Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Matthew McConaughey und Anne Hathaway schippern in "Im Netz der Versuchung" hübsch surreal durch die Karibik. Und in "Royal Corgi" ruft der Schoßhund der Queen die Revolution aus.

Der Flohmarkt von Madame Claire

Der Sommer ist da, in dem Dorf Verderonne an der Oise, und Claire Darling ist überzeugt, dass dies der letzte Tag ihres Lebens ist. Also will sie im Film von Julie Bertuccelli dieses Leben noch entrümpeln, lässt die gesamte Einrichtung ihres noblen Hauses in den Garten bringen und auf einem Flohmarkt an die Nachbarn verscherbel. Die letzte Verrücktheit der Claire Darling! Ihre Tochter und deren Freundin versuchen resolut , sie davon abzubringen. Catherine Deneuve markiert noch einmal die absolute Tragödin, großartig, wie Claire sich geriert, als wäre auch sie eins ihrer Ausstellungsstücke. Chiara Mastroianni, Deneuves Tochter, spielt Claires Tochter, und Alice Taglioni macht sich ziemlich gut, wenn sie die junge Claire verkörpert. Von Fritz Göttler

Bild: dpa 2. Mai 2019, 11:202019-05-02 11:20:45 © SZ.de/luch