Bundeswehr in der Türkei Politiker in Incirlik unerwünscht

Der türkische Außenminister bestätigt das Besuchsverbot für den deutschen Staatssekretär. Von Christoph Hickmann mehr...

Europäische Union Eine Milliarde für die Türkei

Um die Türkei an die EU heranzuführen, fließen Milliarden nach Ankara. Der deutsche Anteil beträgt jetzt schon gut 1,3 Milliarden Euro. In der CSU gibt es Vorbehalte gegen weitere Überweisungen. Von Robert Roßmann mehr...

Völkermord an den Armeniern Nach Armenier-Resolution des Bundestags Nach Armenier-Resolution des Bundestags Türkei verweigert Besuch von deutschem Staatssekretär die Zustimmung

Er wollte die Bundeswehr in İncirlik besuchen - daraus wird nichts. Den Ärger Ankaras nach der Armenier-Resolution bekommen auch die ZDF-Kindernachrichten "logo!" zu spüren. mehr...

Tornado Diplomatischer Eklat Mündliche Absage

Ankara versagt deutschen Abgeordneten die Genehmigung für eine Reise zum deutschen Tornado-Kontingent im türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Grund ist die Armenien-Resolution. Von Stefan Braun mehr...

Türkei Trotz Visum keine Ausreise

Obwohl Dutzende syrische Flüchtlinge ein gültiges Visum für Deutschland haben, versperrt Ankara ihnen den Weg. Von Luisa Seeling mehr...

Türkei Lest türkische Krimis!

Erdoğan kennt mich nicht, und Merkel kennt euch nicht genug. Sie können uns gar nicht kennen. Das eigentliche Problem ist aber: Wir kennen uns nicht. Gastbeitrag von Murat Menteş mehr...

Leben im Kriegsgebiet Horror heute

Die Ausgangssperre und das Futter der Hühner: Im Osten des Landes werden Menschen ohne Strom und Wasser in ihren Häusern gefangen gehalten oder vertrieben, Zivilisten getötet und Leichen geschändet. Von Nurcan Baysal mehr...

NATO Holds Noble Jump Exercises Of VJTF Forces Nato-Generalsekretär "Jede russische Gegenmaßnahme wäre ungerechtfertigt"

Exklusiv Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg verteidigt im Gespräch mit der SZ die Manöver in Osteuropa. Sie seien eine "Antwort auf das russische Verhalten". Interview von Daniel Brössler mehr...

Ärzte ohne Grenzen Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik "Ärzte ohne Grenzen" verzichten aus Protest gegen Flüchtlingspolitik auf EU-Gelder

Die Hilfsorganisation reagiert damit auf die "Abschottungspolitik" aus Brüssel. Den Ausschlag brachte der Flüchtlingsdeal mit der Türkei. mehr...

EU "Fragile" Fortschritte

Die Umsetzung des Flüchtlingsdeals mit der Türkei kommt nur schleppend voran. Vor allem fallen die Entscheidungen über Asylanträge zu langsam. Von Thomas Kirchner mehr...

Hansjörg Haber Rücktritt von Hansjörg Haber Darum hätte die EU ihren Türkei-Vertreter schützen müssen

Dass Ankaras Ärger über eine unscharfe Äußerung von Hansjörg Haber ausreichen kann, um den Spitzendiplomaten loszuwerden, lässt Brüssel nicht gut aussehen. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Türkei Überraschender Rückzug

Der EU-Botschafter in der Türkei, der deutsche Diplomat Hansjörg Haber, tritt zurück. Er hatte mit einem heiter gemeinten Sprichwort Ankara verärgert. Von Luisa Seeling und Mike Szymanski mehr...

Hansjörg Haber Ankara EU-Botschafter in der Türkei tritt zurück

Wegen seiner kritischen Bemerkungen zum Flüchtlingspakt war der deutsche Diplomat im Mai von der türkischen Regierung einbestellt worden. mehr...

