Autosalon Genf 2014 Schnell, teuer, anmaßend Koenigsegg Agera One:1 auf dem Genfer Autosalon 2014

Zwischen Bugatti und Koenigsegg ist ein aberwitziges Wettrüsten entbrannt in Sachen Preis, Leistung und Geschwindigkeit. Doch der Genfer Salon bietet auch bezahlbare Sportwagen. Manch einer ist sogar sozialverträglich. mehr...

Seat Leon, Seat, Leon, Seat Leon SC, Kompaktwagen, VW Golf, Golf Seat Leon SC Dreitüriger Leon auf dem Autosalon in Genf

Der Seat Leon ist der sportliche Billig-Bruder des VW Golf. Sein neues Modell ist gerade erst auf den Markt, da legt Seat die dreitürige Variante namens Leon SC nach. Die Spanier präsentieren ihn auf dem Autosalon in Genf. Die ersten Bilder. mehr...

Qoros, Qoros 3, China, Automarke, Automarkt China Neue Automarke aus China Qoros kommt auf den Autosalon nach Genf

Chinesische Autohersteller sind in Europa bisher kläglich gescheitert. Qoros zeigt nun drei Modelle auf dem Genfer Autosalon. Doch so chinesisch ist Qoron nicht. Die neue Marke setzt auf europäische Zulieferer und hat für viel Geld Personal vom alten Kontinent eingekauft. Von Stefan Grundhoff mehr...

Autosalon Genf - Markenpräsenation des Volkswagenkonzern Autosalon Genf Volkswagen und seine neuen Konzepte

Der Autosalon in Genf ist noch nicht eröffnet, aber erste Besucher haben am Pressetag bei Volkswagen bereits schauen dürfen, was es alles neues gibt. mehr...

Der BMW i3 auf dem Auto-Salon Genf CO₂-Emissionen Klimawandel in der Oberklasse

Mit Geländewagen und Limousinen verdienen Premiumhersteller wie BMW, Audi und Daimler das meiste Geld. Die Nobelautos werden jedoch die neuen CO₂-Vorgaben nicht erfüllen. Die Unternehmen ändern deshalb ihre Strategien. mehr...

Autosalon Genf Autosalon Genf Schicke Studien lassen keinen Platz für echte Innovation

Ob Geländewagen, Sportwagen oder Familienkutsche: Die Modelle von übermorgen sind schon heute in Aluminium geschlagen. Die Zukunftsmobile des Genfer Autosalons 2012 sehen Sie hier. Von Marcel Sommer mehr...

Auto, dpa Autosalon Genf Zwei Jahre Krise - und jetzt Krieg

Die Genfer Automesse könnte Balsam für die Fahrzeugbranche sein, die sich nach der guten alten Zeit sehnt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Ein Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Apple CarPlay Konkurrenzkampf mit Android Apple integriert das iPhone ins Auto

Der Konkurrenzkampf zwischen Apple und Android verlagert sich ins Auto. Die neue Software CarPlay soll künftig als Betriebssystem von Auto-Bordcomputern dienen. Die ersten Autohersteller greifen bereits darauf zurück. mehr...

Genfer Autosalon 2014: Vorbereitungen am Mazda-Stand Genfer Autosalon 2014 Messe der Benzinmotoren

Schnelle Cabrios, edle Karossen und sparsame Kompaktwagen: In Genf geht es vor allem um Fahrvergnügen, während die Elektroauto-Euphorie verflogen ist. Doch ein Vordenker erhöht nun den Druck auf die Industrie. Von Thomas Fromm mehr...

Der neue Audi TT. Audi TT auf dem Genfer Autosalon Die Zukunft liegt im Innenraum

Mangels weiterer Neuheiten im Jahr 2014 muss der TT ein Volltreffer werden. Eine große Aufgabe, bei der Audi Design- und Technikexperimente scheut. Der Fortschritt zeigt sich erst auf den zweiten Blick. mehr...

VW T-Roc auf dem Genfer Autosalon 2014 Konzeptstudien in Genf Ein bisschen Fortschritt

Der Genfer Salon war früher eine Feingeist-Automesse mit echten Visionen. 2014 langweilen die Hersteller jedoch mit den immer gleichen Konzepten. Zum Glück gibt es einige Vordenker, die zukunftsträchtige Akzente setzen. Von Thomas Harloff mehr...

Ferrari California T auf dem Genfer Autosalon 2014 Genfer Autosalon 2014 Zwischen Glamour und Kleinstwagen

CO₂-Grenzwerte, Klimawandel und Spritverbrauch sind Dauerthemen für Autobauer. Inzwischen kommen Apple, Google und Facebook dazu. Welt und Kunden verändern sich so schnell, dass die Branche kaum mithalten kann. Sie stehe vor ihrem größten Wandel seit Erfindung des Autos, heißt es in Genf. mehr...

