Business, Finanzen / Geld, Börse Symbolbild zum Thema Börse/Aktien.

(Foto: lassedesignen - Fotolia.com)

Neueste Artikel zum Thema

Ifo Ifo-Geschäftsklima-Index im Mai Ifo-Geschäftsklima-Index im Mai Stimmung hellt sich weiter auf

Es gibt Verbesserungen in vier wichtigen Bereichen: in der Industrie, der Baubranche sowie im Groß- und Einzelhandel. mehr...

Meike Winnemuth Geldanlage "Ich habe Männerfehler gemacht"

Früher lag unsere Kolumnistin bei der Geldanlage oft daneben. Nun investiert sie erfolgreich. Aber nur in Firmen, die sie selber gern besitzen würde. Kolumne von Meike Winnemuth mehr... Plan W - Frauen verändern Wirtschaft

Nullzins Banken Banken Wie München mit dem Nullzins umgeht

Sparer müssen zur Zeit ihre Zinsen hinter der Kommastelle suchen. Auf welche Alternativen die Münchner stattdessen setzen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Letzter Handelstag 2008 an der Börse Geldanlage Warum sich Aktien für Sparer jetzt besonders lohnen

Dividenden machen die Börse auch für risikoscheue Anleger interessant. Wer noch keine Aktien im Depot hat, sollte zumindest darüber nachdenken. Von Harald Freiberger und Jan Willmroth mehr...

Volkswagen Volkswagen Volkswagen VW-Aktionäre müssen um Dividende bangen

Ein VW-Aufsichtsrat sieht wenig Chancen für eine Dividendenzahlung - den Anteilseignern könnten Milliarden entgehen. mehr...

Börsen Manipulierte Kurscharts Manipulierte Kurscharts Bald crasht die Börse - oder auch nicht

Wieder einmal kursieren "Charts of Doom" im Netz - geheimnisvolle Kurven, die den baldigen Kollaps der Aktienmärkte prophezeien. Was wirklich dahintersteckt. Von Harald Freiberger mehr...

Preview Geldanlagen München ist die Aktienhauptstadt Deutschlands

Sogar weniger wohlhabende Stadtviertel wie das Hasenbergl oder die Messestadt Riem liegen vor Großstädten wie Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf. Von Katja Riedel mehr...

Aktienmärkte Airlines geben nach

Die Terroranschläge in Brüssel belasten die Aktienmärkte zunächst deutlich. Im Verlauf dämmt ein überraschend gutes Ifo-Geschäftsklima die Verluste im Dax wieder ein. Zu den größten Verlierern zählt die Aktie der Lufthansa. mehr...

Börse in Frankfurt/Main Aktien als Geldanlage Der Dax ist nicht böse

Viele Anleger fürchten sich vor der Aktie. Aber in Zeiten von Nullzinsen und einem Dax, der bei 10.000 Punkten steht, sollte man umdenken. Kommentar von Hans von der Hagen mehr...

Deutsche Börse Frankfurt Private Anleger Der Aktionär ist wieder da

Nach langer Enthaltsamkeit gibt es in Deutschland wieder mehr private Aktienbesitzer. Wer kauft die Papiere? Spurensuche im Wirtshaus. Von Hans von der Hagen mehr...

Geldanlage Investmentclub Investmentclub Investieren ohne Männer - wie Frauen Geld anlegen

Frauen treffen in Haushalten die meisten Kaufentscheidungen, bleiben aber bei der Geldanlage außen vor. Im 1. Frauen Investmentclub Düsseldorf ist das anders. Vorsitzende Alexandra Schriefers erklärt, warum. Interview: Hans von der Hagen mehr...

The moon rises behind the Canadian landmark CN Tower, and the skyline of Toronto Maple Bank Keine Gnade bei dubiosen Aktiendeals: Maple Bank muss schließen

Der deutsche Fiskus fordert Hunderte Millionen Euro von der Frankfurter Bank zurück. Ein Signal an viele andere Banken und Fonds. Von Klaus Ott mehr...

