Bundesagentur für Arbeit Deutscher Arbeitsmarkt bleibt weiter stabil Frank-Jürgen Weise Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeitslosenzahl ist im November nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit um 8000 auf 2,532 Millionen gesunken. mehr...

Vorstellung des Gesamtkonzeptes Alterssicherung Video
Digitalisierung Andrea Nahles hat die Zukunft der Arbeit verstanden

Home-Office, Sechs-Stunden-Tag, flexible Arbeitszeiten: Die Arbeitsministerin gibt sich offen für alles. Zwar birgt die Digitalisierung auch Gefahren - aber Furcht ist fehl am Platz. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Vorstellung des Gesamtkonzeptes Alterssicherung Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles will Arbeit flexibler machen

Andrea Nahles will die Arbeit in Zeiten der Digitalisierung flexibler machen. Die Reaktionen sind gemischt. mehr...

Homeoffice Arbeiten der Zukunft So will Nahles den Acht-Stunden-Tag ablösen

Weil sich die Arbeitswelt rasant verändert, will Ministerin Nahles flexiblere Arbeitszeiten ermöglichen. Für das Grundeinkommen gibt es dagegen eine Absage. Von Thomas Öchsner mehr...

Anne Will TV-Kritik "Da kann doch selbst die Linkspartei nicht meckern"

Bei der Union ist Arbeitsministerin Nahles mit ihrem Rentenkonzept abgeblitzt. Im Talk bei Anne Will hat sie dagegen leichtes Spiel - mit dem Koalitionspartner und der Opposition. TV-Kritik von Stephan Radomsky mehr...

Vorstellung des Gesamtkonzeptes Alterssicherung Video
Rentenkonzept Dieser Rentenplan ist unbezahlbar

Arbeitsministerin Nahles macht viele kluge Vorschläge. Nur ihr Plan für das Rentenniveau ist zu teuer. Kommentar von Thomas Öchsner mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Rentenniveau: Brauchen wir eine gesetzliche Untergrenze?

Das Rentenniveau soll bis 2045 nicht unter 46 Prozent sinken, kündigte Bundessozialministerin Andrea Nahles an. Dazu soll eine gesetzliche Haltelinie eingeführt werden. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Vorstellung des Gesamtkonzeptes Alterssicherung Rentenpläne Nahles will Untergrenze von 46 Prozent

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will mit Hilfe von weiteren Steuerzuschüssen die Untergrenze des Rentenniveaus bis zum Jahr 2045 bei 46 Prozent halten. mehr...

DEU Deutschland Münster 04 04 2015 Am Samstag vor Ostern sind zahlreiche Passanten in der Innen Rentenpaket Nahles will gesetzliche Untergrenze für Rentenniveau

Rentner bekommen immer weniger Geld im Vergleich zum Durchschnittslohn. Sozialministerin Andrea Nahles will diesen Trend stoppen. Ihr Plan reicht bis ins Jahr 2045. mehr...

Senioren Koalition Einigung auf Rentenangleichung in Ost und West

Union und SPD wollen die Ost-Renten ab dem Jahr 2018 stärker auf das West-Niveau anheben. mehr...

Senioren Video
Koalition Gleiche Rente in Ost und West

Die Koalition einigt sich auf Eckpunkte zur Altersversorgung: Bis 2025 soll auch bei der Rente die deutsche Einheit kommen. Von Thomas Öchsner mehr...

Beratung zur Rentenreform Kanzleramt Es wird wohl höchstens ein Renten-Reförmchen

Die Koalition hat sich in Berlin zu einem Rentengipfel getroffen. Ein großer Wurf wird nicht erwartet - aber zumindest kleinere Vorhaben. Von Thomas Öchsner mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Holds Cabinet Meeting Arbeitsrecht Leiharbeit kann auch mit neuem Gesetz missbraucht werden

Exklusiv Gutachter haben bei der Reform Schlupflöcher entdeckt. Arbeitsministerin Nahles hätte die gern verhindert - aber ihr ursprünglicher Entwurf sei "kleingehäckselt" worden. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsstättenverordnung Aus für den abschließbaren Spind

Die neuen Regeln für Arbeitsstätten stießen bei den Unternehmen auf Protest. Jetzt fanden Bundesregierung und Arbeitgeber einen Kompromiss. Von Thomas Öchsner mehr...

Blind People Stage Swim Protest Against New Legislation Teilhabe Etwas kühl

Wann gilt ein Mensch als behindert und wann nicht? Das neue Bundesteilhabegesetz legt neue Kriterien fest. Sozialverbände warnen vor einem härteren Klima. Von Kim Björn Becker mehr...

Arbeitsmarktprogramm Viel geplant, wenig umgesetzt

Flüchtlinge sollen in Ein-Euro-Jobs vermittelt werden, doch das Programm läuft zäh an Von Sven Loerzer mehr...

Renten Nahles will die Talfahrt stoppen

Ministerin fordert eine "Haltelinie", um das Sinken des Rentenniveaus zu stoppen. Von Thomas Öchsner mehr...

Opening Day - Oktoberfest 2016 Der Auftakt "Zum Feiern grimmig entschlossen"

Selten war der Wunsch nach einer friedlichen Wiesn so stark zu spüren wie heuer. Dieter Reiter ist zu 1000 Prozent sicher, dass er mit gutem Gefühl gekommen ist. Für Gerüchte sorgt dann aber Horst Seehofers frühes Verschwinden Von Laura Kaufmann, Christian Krügel und Frank Müller mehr...

Elyas M Barek mit Freundin Julia Czechner bei der Eröffnung des Oktoberfestes 2016 in Käfers Wiesn S Oktoberfest Wiesn-Sause mit Justin und Elyas

Was wäre das Oktoberfest ohne Promis - vor allem, wenn sich ein US-Star und ein Teenie-Idol unter die Feiernden mischen. Die Promi-Bilder vom ersten Wiesn-Wochenende. mehr...

Rentenpolitik Alles im Fluss

Die große Koalition muss sich beim Thema Rente erst noch zusammenraufen. Das zeigt sich auch bei der Angleichung der Renten von Ost und West. Von Thomas Öchsner mehr...

Filmfestival auf Deutschlandtour Auf Weltreise mit digitalen Nomaden

Die Futurale gastiert mit Dokumentationen zur künftigen Arbeitswelt in verschiedenen Städten. Das Programm ergänzen Diskussionen zum Thema. Von Joachim Göres mehr...

Künstlersozialkasse In Richtung Profit

Für viele Künstler ist die KSK lebenswichtig. Die Regierung hat ihre Bedeutung gerade erneut betont. Seit einigen Monaten aber ist die KSK in der Diskussion . Nun erhebt der Künstlerbund Vorwürfe - gegen die Wirtschaft. mehr...

Leistungen für Geflüchtete Zurück zur Sache

Andrea Nahles will Geldleistungen für Asylbewerber kürzen - stattdessen soll ehrenamtliches Engagement gefördert werden. Von Jan Bielicki mehr...

Für Langzeitarbeitslose Bald fünf Euro mehr im Monat

Ministerin Andrea Nahles plant eine Hartz-IV-Erhöhung, die Anfang des nächsten Jahres kommen soll. Sozialverbände bezweifeln allerdings, dass die Maßnahme wirklich eine Verbesserung für die Betroffenen bringt. Von Guido Bohsem mehr...