Prominente der Woche Nur Mama fotografiert den kleinen Prinzen Prince George attends nursery school

Prinz George hat einen wichtigen Tag, Dakota Johnson zieht mal nicht blank und Karl Lagerfeld weiß nichts von angeblichen Steuerermittlungen. Die Promimeldungen der Woche. mehr...

Anne Hathaway Instagram Schauspielerin Anne Hathaway zeigt Bäuchlein

Die Schauspielerin präsentiert sich zum ersten Mal als Schwangere - und schlägt den Paparazzi damit ein Schnippchen. mehr...

Robert de Niro "Man lernt nie aus" im Kino "Man lernt nie aus" im Kino Männchen für alles

Robert De Niro betätigt sich in "Man lernt nie aus" als Praktikant bei Anne Hathaway. Natürlich dominiert der Star die Komödie - vermutlich könnte er auch das Telefonbuch verfilmen. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Kristen Stewart Kristen Stewart gegen Sexismus "Wer ist Ihr Lieblingsdesigner und sind Sie schwanger?"

Noch immer werden Schauspielerinnen in Interviews vor allem zu Aussehen und Liebesleben befragt. Wie überflüssig das ist, führen Twilight-Star Kristen Stewart und ihr Kollege Jesse Eisenberg vor. mehr...

Neue US-Show Sprachlos

Beim "Lip Sync Battle" überbieten sich Stars im Playback-Duell. Das Spin-off einer Rubrik aus Jimmy Fallons "Tonight Show" wollte dessen Haussender NBC nicht haben und beschert nun dem kleinen Konkurrenten Spike TV einen großen Erfolg. Von Viola Schenz mehr...

White Shadow Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Abergläubische Jäger, untote Biber

"White Shadow" zeigt Albinos auf der Flucht vor Jägern in Afrika. Tierische Zombies gibt es in der Genre-Parodie "Zombiber". Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Interstellar Christopher Nolan "Interstellar" im Kino Jemand müsste mal nachschauen

Mit "Interstellar" wagt Christopher Nolan einen Trip an die Grenzen von Raum und Zeit. In der Nähe des Saturn soll in einem Wurmloch ein Ausweichquartier für die Menschheit aufgebaut werden. Am Ende geht es aber um die Physik der Gefühle. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

488658201 Anne Hathaway und das "Wrap Dress" Existenziell gewickelt

Modedesignerin Diane von Furstenberg, die Erfinderin des Wickelkleids, kann von sich behaupten: Ihr Kleid macht Leute, und zwar im Wortsinne. Anne Hathaway soll ihre Existenz dem "Wrap Dress" verdanken. mehr...

Pre-Kollektion Zwischenkollektion Chloé Joseph Zwischenkollektionen von Designer-Labels Allzeit bereit

Winter- oder Sommerkollektionen reichen längst nicht mehr aus, um den Kunden zufriedenzustellen. So entstehen so genannte Pre-Kollektionen für alle möglichen Situationen: Mantel zu Flip-Flops oder Herbstliches in Frühlingsgrün. Die Rechnung geht auf: Bei manchen Labels fahren die Zwischenkollektionen längst mehr Geld ein als die Hauptlinien. Von Miriam Stein mehr...

promiblog Beyonce Knowles Promiblog zu Beyoncé mit kurzen Haaren Schnipp schnapp, Locken ab

Beyoncé ist nicht gerade für haarige Experimente bekannt. Seit Beginn ihrer Karriere kennt die Welt sie mit langer, wallender Mähne. Ihr neuer, radikaler Kurzhaarschnitt sorgt daher für Aufregung. Und er wirft Fragen auf: nach dem Motiv - und dem Verbleib der goldenen Locken. mehr...

Börsensturz nach Falschmeldung von AP Wenn Computer auf Tweets reinfallen

Explosive Mischung: Eine Falschmeldung über Detonationen im Weißen Haus lässt Computer an den Börsen ausrasten. Hacker hatten den Twitter-Account der Nachrichtenagentur AP gekapert - der Vorfall setzt den Kurznachrichtendienst unter Druck, endlich mehr für die Sicherheit zu tun. Von Bastian Brinkmann, Jannis Brühl und Antonie Rietzschel mehr...

Sean Penn in "Between Two Ferns" Massakriert im Interview Schlachtung der Diven

Zu den erstaunlichsten Interviewformaten der gefühlt letzten 120 Jahre gehört: "Between two Ferns" auf der amerikanischen Internet-Comedy-Plattform "Funny or Die". Dort grillt der Komiker Zach Galifianakis Hollywoodstars, die das erstaunlicherweise mit sich machen lassen. Von Bernd Graff mehr... Keep Me Covered!

Day-Lewis, Lawrence, Hathaway and Waltz pose with their Oscars backstage at the 85th Academy Awards in Hollywood Bilder
Oscars 2013 Singend geht die Show zugrunde

Es ist erfreulich, dass Christoph Waltz und Michael Haneke einen Oscar gewonnen haben. Auch Ben Afflecks Film "Argo" ist ein netter Überraschungserfolg. Dennoch: Die Oscar-Verleihung ist eine Veranstaltung aus dem vorigen Jahrhundert. Das kann auch ein frecher Jungmoderator nicht ändern. Von Ruth Schneeberger und Paul Katzenberger mehr...

