SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige TSV 1860 München

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Abgasskandal Abgasskandal bei Audi Abgasskandal bei Audi Vorhang auf für das Dobrindt-Stadler-Drama

Exklusiv Der Verkehrsminister sagt: Audi trickst. Doch Audi fühlt sich selber ausgetrickst: vom Verkehrsminister. Der Abgasskandal erreicht damit eine neue Dimension. Von Markus Balser, Berlin, Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Wolfratshausen Unfallgefahr am Gleis Unfallgefahr am Gleis 10 000 Euro für die Sicherheit der Kinder

Die Stadt Wolfratshausen errichtet zwischen dem Wohngebiet am Mühlpointweg und den S-Bahn-Schienen auf eigene Kosten einen Zaun. Von Konstantin Kaip mehr...

Jahreshauptversammlung Jahresversammlung der CSU Geretsried Jahresversammlung der CSU Geretsried "Wir sind jetzt Bürgermeister-Partei"

Die Partei setzt ganz auf Michael Müller. Gerhard Meinl würdigt dessen Beitrag zu einem "Paradigmenwechsel" in der Stadtentwicklung. Der Ortsvorsitzende Ewald Kailberth beschränkt sich auf eine Chronologie der Veranstaltungen Von Felicitas Amler mehr...

Pullach, S-Bahn Höllriegelskreuth, Umbau zum barrierefreien Bahnhof, Barrierefreie Bahnsteige Hürdenlauf zum Gleis

Viele Gemeinden kämpfen seit Jahren dafür, dass die Zugänge zu den Zügen an ihren S-Bahnhöfen barrierefrei werden. Ob eine Station umgebaut wird, hängt von einer ganzen Reihe von Kriterien ab - nicht von Ministerbesuchen. Von Bernhard Lohr mehr...

Dem Benziner geht's an den Kragen-Partikelfilter für Ottomotoren Abgasaffäre Die Kumpanei geht einfach weiter

Die Bilanz der Abgasaffäre ist beschämend: Politik und Konzerne arbeiten weiter eng zusammen. Diese Scheinheiligkeit beim Umweltschutz muss enden. Kommentar von Markus Balser mehr...

Horst Seehofer Pkw-Maut Wie Thüringen bei der Maut vor Bayern einknickte

Mehrere Länder wollten das CSU-Prestigeprojekt aufhalten - bis Parteichef Seehofer sein ganzes Drohpotenzial ausschöpfte. Am Ende gibt ausgerechnet Ramelows rot-rot-grüne Regierung auf. Von Cerstin Gammelin und Wolfgang Wittl mehr...

Bundesrat Maut auf Autobahnen Die Pkw-Maut oder: Wenn Stumpfsinn Politik wird

Dobrindts Sieg ist beeindruckend. Am Ende wird das Projekt des Verkehrsministers trotzdem nur Verlierer hervorbringen. Kommentar von Jan Heidtmann mehr...

Maut Autobahn Umstrittene Abgabe Pkw-Maut kommt - Bundesländer geben Widerstand auf

Verkehrsminister Dobrindt ist am Ziel. Die Länder verzichten auf einen Vermittlungsausschuss, der die letzte Möglichkeit gewesen wäre, das umstrittene Gesetz zu verhindern. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Germany Hit By Four-Day Rail Strike Pkw-Maut Wer die Maut jetzt noch stoppen kann

Mehrere grenznahe Bundesländer kündigen Widerstand gegen die Straßengebühr an. Unterstützung bekommen sie von europäischen Nachbarn. In der CDU diskutiert man offenbar schon Alternativen. Von Elisabeth Gamperl und Eva Steinlein mehr...

Bundestag Infrastrukturabgabe Bundestag stimmt Pkw-Maut zu

Verkehrsminister Dobrindts Prestigeprojekt nimmt damit eine entscheidende Hürde. Noch kann ihn allerdings der Bundesrat ausbremsen. Einige Länder wollen grenznahe Autobahnen abgabefrei halten. mehr...

Stadtratssitzung zum Tunnel; Stadtrat Starnberg Starnberg/Berlin Tunnelbau wird konkret

Verkehrsminister Dobrindt erteilt Baufreigabe für Starnberger Projekt. Von Peter Haacke mehr...

