Offener Brief "Bestürzendes Demokratieverständnis" Alexander Dobrindt bei CSU in Grafing

Beim Kesselfleischessen in Grafing riet Verkehrsminister Alexander Dobrindt dem Publikum, nicht mehr mit dem Nachbarn zu sprechen, der SPD wählen will. Die Kreis-SPD fordert jetzt in einem offenen Brief, dass er diese Aussage zurücknimmt mehr...

Air Berlin Air Berlin ist pleite Air Berlin ist pleite Flugbetrieb soll weiter gehen

Der Flugbetrieb von Air Berlin ist vorerst gesichert. mehr...

Krisengipfel zur maroden A40-Rheinbrücke Infrastruktur Deutschlands Substanz bröckelt

Jahrelang hat der Staat zu wenig Geld in die Infrastruktur gesteckt. Viele Straßen und Brücken sind nun marode, vor allem in Nordrhein-Westfalen. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm. Von Valentin Dornis und Benedikt Müller mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Diesel-Gipfel Abgasskandal Diesel-Fahrverbote nach Auto-Gipfel nicht vom Tisch

Der Grünen-Fraktionsvize Krischer kritisierte die beschlossene Software-Lösung als unzureichend. Der ADAC forderte die Hersteller auf, technische Nachrüstungen nicht auszuschließen. mehr...

Diesel-Gipfel Abgasskandal Politiker üben scharfe Kritik an Autokonzernen

Einige sind enttäuscht, andere schon wütend: Nach dem Berliner Diesel-Gipfel werden Fahrverbote weiter diskutiert. Nur der Verkehrsminister ist zufrieden. Von Caspar Busse mehr...

Vor dem Diesel-Gipfel Regierung verärgert über Autoindustrie

Die Konzerne hätten den Ernst der Lage noch nicht realisiert, heißt es in Berlin. Verkehrsminister Dobrindt sieht die Marke "Made in Germany" in Gefahr. Und CSU-Chef Seehofer droht mit Einführung von Sammelklagen. Von Max Hägler und Robert Roßmann mehr...

Horst Seehofer und Alexander Dobrindt besiegeln zweiten S-Bahn-Tunnel in München, 2016 Abgasskandal Dobrindt und Seehofer erhöhen den Druck auf die Autoindustrie

Zwei Monate vor der Bundestagswahl sagt der Verkehrsminister, die Hersteller müssen ihrer "verdammten Verantwortung" gerecht werden. Seehofer zeigt sich erstmals offen für Sammelklagen. mehr...

Alexander Dobrindt Verkehrsminister Verkehrsminister Dobrindt ist gegen Fahrverbot

Alexander Dobrindt (CSU) sagte am Freitag in Berlin, dass generelle Fahrverbote der falsche, politische Weg seien. mehr...

Volkswagen Holds General Shareholders Meeting VW-Chef Müller unter Druck Bundesverkehrsminister verhängt Zulassungsverbot für Porsche-Modell

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat im Dieselskandal ein Zulassungsverbot für bestimmte Fahrzeuge des Modells Porsche Cayenne verfügt. mehr...

Bayerisch-Tschechischer Bahngipfel Schienenverkehr Herrmann will schnelle Zugverbindung von München nach Prag

Viereinviertel Stunden peilt der bayerische Innenminister an. Doch die Ergebnisse des ersten Bayerisch-Tschechischen Bahngipfels machen nicht gerade Hoffnung. Von Maximilian Gerl mehr...

Alexander Dobrindt Dieselskandal und Kartellvorwürfe Dieselskandal und Kartellvorwürfe Demonstrativ gelassen

In der Politik herrscht Entsetzen über die deutsche Autoindustrie. Nur einen kümmert das offenbar nicht: Alexander Dobrindt. Die Vorwürfe zum Diesel-Skandal? Ein "laues Lüftchen", sagt der Verkehrsminister. Von Markus Balser und Roman Deininger mehr...

Kretschmann mit Dieselmotor Dieselskandal Dicke Luft für Kretschmann und Dobrindt

Der grüne Ministerpräsident und der CSU-Verkehrsminister kämpfen gegen Fahrverbote. Mit den Abgas-Vorwürfen gegen Daimler wird ihre Nähe zur Autobranche zur Gefahr für sie. Von Markus Balser und Stefan Braun mehr...