- Bilanz des Genfer Autosalons 2014 PS, Prunk, Prestige

Auf dem Genfer Salon 2014 war die Branche verhalten optimistisch. Doch Machtverhältnisse, Modellpolitik und Marketingstrategien verändern sich schneller als bisher. Was sich bei Branchengrößen und Paradiesvögeln hinter den Kulissen abspielte. Von Georg Kacher mehr...

Kalender: Termine 2013 Was uns 2013 erwartet

Der Terminkalender 2013 von Süddeutsche.de mit allen wichtigen Ereignissen, Themen, Terminen und Veranstaltungen aus Politk, Sport, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr...

Fototermin Messe 'Essen Motor Show' Deutscher Auto-Klassiker Der Mann, der den Opel verwandelte

In den 1970er-Jahren machte sich Erich Bitter mit exklusiven Coupés einen Namen als Kleinhersteller. Ein Lebenstraum für den ehemaligen Radrennfahrer. Von Axel F. Busse mehr...

Autosalon Genf, Genfer Autosalon, Belumbury Genfer Autosalon Diese Elektroautos braucht niemand

Öko-Modelle sind auf dem Autosalon in Genf rar geworden. Und die wenigen verbliebenen Fahrzeuge sind weniger serienreife Hoffnungsträger als futuristische Einzelstücke und teure Mini-Serien. Fünf Beispiele. mehr...

Bentley Flying Spur, Bentley, Rolls-Royce, Autosalon Genf Bentley Flying Spur Für Geld tut er alles

Luxus und Leistung im Überfluss: Der Bentley "Flying Spur" ist eine Kampfansage an den Rolls-Royce "Ghost". Die neue Limousine von Bentley bendient sich der üblichen Insignien des Hochpreissegments. Für entsprechenden Aufschlag ist praktisch alles zu haben. mehr...

Autosalon Genf - Präsentation der Studie 'VW Bulli' Autos im Retrotrend Die Zukunft gehört den Klassikern

Legenden sterben nie - davon profitieren auch die Autobauer. Sie entwickeln ihre Klassiker weiter oder lassen alte Kultautos neu aufleben. Auch eine VW-Legende könnte bald in neuem Glanz zurückkehren. Der Retrotrend in der Autobranche - ein Überblick in Bildern. mehr...

Genfer Autosalon 2011 Genfer Autosalon 2011 Genfer Autosalon 2011 Die letzten Reserven

Auf dem Autosalon in Genf wird technisch die weitere Reduzierung der Emissionen im Mittelpunkt stehen - obwohl viele Möglichkeiten beinahe ausgereizt sind. Von Joachim Becker mehr...

Maserati Gran Tourismo Genf Autosalon Genfer Autosalon 2007 Liebe und Hiebe

Der Autosalon in Genf gilt als die wichtigste Leistungsschau der Branche und ist traditioneller Ort für Premieren und gewagter Studien. Doch das Auto steht in der Kritik wie lange nicht mehr. Von Jörg Reichle mehr...

DaimlerChrysler: Die Heuschrecken kommen DaimlerChrysler Die Heuschrecken kommen

DaimlerChrysler-Chef Zetsche strebt eine rasche Lösung für Chrysler an. Nicht nur eine Kooperation mit GM wird weiter ausgelotet - auch Finanzinvestoren zeigen nun Interesse. mehr...

Wie Rolls-Royce seine Nobel-Autos verkauft Wie Rolls-Royce seine Nobel-Autos verkauft Offenbarung aus Holz und Leder

Rolls-Royce hat mit BMW seit einigen Jahren einen starken Partner. Doch das Geschäft mit dem Luxus ist schwierig. Weltweit lassen sich nur 2500 Personenwagen zum Preis von mehr als 250.000 Euro absetzen. Von Michael Kuntz mehr...

So klein, so unterschiedlich Bilder
Hoffnungsträger aus der Golfklasse Daimler setzt auf Kompaktsegment

Kompaktwagen werden für Premium-Hersteller immer wichtiger. Mercedes will die Produktpalette in diesem Segment auf fünf Modelle erweitern - und durch hohe Stückzahlen sowie Produktion an einem Niedriglohn-Standort kräftig Kosten senken. Von Susanne Kilimann mehr...

Schuldfragen bei VW Schuldfragen bei VW Intrigenbiotop Wolfsburg

Der größte Autobauer Europas ist unter Druck geraten. Die Spekulationen über den Rausschmiss von Vorstandschef Pischetsrieder blühen schon - doch der hat viele Probleme nur geerbt. Von Von Karl-Heinz Büschemann mehr...