01:53

Maas - Mischen wir uns ein

In seiner Rede anlässlich des Gedenkens an den Widerstand gegen Hitler hat Bundesaußenminister Heiko Maas die Bevölkerung zu Zivilcourage im Umgang mit Rechtspopulisten aufgefordert.

01:21
Großbritannien

Jeremy Hunt neuer britischer Außenminister

Er gilt als Vertrauter Mays und stimmte beim Brexit-Referendum 2016 für einen Verbleib Großbritanniens in der EU.

File: New U.K. Brexit Secretary Dominic Raab As David Davis Quits 00:29
Boris Johnson

Britischer Außenminister räumt Amt

Boris Johnson ist nach Angaben der Regierung zurückgetreten. Der britische Chefdiplomat gilt als Brexit-Hardliner.

Außenminister

Maas: Trumps Politik schadet Europa

Der SPD-Politiker wirft dem US-Präsidenten vor, die Interessen seiner Verbündeten zu missachten. "Es gibt Differenzen, die können wir nicht mehr unter den Teppich kehren."

Von Stefan Braun und Mike Szymanski, Berlin

Heiko Maas
SPD

Heiko Maas soll Außenminister werden

Der bisherige Justizminister wechselt das Ressort - und folgt damit auf Sigmar Gabriel.

schulzreaktionen+jetzt
jetzt
Netzreaktionen auf Rückzug

"Martin Schulz hat sehr spät eine richtige Entscheidung getroffen"

Im Netz reagieren die Menschen teils verwirrt, teils mit Humor und Häme auf Schulz' Entscheidung. Auch Christian Lindner hat sich schon per Tweet geäußert.

Sigmar Gabriel
Auswärtiges Amt

Außen Minister, innen bedeutend

Union, FDP und Grüne interessieren sich kaum mehr für den einst so prestigeträchtigen Posten. Dabei verleiht SPD-Mann Gabriel dem Amt neuen Glanz - und umgekehrt.

Analyse von Mike Szymanski, Berlin

Außenminister

Lob für Gabriel

"Etwas französischer" müsse Deutschland in der Sicherheitspolitik werden. Für diese Forderung erntete der geschäftsführende Minister ungewohnten Beifall.

Von Mike Szymanski

Außenminister

Worte ohne Taten

Sigmar Gabriels markige Drohungen an die Türkei scheinen ins Leere zu laufen. Das Kanzleramt trägt seine Forderungen nicht mit.

Von Stefan Braun

Außenminister

Gefährliche Lage

Sigmar Gabriel hält eine Eskalation der Katar-Krise und damit einen Krieg für möglich. Zudem macht er einen Vorschlag zu Waffenexporten, der nicht jedem gefällt.

Von Christoph Hickmann, Berlin

SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird.

Sigmar Gabriel, Wang Yi
China

Gabriel kann auch Diplomatie

Bei seinem Besuch in Peking zeigt der Außenminister, dass er dazu gelernt hat, was diese hohe Kunst angeht. Kritik an der chinesischen Regierung übt er nur in Maßen - und versüßt sie stets mit einem Lob.

Von Kai Strittmatter, Peking

Somalia

UN: Somalia benötigt 1,4 Milliarden Euro

Der gescheiterte Staat am Horn von Afrika leidet unter einer andauernden Dürre, fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf Hilfe angewiesen.

Widerstand

Kämpferisch gegen die Wand

Ein Bündnis aus Politikern und Demonstranten will den Brexit noch abwenden - doch Premier May dürfte hart bleiben.

Von Christian Zaschke

EU in der Fiktion

Rolle des Bösewichts

In Filmen, Serien und Romanen kommt die Europäische Union bisher selten vor. Wenn doch, dann als Schauplatz für Intrigen, Betrügereien und die Inkompetenz bürokratischer Berufspolitiker. Ändert sich das gerade?

Von Jennifer Rankin (Guardian)

Martin Schulz, Sigmar Gabriel
SPD

Gabriel - der Bescheidene

Der neue Außenminister hat sein Amt schnell lieb gewonnen. Allerdings: Wenn Martin Schulz Kanzler würde, müsste er wieder gehen.

Analyse von Nico Fried

Tourism As Outlook For Pound Darkens Amid European Union Referendum Talk
Brexit

Oberhaus macht Weg für Brexit frei - so geht es weiter

Die Scheidung rückt näher, Premierministerin May wird bald offiziell den EU-Austritt beantragen. Für die Verhandlungen prophezeit ein Insider "große Streitlust".

Antrittsbesuch von Auï¬'enminister Gabriel in Russland
Russland-Besuch von Gabriel

Wie Gabriel in Moskau russische Sticheleien pariert

Der Antrittsbesuch des neuen Außenministers bei seinem Amtskollegen Lawrow zeigt: Gabriel weiß, seine ausgeprägten Qualitäten als politischer Raufbold auch in der Diplomatie zu nutzen.

Von Nico Fried, Moskau

Außenminister Gabriel in Moskau
Russland-Besuch von Gabriel

Lawrow sieht Russland "von Nato-Einheiten umzingelt"

Bundesaußenminister Gabriel trifft in Moskau seinen russischen Amtskollegen - und stellt Meinungsunterschiede klarer heraus als sein Vorgänger Steinmeier. Trotz der Differenzen plädiert Gabriel für besseren Kontakt von Nato und Russland.

Kabinett
Streit um die Nato

Mit Gabriel zieht ein neuer Ton im Außenministerium ein

Schon immer waren Außen- und Verteidigungsministerium natürliche Konkurrenten. Doch mit dem neuen Ressortchef droht sich das Verhältnis noch einmal zu verschlechtern.

Analyse von Stefan Braun und Christoph Hickmann, Berlin

G20 Foreign Ministers Meet In Bonn
Treffen der G-20-Außenminster

Beim Speed-Dating mal eben die Welt retten

Die Außenminister pflegen bei ihrem Treffen in Bonn demonstrativ die internationale Zusammenarbeit. Doch der erste Adressat ihrer Worte ist gar nicht da - und sein Vertreter Tillerson macht sich rar.

Von Stefan Braun, Bonn

Entlassung und Ernennung von Bundesministern
Auswärtiges Amt

Zwischen Goslar und Washington

Joachim Gauck ernennt Sigmar Gabriel in Schloss Bellevue zum Außenminister. Kanzlerin Merkel telefoniert am Samstag mit Trump.

Sigmar Gabriel
SPD

Gabriel: Ein Elefant im Auswärtigen Amt?

Sigmar Gabriel kann leidenschaftlich sein, direkt und auch ruppig. Nun soll er Außenminister werden. Das kann noch heiter werden.

Von Stefan Braun, Berlin

Kanzlerkandidatur

Schulz tritt gegen Merkel an

Der frühere Präsident des Europaparlaments soll die SPD als Parteichef und Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl führen. Gabriel wird nach seinem Rückzug Außenminister.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Südkorea

Kurs aufs Blaue Haus

Der frühere UN-Generalsekretär Ban Ki-moon steigt in den südkoreanischen Wahlkampf ein. Offenbar strebt er das Amt der suspendierten Präsidentin Park Geun-hye an.

Von Christoph Neidhart, Tokio