CSU Dobrindt hat die Aufklärung nicht verstanden German Transport Minister Dobrindt attends the weekly cabinet meeting at the Chancellery in Berlin

Der CSU-Landesgruppenchef prügelt verbal gegen den Islam. Damit entlarvt er vor allem sein eigenes beschränktes Weltbild. Videokommentar von Heribert Prantl mehr...

Facebook chief Zuckerberg testifies to lawmakers after data hijacking scandal SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Anhörung Zuckerbergs, Konflikt zwischen USA und Russland, Dobrindt und der Islam. Von Dorothea Grass mehr...

Alexander Dobrindt auf dem Weg zu einer CSU-Vorstandssitzung in München - der CSU-Landesgruppenchef im Deutschen Bundestag heizt die Islam-Debatte weiter an. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt heizt Streit über Islam weiter an

Der CSU-Politiker geht in seiner Kritik deutlich weiter als Parteichef Seehofer. Der Islam, die Religion von etwa 4,6 Millionen Menschen hierzulande, solle in Deutschland "kulturell nicht prägend" werden, sagt er. mehr...

Penzberg Penzberger Starkbieranstich Penzberger Starkbieranstich Heilsbringer im Ruhestand

Beim Penzberger Starkbieranstich gibt es kräftig "Stammwürze" - vor allem für Bürgermeisterin Elke Zehetner. Denn ihr Vorgänger, Altbürgermeister Hans Mummert, soll in der Stadt den Karren aus dem Dreck ziehen. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Große Koalition CSU lobt "harte Kursänderung" der SPD

Der Vorsitzende der CSU im Bundestag, Alexander Dobrindt, zeigt sich positiv überrascht über die Äußerungen führender Sozialdemokraten zur Flüchtlingspolitik. Aber es gibt auch Kritik. Von Robert Roßmann mehr...

CSU-Vorstandssitzung Neue Bundesregierung Eine anachronistische Wahl - selbst für die CSU

Mit der Ernennung Dorothee Bärs zur Staatsministerin kaschiert die Partei, dass sie kein einziges wirkliches Berliner Spitzenamt an eine Frau vergibt. Mit einer anderen Personalie überzeugt Seehofer aber. Kommentar von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Das Politische Buch Studentenrevolte Studentenrevolte Was von 1968 bleibt

Gretchen Dutschke, die Frau des legendären Studentenführers Rudi, hat ein erhellendes Buch geschrieben. Es ist eine Mischung aus ihrer eigenen Biografie und dem Versuch, zu erklären, auf was die 68er "stolz sein dürfen". Rezension von Lars Langenau mehr...

Starkbieranstich Nockherberg Nockherberg 2018 "Wir haben Honigbienen mit einer größeren Lebensleistung"

Die besten Sprüche von Luise Kinseher: Wie "Mama Bavaria" mit Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. abrechnet - und ihren Abschied vom Nockherberg erklärt. mehr...

Union "Nicht auf die Goldwaage legen"

Man dürfe sich auch mal was von der Seele reden, wenn man ein Amt verlassen müsse: Die CSU reagiert zurückhaltend auf Kritik von Innenminister de Maizière an seinem möglichen Nachfolger Seehofer. Von Robert Roßmann mehr...

Dobrindt gegen Merkel Streit um Essener Tafel

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt verteidigt den Ausschluss von Ausländern bei der Essensausgabe - anders als die CDU-Vorsitzende Merkel. Von Robert Roßmann und Christian Wernicke mehr...

Regierungsbildung Das Warten geht weiter

Erst die langen Verhandlungen, dann das SPD-Votum - und jetzt noch eine Sitzungspause im Bundestag: Angela Merkel kann frühestens Mitte März wiedergewählt werden. Von Robert Roßmann mehr...

Bundestagswahl Angela Merkel Angela Merkel Jeder muss "schmerzhafte Kompromisse" machen

Letzte Runde in den Koalitionsverhandlungen. Eine weitere Verlängerung wollen die Unterhändler von Union und SPD vermeiden. mehr...

