Geheime Selektoren-Liste der NSA SPD stellt Merkel Ultimatum in BND-Affäre

SPD-Generalsekretärin Fahimi gibt der Kanzlerin zwei Wochen, um dem Bundestag die Selektorenliste der NSA vorzulegen. Im Streit um die Kooperation zwischen BND und NSA richtet der Vorsitzende des NSA-Ausschusses deutliche Worte an die Amerikaner. mehr...

Libyan authorities detain some 600 people suspected of trying to Razzia in Tripolis Libysche Behörden nehmen 600 Flüchtlinge fest

Großrazzia gegen Migranten in Libyen: Medienberichten zufolge sind mehrere Flüchtlingsunterkünfte gestürmt und Hunderte festgenommen worden. Nun sollen sie verraten, wo sich weitere Flüchtlinge verstecken. mehr...

Jens Stoltenberg, Mevlut Cavusoglu, Nikos Kotzias,  Federica Mogherini, Nato-Außenministertreffen Außenminister singen "We are the world"

Politik mal anderes: Die Nato-Außenminister haben am Mittwoch nach dem offiziellen Teil im türkischen Antalya gemeinsam das Lied "We Are The World" gesungen. mehr...

Südostasien Südostasien Südostasien Erster Schritt zur Rettung

Nach heftiger Kritik wollen Malaysia und Indonesien Tausende Bootsflüchtlinge vorübergehend aufnehmen. Auch Myanmar lenkt ein - ein bisschen. mehr...

Krieg in der Ukraine Luftwaffenbasis Šiauliai Luftwaffenbasis Šiauliai Litauen setzt im Luftraum auf Nato-Schutz

Der Stützpunkt Šiauliai ist Basis der Nato-Jäger - von hier aus überwachen sie den Luftraum über dem Baltikum. Viele Litauer hätten sich nicht träumen lassen, dass sie sich einmal über mehr ausländische Soldaten freuen würden. Ein Ortstermin. Von Florian Hassel mehr...

Jean Claude Juncker Begrüßung von Kommissionspräsident Juncker Begrüßung von Kommissionspräsident Juncker "Hallo, Diktator"

Er hat alle lieb - auf dem EU-Gipfel in Riga begrüßt Kommissionspräsident Juncker die Teilnehmer mit großer Herzlichkeit. Nur für den ungarischen Premier Orbán gibt es eine bissige Bemerkung. mehr...

Malaysia, Indonesia to allow 7,000 migrants to land Gipfeltreffen Hoffnungsschimmer für Tausende Bootsflüchtlinge

In die Flüchtlingskatastrophe in Südostasien kommt Bewegung: Malaysia und Indonesien wollen "vorübergehend" Bootsflüchtlinge aufnehmen. Sogar Myanmar, von wo die meisten der Menschen kommen, lenkt ein. mehr...

Nordkorea Echt oder Attrappe

Nordkoreas Gegner rätseln über die Behauptung des Regimes, über Atomraketen zu verfügen. Experten bezweifeln, dass der isolierte Staat dazu in der Lage ist. Von Christoph Neidhart mehr...

Östliche Partnerschaft der EU Gipfel-Teilnehmer streiten über Bewertung der Krim-Krise

Noch kurz vor dem Gipfel der EU-Staaten mit ihren östlichen Nachbarn gibt es erhebliche Differenzen bei der gemeinsamen Erklärung. Weißrussland und Armenien stoßen sich an einem Passus zur Krim-Krise. mehr...

Interview "Kein Entweder-oder"

Maria Krautzberger, Chefin des Umweltbundesamts, über den zähen Kampf gegen die Erderwärmung. Interview von Michael Bauchmüller und Christopher Schrader mehr...

Angela Merkel Osteuropa-Gipfel Doch irgendwie Freunde

Griechenland, Ukraine-Krise, abtrünnige Briten - trotz vieler Krisen endet der EU-Gipfel in Riga versöhnlich. Dabei kommt es kurz vor der Verkündung der Abschlusserklärung noch beinahe zum Eklat. Von Daniel Brössler mehr...

"Todesmarsch" nach Zweitem Weltkrieg Brünn bedauert Vertreibung der Sudetendeutschen

70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg bricht Tschechiens zweitgrößte Stadt ein Tabu: Brünn gedenkt der Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung 1945, bei der Tausende umkamen. Von Oliver Das Gupta mehr...

