Malereien von Tassili n'Ajjer Wo Wesen auf den Felsen fliegen Geschichte Malereien von Tassili n'Ajjer

In der algerischen Wüste zeugen Tausende prähistorische Malereien von einer uralten Zivilisation - die Datierung ist schwer. Von Josef Schnelle mehr...

Silberschatz auf Rügen gefunden Archäologie Silber aus dem Acker

Armreifen, Perlen, Fibeln und hunderte Münzen: Auf der Ostseeinsel Rügen wurde ein prächtiger Schatz geborgen. mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Was vom Königshof übrig blieb

Grabungsleiter Marc Miltz beendet die Arbeiten am Gaugrafenweg in Altenerding. Jetzt werden die Funde an der Universität untersucht. Ergebnisse gibt es beim Sommersymposium Von Antonia Steiger mehr...

A sauropod footprint discovered at Brothers' Point on the Isle of Skye in Scotland is seen in this undated photograph supplied by Edinburgh University Archäologie Forscher finden 170 Millionen Jahre alte Spuren von Dinosauriern

Die Fußabdrücke stammen von Tieren, die bis zu zwei Meter hoch waren. Andere gehören den älteren Verwandten des Tyrannosaurus Rex. Von Jing Wu mehr...

Bergkristall Auf der Suche nach dem Versteck Wo seid ihr, ihr Neutrinos, Knochen, Diamantenschätze?

Wissenschaftler fahnden an unglaublichen Orten nach neuen Erkenntnissen und verborgenen Geschichten. Aber wie genau machen sie das eigentlich? Von SZ-Autoren mehr...

Archäologie und Menschheitsgeschichte Menschheitsgeschichte Menschheitsgeschichte Forscher finden 13 000 Jahre alte Fußabdrücke

Barfuß in der Eiszeit: Die Spuren an kanadischen Pazifikküste liefern Hinweise auf die Routen der Menschen, die gegen Ende der letzten Eiszeit gelebt haben. Von Jing Wu mehr...

Aerial photo of site Mt05, a circular enclosure (140 m diameter) located on a hilltop. Amazonien Vor-Kolumbus-Siedlungen im brasilianischen Dschungel entdeckt

Mit Satellitenaufnahmen haben Forscher im südlichen Amazonasbecken 81 Orte ausgemacht, an denen wohl einst Menschen lebten. Bis Christoph Kolumbus und seine Gefolgsleute das Land betraten. Von Hanno Charisius mehr...

Das Rätsel um die kleine Mumie aus der chilenischen Atacama-Wüste ist gelöst - laut Forschern handelt es sich wohl um ein früh geborenes Mädchen. Genomanalyse Das Schicksal der Bleistift-großen Mumie

Der winzige Körper erinnert auf bizarre Art an einen Außerirdischen. Nun haben Forscher entschlüsselt, was es mit dem in der chilenischen Wüste gefundenen Skelett auf sich hat. mehr...

So könnte der Flugsaurier ausgesehen haben Rumänien Riesiger Flugsaurier entdeckt

Flügel, die etwa 13 Meter weit reichten, ein Tier groß wie eine Giraffe: In Rumänien haben Forscher die Überreste eines Sauriers entdeckt. Er gehört wohl zu einer bislang unbekannten Gattung. Von Patrick Illinger mehr...

Archäologie Bauern in der Wüste

Nein, es waren nicht die Ameisen, die vor 10 000 Jahren 200 000 Getreidesamen in einer Felsnische in der libyschen Sahara versteckten - wie vermutet worden war. Es waren Menschen. Für die Archäologie ist es der früheste Nachweis von Landwirtschaft in Afrika. Von Christian Weber mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie "Sehr gut lesbar"

Ein zweiter Band des Bernstorf-Buches gibt detaillierte Einblicke in die aktuellen Erkenntnisse zu den Funden bei Kranzberg Von Clara Lipkowski mehr...

Siedlung aus der Bronzezeit im Tagebau Nochten entdeckt Menschheitsgeschichte Archäologen entdecken Bronzezeit-Siedlung in Sachsen

Experten sprechen von einem sensationellen Fund. Kernstück ist ein 40 Meter langes Gebäude, das so in der Region noch nie gefunden wurde. mehr...

