Neueste Artikel zum Thema

Eisbrecher ´Jamal" Arktisforschung Logbücher sollen Aufschluss über arktisches Eis liefern

Logbuchaufzeichnungen von Arktis-Expeditionen haben für Forscher mehr als nur historischen Wert. Die Daten könnten Aufschluss über den Rückgang des arktischen Eises liefern. In einem weltweiten Netzwerk arbeiten Wissenschaftler daran, zehntausende Bücher einzulesen. mehr...

Arktis Auftauende Mikroben wirken am Klimawandel mit

Wenn lang gefrorene Feuchtgebiete auftauen, kann Methan entweichen - ein Gas, das 25 Mal klimaschädlicher ist als Kohlendioxid. Mikroben im Boden sind verantwortlich für den Prozess. Von Marlene Weiss mehr...

(FILE) One Of The Lost Ships From The Sir John Franklin Arctic Expedition Has Been Found The End In Sight Franklin-Expedition Legendäres Schiffswrack in Kanada entdeckt

Eines der "größten Geheimnisse Kanadas" sei nun gelöst: Im arktischen Nordamerika ist ein Schiffswrack der vor mehr als 160 Jahren gescheiterten Franklin-Expedition gefunden worden. Forscher erhoffen sich neue Aufschlüsse über die mysteriös gescheiterte Mission. mehr...

Grönland - Eisberg Grönland Brüchiger Panzer der Arktis

Der Nordosten Grönlands war lange ein Hort der Stabilität, der Eispanzer schien zu halten. Bringt der Klimawandel nun das Eis zum Schmelzen? Von Christopher Schrader mehr...

Frühe Bienen Bilder
Wetterphänomene Winter ade

Amerika friert, England wird von Stürmen gebeutelt, doch Deutschland läutet den Frühling ein. Extreme Wetterphänomene werden normal - verantwortlich könnte ein geschwächter "Jetstream" sein. Von Christoph Behrens mehr...

Polarschiff steckt in Antarktis fest Expeditionsschiff "Shokalskiy" in der Antarktis Warten auf den Schneedrachen

Die 74 Menschen an Bord der "Akademik Shokalskiy" haben an Heiligabend die wohl stillste aller Nächte verbracht. Seit Dienstag ist ihr Forschungsschiff im Eis der Antarktis eingeschlossen. Rettung nähert sich in Gestalt eines chinesischen Eisbrechers. Von Birgit Lutz mehr...

Arktis Gebietsansprüche in der Arktis Putin ordnet Verstärkung des Militärs an

Es geht um die Vorherrschaft in der Arktis: Der russische Präsident Wladimir Putin reagiert prompt auf den Antrag Kanadas bei der UN auf Ausweitung seiner Ansprüche. Moskau will demnach die Errichtung neuer militärischer Einheiten in dem Gebiet mit "besonderer Aufmerksamkeit" vorantreiben. mehr...

Eisbär in Kanada Artenvielfalt Eisbären in Kanada durch Jäger gefährdet

Die Eisbären werden nicht nur vom Klimawandel bedroht. In Kanada dezimieren auch Sportjäger und Fellverkäufer die Populationen. Im vergangenen Jahr wurden dort deutlich mehr Tiere erschossen als die von der Regierung festgelegten Quoten erlauben, warnen Umweltschützer. mehr...

Erderwärmung Klimawandel ohne Pause

Der bisherigen Datenlage zufolge hat sich die Erde in den vergangenen Jahren nicht erwärmt. Doch dieses Bild hängt womöglich mit fehlenden Daten aus der Arktis zusammen. Und dort scheint die Temperatur sogar deutlich stärker zu steigen als im globalen Durchschnitt. Von Christopher Schrader mehr...

Greenpeace activists protest inside a mock prison cell, in support of fellows activists who were detained on the boat Arctic Sunrise, during a rally in Mexico City Inhaftierte Greenpeace-Aktivisten Russland nimmt Piraterie-Vorwurf zurück

Die russische Justiz hat die Anklage wegen Piraterie gegen 30 inhaftierte Umweltschützer überraschend abgemildert. Stattdessen werde den Aktivisten nun wegen "Rowdytums" der Prozess gemacht - damit drohen ihnen dennoch bis zu sieben Jahre Haft. mehr...