Deutsch-Türken "Das ist der Minimalkonsens"

Nach den Beschimpfungen und Drohungen gegen deutsche Abgeordnete türkischer Herkunft findet der Dachverband der türkischen Moscheegemeinden in Deutschland klare Worte. Von Christoph Hickmann mehr...

Nach Armenien-Resolution Türkischstämmige Abgeordnete erhalten verstärkten Polizeischutz

Die elf Parlamentarier werden über soziale Medien mit dem Tod bedroht, weil sie im Bundestag die Armenier-Resolution unterstützten. Die Sicherheitsbehörden nehmen die Lage ernst. mehr...

Türkei Türkei Türkei Erdoğans Tiraden sind Symptom einer Entfremdung

Die jüngsten Ausfälle des türkischen Präsidenten verstärken die Zerrüttung im deutsch-türkischen Verhältnis. Umso wichtiger ist es jetzt, den Dialog zu suchen. Kommentar von Christiane Schlötzer mehr...

Deutsch-türkischer Streit Lammert weist Erdoğan zurecht, Merkel applaudiert

Der Bundestagspräsident ist über die "hasserfüllten Drohungen" des türkischen Staatschefs infolge der Armenien-Resolution entsetzt - und attackiert im Plenum Ankara scharf. Von Nico Fried mehr...

Recep Tayyip Erdogan Armenier-Resolution Türkei plant einen "Aktionsplan" gegen Deutschland

Im Streit über die Armenier-Resolution beschränkt sich das Land nicht mehr auf Drohungen - und bereitet offenbar konkrete Schritte gegen die Bundesrepublik vor. mehr...

Libanon Libanon Libanon Der Weg nach Deutschland führt über Beirut

Diplomaten arbeiten im Akkord: Für Angehörige syrischer Flüchtlinge ist die deutsche Botschaft in Beirut der Fixpunkt aller Hoffnung - sie wollen zu ihren Verwandten nach Deutschland. Von Stefan Braun mehr...

Türkei Türkei Türkei Der Zorn der von Europa Enttäuschten

Viele Türken haben den Eindruck, für die Europäer sei ein Anschlag in Paris schlimmer als ein Attentat in Istanbul. Sie fühlen sich von Europa verlassen - und Präsident Erdoğan nutzt das aus. Kommentar von Mike Szymanski mehr...

Europäische Union Locken und drohen

Die EU will die Herkunftsländer der Flüchtlinge zu einer Zusammenarbeit bewegen. Es geht um viele Milliarden Euro. Von D. Brössler, T. Kirchner mehr...

Türkei Tote und Verletzte bei Anschlag in Istanbul

Präsident Erdoğan sagt den Terroristen den Kampf "bis zum jüngsten Tag" an. Er deutet an, dass er kurdische Separatisten für die Täter hält. Das Auswärtige Amt rät zu Vorsicht bei Reisen in die Türkei. Von Mike Szymanski mehr...

Recep Tayyip Erdogan Nach Armenier-Resolution Im Hassgewitter von Präsident Erdoğan

Nach den Attacken des türkischen Präsidenten fühlen sich deutschtürkische Bundestagsabgeordnete bedroht. Jetzt fordern sie Unterstützung von Kanzlerin Merkel. Von Stefan Braun mehr...

Amnesty kritisiert Rücknahmeabkommen Flüchtlingsdeal mit der EU Türkei bremst beim Flüchtlingsabkommen

Der Pakt ist kaum seit zwei Monaten in Kraft. Nun will die Türkei doch erst mal das Kabinett entscheiden lassen - und so Druck aufbauen. Von Stefan Braun, Berlin, und Mike Szymanski, Istanbul mehr...

Bundespräsident Joachim Gauck Bundespräsident Joachim Gauck - viel gereist, viel geredet

Als Bundespräsident ist Gauck viel herumgekommen in der Welt. Aufmerksamkeit bekam er vor allem für seine wegweisenden Reden. Seine Amtszeit in Bildern. mehr...