Winterklausur CSU-Landesgruppe Kloster Seeon Was CSU und SPD verbindet - und was sie trennt

Am Sonntag starten die Sondierungen in Berlin. Reicht es erneut für eine GroKo? Nach ihrer Klausur in Kloster Seeon ist die CSU davon überzeugt. Von Lisa Schnell mehr...

jetzt slomka ZDF Marietta Slomka lässt CSU-Mann Alexander Dobrindt auflaufen

Und wie das Netz sie dafür feiert. mehr... jetzt

Outgoing Bavarian state premier and leader of the Christian Social Union (CSU) Seehofer, Dobrindt of the Christian Social Union (CSU) and Hungarian PM Orban arrive for a statement after a CSU party meeting at 'Kloster Seeon' in Seeon CSU-Klausur in Seeon Orbán: "Betrachten Sie mich als Ihren Grenzschutzkapitän"

Ungarns Ministerpräsident besucht die CSU in Kloster Seeon und beschreibt die Flüchtlingskrise als "Demokratieproblematik". Trotz schlichter Kausalitäten widerspricht ihm niemand. Von Ingrid Fuchs mehr...

Fortsetzung CSU-Winterklausur CSU-Landesgruppe Dobrindt übernimmt wieder die Rolle des Scharfmachers

In Provokation hat er bereits Übung: Der CSU-Landesgruppenchef setzt zur Klausur in Kloster Seeon auf scharfe Töne. Auch, weil andere sich zurückhalten müssen. Von Lisa Schnell mehr...

CSU-Klausurtagung Seeon Politiker-Größen zu Besuch bei der CSU

Vitali Klitschko, einst Boxer, jetzt Bürgermeister von Kiew, wird zur CSU-Winterklausur in Seeon begrüßt - und Viktor Orbán ist schon Thema, bevor er überhaupt da ist. mehr...

Winterklausur CSU-Landesgruppe Klausurtagung in Kloster Seeon Die CSU im Selbstverteidigungsmodus

Die Niederlage bei der Bundestagswahl ist in der Partei noch zu spüren, doch bei der Klausur in Kloster Seeon muss sich die CSU auf die Sondierungen mit der SPD vorbereiten - und auf die größte Herausforderung des Jahres. Von Ingrid Fuchs mehr...

Freiwillige Helfer tragen während den Aufbauarbeiten in der Notunterkunft Flughafen Tempelhof am 16 Asylbewerberleistungsgesetz Essen, Kleidung, 131 Euro Taschengeld

Mit ihrem Vorschlag, die Leistungen für Asylbewerber zu kürzen, sorgt die CSU für Aufsehen. Was Flüchtlingen in Deutschland zusteht - ein Überblick. Von Max Ferstl mehr...

Politik in Bayern CSU will Leistungen für Flüchtlinge kürzen

Die Partei möchte auf ihrer Klausur im Kloster Seeon eine restriktivere Asylpolitik beschließen. Auch Minderjährige sollen künftig vom Verfassungsschutz beobachtet werden dürfen. mehr...

Fortsetzung der Sondierungsverhandlungen Sondierung Ausgerechnet die? Na, wer sonst?

An der angestrebten Koalition sind Parteien beteiligt, die sich eigentlich nicht ausstehen können. Aber wer nun mit Neuwahlen droht, ist nicht mehr als ein Großschwätzer. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Fortsetzung der Sondierungsgespräche Sondierung nach der Bundestagswahl Endlich Bewegung bei Jamaika

Die Grünen bieten einen Kompromiss beim Klimaschutz an. Das setzt die potenziellen Koalitionspartner unter Zugzwang - vor allem die FDP. Kommentar von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Fortsetzung der SondierungesprâÄ°che Jamaika-Sondierungen Grüne und FDP rühren sich

Die FDP rückt von hohen Steuererleichterungen ab und die Grünen schlagen einen Klimapolitik-Kompromiss vor. "Förderlich" sagt Seehofer, "Schwachsinn" sein Parteikollege Dobrindt. Von Constanze von Bullion und Mike Szymanski mehr...

Treffen von CDU und CSU Sondierungen für Jamaika Dobrindt reagiert rüde auf Kompromissangebot der Grünen

Exklusiv "Wenn man Schwachsinnstermine abräumt, dann ist das ja noch kein Kompromiss": Das sagt der CSU-Landesgruppenchef zum Vorschlag, auf ein Enddatum für Verbrennungsmotoren zu verzichten. Von Stefan Braun und Mike Szymanski, Berlin mehr...

Koalitionsvertrag; Kopie Koalitionsvertrag Groko 2013 Ende von Schwarz-Rot Das letzte Abendmahl der großen Koalition

Zum Ende der schwarz-roten Regierung lädt Angela Merkel das Kabinett zum Abschiedsessen ins Kanzleramt ein. Selbst Sigmar Gabriel ist erkennbar bewegt. Von Nico Fried mehr...