Ungarn Sie treiben Viktor Orbán vor sich her

Obwohl Ungarns Regierungschef immer öfter radikale Töne anschlägt, wächst die Konkurrenz von der Jobbik-Partei zu seiner Rechten ungebremst. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Außenministertreffen in Antalya Warum die Türkei eine größere Rolle in der Nato spielen will

Nach Jahren der Entfremdung drängt die Türkei ins Zentrum des Verteidigungsbündnisses. Grund dafür sind die Krisen in ihrer Nachbarschaft. Doch auch die baltischen Staaten melden beim Treffen der Außenminister in Antalya Bedarf an. Von Daniel Brössler mehr...

Jens Stoltenberg, Mevlut Cavusoglu, Nikos Kotzias,  Federica Mogherini, Video
Nato-Außenministertreffen Schunkeln für den Weltfrieden

Die Außenminister des mächtigsten Militärbündnisses der Welt treffen sich in einem türkischen Badeort - und beschließen, gemeinsam "We Are the World" zu singen. Ein Erklärungsversuch. Von Christoph Meyer mehr... Glosse

John Kerry China um Abbau der Spannungen im Seegebietsstreit bemüht

US-Außenminister John Kerry hat in Peking den chinesischen Präsident Xi Jinping getroffen. Kerry erklärte, er habe die Sorgen der USA über den Umfang der chinesischen Territorialansprüche dargelegt. mehr...

Flüchtlingskrise Golf von Bengalen Golf von Bengalen Malaysia berät mit Nachbarn über Flüchtlingskrise

Derzeit treiben 8000 Flüchtlinge auf Booten im Golf von Bengalen. Malaysias Außenminister will mit seinen Kollegen aus Bangladesch, Indonesien und Thailand nach einer Lösung suchen - und stellt Forderungen an Myanmar. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingsdrama in Asien Flüchtlingsdrama in Asien Indonesien weist erneut Flüchtlingsboot ab

Insassen eines Bootes, das vor Indonesien gesunken ist, berichten von Flüchtlingen, die beim verzweifelten Kampf um Essen erstochen, erhängt oder über Bord geworfen wurden. Kriegsschiffe überwachen die Küste. mehr...

6th Petersberg Climate Dialogue in Berlin Umweltpolitik Merkel verspricht Milliarden für den Klimaschutz

Im Kampf gegen die Erderwärmung will Deutschland doppelt so viel ausgeben wie bisher geplant. Frankreichs Präsident dringt auf einen neuen globalen Klimavertrag. Doch die Vorbereitungen laufen schleppend. Von Michael Bauchmüller mehr...

Israel Israel Israel Schalom soll Frieden bringen

Er trägt den passenden Namen für den neuen Job: Schalom, auf deutsch Frieden. In Israels neuer Regierung ist Silvan Schalom für Friedensverhandlungen mit den Palästinensern zuständig. Von Peter Münch mehr...

Reinhard Fendrich Gespräch Das Lied, eine Notdurft

Rainhard Fendrich schaut zurück und begegnet sich als junger Mann: Für sein Album "Auf den zweiten Blick" hat er sich alte Stücke neu vorgenommen und geht damit auf Tour, auch durch Bayern interview Von Michael Zirnstein mehr...

Spreebogen Fahrstuhl in den Krieg

Wer mit den Berliner Politikern ganz nach oben oder nach unten will, erlebt oft die besten Geschichten. Allzu zartfühlend sollte man als Mitfahrer allerdings nicht sein - es kann auch mal ruppig zugehen zwischen zwei Stockwerken. Von Nico Fried mehr...

Israel Nein zur Welt

Das neue Kabinett von Premier Netanjahu ist auch ein Zeichen dafür, wie sehr sich das Land außenpolitisch isoliert. Von Peter Münch mehr...

Pläne der EU-Kommission Grüne warnen vor Folgen eines Militäreinsatzes gegen Schlepper

"Brandgefährlich" nennt die Nordafrika-Expertin der Grünen den Plan der EU-Kommission, militärisch gegen Schleuser vorgehen zu wollen. Sie warnt: Nicht weniger, sondern mehr Flüchtlinge werden kommen. Von Stefan Braun mehr...