Ottobrunn Tokio, Yokohama, Ottobrunn

Der Elektronikkonzern Panasonic hat 550 Mitarbeiter im ehemaligen Bosch-Gebäude zusammengeführt. Die Konzentration verschiedener Unternehmensbereiche unter einem Dach soll Synergieeffekte bringen Von Daniela Bode mehr...

Kommentar Ausverkauf in Augsburg

Sigmar Gabriel hat alles versucht. Vergeblich. Kuka geht an Midea. Den großen Aktionären, zwei Familienfirmen, war Geld lieber. Von Ulrich Schäfer mehr...

Roboter Mensch und Roboter Mensch und Roboter Irren ist technisch

Der Mensch baut Roboter. Und er liefert sich ihnen aus. Nun ist ein Mann von einem selbstfahrenden Auto getötet worden. Geklärt werden muss jetzt die Frage: Wer ist schuld? mehr...

CeBIT 2015 Technology Trade Fair Kuka Freiheitsbeschränkung

Midea will bei Kuka einsteigen. Dabei könnte eine Fabrik in Toledo zum Problem werden. mehr...

Kunstgeschichte Meister der Hirngespinste

Der niederländische Maler Hieronymus Bosch schuf eine Welt des besonderen Horrors, die bis heute fasziniert und verstört. Nun zeigt der Prado seine Werke. Von Kia Vahland mehr...

Raffinerie Lingen Job in der Industrie Ein Faible für Technik

Maria Böhm mag große Industrieanlagen. Eine gute Voraussetzung für ihre Arbeit als Chemieingenieurin in einer großen Raffinerie. Unterstützung fand sie schon während des Studiums beim Frauennetzwerk Femtec. Von Andrea Hoferichter mehr...

sticks1 - 20160517_135317 "Sticks & Stones"-Jobmesse Karriere-Event für Rockstars und Einhörner

Ursprünglich war die Jobmesse "Sticks & Stones" für Schwule und Lesben gedacht, jetzt sind die Hälfte der Besucher Heteros. Und immer mehr Unternehmen stellen aus, weil sie ihr Langweiler-Image loswerden wollen. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Autohersteller Autohersteller Autohersteller Neue digitale Kultur

Die Branche benötigt vor allem Software-Ingenieure und Robotik-Spezialisten. Diese aber werden die Arbeitgeber herausfordern. Denn sie halten meist wenig von klassischen Hierarchien und starren Arbeitszeiten. Von Joachim Becker mehr...

Bosch Wird Bosch zum Kronzeugen in der Abgas-Affäre?

Der Autozulieferer steht wohl vor einem schwierigen Spagat: Man will die Hersteller nicht denunzieren und doch unbeschadet aus der Misere kommen. Von Max Hägler mehr...

Ise Bosch in Plan W Plan W Ise Bosch - geboren mit einer Million Mark auf dem Konto

Die Enkelin von Unternehmer Robert Bosch entspricht trotzdem nicht dem Stereotyp einer reichen Frau. Warum sie Statussymbole ablehnt - und ein Netzwerk für Erbinnen gründete. Von Susanne Klingner mehr... PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft

Ise Bosch in Plan W Interview mit Ise Bosch "Ich habe 
das Geld 
genutzt"

Ise Bosch wurde als Enkelin des Unternehmensgründers Robert Bosch reich geboren. Was macht das mit einem? Ein Gespräch über Luxus, Sinn und Grundeinkommen. Interview von Susanne Klinger mehr...

Views Of Fiat SpA's Mirafiori Assembly Plant Abgasaffäre Der nächste Verdächtige heißt Fiat

Exklusiv Auch der italienische Autohersteller soll manipuliert haben. Der sagt dazu nur: kein Kommentar. Von Markus Balser, Max Hägler und Klaus Ott mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Abgasaffäre: Würden Sie noch einen Diesel kaufen?

Deutsche Hersteller rufen 630 000 Dieselfahrzeuge wegen Unregelmäßigkeiten bei der Abgasmessung zurück. Betroffen sind die Marken VW, Audi, Mercedes, Opel und Porsche. mehr...

