Bedürftigkeit Warum man Armut neu definieren muss Armut Bedürftigkeit

Glaubt man den Statistiken, ist das Leben in Deutschland ein Jammertal. Doch wer reich ist und wer arm, ist eine Frage der Definition - und die muss überprüft werden. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Mitten in Ebersberg Mindestlohn für Osterhasen

Das Langohr ist zwar quasi nur ein Zustelldienst für Eier, hat aber alle anderen Überbringer verdrängt Von Gerhard Wilhelm mehr...

Reden wir über Geld "Ein schönes Auto zu fahren, das ist für mich Luxus"

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles findet, mit einem Golf GTI könne man sehr gut über die Nordschleife des Nürburgrings fahren. Interview Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Nahles auf Tour durchs Land Arbeitsministerin Nahles im Interview "Ein schönes Auto zu fahren, das ist für mich Luxus"

Exklusiv So schnell wie kein anderer Minister hat Arbeitsministerin Nahles im vergangenen Jahr ihre Projekte durchgesetzt. Im Gespräch mit der SZ erzählt sie nicht nur von ihren künftigen Vorhaben - sondern auch, was ihr an einem Lamborghini nicht gefällt. Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Mitten in Dachau Mindestlohn für Osterhasen

Der Osterhase ist quasi ein Zustelldienst wie die Post, UPS oder Hermes. Hoffentlich kommt SPD-Sozialministerin Andrea Nahles nun nicht auf eine Idee... Von GERHARD WILHELM mehr...

Betriebsrente Wenn der Chef vorsorgt

Ob sich die betriebliche Altervorsorge für den Mitarbeiter lohnt, hängt vor allem davon ab, wie viel der Arbeitgeber beisteuert. Wer den Job wechselt, zahlt meistens drauf. Von Thomas Öchsner mehr... Fragen und Antworten

Labor für das Altern der Gesellschaft in MV Bezüge Renten steigen 2015 deutlich

20 Millionen Rentner können sich vom 1. Juli an auf eine Erhöhung ihrer Bezüge einstellen. Im Westen soll sie 2,1 Prozent betragen, im Osten 2,5. Das gab das Bundesarbeitsministerium bekannt. mehr...

Deutschland Wehe, wenn der Zoll kommt

Viele Handwerker sind darüber entsetzt, mit welch harschem Stil die Beamten in ihren Familienbetrieben auftreten, wenn sie den Mindestlohn kontrollieren wollen. Von Thomas Öchsner mehr...

Klage von Personalräten Zu wenig Mitarbeiter, zu wenig Beratung in Jobcentern

Die Arbeitsbedingungen seien schlecht: Personalräte beschweren sich über die Situation der Mitarbeiter in deutschen Jobcentern. Die Bundesagentur gibt zu, dass die Personalsituation vereinzelt "eng" sei. Von Thomas Öchsner mehr...

Russland Putin Gesangseinlagen Politiker Mut zur Melodie Zehn Politiker, die besser singen als Andrea Nahles

Mit ihrer Darbietung des Pippi-Langstrumpf-Lieds erntet Andrea Nahles reichlich Spott im Netz. Warum eigentlich? Dass Politiker häufiger singen sollten, zeigen zehn Beispiele, die sich hören lassen können - von Bill Clintons "Imagine" bis zu Wladimir Putins Darbietung eines Pop-Evergreens. Von Carina Huppertz und Johannes Kuhn mehr...

SPD Votes In New Party Leadership Bildstrecke Andrea Nahles

Andrea Nahles mehr...

Kinderkueche in Lutherstadt Wittenberg SPD: Karrierekämpfe Andrea Nahles - schwanger und Furcht um den Job

Die hochschwangere SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles offenbart Probleme ihrer Schwangerschaft und die Angst um ihren wichtigen Job. Denn da sind ja auch noch die lieben Parteifreunde ... Von Lena Jakat mehr...

