Außenansicht Überzeugung statt Abschreckung

Die EU sollte die mit David Cameron vereinbarten Reformen umsetzen. Von Michael Wohlgemuth mehr...

File photo shows Professor Oldhafer performing liver surgery with support of tablet computer at Asklepios Hospital Hamburg-Barmbek Gesundheitssystem Alle in die Kasse

Immer mehr Selbstständige werden künftig wenig verdienen - und sich die private Krankenversicherung kaum leisten können. Ein neues Modell zeigt, wie das Problem gelöst werden könnte. Von Guido Bohsem mehr...

"Im Sinne der Zielgruppe" Einsatz für Rentabel

SPD-Abgeordnete Isabell Zacharias spricht von "großartigem Projekt" mehr...

Mindestlohn in der Gastronomie Pro und Contra Zweifelhafte Bilanz

Während Arbeitsministerin Andrea Nahles den Mindestlohn als Erfolg verkaufen will, zeigen Verbände und Gewerkschaften die Schattenseiten der Errungenschaft auf. Von Thomas Öchsner mehr...

Mitarbeiter des Luxushotels Mandarin Oriental, 2007 Niedriglohn Frieden für sieben Cent

Der neue Mindestlohn fällt höher aus, als er müsste. Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich erstaunlich reibungslos auf 8,84 Euro die Stunde geeinigt. Von Ruth Eisenreich und Thomas Öchsner mehr...

Behinderte Sie können bald mehr sparen

Die Regierung will die Lebensbedingungen von mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland verbessern. Kritik gibt's trotzdem, es geht um das Recht auf Selbstbestimmung. Von Thomas Öchsner mehr...

Von 2017 an Mindestens 8,77 Euro

Das Statistische Bundesamt hat berechnet, wie die Lohnuntergrenze angepasst werden könnte. Ausschlaggebend dafür ist der Tarifindex, aber die Sache klingt einfacher, als sie tatsächlich ist. Von Thomas Öchsner mehr...

Mehr Menschen stecken sich mit Krankenhauskeimen an Langzeitarbeitslose Mindestlohn-Ausnahme wird kaum genutzt - und trotzdem nicht abgeschafft

Exklusiv Eine Studie belegt, was Andrea Nahles schon immer gesagt hat. Das sollte sie eigentlich freuen - tut es aber ganz und gar nicht. Von Thomas Öchsner mehr...

Umfrage Gute Azubis dringend gesucht

Betriebe sehen Defizite bei Schulausbildung und Erziehung. Könnten Flüchtlinge die Ausbildungs-misere beenden? Von Thomas Öchsner mehr...

Flüchtlinge arbeiten in ihren Unterkünften Flüchtlinge Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge sind nur 80-Cent-Jobs

Exklusiv Die Regierung kann die Sonderregel im neuen Integrationsgesetz zwar begründen - widerspricht sich damit jedoch selbst. Von Thomas Öchsner mehr...

Sanktionen 109 Euro im Monat weniger

Job-Angebot abgelehnt, Termin geschwänzt: Wann das Jobcenter Hartz-IV-Empfängern Geld streicht. Von Thomas Öchsner mehr...

Billionaire financier and Berkshire Hathaway CEO Warren Buffet greets shareholders during the Berkshire Hathaway Annual Shareholders meeting in Omaha Arbeiten im Alter Für immer Chef

Buffett, Soros, Piëch: Die Konzern-Patriarchen sind länger fit und wollen auch länger arbeiten. In welchem Alter sollte Schluss sein? Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Berlin Senior Citizens' Week Rente 900 Euro garantiert

Langjährig Versicherte sollen mehr bekommen als die Grundsicherung, fordern die Grünen. Sie warnen vor einem "Überbietungswettbewerb" im Wahlkampf. Von Thomas Öchsner mehr...

Existenzminimum Was man so braucht

Welche Unterstützung steht arbeitslosen Ausländern in Deutschland zu? Andrea Nahles plant dazu ein Gesetz, doch zunächst prüft das Verfassungsgericht. Von Wolfgang Janisch mehr...

Integrationskurs Integrationsgesetz Flüchtlinge dürfen gefordert werden

Die Opposition kritisiert das geplante Integrationsgesetz als flüchtlingsfeindlich. Dabei ist es viel besser als sein Ruf. Kommentar von Roland Preuß mehr...

Behinderte Aktivisten protestieren gegen Teilhabegesetz Teilhabegesetz Teilen und haben

Millionen Behinderten in Deutschland wird es bald besser gehen als bislang, sagt die Arbeitsministerin - die Betroffenen befürchten allerdings das Gegenteil. Von Thomas Öchsner mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Debatte Debatte Wenn es weh tut

Die Abgeordneten aller Fraktionen bemühen sich, besonders nachdenklich, sanft und differenziert aufzutreten. Der Tenor ist: Die Resolution soll keine Klageschrift sein und kein Urteil. Von Stefan Braun mehr...

Behinderte Aktivisten protestieren gegen Teilhabegesetz Bundesteilhabegesetz Warum Behinderte gegen das Teilhabegesetz protestieren

Die Regierung lobt das geplante Gesetz als "Meilenstein der Behindertenpolitik". Menschen mit Behinderung wollen es trotzdem verhindern, sie fürchten noch mehr Armut und weniger Freiheit. Von Timo Nicolas mehr...

Große Koalition Treffen der Koalitionsspitzen Treffen der Koalitionsspitzen Einigung beim Ökostrom, Streit bei der Erbschaftsteuer

Über den Ausbau erneuerbarer Energien hat sich die große Koalition geeinigt. Nicht aber über die Reform der Erbschaftsteuer - dabei drängt die Zeit. mehr...

Koalition Behinderten bleibt mehr Geld

Union und SPD einigen sich auf ein neues Teilhabegesetz, Sozialverbände fordern Nachbesserungen. Von Nico Fried, Thomas Öchsner mehr...

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles Gesetzentwurf So will Nahles die Ausbeutung von Arbeitnehmern stoppen

Leiharbeiter sollen künftig früher den gleichen Lohn bekommen wie Stammbeschäftigte. Doch der Opposition geht das neue Gesetz der Arbeitsministerin nicht weit genug. Von Thomas Öchsner mehr...

Geld und Hilfen Verirrt im Förderdschungel

Es gibt finanzielle Hilfe für Kinder. Nur kommt diese nicht dort an, wo sie am nötigsten ist. Von Thomas Öchsner mehr...

Abschluss des Katholikentags Ja zur Einmischung

Kardinal Marx fordert, Flüchtlinge menschlich zu behandeln und niemanden auszugrenzen. 20000 Christen nehmen am Gottesdienst teil - doch zu Auftritten prominenter Politiker kommen wenige. Von Matthias Drobinski mehr...

Asylbewerber Warten auf die Arbeitslosigkeit

Im Kreis fehlen Mittel für die Integration von Flüchtlingen - der Landrat fordert Geld vom Bund Von Wieland Bögel mehr...