Präsidentenwahl in Tunesien Essebsi wird neuer Staatschef

Die Tunesier haben über ihren künftigen Staatschef abgestimmt. Mit mehr als 55 Prozent der Stimmen setzt sich der neoliberale Kandidat Béji Caïd Essebsi gegen seinen Konkurrenten durch - Hunderte junge Menschen demonstrieren dagegen. mehr...

Rubelkrise Rubel-Krise Rubel-Krise Russische Großbank braucht Hilfe

Der Rubel erlebt die schwerste Krise seit 1998. Regierung und Zentralbank in Moskau versuchen alles, um die Währung zu stützen. Nun muss erstmals eine große Geschäftsbank vor der Pleite gerettet werden. mehr...

82nd Airborne Troops Return From Deployment To Iraq Kriege der USA Alles auf Anfang

Nach 13 Jahren soll der Einsatz in Afghanistan enden, die USA ziehen ab. Doch mit wachsender Sorge beobachtet eine kriegsmüde Nation, wie ihre Regierung neue Fronten eröffnet. Von David Hesse mehr...

Rafael Correa Umweltschutz Ecuador kündigt Kooperation mit Deutschland auf

"Nehmen Sie Ihre sieben Millionen Euro": Ecuadors Präsident Correa hat die Kooperation mit Deutschland in Umweltfragen für beendet erklärt. Ecuador wirft Deutschland Respektlosigkeit vor, weil sich Bundestagsabgeordnete mit Kritikern von Ecuadors Umweltpolitik treffen wollten. mehr...

Edathy - Untersuchungsausschuss Video
Kinderporno-Vorwürfe gegen SPD-Politiker Edathy bringt Ex-BKA-Chef Ziercke in Bedrängnis

Moralisch falsch, aber legal: Bei seinem Auftritt vor der Berliner Presse betont Edathy, kein strafrechtlich relevantes Material erworben zu haben. Seinen Parteifreund Hartmann nennt er als Tippgeber - dessen Quelle sei der damalige BKA-Präsident Ziercke gewesen. mehr...

Youth sit on Havana's El Malecon seafront bolulevard Geschäfte zwischen USA und Kuba Rum, Zigarren, Urlaub unter Palmen

Kuba hat zu bieten, was Amerikaner wollen. Und US-Konzerne erwarten, dass Kubaner einiges von ihnen wollen, Klimaanlagen zum Beispiel. Kehren durch die Lockerung des Embargos die goldenen Zeiten zurück? Von Kathrin Werner mehr...

Absturz des Rubel Moskau verkauft seine Dollars

Russland will keine Unruhe aufkommen lassen - doch nach Einschätzung der Bundesregierung herrscht in Moskau große Sorge über die Entwicklung des Rubels. Jetzt greift auch das russische Finanzministerium ein. mehr...

Tony Abbott press conference Abbott über Sydney-Geiselnahme "Wir geben dem Papst auch nicht die Schuld für die IRA"

Er war als Extremist bekannt. Warum verschwand er vom Radar des Geheimdienstes? In Australien wächst die Empörung über den Umgang der Behörden mit dem Täter von Sydney. Regierungschef Abbott weigert sich, die Schuld im Islam zu suchen. mehr...

Annäherung zwischen USA und Kuba Alan Gross und die "Kubanischen Fünf"

Ein US-Amerikaner kommt nach fünf Jahren aus kubanischer Haft frei. Drei angebliche kubanische Spione sollen ebenfalls entlassen werden. Wie die Fälle zusammenhängen und die Beziehung Kubas mit den USA beeinflusst haben. mehr... Chronologie

- Video
Obama über historische Annäherung "Die Isolation Kubas hat nicht funktioniert"

US-Präsident Obama verkündet den historischen Kurswechsel. Das erste Mal seit 1961 wollen Amerika und Kuba wieder miteinander sprechen. Erste Schritte der Annäherung gibt es bereits - doch Castro sieht einen zentralen Punkt nicht geklärt. mehr...

John Kerry UN-Konferenz in Peru Kerry warnt vor Klima-Tragödie

Mit einer flammenden Rede versucht US-Außenminister Kerry, die Delegierten auf der UN-Klimakonferenz in Peru zum Handeln zu bewegen. Bislang ohne Erfolg: Der Gipfel geht in die Verlängerung. mehr...

Terrorismus Afghanistan Afghanistan Mehrere Tote bei Anschlag auf Schule in Kabul

Anschlag während einer Theateraufführung: Ein Selbstmordattentäter reißt in einer Schule in Kabul mehrere Menschen mit in den Tod. Unter den Opfern ist nach afghanischen Angaben auch ein Deutscher. mehr...

