Unesco Die Neuzugänge auf der Welterbe-Liste Persisches Qanat-Bewässerungssystem im Iran

Wüsten, Vulkaninseln, Gebäudekomplexe: Das Unesco-Welterbe ist gewachsen. Welche 21 Orte hinzugekommen sind - und wo das Erbe der Menschheit in Gefahr ist. Von Eva Dignös mehr...

Archäologie Auf Spurensuche

Es sei ein "traumhaftes Projekt": Wissenschaftler am Landesamt für Denkmalpflege versuchen derzeit, die Geheimnisse rund um die spektakulären Oberdinger Spangenbarren zu entschlüsseln. Ein Besuch in den Münchner Werkstätten Von Mathias Weber mehr...

Workers Excavate The Bones Of Philistines In Ashkelon, Israel Archäologie Archäologen entdecken Grabstätte der Philister - oder doch nicht?

Noch ist unklar, ob in den jetzt entdeckten Gräbern tatsächlich Überreste des aus der Bibel bekannten Volkes liegen. Eine Analyse der Skelette soll helfen. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Gräberfeld könnte Geheimnis der Philister lüften

Die Ausgrabung in Aschkelon in Bildern. mehr...

Archäologie Reiche Schätze

Archäologen haben an zwei Stellen in Schwaben Sehenswertes ausgegraben: eine ungewöhnlich gut erhaltene Therme in Augsburg und im Ostallgäu acht Gräber aus der frühen Bronzezeit Von Stefan Mayr mehr...

Ensemble tectono-volcanique de la Chaîne des Puys et de la faille de Limagne,Unesco-Welterbe-Kandidaten Unesco-Welterbe 2016 Sie wollen auch den Titel

Le Corbusier in Stuttgart, Vulkane in Frankreich und die letzte Zuflucht der Neandertaler: Die Unesco entscheidet in dieser Woche, welche Orte "Welterbe" werden. Die spannendsten Kandidaten. Von Eva Dignös mehr...

Grabstätte Israel Israel Archäologen finden über 3000 Jahre alte Grabstätte

Archäologen in Israel haben nach eigenen Angaben erstmals weltweit einen Philister-Friedhof entdeckt. Die Grabstätte am Rande der heutigen Küstenstadt Aschkelon geht bis ins zehnte Jahrhundert vor Christi Geburt zurück. mehr...

Archäologie Schatz am Kyffhäuser Schatz am Kyffhäuser Der Elefant aus dem Brunnen

Eine kleine Krone, Medaillons und ein golden schimmernder Elefant: Zahlreiche Artefakte lagen im Burgbrunnen im Kyffhäuser. mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie So lebten Pasings Urväter

Archäologen sind bei Ausgrabungen auf beeindruckende Funde gestoßen. Die Gräber und Knochen sollen den Forschern helfen, der Antwort auf ein altes Rätsel näher zu kommen. Von Martin Bernstein mehr...

Archäologen entdecken Ruinen des wohl größten Imperiums des 12. Jahrhunderts Archäologie Archäologen entdecken Ruinen des wohl größten Imperiums des 12. Jahrhunderts

Im Dschungel von Kambodscha haben Forscher Städte aufgespürt, die doppelt so groß wie München sind. mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Neues Monument in der Felsenstadt Petra gefunden

Eigentlich ist in der antiken Stadt längst jeder Stein umgedreht. Nun haben Archäologen das Gelände von der Luft aus betrachtet - und eine bisher unbekannte Anlage ausgemacht. Von Christoph Behrens mehr...

Archäologie Eigene Menschenart Eigene Menschenart Wie die "Hobbits" gelebt haben

1,06 Meter groß, 30 Kilo schwer: Stück für Stück fügt sich das Puzzle um die kleinen Menschen von Flores zusammen. Von Hubert Filser mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Bayerns älteste Blockhauswand

Einige Balken des Schredlhauses in Schliersee stammen aus dem Jahr 1406 Von Magdalena Hechtel mehr...

