Arlberg in Österreich Mit Ski in den Klettersteig Auf dem Arlberger Winterklettersteig in einer Höhe von bis zu 2800 Meter sichert einen das Stahlkabel vor dem Absturz.

Zweieinhalb Stunden über einen verschneiten Grat, die Ski am Rucksack verschnallt: Ein Winter-Klettersteig ist die letzte große Herausforderung für Freerider am Arlberg. Von Hans Gasser mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Königlicher Kalender

Lions Club Pullach stiftet wieder den Erlös aus dem Verkauf mehr...

Switzerland Winter; Skihistorie Wintersport in den Alpen Wer hat's erfunden?

Die Schweizer feiern in dieser Saison 150 Jahre Wintertourismus. Zu Recht? In Österreich macht man ihnen das Jubiläum streitig. Weil sich Tradition gut verkauft, deutet jeder die Geschichte für sich. Von Dominik Prantl mehr...

Österreich Deutscher Skifahrer stirbt am Arlberg

Ein gestürzter Skifahrer aus Deutschland konnte im österreichischen Arlberg nur noch tot geborgen werden. Er ist der zweite deutsche Wintersportler, der innerhalb weniger Tage in dem Skigebiet ums Leben gekommen ist. mehr...

Freeriden Lorraine Huber Lech Faszination Freeriden Trend im Abseits

Skifahrer verlassen die präparierten Pisten und drängen ins Gelände. Auch wenn, wie in diesem Jahr, wenig Schnee liegt. Viele halten Freerider für Adrenalinjunkies, die sich leichtfertig in Gefahr begeben. Was macht das Freeriden so schön? Eine Reportage von Carolin Gasteiger, Lech am Arlberg mehr...

SZ-Magazin Hotel Europa Winter-Wunderland

Zum Aprés-Ski brennt im Hotel Schmelzhof, Arlberg, der Kamin und es wartet eine Jause, weil Skifahrer ja immer Hunger haben. Und: Die Handtücher sind vorgewärmt. Von Gabriela Herpell mehr... SZ-Magazin

Beerdigung Prinz Friso Tod von Prinz Friso Niederländische Königsfamilie nimmt Abschied

Seitenweise füllen die Beileidsbekundungen der Niederländer das digitale Kondolenzbuch, aus der ganzen Welt erreichen die königliche Familie Nachrichten des Mitgefühls. Im engsten Kreis nimmt sie Abschied von Prinz Friso. mehr...

thurnhers alpenhof Hotel Europa Drei-Generationen-Hotel

Wenn Sie sich für ein paar Tage wie zuhause und trotzdem wie im Urlaub fühlen wollen, empfiehlt Ihnen Kerstin Greiner den Thurnher's Alpenhof in Österreich. Von Kerstin Greiner mehr... SZ-Magazin

Lenzerheide bietet allen Skihungrigen 155 km Pisten. Alternativen zu bekannten Skigebieten Über den Pistenrand geschaut

In der Hochsaison platzen die bekannten Skiorte aus allen Nähten. Doch nicht weit davon gibt es ruhigere, aber genauso attraktive Skigebiete, wo der Brettlspaß sogar noch günstiger ist - sechs Alternativen. Von Daniela Dau mehr...

Lech/Zürs, Herbke Skifahren in Österreich Skigebiete in Lech/Zürs am Arlberg

Wie ein Magnet zieht der Mythos Arlberg die Skisüchtigen an und sorgt dafür, dass in Lech und Zürs nahezu den ganzen Winter über die Betten ausgelastet sind. Von Stefan Herbke mehr...

Dutch Queen Beatrix arrives with Prince Johan Friso's wife Mabel at university hospital in Innsbruck Niederländischer Prinz in Lebensgefahr Polizei befragt Begleiter

Der niederländische Prinz Johan Friso liegt seit vier Tagen im künstlichen Koma, es ist unklar, ob er überleben wird. Die österreichische Polizei hat nun den Mann befragt, der mit dem Prinzen unterwegs war, als eine Lawine abging und den Königssohn unter sich begrub. Es soll auch die Frage geklärt werden, wer die Lawine auslöste. mehr...

Wintersport Alpin-Ressort für Sotschi 2014 Bilder
Alpin-Ressort für Sotschi 2014 Disneylands Härten

Die russischen Olympia-Organisatoren kommen beim Bau ihres gigantischen Olympia-Komplexes für 2014 gut voran. Oligarchen und Konzerne finanzieren das Skiressort Rosa Khutor in einem atemberaubenden Skigebiet. Die Alpin-Profis wurden dort gerade mit einer der schwierigsten Abfahrten des Winters überrascht. Von Michael Smejkal mehr...