PKW-Maut in Deutschland Grenzregionen Der Streit um die Pkw-Maut eskaliert

Exklusiv Verkehrsminister Dobrindt verweigert Ausnahmen von der geplanten Maut in Grenzregionen, die mehrere Bundesländer gefordert hatten. Sein Veto ist brisant: Nicht nur auf die Wahl im Saarland könnte es sich auswirken. Von Markus Balser mehr...

Lkw-Maut in Belgien Infrastrukturabgabe Pkw-Maut war ursprünglich erst für 2020 geplant

Das geht aus einem Medienbericht hervor. Auch sei im Sommer 2016 noch mit mehr Mitarbeitern für die Kontrolle der Straßenabgabe gerechnet worden. mehr...

183. Münchner Oktoberfest Oktoberfest Grausamkeiten auf der Wiesn

Auf dem Oktoberfest bleibt man kaum noch den Traditionen treu - oder wie kann es sonst sein, dass der Bierpreis keine neuen Höhen erklimmt? Doch der Bierpreisdeckel ist nicht das einzige, was alte Bräuche beendet. Kolumne von Franz Kotteder mehr...

Richard Lutz Bahn Neuer Bahnchef: Finanzchef Lutz setzt sich gegen Ronald Pofalla durch

Die Suche nach einem neuen Chef für den Staatskonzern hat sich hingezogen, nun hat sich die große Koalition für den internen Kandidaten entschieden. Von Markus Balser mehr...

Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn Öffentlicher Nahverkehr Steht der Fahrkartenautomat vor dem Aus?

Einfach, bargeldlos, das Ticket direkt auf das Smartphone: Verkehrsminister Dobrindt wünscht sich faire "Tür-zu-Tür"-Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Doch erste Tests zeigen, dass dabei viele Nutzer draufzahlen. Von Marco Völklein mehr...

PKW-Maut in Deutschland Studie zur Pkw-Maut Pkw-Maut verstößt laut Gutachten gegen EU-Recht

Zu diesem Entschluss kommen die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages. Dabei hatte Verkehrsminister Dobrindt extra mit der EU nachverhandelt. mehr...

PKW-Maut in Deutschland Pkw-Maut Gutachten: Maut bringt jährlich bis zu 251 Millionen Euro Verlust

Verkehrsminister Dobrindt geht fest davon aus, dass er mit der Pkw-Maut Geld verdienen kann. Ein ADAC-Gutachten lässt daran starke Zweifel aufkommen. mehr...

Volkswagen Konsumentenrechte Union blockiert Sammelklagen für VW-Fahrer

Volkswagen verkaufte Millionen manipulierte Diesel-Autos. Doch deutsche Kunden haben kaum Aussicht auf Entschädigung. Schuld ist auch Finanzminister Schäuble. Von Kristiana Ludwig mehr...

Deutsche Bahn-Chef Grube schmeißt hin - und stürzt die Bahn in eine Führungskrise Führungskrise bei der Deutschen Bahn Auch Bahn-Aufsichtsrat Felcht droht das Aus

Die Regierung macht Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht für das Führungschaos um den ehemaligen Bahn-Chef Rüdiger Grube verantwortlich. Von Markus Balser und Cerstin Gammelin mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Dobrindt wirbt für Asyl-Obergrenze

Der Bundesverkehrsminister erntet beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU viel Beifall für die Flüchtlingspolitik seiner Partei. Die Verlegung der B11 erklärt er für längst überfällig. Von Thekla Krausseneck mehr...

Autonomes Fahren Autonomes Fahren Autonomes Fahren Ein Gesetz wie ein Anschlag auf den Straßenverkehr

Der Gesetzentwurf zum autonomen Fahren nimmt bei einem Unfall den Menschen am Steuer in die Haftung, nicht den Autohersteller. Und ist damit ein gefährlicher Höhepunkt an Lausigkeit. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Selbstständig fahrende Autos Autonomes Fahren Selbstfahrende Autos brauchen weiterhin Menschen am Steuer

Zeitung und E-Mails lesen oder sogar schlafen? Ist am Steuer auch künftig nicht erlaubt. Was der neue Gesetzentwurf zum autonomen Fahren bedeutet. Von Joachim Becker mehr...