Oscar 85. Oscar-Verleihung 85. Oscar-Verleihung Alle Gewinner im Überblick

"Lincoln" startete als allesüberlegener Favorit, doch am Ende hinterlässt die 85. Oscar-Verleihung erschöpfte Zuschauer und ein alles andere als eindeutiges Preismuster. Alle Gewinner auf einen Blick. mehr...

Argo ist bester Film bei den Oscars 2013 Bilder
Oscars 2013 Afflecks "Argo" ist bester Film - Oscars für Waltz und Haneke

Die deutschsprachigen Nominierten punkten in Hollywood: Den Anfang macht ein sichtlich gerührter Christoph Waltz, dann gewinnt auch Michael Hanekes "Liebe". Jennifer Lawrence und Daniel Day-Lewis sind beste Schauspieler. Zwischendurch wird so viel gesungen wie noch nie. Und Ben Affleck siegt vor Steven Spielberg. Das Protokoll der Nacht. mehr...

Life of Pi Nominierte Filme für den Oscar Demokratie, Freiheit, Glaube

Die Stimmen für sind abgegeben: Jetzt heißt es Warten bis zur Oscar-Nacht am Sonntag. Unter den Nominierten sind auffallend viele Filme, bei denen es um essenzielle Themen der menschlichen Gemeinschaft geht. Für die Kategorie "Bester Film" werden "Lincoln" und "Schiffbruch mit Tiger" die besten Chancen eingeräumt. Wer hat ihn verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

"The Iran Job" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Zentnerweise Persönlichkeit

So groß gewachsen und bullig Kevin Sheppard und Philip Seymour Hoffman sind, so viel Persönlichkeit verleihen sie ihren Figuren auch. Seit dieser Woche sind sie beide auf einmal im Kino zu sehen, und bei "Les Misérables" singen Stars wie Hugh Jackman und Anne Hathaway sogar um die Wette. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kritikern mehr...

Kinostarts - 'Les Miserables' Filmkritik zu "Les Misérables" Eindrucksvoll besungenes Elend

Maximale Elendsbilder, abgemagerte Darsteller, heiße Tränen auf dreckiger Haut - darum geht es Regisseur Tom Hooper in "Les Misérables". Stars wie Hugh Jackman und Anne Hathaway singen sich durch die Verfilmung des berühmten Musicals - und sind dabei kaum wiederzuerkennen. Von Tobias Kniebe mehr...

Kino "Les Misérables" im Kino "Les Misérables" im Kino Phantastisches Elendskino

Tom Hooper hat kühn das Erfolgsmusical "Les Misérables" verfilmt und seine Stars - Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway - gezwungen, live zu singen. Ein Meisterstück der Klaustrophobie. Denn selbst der Freiheitskampf ist hier ein Rückzugsgefecht der Revolution. Von Fritz Göttler mehr...

Silver Linings Nominierte Darsteller für den Oscar Jung gegen alt

In der Kategorie weibliche Hauptrolle tritt eine Neunjährige gegen eine 86-Jährige an. In anderen Kategorien hoffen unter anderem Anne Hathaway, Philip Seymour Hofmann, Christoph Waltz und Helen Hunt auf den Oscar. Wer hat die Trophäe verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

Kinostarts - 'Les Miserables' Das bringt die Woche Tierschutz im Supermarkt und Berlusconi reloaded

Pferdefleisch-Debatte und Wahlen in Italien, Hugh Jackman und Anne Hathaway in "Les Misérables" und die 85. Verleihung der Oscars: Die jetzt.de-Vorschau verrät, was in der Woche ab dem 18. Februar 2013 wichtig wird. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Anne Hathaway Getty promiblog Zähne Promiblog Hungerhaken Hathaway

Hollywoodstar Anne Hathaway schlägt zurzeit viel Häme entgegen: Ihr Mund sei zu groß, ihr Auftreten zu übertrieben und dann noch diese riesigen Augen! Ihre Selbstkasteiungs-Geständnisse werden der Schauspielerin jedoch kaum mehr Sympathien einbringen. mehr...

Christoph Waltz mit seinem Golden Globe für "Django Unchained" Golden Globe 2013 Haneke und Waltz triumphieren

Überraschung bei den Golden Globes: Favorit "Lincoln" gewinnt nur einen Preis, den Preis für die beste Regie bekommt der Schauspieler Ben Affleck, der mit "Argo" auch den besten Film gedreht hat. Christoph Waltz wird als bester Nebendarsteller ausgezeichnet, Michael Haneke erhält den Golden Globe für den besten nichtenglischsprachigen Film. mehr...

'Liebe' in fünf wichtigen Oscar-Sparten vertreten Nominierungen für den Oscar 2013 Hanekes "Liebe" fünf Mal nominiert

Das Altersdrama des österreichischen Filmemachers Michael Haneke hat in diesem Jahr gute Chancen auf einen Oscar, "Liebe" ist unter anderem als Bester Film nominiert. Christoph Waltz ist für eine Nebenrolle nominiert. Abräumer könnte Steven Spielbergs "Lincoln" werden. mehr...

Los Angeles Clippers' Chris Paul handles the ball as Los Angeles Lakers' Kobe Bryant defends during the first quarter of their NBA basketball game in Los Angeles Basketballklub Los Angeles Clippers Machtwechsel in der Showmetropole

Die Zeit, in der die Lakers der dominierende Basketball-Klub in Los Angeles waren, ist vorbei: Die Clippers haben dem Promi-Ensemble den Rang abgelaufen und führen sogar die Liga an. Dagegen wirkt die Konkurrenz alt und langsam. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...