Informeller Dresscode im Job "Ist nur ... gewöhnungsbedürftig" Kolumne #endlichfreitag

Nein, der Büroflur ist kein Laufsteg. Die Kollegen sind trotzdem gnadenlose Modekritiker. Selbst der Gothic-Anhänger aus der IT zieht seine sorgfältig mit Kajal neu gezeichnete Augenbraue hoch. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Simbach am Inn Schirmhersteller aus Simbach Schirmhersteller aus Simbach Ein Hoch aufs Tief

"Happy Rain" ist Europas größter Schirmhersteller und beliefert namhafte Marken. Wenn die Meteorologen Regen vorhersagen, steht in Simbach am Inn bei den Würflingsdoblers das Telefon nicht mehr still. Von Dario Nassal mehr...

Bar "Patolli" in München, 2014 Bar Patolli Fast wie im Fernsehen

Am Tag stilvolles Café, am Abend szenige Cocktail-Bar: Würde "Sex and the City" in München spielen, träfen sich die Hauptdarstellerinnen im Patolli auf einen Drink. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Wörthsee/Weßling Wörthsee klagt weiter

Gemeinde will Grundstück für Weßlinger Umfahrung behalten Von Christine Setzwein mehr...

Kolosseum in Rom, Antike, Sehenswürdigkeit Kuriose Fakten zu Sehenswürdigkeiten Was Sie noch nicht über das Kolosseum wissen

Was haben sich moderne Fußballstadien von der Arena abgeschaut? Zu welchem Anlass erstrahlt das Kolosseum in buntem Licht? Und warum war irgendwann Schluss mit Seeschlachten und Gladiatorenkämpfen? Wissenswertes zum Wahrzeichen Roms. mehr...

Gasthaus am Tegernsee Chance für eine Bruchbude

Die Einfahrt ins Tegernseer Tal ist alles andere als malerisch: Seit 30 Jahren verfällt dort eine 675 Jahre alte Tafernwirtschaft. Nun übernehmen die Wittelsbacher das geschlossene Gasthaus Maximilian - die Chancen auf Fortsetzung einer langen Tradition stehen gut. Von Heiner Effern mehr...

VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg - Bundesliga Sorgenklub VfB Stuttgart Am liebsten sechsmal 1:0

25 Gegentore, Tabellenletzter: Der VfB hat genug vom Spektakel der vergangenen Wochen. Der Meister von 2007 sehnt sich nach Langeweile und Kontinuität. Im Hintergrund versucht der Präsident, den Verein zu reformieren. Von Matthias Schmid mehr... Report

Benoit Battistelli, 2010 Europäisches Patentamt Aufstand gegen den Sonnenkönig

Mitarbeiter des Europäischen Patentamts gehen in München gegen ihren Chef Benoît Battistelli auf die Straße: Er halte seine Leute klein und könne sogar Streik verhindern. Möglicherweise verstößt er damit sogar gegen europäisches Menschenrecht. Von Katja Riedel und Christopher Schrader mehr... Report

Sendeanlage Funkstation im Unterallgäu Funkstation im Unterallgäu Ausgesendet

Mehr als 40 Jahre lang wurden deutsche Radioprogramme vom Unterallgäu aus in die ganze Welt übertragen. Der Funktechniker Albert Richter ist einer der Pioniere in der Sendeanlage Wertachtal - nun muss er seinen eigenen Arbeitsplatz abwickeln. Von Daniel Kähler mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Kann Facebook die Bürokommunikation erleichtern?

Etliche Menschen nutzen Facebook heimlich im Büro, meist zu privaten Zwecken. Nun will Facebook eine Plattform anbieten, die die berufliche Kommunikation erleichtern soll. Kann Facebook die Platzhirschen Microsoft oder Google verdrängen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Neuer Dienst für Unternehmen Facebook will ins Büro

Facebook im Büro? Das sieht nicht jeder Chef gerne. Doch es könnte sich ändern: Das soziale Netzwerk arbeitet einem Zeitungsbericht zufolge an einem Dienst, der sich speziell an Unternehmen richtet. mehr...

People pose with laptops in front of projection of Facebook logo in this picture illustration taken in Zenica "Facebook at work" Auf der Suche nach dem Wow-Effekt

Viele Unternehmen verbieten ihren Angestellten, Facebook in der Arbeitszeit zu nutzen. Nun entwickelt der US-Konzern eine neue Plattform für den Büro-Alltag. Doch was passiert mit den Daten? Von Pascal Paukner mehr...