Wintersport Skiressort für Sotschi 2014 Skiressort für Sotschi 2014 Milliarden für ein russisches St. Moritz

Dort wo vor wenigen Jahren zwei Holzhütten ohne Strom und Wasserleitungen standen, entsteht das Skiressort Rosa Khutor, wo 2014 die alpinen Wettbewerbe der olympischen Spiele stattfinden. Ein gigantisches Milliardenprojekt. Auch mit der Abfahrtsstrecke ist nicht zu spaßen. Bilder aus Rosa Khutor mehr...

Skigebiet Arlberg Lech Zürs St. Anton Skifahren rund um den Arlberg Stumme Zuschauer aus Eisen

Am Arlberg finden Wintersportler beste Bedingungen auf den Pisten und auch abseits - nicht nur aus den USA und Kanada reisen deshalb Gäste nach "Stanton". Mitten im Gelände ist in dieser Saison sogar Raum für Kunst. mehr...

Skigebiet Arlberg Lech Zürs St. Anton Freeriden Tiefschnee Wintersport am Arlberg Willkommen in Frau Holles Reich

Im Schnitt sieben Meter Schnee fallen pro Winter in den Skigebieten am Arlberg - beste Bedingungen für Wintersportler. mehr...

Schnee in den Alpen Bilder
Schnee und Lawinengefahr Jeder vierte Alpenpass gesperrt

Zahlreiche Passstraßen in den Alpen bleiben während der Wintermonate ohnehin gesperrt. Nach den jüngsten Schneefällen kommen weitere hinzu: 53 der rund 200 meist befahrenen Straßen sind dicht. mehr...

Heavy snowfall hit the alpine parts of Switzerland Eingeschneite Skiorte in den Alpen Zwangsurlaub im Tiefschnee

Tausende Touristen sitzen nach massiven Schneefällen noch immer in Wintersportorten in Österreich und der Schweiz fest. Mancherorts werden bis zu fünf Meter Schnee gemessen. Die Lawinengefahr steigt weiter an. Von Cathrin Kahlweit und Monika Maier-Albang mehr...

Spezial Ski & Board: Landeck/Venet, Herbke Skigebiete Österreich: Landeck/Venet Der Gipfel der guten Aussicht

Die weiße Schneekuppe des Venets ragt wie ein Wächter über Landeck, Zams und Fließ in Westtirol auf - ein Aussichtsberg mit familienfreundlichem Skigebiet und moderaten Preisen. Von Stefan Herbke mehr...

Skigebiet Arlberg Lech Zürs St. Anton Österreich St. Anton am Arlberg

Die Skiqualitäten des Arlbergs - egal ob auf oder neben den Pisten - sind legendär, genauso wie die Partys auf den Après-Ski-Hütten entlang der Talabfahrt und in den Lokalen im Ort. Von Stefan Herbke mehr...

Die beliebtesten Skigebiete der sueddeutsche.de User Saalbach, Herbke User-Favoriten Hier schwingen wir am liebsten!

Mehr als 100 Skigebiete sind im Skiatlas von sueddeutsche.de zu finden, da fällt die Entscheidung schwer. Gut, dass unsere User Lieblingsziele haben: die Top Ten. mehr...

früh übt sich... Warth-Schröcken Mit Olympiasieger und Bürgermeister auf die Piste

Das Skigebiet in Vorarlberg ist ein Schneegarant: Die Tiefschneehänge locken Freerider und Tourengeher an - und noch in den Osterferien erwarten Familien gute Bedingungen. Doch werden die beiden Gemeinden dabei ihre Ursprünglichkeit bewahren? Von Von Lisa Sonnabend mehr...

Eberhard Martini ist tot Eberhard Martini ist tot Ex-Hypo-Chef stirbt bei Skiunfall

Der frühere Chef der Hypo-Bank, Eberhard Martini, ist beim Skifahren tödlich verunglückt. Der 73-Jährige trug keinen Helm. Von Susi Wimmer mehr...

Die besten Skigebiete für Könner: Langweilig wird es hier nicht: unsere Top-5-Gebiete für Skifahrer aus Leidenschaft. Foto: dpa Die besten Skigebiete für Könner Pisten für Profis

Langweilig wird es hier nicht: unsere Top-5-Gebiete für Skifahrer aus Leidenschaft. Von Stefan Herbke mehr...

Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé Jenseits von Edel

Unterwegs im Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé. Einem Auto wie aus einer anderen Welt. Von Jörg Reichle mehr...

Ski Arlberg, Tourismusverband St. Anton Arlberg Fotomotiv Riesenrad

Lange Liftschlangen sind hier passé: Moderne Technik bringt 2200 Skifahrer pro Stunde auf den Galzig. Von Andreas Remien mehr...