Vigil For Greenpeace Activists Jailed In Russia Inhaftierte Greenpeace-Aktivisten Russland lehnt Zusammenarbeit mit Seegerichtshof ab

Moskau will ein mögliches Verfahren vor dem Internationalen Seegerichtshof boykottieren. Nach der Festnahme und Anklage von Greenpeace-Aktivisten in Russland hatten die Niederlande das Gericht in Hamburg angerufen. mehr...

Protest gegen Ölbohrungen 30 Greenpeace-Aktivisten in russischer Untersuchungshaft

Wegen einer Protestaktion gegen Ölbohrungen in der Arktis sitzen 30 Umweltschützer in russischer Untersuchungshaft. Stundenlang wurde die Crew der "Arctic Sunrise" verhört. Der Vorwurf: bandenmäßige Piraterie. mehr...

Arktis Klima Die Grönlandsee wird warm

Das Tiefenwasser der Grönlandsee erwärmt sich rascher als andere Ozeane. Das ist das Ergebnis einer Langzeitstudie. Die Autoren der Untersuchung warnen: Die in dem Tiefenwasser gespeicherte Energie bedeuten für Europa vier Grad mehr. mehr...

Klimawandel Rülpser oder Bäuerchen?

Unter Wissenschaftlern wird heftig diskutiert, wie schnell der Klimawandel das Methan aus dem Permafrost der Arktis befreit - und was das die Menschheit kosten wird. Es geht um Billionen Dollar. Von Christopher Schrader mehr...

Die Arktis schmilzt Arktis Ölpest volle Kraft voraus

Immer wahrscheinlicher wird die Katastrophe: Im Norden der Arktis können dank der Eisschmelze immer mehr Öltanker den Wasserweg nutzen. Eine Ölpest hätte hier dramatische Folgen. Von Kathrin Werner mehr...

Eisbrecher ´Jamal" Klimawandel Ein teurer Rülpser

Klimaschutz könnte den Staaten viel Geld sparen: Forscher rechnen damit, dass es die Weltwirtschaft Billionen kostet, wenn tauender Permafrost in der Arktis große Mengen Methan freisetzt und so den Klimawandel beschleunigt. Die größte Last bekämen Entwicklungsländer ab. Von Christopher Schrader mehr...

Fotografie Bildband "Genesis" von Sebastião Salgado Bildband "Genesis" von Sebastião Salgado Schönheit und Bombast

Wenn er etwas anpackt, wird meist eine Riesen-Aktion daraus. Sebastião Salgados fotografisches Langzeitprojekt "Genesis" über die unberührten Winkel unserer Welt ist monumental geraten - mit Bildern von bestechender Schönheit. Genau das ist aber auch ein Problem. Von Paul Katzenberger mehr...

Klimawandel Arktis Arktis Moos überlebt 400 Jahre unterm Eis

Im 16. Jahrhundert schien zum letzten Mal die Sonne auf das Moos von Ellesmere Island in der Arktis, dann wurde es unter einem Gletscher begraben. Der Klimawandel hat es jetzt wieder freigelegt - und es lebt. Von Christian Weber mehr...

RAX Arktis-Fotografien von Rax Im schmelzenden Eis

Dinge vor dem Verschwinden zu bewahren, das hat sich die Fotografie seit jeher zur Aufgabe gemacht. Der isländische Fotograf Rax dokumentiert in spektakulären Bildern die Landschaften der Arktis - und wie dort der Klimawandel sichtbar wird. Von Franziska Dürmeier mehr...

Arktis Nasa-Video Nasa-Video Riesiger Riss im arktischen Eis entdeckt

Bilder eines Nasa-Satelliten zeigen, wie sich im arktischen Eis ein gigantischer Riss auftut. Der Bruch erstreckt sich über eine Länge von etwa 1300 Kilometern zwischen Alaska und der kanadischen Insel Ellesmere Island. Agentur: zoom.in mehr...

Bodenschätze in der Arktis Kampf um die besten Plätze

Das vermeintlich ewige Eis der Arktis schmilzt viel schneller, als die Experten dachten. Nun balgen sich die Staaten um die Rohstoff-Schätze. Von Thomas Kirchner mehr...