Debatte um EU-Flüchtlingspolitik Steinmeier will Fluchtursachen bekämpfen Flüchtlinge Debatte um EU-Flüchtlingspolitik

An Europas Grenzen sterben fast täglich Menschen. Und Europa? Rüstet die Grenzen auf. Deutschlands Außenminister Steinmeier und sein italienischer Kollege Gentiloni drängen hingegen darauf, die Herkunftsländer attraktiver zu machen. mehr...

Wegen eines Sturms Russische Kriegsschiffe ankern vor der Normandie

Russische Kriegsschiffe sind in den Ärmelkanal eingefahren. Wegen eines Sturms hält sich das Geschwader in einer Bucht vor der Küste der Normandie auf. Die Deutsche Marine reagiert gelassen. mehr...

Rom Generalaudienz Papst Franziskus I Rom Vatikan 26 11 2014 Papst Franziskus I bei der woechent Papst in der Türkei Franziskus sucht die Nähe zum Islam

Papst Franziskus will bei seinem Türkei-Besuch nicht in einem Fünf-Sterne-Hotel schlafen. Am liebsten wäre er auch an die syrische Grenze gefahren. Da haben die Sicherheitsleute ihr Veto eingelegt. Der Zeitpunkt seiner Reise könnte heikler nicht sein. Von Christiane Schlötzer mehr...

'Wirtschaftsgipfel' der Süddeutschen Zeitung Video
SZ-Gipfel Steinmeier warnt vor schärferen Russland-Sanktionen

Jetzt könnte man Moskau doch wirtschaftlich niederringen - dieser Forderung erteilt Außenminister Steinmeier auf dem SZ-Gipfel eine klare Absage: Ein kollabiertes Russland sei viel gefährlicher. Trotzdem gebe es gute Gründe für Sanktionen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Steinmeier beim SZ-Wirtschaftsgipfel Steinmeier beim SZ-Wirtschaftsgipfel "Ein kollabierendes Russland ist gefährlich"

Es gibt gute Gründe für Sanktionen gegen Russland ? trotzdem dürfe man das Land nicht wirtschaftlich nieder ringen. Die besten Statements von Außenminister Steinmeier auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel. SZ.de mehr...

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Erster Kongresstag beim SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Erster Kongresstag beim SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Sprecht mit Putin!

Die Sanktionen des Westens treffen Russland empfindlich. Auch die deutschen Unternehmen leiden darunter - und diskutieren mit Außenminister Steinmeier über eine Annäherung an Moskau. Die Highlights des ersten Kongresstages in der Videozusammenfassung. Von Ruth Klaus und Ivonne Wagner mehr...

Nahostkonflikt Asselborn fordert Signal gegen Israels Siedlungsbau

Exklusiv Einige EU-Staaten wollen mit einer Anerkennung Palästinas Israel unter Druck setzen. Doch ein gemeinsamer Kurs fehlt - nicht zuletzt wegen Deutschlands Widerstand. Luxemburgs Außenminister Asselborn drängt nun auf ein koordiniertes Vorgehen. Von Daniel Brössler mehr...

SPD-Parteikonvent - Demonstration Freihandelsabkommen mit Kanada "Unsere Kinder würden uns verfluchen"

Wirtschaftsminister Gabriel von der SPD spricht sich klar für das Ceta-Freihandelsabkommen mit Kanada aus - und wirft seinen Kritikern aus der eigenen Partei "nationale Bauchnabelschau" vor. mehr...

Bundestag - Haushaltsdebatte Berlins Kurs in Ukraine-Krise Wagenknecht wirft Schwarz-Rot neuen Kalten Krieg vor

Die Ukraine-Krise prägt die Generaldebatte im Bundestag. Linke-Politikerin Wagenknecht beschuldigt die Bundesregierung, im Verhältnis zu Russland zu zündeln. Kanzlerin Merkel verteidigt ihren Kurs - und preist die Frauenquote sowie das Freihandelsabkommen TTIP. mehr...

- Regierungsbildung in Burkina Faso Ex-Außenminister Kafando wird Übergangspräsident

Der Ex-Außenminister Michel Kafando soll das westafrikanische Land bis zu den Wahlen Ende 2015 führen. Kafando soll einen Regierungschef auswählen und ein Kabinett ernennen. Bei den Wahlen, die für Ende 2015 geplant sind, darf er nicht antreten. mehr...

Große Koalition Merkel, Steinmeier und Russland Merkel, Steinmeier und Russland Guter Bulle, böser Bulle

Schwelt in der großen Koalition ein Streit über die Russland-Strategie? Während Kanzlerin Merkel Putin harsch tadelt, gibt sich Außenminister Steinmeier versöhnlich. Doch der Eindruck täuscht. Und sollten beide doch sauer sein, dann auf einen dritten. Von Stefan Braun und Nico Fried, Berlin mehr... Analyse

Absage an Kiew Steinmeier lehnt Nato-Mitgliedschaft der Ukraine ab

Die neue Regierung der Ukraine sieht das Land in der Nato - und die USA äußern sich zustimmend. Der deutsche Außenminister sieht das jedoch anders. Unterdessen äußert sich Wladimir Putin zu einer erneuten Kandidatur für das russische Präsidentenamt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was kann Außenminister Steinmeier in Moskau wirklich bewegen?

