Leserdiskussion Warum müssen sich Mütter heute noch vor Arbeitgebern rechtfertigen? IhreSZ Flexi-Modul Header

Mütter sehen sich bei Bewerbungsgesprächen teils sehr konkreten Fragen über ihre Familie ausgesetzt. Dies verletzt das Persönlichkeitsrecht und das Gleichbehandlungsgesetz - Männer werden mit solchen Fragen nicht konfrontiert. mehr...

Arbeitsmarkt Der Zoll kommt nur noch selten

Der Mindestlohn wird immer weniger kontrolliert. Es gibt zu wenige Stellen dafür. Daher werden jedes Jahr andere Schwerpunktbranchen ausgemacht. Am Bau ist die Kontrolldichte zuletzt deutlich gesunken. Von Thomas Öchsner mehr...

SPD SPD SPD Nahles weist Kritik an Agenda-Reformplan zurück

Schlagabtausch um die Pläne von Martin Schulz zur Agenda-Reform: Union und Arbeitgeber schäumen - die Sozialdemokraten gehen zum Gegenangriff über. mehr...

Martin Schulz in Lübeck Martin Schulz und die Agenda 2010 Arbeiten mit Ablaufdatum

Die SPD hat befristete Arbeitsverhältnisse zum Wahlkampfthema gemacht. Aber wie viele Menschen in Deutschland leben überhaupt in diesem prekären Anstellungsverhältnis? Die wichtigsten Zahlen und Daten. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Logo der Bundesagentur f¸r Arbeit mit Menschenmenge Arbeitsmarktreformen Die Agenda 2010 im Check

Der politische Streit um die Agenda 2010 tobt, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will "Fehler" korrigieren. Doch was haben die Reformen wirklich bewirkt? Die Fakten. Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner mehr...

Martin Schulz Arbeitsmarkt Anteil befristeter Jobs geht bereits weiter zurück

Exklusiv Martin Schulz will die sachgrundlose Befristung abschaffen. Aber profitieren am Ende davon überhaupt die Beschäftigten? Experten zweifeln. Von Thomas Öchsner mehr...

Jetzt Italiener neu Junge Italiener "Wir sind eine Generation ohne Zukunft"

Junge Italiener sehen in ihrer Heimat keine Chancen. Ein Land fragt sich: Wie soll es weitergehen? mehr... jetzt

Arbeitsmarkt Auf der Suche nach Fachkräften

Eine neue Untersuchung bestätigt, was längst bekannt ist: Den Firmen gehen die qualifizierten Mitarbeiter aus. Das Anwerben von Personal scheitert oft auch an den hohen Wohnungskosten Von Heike A. Batzer mehr...

Freising Kein Traumberuf Kein Traumberuf Arbeiten ja, aber nicht im Stall

Der Landfrauentag war einmal ein Festtag für die Bäuerinnen, den keine verpassen wollte. Heute gleicht er einem Seniorentreffen, sagt Kreisbäuerin Elisabeth Mayerhofer. Von Katharina Aurich mehr...

Arbeitsmarkt "Größter Schwindel aller Zeiten"

Der US-Präsident will die Erwerbslosenstatistik umstellen, um den Arbeitsmarkt realistischer darzustellen. Nebeneffekt dieses Trumpschen Kniffs: Stellenzuwächse würden sichtbarer. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Servicekraft Gastronomie Mindestlohn Millionen Minijobber werden mit illegalen Minigehältern abgespeist

Exklusiv Viele bekommen nicht einmal 5,50 Euro pro Stunde, wie eine Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts herausgefunden hat. Von Thomas Öchsner mehr...

Ausbildungsmesse für Flüchtlinge Arbeitsmarkt Flüchtlinge werden ineffizient auf Bundesländer verteilt

Exklusiv Kaum Migranten wohnen dort, wo es viele freie Stellen gibt. Die Behörden ignorieren die Arbeitsaussichten bei der Verteilung der Flüchtlinge - und erschweren so deren Integration. Von Alexander Hagelüken mehr...

Ideen für die Rente Arbeitsrecht Arbeitnehmer sollen Recht auf Rückkehr in Vollzeitstellen bekommen

Bisher gibt es darauf keinen Anspruch. Arbeitsministerin Nahles will das ändern. Ihr Gesetzentwurf sieht allerdings Ausnahmen vor. mehr...

Arbeitsmarkt Bester Dezember seit gut 20 Jahren

Die Arbeitslosenquote sinkt im Vergleich zu 2015 auf 3,3 Prozent Von Maximilian Gerl mehr...

Arbeitsmarkt Job-Boom und Krisen-Polster

2016 war das beste Jahr für den Arbeitsmarkt in Deutschland seit einem Vierteljahrhundert. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, hält trotz der Rekordzahlen nichts von sinkenden Beitragssätzen. Von Thomas Oechsner mehr...

Bundesagentur für Arbeit Düsseldorf Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Stand seit 25 Jahren

Im Jahr 2016 sank der Wert auf durchschnittlich 6,1 Prozent. Zuletzt meldeten sich allerdings wieder mehr Menschen arbeitslos. mehr...

Großdemo der IG BCE Niedriglohn Jeder Fünfte verdient weniger als zehn Euro pro Stunde

Laut Daten des Arbeitsministeriums arbeiten circa 20 Prozent der Beschäftigten in Deutschland zu Niedriglöhnen, die sie nur knapp über die Armutsgrenze heben. mehr...

Jugendliche Arbeitsmarkt Welche Folgen befristete Arbeitsverträge für junge Menschen haben

Mehr als 60 Prozent aller befristet Beschäftigten in Deutschland sind unter 35. Und dadurch oft von Armut bedroht. Auch die Familienplanung wird beeinträchtigt. Von Max Sprick mehr... jetzt

Arbeitsmarkt Alles neu im Jobcenter

Nach der scharfen Kritik des Bundesrechnungshofs an der Betreuung von Hartz-IV-Beziehern fordern die Grünen nun, die Arbeitsförderung in den Jobcentern zu reformieren. Von Thomas Öchsner mehr...

Studenten an der Universität Promotion Bringt der Doktortitel Vorteile im Job?

Für viele Studierende spricht der Zeitverlust gegen eine Promotion. Dabei lohnt diese sich in einer lukrativen Branche ganz besonders. Von Bärbel Brockmann mehr...

Arbeitsmarkt Firmen sorgen sich wegen Fachkräftemangel

In einer Umfrage nennen zahlreiche Unternehmen die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern als größtes Problem. Betriebe und Landkreis wollen sich deshalb stärker im Internet präsentieren Von Andreas Ostermeier mehr...

Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Firmen stellen ein

Im Oktober sinkt die Arbeitslosenquote auf 2,7 Prozent mehr...

Arbeitsmarkt 100 000 Stellen - auf dem Papier

Das Geld ist da, nur irgendwie läuft es nicht: Das Programm, das Asylbewerbern helfen soll, den deutschen Arbeitsmarkt kennenzulernen, beginnt schleppend. Von 100 000 Jobs wurden nur 739 beantragt. Von Thomas Öchsner mehr...