Rente mit 63 Nahles will Kritiker beschwichtigen Haushaltsberatungen im Bundestag

Der Widerstand hält an: Unionspolitiker wollen die Rente mit 63 nachverhandeln, Kritiker warnen, die Regelung könnte missbraucht werden. Diesen Einwand will Arbeitsministerin Andrea Nahles nun entkräften. Doch Wirtschaftsvertreter stellen das Projekt grundsätzlich infrage. mehr...

Rente mit 63 Koalition uneins über "Flexi-Rente"

Der Wirtschaftsflügel der Union will ältere Menschen gern länger arbeiten lassen, das Ministerium lehnt Erleichterungen jedoch ab. In der Union sind nun manche "irritiert". Von Robert Roßmann mehr...

Russland Putin Gesangseinlagen Politiker Mut zur Melodie Zehn Politiker, die besser singen als Andrea Nahles

Mit ihrer Darbietung des Pippi-Langstrumpf-Lieds erntet Andrea Nahles reichlich Spott im Netz. Warum eigentlich? Dass Politiker häufiger singen sollten, zeigen zehn Beispiele, die sich hören lassen können - von Bill Clintons "Imagine" bis zu Wladimir Putins Darbietung eines Pop-Evergreens. Von Carina Huppertz und Johannes Kuhn mehr...

CDU-Vizevorsitzende Julia Klöckner Streit in der großen Koalition CDU-Vize Klöckner droht mit Scheitern der Rente mit 63

Der Streit um die Frühverrentung spitzt sich zu. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner ist gegen die Anrechnung von Arbeitslosigkeit. Bleibe es bei dem Modell von Arbeitsministerin Andrea Nahles, "dann gibt es wohl keine Rente mit 63". mehr...

Künstlersozialkasse Nahles will KSK mit schärferen Kontrollen retten

Exklusiv Die Künstlersozialkasse ist für viele Freiberufler überlebenswichtig - und aufgrund mangelnder Einzahlungen gefährdet. Nun will Arbeitsministerin Andrea Nahles mit effizienten Prüfungen die europaweit einmalige Versicherung retten. Von Thomas Öchsner mehr...

Mindestlohn Kompromiss der Regierung Kompromiss der Regierung Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausgenommen

Sechs Monate Arbeit für besonders wenig Geld: Berichten zufolge hat sich Arbeitsministerin Nahles beim Mindestlohn mit den anderen Ministerien auf einen Kompromiss geeinigt. Alle Langzeitarbeitslosen könnten demnach in einem neuen Job zunächst auch unterhalb der 8,50-Euro-Grenze beschäftigt werden. mehr...

Rente Bundestagsdebatte zum Rentenpaket Bundestagsdebatte zum Rentenpaket Die Jungen zahlen und schweigen

Mütter und Alte liegen der Bundesregierung am Herzen: 160 Milliarden Euro kostet das Rentenpaket bis 2030. Und was ist mit den jungen Menschen? Das Thema Generationengerechtigkeit spielt bei der Debatte im Bundestag kaum eine Rolle. Nur die Grünen ärgert das. Von Benjamin Romberg mehr...

Andrea Nahles Kritik am neuen Rentenpaket Kritik am neuen Rentenpaket "Mogelpackung" und "schlimmer Rückfall"

Die Bundesregierung will einen Missbrauch der Rente mit 63 verhindern, hat aber noch keine Handhabe gegen Anreize für eine Frühverrentung gefunden. Arbeitsministerin Andrea Nahles von der SPD sagte in der Bundestagsdebatte am Donnerstag eine intensive Prüfung zu. Kritik kam von Seiten der Opposition und der Arbeitgeber. mehr...

Agentur für Arbeit "Perspektive in Betrieben" Nahles will Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit ausweiten

Exklusiv Gerade mal 33 Dauererwerbslose bekamen bislang mit dem Modellprojekt "Perspektiven in Betrieben" einen Job. Nun will die Regierung das Programm drastisch ausweiten und Zehntausenden Hartz-IV-Empfängern helfen. Die Grünen sagen, das sei nur "ein Tropfen auf den heißen Stein". Von Thomas Öchsner mehr...

Lufthansa Die letzten Stunden des Pilotenstreiks

Mehr als 400 000 Betroffene und ein Millionenschaden: Der Streik der Lufthansa-Piloten geht in den letzten Tag und Konzernchef Franz fordert Änderungen beim Streikrecht. mehr...