Frank Plasberg, dpa TV-Kritik: "Hart aber fair" in der ARD "Andrea Nahles hat drei Vorsitzende gekillt"

Frank Plasberg wollte im Talk "Hart aber fair" SPD-Vize Nahles aus der Fassung bringen. Er scheiterte - auch seine vielen Kalauer änderten daran nichts. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Schwierige Zeiten für SPD-Chef Müntefering, AP Gerangel um Benneters Nachfolge "Andrea Nahles spaltet als Person"

Im SPD-internen Kampf um den Posten des Generalsekretärs deutet alles auf eine Kampfabstimmung zwischen Müntefering-Kandidat Wasserhövel und der Parteilinken Nahles hin. Beide Lager haben inzwischen härtere Bandagen angelegt. mehr...

Indien als Teil der globalen Forschungsplattform Demokratie in Firmen Der gewählte Chef

Feste Hierarchien spielen in immer mehr Unternehmen keine Rolle mehr. Mitarbeiter wollen gefragt werden, mitreden und vor allem mitentscheiden. Doch die Firmen-Demokratie bringt auch Probleme. Von Alexandra Borchardt mehr...

TTIP Arbeitnehmer Mindestlohn Von wegen Jobkiller

Entgegen aller Kritik hat der Mindestlohn bisher nicht massenweise Jobs vernichtet. Wirtschaftsverbände kritisieren ihn trotzdem als "Bürokratiemonster". Damit eine der größten sozialpolitischen Reformen der Nachkriegszeit ein Erfolg wird, muss Arbeitsministerin Nahles jetzt hart bleiben. Von Thomas Öchsner mehr... Kommentar

Arbeitsministerium Mindestlohn gilt nicht für Amateur-Fußballer

Erleichterung bei Tausenden Sportvereinen in Deutschland: Vertragsamateure fallen doch nicht unter das Mindestlohngesetz. Auch für die vielen ehrenamtlichen Kräfte gibt es eine Lösung. mehr...

Fußball Kein Anspruch für Amateur-Fußballer Kein Anspruch für Amateur-Fußballer Knapp vorbei am Mindestlohn

Das Arbeitsministerium hat entschieden: Die 8,50-Euro-Grenze gilt nicht für Amateur-Vertragsspieler, die sich ihr Hobby mit kleinen Beträgen vergüten lassen. Hier gehe es schließlich um den Spaß. Von Thomas Öchsner mehr... Analyse

Haar Monika Hohlmeier Monika Hohlmeier Kalte Kriegerin

Monika Hohlmeier schlägt beim Fischessen der Haarer CSU harsche Töne an - und erinnert dabei stark an ihren Vater. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Arbeitsagentur Die Recherche Arbeitsvermittlung in Deutschland Warum Arbeitslose nicht vom Jobwunder profitieren

Exklusiv Trotz der Rekordbeschäftigung gelingt es den staatlichen Vermittlern immer seltener, Arbeitslosen einen Job zu verschaffen. Schlimmer noch: Selbst wenn es ihnen gelingt, geht der neue Arbeitsplatz oft schnell wieder verloren. Von Thomas Öchsner mehr...

Prof Dr Stefan Sell Professor für Volkswirtschaftslehre Sozialpolitik und Sozialwissenschaften Jauch-Talk zum Mindestlohn In der ideologischen Blase

Das Scheingefecht über den Mindestlohn hält nicht nur die Regierung auf Trab. Seine Fortsetzung findet es bei Günther Jauch. Glücklicherweise bleibt die aufgeheizte Debatte nicht nur Betroffenen oder Vertretern der Großen Koalition überlassen. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Bergarbeiter Arbeiten ohne Tageslicht Unterirdisch

Ministerin Nahles fordert mehr Tageslicht im Job. Was heißt das eigentlich, tagtäglich bei künstlicher Beleuchtung arbeiten zu müssen? Fünf Betroffene erzählen aus ihrem Arbeitsalltag. Von Matthias Kohlmaier mehr... Protokolle

Fleischindustrie Findige Firmen So tricksen Unternehmer beim Mindestlohn

Exklusiv 8,50 Euro Mindestlohn? Nicht mit uns! Manche Unternehmen versuchen, mit dreisten Tricks die gesetzlichen Vorschriften zu umgehen. Die Beschäftigten wehren sich. Von Thomas Öchsner mehr...