Seit Beginn des Konflikts in der Ukraine hat Bundeskanzlerin Merkel mehr als 30 mal mit Präsident Putin telefoniert. Nun reist Frank-Walter Steinmeier in die Ukraine und nach Russland. Kann der Außenminister für neue Impulse sorgen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Atomverhandlungen mit Iran Showdown in Wien

"Eine Pokerrunde nach allen Regeln der Kunst": Die Gespräche über das umstrittene iranische Atomprogramm gehen in Wien in die finale Runde. Bei allen wichtigen Punkten gibt es noch Differenzen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Sieben Monate mehr Atomverhandlungen mit Iran verlängert

Um ein Scheitern der Atomgespräche mit Iran zu verhindern, wird die Frist für eine Einigung bis zum 1. Juli 2015 verlängert. Das verlautet aus Verhandlungskreisen. Grundlegende Fragen sollen aber schon vorher geklärt sein. mehr...

Sigmar Gabriel Nach Seehofers Kritik an Russlandpolitik Gabriel macht sich über CSU-Chef lustig

Vizekanzler Gabriel amüsiert sich über Seehofers Kritik an der deutschen Russlandpolitik. Der CSU-Chef hatte den Kurs der Bundesregierung als "brandgefährlich" bezeichnet. Regierungssprecher Seibert musste einiges klarstellen. mehr...

Atom-Streit mit Iran Minimallösung

Gespräche vertagt, schon wieder: Im Atom-Streit mit Iran konnten sich die Unterhändler nicht einigen. Doch immerhin soll bis März ein Rahmenvertrag stehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Atomgespräche in Wien Iran will offenbar Verhandlungsfrist verlängern

Die Differenzen sind noch groß, doch die Deadline rückt näher: Bei den Atomgesprächen mit Iran scheint eine pünktliche Einigung unwahrscheinlich. Nun will Teheran die Verhandlungsfrist offenbar hinausschieben. mehr...

Putin  - Thema bei Jauch "Günther Jauch" zur Ukraine-Krise "Heftig im Herzen, schwach im Verstand"

Günther Jauch lässt über die Ukraine-Krise debattieren, und lädt mit Wolf Biermann und Matthias Platzeck zwei Gäste ein, die kürzlich Schlagzeilen produzierten. Der eine rudert zurück, der andere gibt den Unruhestifter. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Atomkonflikt mit Iran Moskaus opportunistische Offerte

Das Verhältnis von Russland zum Westen ist frostig. Doch bei den Atomverhandlungen mit Iran spielt Moskau weiter eine konstruktive Rolle. Warum? Keineswegs aus Selbstlosigkeit. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Barack Obama Video
Trennung von Verteidigungsminister Hagel Obama allein auf der Insel

Zu zögerlich und von vielem überrascht: Die Kritik an Amerikas Außenpolitik hält seit Monaten an. Nun feuert der US-Präsident seinen Verteidigungsminister. Chuck Hagel wirkte mitunter überfordert, doch sein Abschied dürfte noch einen anderen Grund haben. Von Matthias Kolb, Washington D.C. mehr... Analyse

Israelischer Außenminister Palästinenser sollen Anschlag auf Lieberman geplant haben

Israels Militärjustiz klagt drei Palästinenser aus dem Westjordanland an. Sie sollen dem Inlandsgeheimdienst zufolge geplant haben, Außenminister Avigdor Lieberman mit einer Panzerfaust zu ermorden. mehr...

Foreign ministers meeting EU-Außenminister in Brüssel Frank-Walter Steinmeier zum Ukraine-Konflikt

Die Außenminister der EU beraten über neue Sanktionen im Ukraine-Konflikt. Frank-Walter Steinmeier sprach von einer schwierigen Situation. mehr...

John Kerry Atomstreit mit Iran Nähe im Osten

Menschlich stimmt alles zwischen Irans Außenminister Sarif und seinem US-Kollegen Kerry. Doch bevor die Staaten sich auch politisch annähern, müssen sie den schwelenden Atom-Streit lösen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

APEC 2014 Summit in Beijing, China Ukraine-Konflikt Platzeck will Russlands Annexion der Krim legalisieren

Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck, fordert, die Annexion der Krim durch Russland müsse nachträglich legalisiert werden. Präsident Putin lädt Deutschlands Außenminister Steinmeier für den Abend zu einem Gespräch in den Kreml ein. mehr...