Archäologie Kosmische Klinge

Ein Dolch des berühmten Pharaos Tutanchamun wurde offenbar aus einem ganz besonderen Material geschmiedet: aus Metall, das von einem Meteoriten stammt. Von Felix Hütten mehr...

Münsing Münsing Münsing Wieder verzögern Ausgrabungen den Wohnungsbau am Pallaufhof

Erst im Vorjahr legten Archäologen Gräber aus der späten Hallstattzeit frei. Jetzt erwarten sie neue Funde. Von Benjamin Engel mehr...

Archäologie Götter unter Wasser

Eine mythische Welt zwischen Sterben und Wiedergeburt: Die Ausstellung "Sunken Cities" in London lässt mit Kultgegenständen und detaillierten Lageplänen versunkene ägyptische Städte lebendig wirken. Von Hubert Filser mehr...

Tutenchamun Grab Tutanchamuns Radarmessungen widersprechen sich bei Suche nach Nofretetes Grab

Exklusiv Ein bislang unveröffentlichtes Gutachten macht wenig Hoffnung auf unentdeckte Kammern im Grab von Pharao Tutanchamun. Es wäre eine Blamage für Archäologen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Paläontologie Paläoanthropologie Paläoanthropologie Neandertaler bauten rätselhafte Steinkreise

Tief in einer französischen Höhle haben Forscher die ältesten Bauwerke überhaupt entdeckt. Ihre Architekten konnten wohl mehr als gedacht. Von Hubert Filser mehr...

Finds from Roman period discovered in  Caesarea ancient Harbor Archäologische Sensation Taucher finden spektakulären Schatz im Mittelmeer

Experten sprechen vom größten Fund seit drei Jahrzehnten: Israelische Taucher haben tausende antike Münzen und mehrere Bronzestatuen geborgen. Sie gehören zur Ladung eines vor 1600 Jahren gesunkenen Handelsschiffs. mehr...

Goldfund in Bernstorf Triumph für Manfred Moosauer Echtheit der Bernstorf-Funde bewiesen

Damit steigt die Bedeutung des vom Haimhausener Hobbyarchäologen Manfred Moosauer gegründete Bronzezeitmuseum in Kranzberg. Von Petra Schnirch mehr...

Paläolithisches Steinwerkzeug aus Plakias auf Kreta Archäologie Die ersten Seefahrer

Werkzeugfunde belegen, dass es schon in der Steinzeit Menschen auf Kreta gab. Doch wie haben sie es geschafft, das Meer zu überqueren? Von Esther Widmann mehr...

Paläolithisches Steinwerkzeug aus Plakias auf Kreta Kreta Archäologen finden Belege für Seefahrt in der Altsteinzeit

Erreichten Frühmenschen wie Homo erectus Europa auf dem Seeweg? Das galt lange als unmöglich. Neue Funde auf Kreta stellen jetzt geltende Theorien infrage. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Antikes Massengrab in Athen: Sind es hingerichtete Putschisten?

80 Männer, die Hände gefesselt und gleichzeitig beerdigt: Archäologen vermuten, dass es sich um Anhänger des Olympia-Siegers Kylon handeln könnte, der im 7. Jahrhundert vor Christus die Macht an sich reißen wollte. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Aus der Hüfte

Zum Deutsch-Mexikanischen Jahr präsentiert der Gropiusbau in Berlin eine einzigartig reiche Ausstellung zur Kunst der Maya. Von Harald Eggebrecht mehr...

Zolling Archäologische Funde Archäologische Funde Die Ur-Ur-Ur-Zollinger

Schon Steinzeitmenschen waren vom neuen Zollinger Baugebiet "Im Schlossfeld II" angetan: Archäologen entdeckten unter der obersten Bodenschicht ihre Spuren aus der Zeit 4700 vor Christus - und sind begeistert. Von Katharina Aurich mehr...