Businessman in office holding pen in hand mid section model released Symbolfoto property released P Finanzberatung Worauf Sie beim nächsten Gespräch mit Ihrem Bankberater achten sollten

Sparern werden häufig Produkte verkauft, die nicht zu ihren Wünschen passen. Verhindern können das nur die Kunden selbst. Von Benedikt Müller mehr...

Dubiose Aktiendeals Cum-Ex-Skandal Cum-Ex-Skandal Banken sollen dubiose Aktiendeals beichten

Exklusiv Der Cum-Ex-Skandal erreicht eine neue Dimension. Mehr als 100 Banken und Fonds werden verdächtigt, den Fiskus ausgenommen zu haben. Nun drohen Durchsuchungen. Von Klaus Ott mehr...

A bull figure made of LEGO bricks stands in front of the German share price index DAX board at the German stock exchange in Frankfurt Geldanlage Gibt es die Jahresendrally an den Börsen wirklich?

Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass Aktienkurse im Dezember deutlich steigen. Was dahinter steckt. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Fosun Group Chief Executive Officer Guo Guangchang Interview Guo Guangchang Chinesischer Milliardär verschwunden - Aktien seiner Firma vom Handel ausgesetzt

Seine Finanzfirma Fosun ist auch in Deutschland sehr aktiv. mehr...

Sparen Geldwerkstatt Wie man die richtigen Sparprodukte findet

Wer sparen will, muss sich konkrete Ziele vornehmen - und sollte vor allem das sogenannte "Magische Dreieck" der Geldanlage beachten. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Geldanlage Beratungsprotokolle Beratungsprotokolle Das müssen Bankberater künftig leisten

Beratungsprotokolle sollen Kunden vor schummelnden Bankern schützen - bislang mit wenig Erfolg. Das Finanzministerium will jetzt eine Neuregelung. Von Benedikt Müller und Marie Tuil mehr... Überblick

´Der Preis ist richtig" - Wie Aktienkurse entstehen Geldanlage mit Aktien Warum Privatanleger nie aufs Timing vertrauen sollten

Wie man erkennt, ob eine Aktie oder ein Index ihren Tiefpunkt erreicht haben? Gar nicht. Wer etwas anderes behauptet, der lügt. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Martin Winterkorn Abgas-Affäre bei VW Winterkorn geht ganz

Exklusiv Drei Wochen nach seinem Rücktritt als Vorstandsvorsitzender von VW sieht sich Martin Winterkorn zum vollständigen Rückzug aus dem Autokonzern gedrängt. Ein Mandat möchte er aber behalten. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Volkswagen-Fahrzeuge Nach Abgas-Skandal Förderbank der EU untersucht Milliardenkredite für VW

Exklusiv Erst Kredite, nun heftige Kritik: Auch die Europäische Investitionsbank könnte von VW geschädigt worden sein. Sie hatte dem Konzern 4,6 Milliarden Euro geliehen - unter anderem für die Entwicklung sauberer Motoren. Von Cerstin Gammelin mehr...

VW Abgas-Skandal Abgas-Skandal Acht Millionen VW-Autos in der EU mit Manipulationssoftware ausgestattet

Der Großteil der weltweit elf Millionen vom VW-Abgas-Skandal betroffenen Dieselfahrzeuge ist in Europa unterwegs. In einem Schreiben entschuldigt sich der Konzern für das "Fehlverhalten einiger weniger". mehr...

VW-Logo an verwittertem Volkswagen Unweltstrategie von Unternehmen Nicht nachhaltig, sondern dreist

Der VW-Abgasskandal offenbart, dass die Nachhaltigkeits-Versprechen vieler Firmen nur Augenwischerei sind. Anbieter ökologischer Fonds reagieren nervös. Von Jan Willmroth mehr... Kommentar