Skulls Archäologie Die Wanderinnen mit den Turmschädeln

In Bayern hatten Archäologen Überreste von Frauen gefunden, die seltsam deformierte Köpfe aufwiesen. Genetische Analysen konnten nun klären, woher sie stammten. Von Hubert Filser mehr...

An infrared image of the male mummy known as 'Gebelein Man' can be seen in this photograph issued by The British Museum in London Menschheitsgeschichte Die ältesten Tattoos der Welt

Ein Stier, ein Mähnenschaf und rätselhafte Zeichen: Auf der Haut von zwei 5350 Jahre alten Mumien aus Oberägypten haben Wissenschaftler Tattoos entdeckt. Was hatten diese auffälligen Verzierungen zu bedeuten? Von Hubert Filser mehr...

Neufahrn bei Freising Archäologische Funde Archäologische Funde Tote unterm Pausenhof

Gräber aus dem siebten Jahrhundert, die bei der alten Schule in Fürholzen entdeckt worden sind, belegen, dass die Bajuwaren dort früh heimisch waren. Von Birgit Grundner mehr...

Weltlängste Unterwasserhöhle in Mexiko nachgewiesen Archäologie Bayerischer Taucher entdeckt größte Unterwasserhöhle der Welt

347 Kilometer ist das Höhlensystem in Mexiko lang. Beim Erkunden finden die Forscher immer wieder Relikte aus der Maya- und der Eiszeit. Von Jing Wu mehr...

Archäologie Menschheitsgeschichte Menschheitsgeschichte Der unterschätzte Kontinent

500 Jahre lang hielt sich die Vorstellung, wonach Amerika vor Kolumbus mit "edlen Wilden" spärlich besiedelt gewesen sei. Tatsächlich gab es dort eine Zivilisation, die Europa womöglich übertraf. Von Boris Herrmann mehr...

Archäologie Maya-Megalopolis

Forscher entdecken 60 000 Ruinen im Dschungel Guatemalas. Der spektakuläre Fund deutet darauf hin, dass die Region um ein Vielfaches dichter von den Mayas besiedelt war, als angenommen. Von Christian Weber mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Glas aus Afrika

Ausgrabungen in Nigeria zeigen, dass Afrikaner bereits im 11. Jahrhundert Glas herstellten - lange vor Ankunft der Europäer. Von Christian Weber mehr...

Freising Viele Geheimnisse Viele Geheimnisse Landratsamt präsentiert archäologischen Sensationsfund

Für die Menschen der Jungsteinzeit war der Weiler Murr bei Moosburg eine bedeutende Siedlung. In die Literatur eingegangen ist vor allem der dort gefundene "Hochzeitsbecher". Von Peter Becker mehr...

Archäologie und Menschheitsgeschichte Archäologie Archäologie Der kosmische Dolch des Pharao

Zu den Grabbeigaben Tutanchamuns gehört eine edel verzierte, eiserne Waffe. Doch konnten die alten Ägypter noch kein Eisenerz schmelzen. Möglicherweise stammt die Klinge aus dem All. Von Hubert Filser mehr...

Combat Agate from the Grave of the Griffin Warrior at Pylos Archäologie Archäologen feiern spektakulären Fund in Griechenland

Was zunächst aussah wie ein Haufen Dreck, stellte sich bei einer Ausgrabung als Meisterwerk heraus: Manch einer will Hinweise auf Homer entdeckt haben. Das wäre auch zu schön. Von Hubert Filser mehr...

Goldbleche aus dem Grab von Tutanchamun Altes Ägypten Rätselhafte Bleche im Grab von Tutanchamun

Als Archäologen lange vergessene Goldplatten aus dem Grab des Pharaos analysierten, stießen sie auf eine Überraschung: Tierbilder, die für das Alte Ägypten untypisch sind. Von Hubert Filser mehr...

Kurioses Dem Geheimnis auf der Spur Dem Geheimnis auf der Spur Die Sixtinische Kapelle steinzeitlicher Eiszeitkunst

Seit der Entdeckung der Höhle von Lascaux, in Südwestfrankreich im Jahre 1940, staunt die Welt über die dort entdeckten Malereien und fragt sich, wer hier gelebt hat. Von Harald Eggebrecht mehr...

Archäologie Hieroglyphenglück

Eine illustrierte Geschichte der Altertumsforschung, die von 21 Ausgrabungsstätten und ihren Entdeckern in unbeschwertem Ton erzählt. Von Harald Eggebrecht mehr...