Umweltzerstörung Dicke Luft im alten Rom Kolosseum in Rom

Die Umweltsünden der Menschheit reichen erschreckend weit zurück. Von natur-Autorin Karin Schlott mehr...

Babylonier berechneten Jupiter-Bahn Antike Astronomie Babylonier berechneten Jupiterbahn mit Integralen

Astronomen in Babylon nutzten bereits lange vor Christus eine fortschrittliche Rechentechnik. Dies belegen Funde auf Tontafeln. Von Robert Gast mehr...

Konfliktforschung Konfliktforschung Konfliktforschung Massaker im Paradies

In Kenia haben Archäologen die Spuren eines Gemetzels vor 10 000 Jahren entdeckt. Brach am Turkana-See der erste Krieg in der Geschichte der Menschheit aus? Von Sebastian Herrmann mehr...

Archäologie Archäologischer Fund Archäologischer Fund Haustür in die Bronzezeit

Es brannte lichterloh, dann stürzte die Hütte in einem britischen Dorf in den Fluss: Ein Unglück. 3000 Jahre später entpuppt es sich als Glücksfall. Für Archäologen. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Der Gestank der alten Römer

Aquädukte, Brunnen, Bäder - die alten Römer gelten als besonders hygienisch. Doch archäologische Funde zeigen ein ganz anderes Bild. Von Christoph Behrens mehr...

Archäologie Bakterien-Bad

Die Bäder, Brunnen und öffentlichen Toiletten der Römer gelten als medizinischer Fortschritt. Dabei konnten sich von dort aus wohl Krankheiten und Parasiten im antiken Europa ausbreiten. Von Christoph Behrens mehr...

Zuwanderung Integration in der Bronzezeit

Vor 5000 Jahren erlebte Irland wohl eine große Einwanderungswelle aus der Region am Schwarzen Meer. Skelette bergen Hinweise, dass die Neuankömmlinge den Fortschritt beschleunigten. Von Werner Bartens mehr...

Kaiser Nero Römische Kaiserstadt Trier Römische Kaiserstadt Trier Goldene Zeiten

Das rheinland-pfälzische Trier fühlt sich immer ein wenig verkannt. Die große Nero-Ausstellung will an die bedeutende römische Metropole erinnern, von der bislang nur wenig freigelegt ist. Von Gianna Niewel mehr...

Ausstellung 'Bärenkult und Schamanenzauber' in Frankfurt Archäologie Der Bärenkult

In der gesamten nördlichen Hemisphäre wurde das gewaltige Tier mit Ritualen verehrt, die sich erstaunlich ähneln. Die Menschen der Steinzeit sahen in ihm wohl eine Art Alter Ego. Von Hans Holzhaider mehr...

Forstinning Bodenfunde in Forstinning Bodenfunde in Forstinning Forschen mit der Spitzhacke

Archäologen finden im neuen Baugebiet in Forstinning Überreste eines Brunnens und von Gebäuden wohl aus dem frühen Mittelalter - und vermuten noch weitere Denkmäler unter der Erde Von Isabel Meixner mehr...

Cheops-Pyramide Archäologie Wie Wissenschaftler noch einen Schatz in den Pyramiden finden wollen

Mit Infrarotkameras und kosmischer Strahlung durchleuchten Wissenschaftler die ägyptischen Pyramiden - in der Hoffnung, Überreste einer verschollenen Königin zu finden. Von Hubert Filser mehr...

Archäologie Bilder vom angeblichen Fundort der spanischen Galeone "San José"

Sehen Sie hier die Unterwasserfotos des Schiffswracks, die in Kolumbien präsentiert wurden. mehr...

Artifacts found in the wreckage of Spanish galleon San Jose are seen in this undated handout photo provided by the Colombian Ministry of Culture Bilder
Archäologie Kolumbien jubelt über Entdeckung eines legendären Schiffswracks

Die spanische Galeone "San José" hatte zehn Millionen Gold- und Silbermünzen an Bord, als sie 1708 explodierte und sank. Wem steht der Schatz nun zu? Von Esther Widmann mehr... Analyse

Archäologie "Mehr als 90 Prozent sicher"

Laser-Scanner, hochauflösende Kameras und Radar haben offenbar bestätigt, dass sich hinter dem Grab des Tutanchamun weitere Kammern verbergen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Tutanchamun Pharao Tal der Könige Ägypten Grabmal Archäologie Sensation in Tutenchamuns Grab

Exklusiv Ägyptens Regierung ist zu "mehr als 90 Prozent" sicher: Im Grab sind verborgene Kammern - die seit mehr als 3300 Jahren kein Mensch betreten hat. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Poing Ausgrabungen am Bergfeldsee Ausgrabungen am Bergfeldsee Spuren der Vergangenheit

Bereits vor mehr als 3000 Jahren lebten Menschen auf dem Gebiet des heutigen Poing. Archäologische Untersuchungen fördern nun Interessantes aus der Bronzezeit zutage. Von Anselm Schindler mehr...

Krieg eine archäologische Spurensuche 05 11 2015 Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Saale Archäologie Gemetzel in der Bronzezeit

Vor 3250 Jahren kämpften im Tollensetal Tausende Krieger um einen Flussübergang. Archäologen rätseln: Wer waren die ominösen Mächte, die hier aufeinanderprallten? Von Hans Holzhaider mehr...

Freising Trauer um Erwin Neumair Trauer um Erwin Neumair In der Fachwelt eine feste Größe

Der Gründer des Archäologischen Vereins in Freising ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Geschichte der USA Geschichte der USA Geschichte der USA Die vermisste Kolonie

Archäologen haben in North Carolina Spuren der ersten englischen Kolonie entdeckt. Die Siedler verschwanden vor mehr als 400 Jahren unter ungeklärten Umständen von der Insel Roanoke. Von Hubert Filser mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Bauarbeiter finden 200 Jahre alte Grabkammern unter Park in New York

Dreieinhalb Meter unter der Erde sind in Manhattan Särge und Skelette aufgetaucht. Früher war dort ein öffentlicher Begräbnisplatz. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Geoglyphen in Kasachstan Bilder
Geoglyphen in Kasachstan Wo die Riesen kritzeln

In Kasachstan werden derzeit gewaltige, um die 8000 Jahre alte Erdstrukturen erforscht. Sie könnten rituellen oder astronomischen Zwecken gedient haben. Von Hubert Filser mehr...

Strukturen in Kasachstan Kreuze in der Steppe

Sie könnten astronomischen oder kultischen Zwecken gedient haben: Archäologen untersuchen gerade enorme Strukturen in der kasachischen Steppe. mehr...

A golden chain found inside an ancient tomb dated circa 1500 B.C in the southeastern city of Pylos Archäologie Gut kämpfen, gut aussehen

Älter als der alte Nestor - und vor allem reicher: Im griechischen Pylos ist das Prachtgrab eines Kriegers entdeckt worden. Von Johan Schloemann mehr...

Wikingerschwert Norwegen Wanderer findet 1200 Jahre altes Wikingerschwert

Eigentlich wollte der Mann, der auf einer alten Wikingerroute unterwegs war, sich nur kurz ausruhen. Doch dann fand er eine Klinge, die Archäologen begeistert. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Archäologie Bilder
Archäologie Grabschatz in Griechenland gefunden

Gold, Götterfiguren, ein reich verziertes Schwert: Forscher haben in Griechenland ein intaktes 3500 Jahre altes Grabmal freigelegt - Athen spricht vom wichtigsten Fund seit 65 Jahren. mehr...