Arbeitsmarkt OECD: Arbeitslosigkeit in Deutschland wird nicht weiter sinken Arbeitsmarktdaten für November 2015 in Thüringen

Schluss mit den seit Jahren guten Zahlen? Laut OECD-Prognose wird die Arbeitslosigkeit in Deutschland erst mal nicht weiter sinken. Das hängt auch mit der Flüchtlingskrise zusammen. mehr...

Kein Strandkorb-Wetter DGB-Umfrage Jeder dritte Arbeitnehmer lässt Urlaubstage verfallen

Das geht aus einer Umfrage des DGB hervor. Besonders auffällig daran: Wer ohnehin schon besonders viel arbeitet, verzichtet oft erst recht auf seinen Urlaub. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Dax-Konzerne geben 54 Flüchtlingen einen Arbeitsplatz

Nur eine verschwindend geringe Zahl von Flüchtlingen kommt bei Deutschlands größten Unternehmen unter. Und die fast alle bei demselben Konzern. mehr...

Jobcenter Arbeitslosigkeit Sozialgenossenschaft soll helfen

Engagierte Poinger wollen eine Sozialgenossenschaft gründen, die benachteiligten Menschen den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll. Läuft alles glatt, könnte es schon Anfang 2017 losgehen. Von Barbara Mooser mehr...

Zöllner kontrollieren Mindestlohn Arbeitsmarkt Ärger um den Mindestlohn

CSU will Kontrollsystem ändern, zum Ärger der Gewerkschaften Von Dietrich Mittler mehr...

MAISCHBERGER "Maischberger" zu Ausländer und Arbeitsmarkt Muckimann gesucht, der Bäume fällen kann

"Retten Einwanderer unseren Arbeitsmarkt?", fragt Sandra Maischberger. Volker Beck verweist auf die Geburtenrate und AfD-Mann Meuthen rechnet damit, dass Roboter den Menschen zunehmend als Arbeitskraft ersetzen. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Jobless Claims In U.S. Hold Below 300,000 For Sixth Week TTIP-Papiere Europäer und Amerikaner trennt bei TTIP mehr, als sie zugeben

Bei den TTIP-Verhandlungen hakt es an vielen Ecken. Zugleich wird immer deutlicher, dass auch in den USA die Befürworter des Abkommens längst in der Minderheit sind. Von Claus Hulverscheidt und Kathrin Werner mehr...

Arbeitsmarkt Der Job-Boom geht weiter

Während die Zahl der Erwerbstätigen steigt, werden immer mehr Flüchtlinge arbeitslos. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt "Die wollen hier Fuß fassen"

Einige Arbeitgeber schätzen die Motivation und den Ehrgeiz von Flüchtlingen und bieten ihnen deshalbbesonders gerne einen Ausbildungsplatz an. Mangelnde Sprachkenntnisse sind allerdings ein Problem mehr...

Arbeitsmarkt Erste Frühlingsboten

Im März war die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit knapp 20 Jahren nicht mehr mehr...

Serdar Yildirim in der Großmarkthalle in München, 2015 Beruflicher Neuanfang Warum sich Migranten selbständig machen

Wer einen Neuanfang fern der Heimat wagt, traut sich oft auch zu, einen Betrieb zu gründen. Familie und Freunde helfen dabei. Von Christiane Kaiser-Neubauer mehr...

Arbeitsmarkt Wer in einer großen Firma lernt, ist seltener arbeitslos

Eine Studie zeigt deutliche Unterschiede zwischen den Betrieben. Die Forscher fordern junge Menschen auf, für eine bessere Lehrstelle umzuziehen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Arbeitsmarkt Potenziale erkennen und nutzen

Das berufliche Fortbildungszentrum in Ebersberg versucht junge Menschen in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Mehr als 70 Prozent der Teilnehmer können so in einen neuen Job vermittelt werden Von Max Nahrhaft mehr...

Arbeitsmarkt Flüchtlinge in der Statistik

Menschen aus Asylländern werden häufiger als arbeitslos registriert. Aus den 15 größten Asylzugangsländern gibt es in Deutschland aber mehr Menschen mit einem Job als ohne. Von Thomas Öchsner mehr...

Flüchtlinge gegen Vorurteile Standbild Flüchtlinge gegen Vorurteile Nehmt ihr den Deutschen die Jobs weg?

Flüchtlinge werden in Deutschland mit vielen Vorurteilen konfrontiert - hier antworten sie. Folge 6: Arbeitsplätze. mehr... Videokolumne "Flüchtlinge gegen Vorurteile"

Arbeitsmarkt Lehrlinge verzweifelt gesucht

Obwohl Landkreisbetriebe entgegen dem Trend 2015 mehr Auszubildende einstellten, blieben viele Stellen frei Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Arbeitsmarkt Mehr Erzieher gewünscht

Die Träger vermuten aber, dass das geringe Gehalt und Vorurteile potenzielle Auszubildende abschrecken Von Friederike Hunke mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist Arbeit der Schlüssel zur Integration von Flüchtlingen?

Wer arbeitet, belastet das Sozialsystem nicht. Wer arbeitet, hat eine Aufgabe und ist glücklicher. Wer arbeitet, integriert sich besser. Deutschland braucht ein Modell, das Ankommende fördert - und sie notfalls mit Sanktionen fordert, Sprache und Beruf zu lernen, kommentiert SZ-Redakteur Alexander Hagelüken. mehr...

Arbeitsagentur stellt Programm für Flüchtlinge vor Asylbewerber Der Arbeitsmarkt muss sich für Flüchtlinge verändern

Deutschland muss weg von einem System, das Asylbewerber vom Arbeiten abhält. Sie müssen so schnell wie möglich beschäftigt werden - zur Not in Ein-Euro-Jobs. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Arbeitslose stehen Schlange Zuwanderung BA-Vorstand: Arbeitsmarkt kann 350 000 Migranten jährlich verkraften

Detlef Scheele warnt aber, dass die wenigsten Flüchtlinge in Deutschland schnell Jobs finden dürften. mehr...

Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt 10 000 Chancen für Flüchtlinge

Ein neues Programm im Umfang von 20 Millionen Euro soll Asylsuchenden dabei helfen, eine Ausbildung im Handwerk zu beginnen. Von Thomas Öchsner mehr...

Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt IG Metall fordert "Integrationsjahr"

Die Gewerkschaft will Flüchtlingen eine Brücke in den regulären Job bauen. Im Handwerk gebe es das größte Potenzial. Die Bundesregierung findet die Idee gut. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsmarkt Bundesagentur: Reform der Jobcenter greift zu kurz

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist erstaunlich gut. Aber bei Präsentation der neuesten Arbeitsmarktzahlen wird plötzlich ein anderes Thema wichtig. Von Uwe Ritzer mehr...