"Snapcash"-Funktion Snapchat ermöglicht Geldtransfer zwischen Nutzern

Neben Selfies mit automatischem Verfallsdatum können sich Snapchat-Nutzer künftig auch Geldbeträge schicken - zumindest in den USA. Was hinter "Snapcash" steckt. Von Johannes Kuhn mehr...

Run auf Hochschulen Körperhaltung Ist Sitzen das neue Rauchen?

Sitzen gilt als extrem gesundheitsschädlich. Doch Forscher wissen auch: Zwischen Liegen und Stehen wird der Mensch erst zum Menschen. Ein Grund, unsere Haltung zu überdenken. Von Julia Gross mehr...

Ilse und Ulrich Kienzle "Die Frau des Journalisten" von Ilse Kienzle Wir sind hier, um zu berichten

Ilse Kienzle beschreibt in ihrem Buch, wie man an der Seite eines TV-Korrespondenten Kriege und Alltag übersteht. Denn auch in Deutschland lässt sie und ihren Mann Ulrich Kienzle das Erlebte nicht los. Von Christine Brinck mehr... Buchkritik

Fashion-Zoo Modezirkus zu Wintermode Stilbruch mit Rentier

Harte Kerle tragen plötzlich Rentierpulli und Skihosen sind aus Leder: Die Zeit der quietschbunten Funktionsmode ist vorbei, tierisch auffallen darf man trotzdem. Was man in diesem Winter auf der Piste trägt. Von Anna Fischhaber mehr... Stilblog

Sebastian Edathy SPD Verdacht auf Kinderporno-Besitz Gericht lässt Anklage gegen Edathy zu

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy muss wegen des mutmaßlichen Besitzes von kinderpornografischen Fotos und Videos vor Gericht. Ende Dezember will sich Edathy in Berlin Fragen der Presse stellen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Juncker presser on Luxembourg leaks Rekord im EU-Parlament Juncker muss sich Misstrauensantrag stellen

Er ist gerade einmal seit einem Monat im Amt - da sieht sich der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schon einem Misstrauensvotum ausgesetzt. Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr...

Nach Toilettengate von Gregor Gysi Linker legt Linken Parteiaustritt nahe

Stefan Liebich ist Erstunterzeichner des Online-Aufrufs "Ihr sprecht nicht für uns", der sich gegen drei Fraktionskolleginnen richtet. Der Außenexperte der Linksfraktion formuliert eine klare Grenze: Wer nicht für das Existenzrecht Israels einsteht, habe in seiner Partei nichts zu suchen. Von Thorsten Denkler mehr... Interview

Drogenanbau Drogenproduktion in Afghanistan Drogenproduktion in Afghanistan Bauern pflanzen so viel Opium an wie noch nie

Seit Jahren wird immer mehr Fläche in Afghanistan zum Anbau von Schlafmohn genutzt. Das hängt auch mit der Stärke der Taliban zusammen. Der zuständige Minister bittet nun um Hilfe. mehr...

Umzug Rathaus zieht in den Technopark

Seefelder Verwaltung räumt im Frühjahr das Gebäude an der Hauptstraße, das entkernt und saniert werden muss. Die Mitarbeiter bekommen bessere Arbeitsbedingungen. Allerdings beträgt die Monatsmiete mindestens 10 000 Euro Von Christine Setzwein mehr...

Verkehr Um- und Auswege für Bad Tölz

Die Stadt erarbeitet unter der Mitarbeit von Bürgern einen Verkehrsentwicklungsplan, doch zur öffentlichen Präsentation kommen nur wenige Interessenten. Der Stadtrat behandelt das Konzept Anfang 2015 Von Klaus Schieder mehr...

Tabletten Mitten in Absurdistan Jodtabletten im Briefkasten

In Istanbul büxt ein Kakadu aus, Frankfurter Kerle erinnern sich ihrer Omas und in Zürich erhalten Bürger Jodtabletten - aus Sorge vor einem Atomunfall. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Fraktionschef der Linken Israel-Kritiker verfolgt Gysi bis auf Bundestagstoilette

"Raus, raus", ruft Gregor Gysi aufgebracht und sperrt die Tür ab: Ein Israel-Kritiker hat den Linken-Chef im Bundestag bis auf die Toilette verfolgt. mehr...

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Anklage gegen Georg Schmid Die Akte Schüttelschorsch

Exklusiv Fraktionschef Schmid war der Strahlemann der CSU. Zu Hause in Donauwörth beschäftigte er seine Frau als Sekretärin - und soll die Sozialversicherung um fast 350.000 Euro geprellt haben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat nun Anklage erhoben. Von Stefan Mayr und Mike Szymanski mehr...