Russland Murren in Moskau

Der Kreml ist unzufrieden mit der Verfassungsreform in der Ukraine. Außenminister Lawrow forderte am Dienstag, der Sonderstatus des Donbass müsse ausdrücklich in der Verfassung erwähnt werden. Anspielungen genügten nicht. Von Julian Hans mehr...

Steinmeier besucht Afghanistan Pakistan Appelle des Außenministers

Frank-Walter Steinmeier wirbt für eine Aussöhnung der Atommacht Pakistan mit den Nachbarn Afghanistan und Indien. mehr...

Frank-Walter Steinmeier Außenminister Außenminister Steinmeier zu Besuch in Afghanistan

Steinmeier sagte, dass das Ziel der deutschen Regierung klar sei: Afghanistan müsse auf eigenen Füßen stehen, um für Stabilität und Entwicklung sorgen zu können. mehr...

People look at a marketplace after it was hit by a Saudi-led air strike in Yemen's capital Sanaa Bilder
Jemen Saudi-Arabien bereitet Sturm auf Sanaa vor

Die Huthi-Rebellen sollen mit Gewalt aus der jemenitischen Hauptstadt vertrieben werden. Die Vereinten Nationen warnen vor einer Hungersnot. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Westjordanland Westjordanland Westjordanland Ein Bild mit zwei Geschichten

Wie ein einziges Foto den Nahostkonflikt in seiner archaischen und zugleich medialisierten Form zeigt. Von Peter Münch mehr...

Austian Federal Interior Minister, Sebastian Kurz, speaks Österreichs Außenminister über Flüchtlingskrise "Es vergehen Wochen und Monate, ohne dass sich etwas tut"

Während in der Schuldenkrise ein Gipfel den nächsten jagte, agiere die EU in der Flüchtlingspolitik zu langsam, klagt Österreichs Chefdiplomat Kurz. EU-Parlamentspräsident Schulz attestiert einigen EU-Ländern "eklatantes Versagen". mehr...

Regierungsberatungen Kurze Hosen und lange Gesichter

Eigentlich sollte die Westbalkankonferenz Optimismus verbreiten. Daraus wurde nun gar nichts. Von Nadia Pantel mehr...

Österreich Flüchtlinge sterben im Lastwagen

Die Behörden finden auf der Autobahn nahe Wien einen Lkw voller Leichen. Die Polizei spricht von bis zu 50 Toten. Von Nadia Pantel mehr...

Klassik Jenseits aller Grenzen

Daniel Barenboim will mit seiner Staatskapelle Berlin nach Teheran reisen, um dort zur Unterzeichnung des von Israel heftig kritisierten Atomabkommens mit Iran ein Konzert zu geben. In Israel ist man darüber empört. Von  Reinhard Brembeck und Peter Münch mehr...

Vassiliki Thanou Vasiliki Thanou Griechenlands Frau Nummer Eins

Vasiliki Thanou bekleidet als erste Frau das Amt der Regierungschefin in Athen. Mit der Rolle der Pionierin kennt sie sich aus. Von Luisa Seeling mehr... Porträt

Griechenland Übergangsregierung im Amt

Interims-Regierungschefin Vasiliki Thanou hat am Freitag ihren Ministerrat zusammengerufen. Die Experten sollen das Land bis zur Bildung einer neuen Regierung führen. mehr...

Johannes Hahn, Frank-Walter Steinmeier Westbalkan-Konferenz in Wien Steinmeier: Grenzzäune sind keine Lösung

Serbien übt auf der Westbalkan-Konferenz in Wien scharfe Kritik am ungarischen Grenzzaun. Unterstützung kommt vom deutschen Außenminister. mehr...

Balkan Österreichs neue Fußballdiplomatie Österreichs neue Fußballdiplomatie 4 zu 2 für Team Westbalkan

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz lässt Regierungsmitglieder der Westbalkan-Staaten in einer Mannschaft gegen ein EU-Team am Vorabend der Westbalkan-Konferenz zu einem Fußballspiel antreten. mehr...

Wien Gemeinsame Sache machen

Bei der Balkankonferenz sollte es um Hilfsprogramme für die Regionen gehen. Nun aber wird Flucht das Thema. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukraine Tag der Ahnungen und Ängste

Das Land feiert die Unabhängigkeit auf dem Kiewer Maidan und in anderen Städten. Die Regierung warnt fast hysterisch vor russischen Anschlägen - sie gibt damit zu, wie prekär ihre Lage ist. Von Cathrin Kahlweit mehr...

- Kosovo Eine Art Anerkennung

Eine von der EU vermittelte Einigung mit Serbien könnte bald schon die Lebensbedingungen im Kosovo verbessern. Von Florian Hassel mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Serie Partnerstädte Serie Partnerstädte Park, Burg und Badesee

Grafraths kleine ungarische Partnergemeinde Polgárdi verfügt über lohnende Ausflugsziele Von Manfred Amann mehr...

Ehrenamt Dachau Dachau Die Zuhörerin

Maria Stimper engagiert sich für den Besuchsdienst im Dachauer Klinikum. Die "grüne Dame" setzt sich zu den Patienten ans Krankenbett, vertreibt ihnen die Zeit und ermutigt sie. Von Julian Erbersdobler mehr...

German Embassy Commemorates 25 Years Since GDR Refugee Exodus Ex-Außenminister im SZ-Magazin Genscher fordert Neuanfang mit Putin

Exklusiv Der Ex-Außenminister nennt Kreml-Chef Putin "pragmatisch". Der Westen müsse die Annexion der Krim nicht akzeptieren, aber mit der anderen Seite reden. Von Rainer Stadler mehr...

Menschenrechte Saudi-Arabien verbittet sich Einmischung

Im Fall des verurteilten Bloggers Badawi sagt Außenminister Dschubair, die Justiz werde unabhängig entscheiden. mehr...

John Kerry USA und Kuba Diplomatischer Balanceakt

Auch was der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen dient, kann eine heikle Mission sein. Außenminister John Kerry reist zur Botschaftseröffnung nach Kuba - und erntet zu Hause dafür Kritik. Von Nicolas Richter mehr...

Russland Moskaus neue Stimme

Russlands Außenminister setzt auf eine streitbare Sprecherin. Sie will den Ton in der Diplomatie "emotionaler" machen - und schärfer. Von Frank Nienhuysen mehr...

Children react after what activists said was shelling by forces loyal to Syria's President Assad near the Syrian Arab Red Crescent center in the Douma neighborhood of Damascus Syrien Den Kriegsverdruss nutzen

Für eine neue Friedenskonferenz im Genfer Format wird es womöglich noch nicht reichen: Aber immerhin bemühen sich die Mächte des UN-Sicherheitsrates mal wieder um Frieden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Israel's Premier David Ben-Gurion, left, converses with West German... Historische Versöhnung mit Israel Heimlicher Händedruck mit Adenauer

Dan Diner beschreibt in seinem Buch "Rituelle Distanz" das Wiedergutmachungsabkommen zwischen Israel und Deutschland 1952. Die Spannungen in Jerusalem waren erheblich. Von Joseph Croitoru mehr... Buchkritik

Nachruf Der Mann fürs Große

Egon Bahr lernte früh, wo seine Bühne liegt - hinter den Kulissen. Dort wollte der SPD-Politiker "mehr sein als scheinen" und wurde so zum Weichensteller der deutschen Geschichte. Von Franziska Augstein mehr...