Bafög Adresse nicht vergessen

Nach dem Studium denken Bafög-Empfänger oft kaum noch an die Förderung. Dabei ist vieles für die Rückzahlung des Darlehensanteils relevant. Rabatte gibt es allerdings heute weniger als früher - die schwarz-gelbe Koalition hatte mit dem Knausern begonnen. mehr...

Bafög Weniger Empfänger

Es gibt immer mehr Studenten, doch immer weniger werden gefördert. Studentenvertreter fordern, dass das Bafög regelmäßig angepasst wird - bislang vergebens. Doch ein paar Reformen wird es geben. mehr...

Vorlesungsbeginn Universität Köln Begabten-Förderung "Wir brauchen mehr Vertrauen"

Seit 2014 vergibt ein eigenes Förderwerk Stipendien an begabte muslimische Studenten, jetzt wird Avicenna ausgebaut. Für dessen Geschäftsführer Hakan Tosuner Zeichen eines neuen Zeitgeistes in Deutschland. Interview von Lisa Kreuzmann mehr...

Friseur Neue Gesetze und Regelungen Was sich im August ändert

Änderungen beim Bleiberecht, Mindestlohn auch für Friseure und die Mietpreisbremse in Bayern: Am 1. August treten einige Gesetzesänderungen in Kraft. mehr...

Bafög Bafög-Rechner Lohnt sich der Bafög-Antrag?

Ein Online-Rechner des Bildungsministeriums rechnet die individuelle Bafög-Fördersumme aus. Von Frank Feldmeier mehr...

Studenten Reiseziel Bologna

Wer Studenten mit Erfahrung im Ausland will, muss etwas dafür tun. Von Johann Osel mehr...

Studium Wanka gegen regelmäßige Bafög-Erhöhung

"Das wird der Lebenssituation von Studierenden nicht gerecht": Bildungsministerin Wanka spricht sich gegen turnusmäßig steigende Bafög-Sätze aus. mehr...

Studenten im Hörsaal Warnung der Grünen 60 000 junge Menschen ohne Bafög

Erst im Herbst 2016 will die Regierung das steigende Lohnniveau bei der Bafög-Berechnung berücksichtigen. Den Grünen ist das zu spät. Sie fürchten, dass sich in den kommenden zwei Jahren etwa 60.000 Schüler und Studenten ihre Wunsch-Ausbildung nicht leisten können. mehr...

Studentin auf Wohnungssuche, 2010 Studienfinanzierung Stärkt das Bafög!

Meinung Das Bafög hat schon mehr als vier Millionen Menschen ein Studium ermöglicht. Sinnvoller kann man Steuergeld kaum anlegen. Die Bildungsrepublik müsste also stolz sein auf ihre Ausbildungsförderung, sie hegen und pflegen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Ein Appell. Von Dieter Timmermann mehr...

Bericht zur staatlichen Ausbildungsförderung Mehr Bafög als je zuvor

Die Zahl der Schüler und Studierenden, die für ihre Ausbildung Finanzhilfe vom Staat beziehen, steigt stark. Auch die Ausgaben für das Bafög sind auf Rekordniveau. Davon spüren die Empfänger allerdings kaum etwas. Die Gründe: steigende Lebenshaltungs- und vor allem Mietkosten. mehr...

Ausbildungsförderung Mehr Bafög im Wintersemester 2016/17

Durchbruch in der Bildungsfinanzierung: Der Bund will künftig die Kosten für die Ausbildungsförderung Bafög übernehmen und Länder sowie Kommunen entlasten. Studenten dürfen auf mehr Geld hoffen. mehr...

Antrag via Internet Das Bafög geht ein bisschen online

Die Bearbeitung von Bafög-Anträgen dauert oft lange, Studenten müssen auf ihr Geld warten. Ein elektronisches System soll die Abwicklung vereinfachen. Doch erste Pilotprojekte zeigen: Es droht ein digitales Desaster. Von Johann Osel mehr...

Koalitionsvertrag Union und SPD vergessen das Bafög

Die Mieten schnellen nach oben, die Lebenshaltungskosten steigen. Eine Erhöhung des Bafög für Studierende wäre deshalb dringend nötig. Von einer Reform der Studienfinanzierung steht im Koalitionsvertrag jedoch nichts - kommen soll sie trotzdem. Von Johann Osel mehr...