Auftakt zum Bundeswahlkampf Bachhuber gegen "linke Republik"

CSU-Kreisvorsitzender mit großer Mehrheit im Amt bestätigt mehr...

Abgasskandal Gipfel gegen Fahrverbote

Die Bundesregierung will im August mit den Herstellern und Vertretern der Länder über Diesel-Nachrüstungen verhandeln. Gleichzeitig gibt es eine neue, peinliche Enthüllung: Einige Fahrzeuge fallen auch bei CO₂-Tests durch. Von Markus Balser mehr...

Dieselauto Abgasskandal Wie alte Diesel sauberer werden sollen

Seit Fahrverbote drohen, wollen die Hersteller ihre Euro-5-Diesel nachrüsten. Das ist teuer. Zahlt der Hersteller - oder gar der Kunde? Von Joachim Becker mehr...

Kabinettssitzung Ärger im CSU-Ortsverein Dobrindt, hilf!

Weil die Penzberger Christsozialen vor der Selbstauflösung stehen, rufen sie den Bundesverkehrsminister und Kreischef zu Hilfe. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Bundestagswahl im September Zwischen Infostand und Bierzeltbühne

CSU-Bundestagskandidatin Katrin Staffler skizziert bei einem Besuch in der SZ-Redaktion ihre Wahlkampfstrategie. Zu dieser gehören Gespräche auf der Straße ebenso wie themenorientierte Diskussionsrunden und das altbewährte Mittel von Auftritten prominenter Parteifreunde Von Christian Hufnagel mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Traum Berufspolitikerin Traum Berufspolitikerin Zwischen Infostand und Bierzeltbühne

CSU-Bundestagskandidatin Katrin Staffler skizziert bei einem Besuch in der SZ-Redaktion ihre Wahlkampfstrategie. Zu dieser gehören Gespräche auf der Straße ebenso wie themenorientierte Diskussionsrunden und das altbewährte Mittel von Auftritten prominenter Parteifreunde Von Christian Hufnagel mehr...

Diesel-Fahrverbote Bittbrief an Seehofer

Der CSU-Chef möge sich doch dafür einsetzen, dass Diesel-Nachrüstung gesetzlich geregelt werde, bittet Kretschmann. Nur so könnten Fahrverbote verhindert werden. Von Josef Kelnberger mehr...

Selbstständig fahrende Autos Video
Selbstfahrende Autos Gutachter halten autonomes Fahren für ethisch geboten

Der vom Verkehrsministerium beauftragten Ethik-Kommission zufolge sollte die Technologie eingesetzt werden, sobald sie weniger Fehler macht als der Mensch. Das Gremium warnt allerdings vor ungelösten Problemen. mehr...

Dieter Reiter Schadstoffe Seehofer und Reiter planen Treffen zum Diesel-Streit

Fahrverbote für bessere Luft? Bei Staat und Stadt gehen die Meinungen dazu weit auseinander. Ein Spitzengespräch soll weiterhelfen. Von Nina Bovensiepen mehr...

Feinstaubalarm für Stuttgart beginnt im Januar Stickstoffdioxid-Belastung Diesel-Fahrverbote: Umwelthilfe kündigt Klage gegen jede Ausnahme an

Die Politik streitet aber noch, ob München solche Verbote überhaupt verhängen dürfte. Von Nina Bovensiepen und Dominik Hutter mehr...

Pfingstreisewelle in Bayern Luftbelastung Kein Diesel-Verbot ist auch keine Lösung

Seit der Ankündigung, Dieselautos aus Münchens Innenstadt zu verbannen, sind sich selbst in Berlin alle einig: Es muss etwas passieren. Doch was genau - darüber wird erbittert gestritten. Von Markus Balser, Berlin, und Nina Bovensiepen mehr...

PKW-Maut in Deutschland Ausschreibung  Maut-Eintreiber gesucht

Verkehrsminister Dobrindt treibt die umstrittene Pkw-Abgabe voran und vergibt die ersten Aufträge. Die Frist endet am 1. August. Von Markus Balser mehr...