Refugees from eastern Ukraine queue to collect clothing donated to a volunteer centre in Kiev Drohende Staatspleite der Ukraine Deutschland und Frankreich wollen Reformen sehen

Die Ukraine ist vom Staatsbankrott bedroht, einen Großteil seines Geldes steckt das Land ins Militär. Der Reformprozess lässt auf sich warten. Angela Merkel und François Hollande fordern von Präsident Poroschenko eine "umgehende" Modernisierung. mehr...

Waffenausbildung im Nordirak Kampf gegen "Islamischer Staat" So rechtfertigt die Regierung die Bundeswehr-Mission im Irak

Das Bündnis gegen die Terrormiliz IS ist locker, es gibt kein UN-Mandat, keinen Nato-Beschluss: Deckt das Grundgesetz den geplanten Einsatz von 100 Bundeswehrausbildern im Nordirak ab? Die Bundesregierung sagt: Ja. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

TOPSHOTS Syrien Assads Truppen erobern wichtiges Gebiet bei Aleppo

Der Kampf um Aleppo geht weiter: Nun hat die syrische Armee ein strategisch wichtiges Gebiet nördlich der Stadt zurückerobert. Die Regierungstruppen wollen die Nachschubrouten der Aufständischen kappen. mehr...

Umstrittenes Gefangenenlager USA bitten Vatikan um Hilfe bei Guantánamo-Schließung

US-Präsident Obama will das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo schon seit langem schließen. Nun bittet Washington den Vatikan um Unterstützung. Der soll bei humanitären Lösungen für die Insassen helfen. mehr...

Israelischer Finanzminister Netanjahu tritt zurück wegen Gaza-Abzug, 2005 Wahlen in Israel In Abneigung vereint

Eigentlich wäre Benjamin Netanjahu der Sieg bei der anstehenden Parlamentswahl sicher. Wenn er in seiner langen Politkarriere nicht etliche Weggefährten verprellt hätte. Von Peter Münch mehr...

- Video
Prozess gegen Beşiktaş-Ultras Fußball gegen Erdoğan

"Lächerliche Parodie" eines Prozesses: In Istanbul ist die Führungsriege eines Fanklubs angeklagt, weil sie einen Putsch gegen die Regierung versucht haben soll. Doch es wirkt wie eine Abrechnung mit unliebsamen Kritikern. Von Christiane Schlötzer mehr... Report

Nato-Treffen Außenminister beschließen neue Afghanistan-Mission

Kampfeinsatz wird Ausbildungsmission: Die Nato-Außenminister geben den Einsatzbefehl für bis zu 12 000 Soldaten für Afghanistan. Sie sollen die Sicherheitskräfte vor Ort ausbilden und beraten. Generalsekretär Stoltenberg spricht von einem "wirklich wichtigen Moment". mehr...

Washington Außenminister Kerry warnt vor Veröffentlichung des US-Folterberichts

Eigentlich soll der Bericht über die Foltermethoden der CIA in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Doch Außenminister John Kerry befürchtet indes, dass der Bericht Unruhen im Nahen Osten auslösen könnte - und interveniert telefonisch. mehr...

OSZE US-Außenminister Kerry  US-Außenminister Kerry Wir wollen nicht, dass sich Russland durch seine Taten isoliert

Der US-Außenminister sagte beim OSZE-Treffen in Basel, der Westen such in der Ukraine-Krise keine Konfrontation. Russlands Präsident Putin warf dem Westen am Donnerstag vor, sein Land zerschlagen zu wollen. mehr...

Krieg in der Ukraine Steinmeier befürchtet Dauerkrise mit Russland

Der Konflikt zwischen Deutschland und Russland über die Zukunft der Ukraine könnte noch Jahre dauern. Das sagt Außenminister Steinmeier in einem Interview. Den vom ukrainischen Präsidenten Poroschenko gewünschten NATO-Beitritt hält er aber für keine gute Idee. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was kann Außenminister Steinmeier in Moskau wirklich bewegen?

Seit Beginn des Konflikts in der Ukraine hat Bundeskanzlerin Merkel mehr als 30 mal mit Präsident Putin telefoniert. Nun reist Frank-Walter Steinmeier in die Ukraine und nach Russland. Kann der Außenminister für neue Impulse sorgen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Luftangriffe gegen IS Teheran dementiert Berichte aus dem Pentagon

"Iran war nie an irgendwelchen Luftschlägen gegen IS-Ziele im Irak beteiligt": Teheran dementiert Berichte aus dem Pentagon, wonach iranische Kampfjets Stellungen der Terrormiliz "Islamischer Staat" angreifen. mehr...