Studienfinanzierung Tipps für den Bafög-Antrag

Wer pünktlich zum Semesterstart im Herbst Bafög bekommen will, sollte sich jetzt kümmern. Und einige Punkte beachten. mehr...

Bafög Kein Spielball mehr

Ministerin Wanka steht beim Bafög nun in der Pflicht. Von Johann Osel mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Parteijugend Parteijugend Grüner Aufbruch

Eine Jugendgruppe der Partei ist im Landkreis gerade in Vorbereitung. Mitinitiator Jakob Koch engagiert sich gegen Pegida und G-7-Gipfel. Jusos und JuLis stehen personell eher schlecht da. Die JU hat dagegen 170 Mitglieder Von Erik Häussler mehr...

CDU Familien bevorzugt

Erst war es nur die Junge Union, jetzt legt die zuständige CDU-Kommission nach: Die Christdemokraten wollen mehr für Eltern tun - dazu sollen unter anderem deren Renten- und Pflegebeiträge reduziert werden. Von Robert Roßmann mehr...

Späh-Affäre Steinmeier fordert Ehrlichkeit

Die USA sollen "schnellstmögliche Aufklärung" in der NSA-Affäre liefern, sagt Außenminister Steinmeier. Dennoch will er es bei dem Streit nicht zum Bruch kommen lassen. mehr...

Hörsaal Studium Frischekur fürs Bafög

Die Koalition plant eine Reform, durch die zusätzlich 110 000 Schüler und Studenten Geld bekommen könnten. Vieles soll besser werden, doch die nun vorgelegten Eckpunkte enttäuschen. Die wichtigsten Antworten zur geplanten Gesetzesreform. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Ausbildungsförderung Schüler und Studenten bekommen sieben Prozent mehr Bafög

Das einst süße Uni-Leben ist heute vor allem: teuer. Jetzt reagiert die Politik. Von Herbst 2016 an bekommen Schüler und Studierende mehr Geld - auch den gestiegenen Mieten in vielen Städten wird Rechnung getragen. mehr...

Geld im Studium Wie beantrage ich Bafög?

Geld vom Staat und das auch noch geschenkt - Bafög soll jungen Leuten mit knappem Budget helfen, ihre Ausbildung zu finanzieren. Was die Voraussetzungen für den Bezug sind und wie Studenten Bafög beantragen können. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Erstmals über 3 Milliarden für Bafög Rekord bei Ausbildungsförderung Fast eine Million Bafög-Empfänger

Als "Anti-Bafög-Koalition" tadelt die Opposition die Bundesregierung, doch mehr junge Leute denn je erhalten staatliche Gelder für ihr Studium. Zweifel an der Bafög-Politik von Schwarz-Gelb bleiben trotzdem. Von Johann Osel mehr...

Johanna Wanka, Bildungsministerin, CDU, Bafög Studium Bildungsministerin will Bafög ausweiten

Exklusiv Die staatliche Finanzhilfe für Studenten gehe "teilweise an der Lebenswirklichkeit vorbei", findet die neue Bildungsministerin. Im Gespräch mit der SZ plädiert Johanna Wanka dafür, das Bafög auszuweiten - und beantwortet die Frage nach höheren Sätzen. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Run auf Hochschulen Mehr Geld für Hochschulen Studienplätze statt Bafög

Unverhoffter Geldsegen: Die deutschen Hochschulen sollen hunderte Millionen Euro mehr bekommen als zunächst geplant. Angesichts der Rekordzahlen an Studenten will der Bund den Hochschulpakt für zusätzliche Studienplätze aufstocken -die Mittel dafür kommen vom Bafög. Von Johann Osel mehr...

TU Dresden hofft auf Elitestatus Bafög-Novelle Mär vom lebenslangen Lernen

Dank neuem Bafög gibt es demnächst mehr Geld fürs Studium. Doch die staatliche Studienfinanzierung bleibt unzeitgemäß: Ältere Studierende sind im geplanten Gesetz nicht vorgesehen. Von Kim Björn Becker und Johann Osel mehr...