Bundesregierung Zahl der befristeten Arbeitsverträge gestiegen

In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl der befristeten Arbeitsverträge in Deutschland mehr als verdreifacht. Mittlerweile bekommen 42 Prozent den neuen Job nur noch mit Ablaufdatum. Frauen, Ausländer und junge Menschen sind besonders betroffen. mehr...

Federal budget debate at the German Bundestag Haushaltsdebatte im Bundestag "Große Verschiebe-Koalition"

Finanzminister Schäuble präsentiert im Bundestag stolz die ersten ausgeglichenen Haushaltspläne seit mehr als 40 Jahren. Bei der Debatte darüber feiert sich die große Koalition selbst. Die Opposition findet das "ziemlich dreist". Von Benjamin Romberg mehr...

Andrea Nahles zu Mindestlohn SPD und Mindestlohn Foul in der 37. Minute

Der Mindestlohn kommt, das ist die Botschaft von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Er war eines der wichtigsten Wahlkampfthemen der SPD. Nach einem Stimmungsumschwung zugunsten der Sozialdemokraten sieht es derzeit trotzdem nicht aus. Und nun muss Nahles auch noch die Jusos kontern. Von Thorsten Denkler mehr...

Andrea Nahles zu Mindestlohn Alterssicherung Nahles zeigt sich offen für Korrekturen bei Rente mit 63

Arbeitsministerin Nahles reagiert auf die Kritik an der geplanten Rente mit 63 und zeigt sich offen für Änderungen: Missbrauch in Form von Frühverrentungen soll verhindert werden. Die Opposition aber hält die Pläne nach wie vor für "zukunftsvergessen". mehr...

Kinderkueche in Lutherstadt Wittenberg SPD: Karrierekämpfe Andrea Nahles - schwanger und Furcht um den Job

Die hochschwangere SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles offenbart Probleme ihrer Schwangerschaft und die Angst um ihren wichtigen Job. Denn da sind ja auch noch die lieben Parteifreunde ... Von Lena Jakat mehr...

Frank Plasberg, dpa TV-Kritik: "Hart aber fair" in der ARD "Andrea Nahles hat drei Vorsitzende gekillt"

Frank Plasberg wollte im Talk "Hart aber fair" SPD-Vize Nahles aus der Fassung bringen. Er scheiterte - auch seine vielen Kalauer änderten daran nichts. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Schwierige Zeiten für SPD-Chef Müntefering, AP Gerangel um Benneters Nachfolge "Andrea Nahles spaltet als Person"

Im SPD-internen Kampf um den Posten des Generalsekretärs deutet alles auf eine Kampfabstimmung zwischen Müntefering-Kandidat Wasserhövel und der Parteilinken Nahles hin. Beide Lager haben inzwischen härtere Bandagen angelegt. mehr...

SPD Votes In New Party Leadership Bildstrecke Andrea Nahles

Andrea Nahles mehr...

Debatte über Ausnahmen Wanka fordert höhere Altersgrenze bei Mindestlohn

Ab wann haben junge Arbeitnehmer Anspruch auf den Mindestlohn? Kurz vor der Vorlage des Gesetzentwurfs zum Mindestlohn bringt die CDU eine höhere Altersgrenze ins Spiel als die von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles geplanten 18 Jahre. mehr...

Porträt Andrea Nahles

Die Literaturwissenschaftlerin, geboren 1970 in Mendig, gilt als eine der Linken in der SPD. Mit der Ankündigung ihrer Kandidatur als SPD-Generalsekretärin hatte sie etliche konservative Sozialdemokraten aufgebracht. mehr...

Brigitte Zypries Praktikanten-Vergütung bei der SPD Absage statt anständiger Bezahlung

Mit großer Rhetorik kämpfte die SPD für eine "Mindestvergütung" für Praktikanten. Doch als ein junger Juso diese von Staatssekretärin Brigitte Zypries einfordert, sagt ihm die Ex-Ministerin das Praktikum ab. Sie stört sich an seinem Ton. Von Charlotte Theile mehr...

Fachkräftemangel im deutschen Handwerk Fachkräftemangel Frauen und Ältere gesucht

Im Kampf gegen den Fachkräftemangel bescheinigt ein Forschungsbericht Deutschland "respektable Fortschritte". Trotzdem profitieren noch nicht alle von einer steigenden Erwerbsbeteiligung. Die Analyse in Stichpunkten. Von Thomas Öchsner mehr...