Robert Bosch GmbH Chief Executive Officer Volkmar Denner Interview Abgasaffäre Bericht: Bosch lieferte Schummelsoftware nicht nur an VW

Einem Bericht zufolge lieferte der Technikkonzern in großem Stil Technologie, mit der sich falsche Abgaswerte erzeugen ließen. mehr...

Demand For Consumer Appliances Strong Despite Weak Global Economies Bosch-Siemens-Hausgeräte Gut vernetzt

Waschmaschine, Kaffeemaschine und Geschirrspüler aus der Ferne steuern? Das soll in zwei Jahren möglich sein, zumindest, wenn es nach Europas größtem Hausgerätekonzern geht. Von Max Hägler mehr...

Mercedes E-Klasse Remote Park-Pilot Autonomes Fahren Das Auto sucht allein die Parklücke

Der Computer hilft beim Manövrieren, das Smartphone steuert den Wagen fern: Wie Parken in Städten schon bald viel einfacher werden soll. Von Max Hägler mehr...

Büro-Konzepte Hypobank im Tucherpark Job "Die meisten Mitarbeiter spielen nur Arbeit"

Wirtschaftsautor Lars Vollmer erklärt, warum er Meetings für sinnlos hält und was jeder Einzelne tun kann, um aus dem "Business-Theater" auszubrechen. Interview von Sarah Schmidt mehr...

Denner, chairman of the board of management of Bosch, listens during the annual news conference in Stuttgart Bosch-Chef Volkmar Denner "Das Rennen in der vernetzten Welt ist völlig offen"

Der Bosch-Chef Volkmar Denner kritisiert im Interview das deutsche Schulsystem - und ruft die Mitarbeiter dazu auf, die Geschäftsmodelle des eigenen Konzerns anzugreifen. Von Karl-Heinz Büschemann und Max Hägler mehr... Montagsinterview

Volkmar Denner Montagsinterview "Das  Geld verdienen  plötzlich andere"

Bosch-Chef Volkmar Denner über das neue Konsumverhalten der Deutschen und Wege, das Land kreativer zu machen. Interview von Karl-Heinz Büschemann und Max Hägler mehr...

Konzern-Design Ab jetzt locker

Mit Farben und Linien ins Digitalzeitalter: Bosch versucht mal wieder den Imagewandel. Von Max Hägler mehr...

Dienstwagen Baden-Württemberg Kretschmann - grüner Vater im schwarzen Stammland

Erst galt der grüne Ministerpräsident in Baden-Württemberg als wirtschaftsfeindlich - heute werben sogar erzkonservative Unternehmer für ihn. Wie konnte das passieren? Von Max Hägler und Josef Kelnberger mehr...

Industrie 4.0 Die vernetzte Firma

Förderprogramme sollen dem deutschen Mittelstand bei der Digitalisierung und der Nutzung neuer Technologien helfen. Doch viele Unternehmen zögern noch. Denn es gibt auch noch Fragen nach der Sicherheit der Systeme. Von Norbert Hofmann mehr...

Deutsche Literatur Dämonen der Avantgarde

Helmut Kraussers Musik-Roman "Alles ist gut" ist eine wunderbare Satire auf den fortwährenden Selbstbetrug öffentlicher Kulturförderung - und zugleich ein sehr selbstironisches Spiel des Autors mit seinem Werk. Von Ulrich Baron mehr...

Alte Meister Trichtergnome und Ohrenwälder

Die Geschichte der Welt auf Messers Schneide: Fünfhundert Jahre nach seinem Tod ehrt der Geburtsort den Maler Hieronymus Bosch in einer großen Ausstellung. Von Kia Vahland mehr...

Unternehmen beschäftigt Asylbewerber Integration 36 Unternehmen starten Initiative für Flüchtlinge

Praktikumsplätze, Mentoring und gemeinsamer Sport sollen die Integration verbessern. Unter den Firmen, die helfen wollen, sind namhafte Dax-Konzerne. Von Uwe Ritzer mehr...