dem Gang verbringen. Und es könnte noch schlimmer kommen. mehr...

Heidemarie Hatheyer und Luis Trenker in "Der Berg ruft", 1938 Fotos vom Berggipfel Diese Last der Beweise

Der Berg ruft - und Gipfelbilder sollen ihn für die breite Masse inszenieren. Vor allem aber ist immer wieder erstaunlich, welche Debatten die Fotos lostreten können. Die meisten Skandale der Alpingeschichte basieren auf Schnappschüssen. Von Dominik Prantl mehr...

Geretsried "Treffpunkt Wendeltreppe" "Treffpunkt Wendeltreppe" Kunst rechnet sich nicht

Wolfram Weisse spricht in Geretsried über das Wesen seines eigenen Metiers. Seine These: 1+1=1 Von Christa Gebhardt mehr...

Franz Fehrenbach in Berlin, 2009 Franz Fehrenbach wechselt in den Aufsichtsrat Bosch bekommt einen neuen Chef

Er ist einer der beliebtesten Manager Deutschlands: Franz Fehrenbach räumt den Chefsessel bei Bosch, bleibt dem Zulieferer aus Stuttgart aber im mächtigen Aufsichtsrat erhalten. Sein Nachfolger gilt im Haus als technischer Innovator. mehr...

Bosch Kritik von Menschenrechtlern Kritik von Menschenrechtlern Bosch will Überwachungstechnik nach China verkaufen

Bohrmaschinen und Bremsanlagen sind die bekanntesten Produkte des schwäbischen Bosch-Konzerns. Doch in China bewirbt das Unternehmen mit schlecht animierten Internet-Videos Sicherheitsprodukte - die für den Einsatz in Gefängnissen gedacht sind. Menschenrechtsaktivisten sind empört. Von Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

Bosch nimmt durch Aktienverkauf 1,1 Milliarden Euro ein Wüstenstrom-Projekt Bosch steigt bei Desertec aus

Das Wüstenstrom-Projekt Desertec verliert immer mehr Unterstützer. Nun hat auch der Technologiekonzern Bosch angekündigt, sich zurückzuziehen - das Unternehmen hat zu viele andere Probleme. mehr...

Bosch Solar-Zentrum in Arnstadt Verluste der Solarsparte Schatten über Bosch

Zu viel Sonnenstrom ist schlecht fürs Geschäft. Wegen der Überkapazitäten der Branche verliert Bosch mit seiner jungen Solarsparte eine Milliarde Euro. Die Zukunft von 3000 Angestellten ist ungewiss. Von Max Hägler, Stuttgart mehr...

Hohe Verluste mit Sonnenenergie Bosch knipst Solargeschäft aus

Abschied von der Sonne: Bosch steigt aus dem Photovoltaik-Geschäft aus. Die Sparte hatte dem Technikkonzern einen Milliardenverlust beschert. Betroffen sind 3000 Mitarbeiter. mehr...

Monopol bei Rauchmeldern Kartellamt ermittelt gegen Bosch und Siemens

Wer Rauchmelder direkt mit der örtlichen Feuerwehr verbindet, kassiert dafür kräftig. Kommunen oder Kreise vergeben für den Service Konzessionen. Wer den Zuschlag erhält, hat das Monopol. Problem dabei: Fast immer sind Bosch und Siemens die Gewinner. Ein Geschäft zulasten der Kunden. Von Björn Finke mehr...