Abgestürztes Air-Asia-Flugzeug Das Rätsel um den Strömungsabriss Police officer stands near part of the fuselage of crashed AirAsia Flight QZ8501 inside a storage facility at Kumai port in Pangkalan Bun

Air-Asia-Flug QZ8501 hat viel zu schnell an Höhe gewonnen, so dass die Maschine ins Trudeln geriet. Doch warum standen die automatischen Systeme, die einen solchen Strömungsabriss normalerweise verhindern, nicht zur Verfügung? Von Jens Flottau mehr...

Abgestürztes Flugzeug Air-Asia-Maschine wurde vom Co-Piloten gesteuert

Die vor einem Monat vor Indonesien abgestürzte Air-Asia-Maschine ist Ermittlern zufolge vom Co-Piloten geflogen worden. Das Flugzeug habe innerhalb kürzester Zeit zu schnell an Höhe zugelegt. Nun wurden weitere Details aus dem ersten Untersuchungsbericht veröffentlicht. mehr...

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Absturz vor Indonesien Rätselraten über angeblichen Steigflug der Air-Asia-Maschine

Über die Absturzursache von Flug QZ8501 wird immer noch spekuliert. Der indonesische Verkehrsminister berichtet von einem ungewöhnlichen Steigflug der Indonesia-Air-Asia-Maschine kurz vor dem Unglück. Ermittler halten das für einen voreiligen Schluss. mehr...

Local Motors Strati Local Motors Strati Und es fährt doch

Sieben Jahre Entwicklung für ein Auto? So lange benötigen Toyota oder VW. Local Motors konstruiert ein neues Modell in nur einem Jahr - und produziert es im 3-D-Drucker. Nicht das einzige ungewöhnliche Merkmal der US-Firma. Von Kathrin Werner mehr... Report

AirAsia QZ8501 Verunglückte Air-Asia-Maschine Verunglückte Air-Asia-Maschine Airbus womöglich auf Meer notgelandet

Experten deuten die bisher entdeckten Trümmer der verunglückten Air-Asia-Maschine als Hinweis, dass dem Piloten eine Notlandung auf dem indonesischen Meer geglückt sein könnte. Noch immer werden mehr als 150 Personen vermisst. mehr...

Airbus A350 XWB Qatar Airways Airbus Lauter anspruchsvolle Kunden

Erst wollte Qatar Airways den A350 nicht haben. Jetzt schlägt die Airline doch zu. Das rettet Airbus vor existenziellen Schwierigkeiten, zeigt aber auch, wie schwer heute Kunden in der Luftfahrt zufrieden zu stellen sind. Von Jens Flottau mehr...

Airbus A400M Transportmaschine für die Bundeswehr Transportmaschine für die Bundeswehr Auslieferung des A400M verzögert sich

Warten auf den Flieger: Eigentlich sollte Airbus in diesem Jahr fünf Transportmaschinen an die Bundeswehr liefern. Doch die kann froh sein, wenn sie überhaupt eine bekommt. Das Verteidigungsministerium erwartet Lösungsvorschläge. Von Christoph Hickmann mehr...

Internetkonferenz Republica Cyberstrategie der Bundesregierung Digital naiv

Deutschland wird zum bevorzugten Ziel von Cyberangriffen. Die Bundesregierung beklagt die Sorglosigkeit in Firmen - und verspricht, eine eigene Softwareindustrie aufzubauen. Doch das ist illusorisch. Von Markus Balser mehr...

Air-Asia-Flug QZ8501 Taucher holen auch Stimmenrekorder aus dem Meer

Könnte das zweite Puzzleteil die Absturzursache klären? Taucher haben kurz nach dem Flugdatenschreiber nun auch den Stimmenrekorder der vor Borneo abgestürzten Maschine aus der Javasee geholt. Diese zweite Blackbox zeichnet alle Gespräche und Geräusche im Cockpit auf. mehr...

The Edge Question 2015 "Nie so klug wie Dreijährige"

Einmal im Jahr stellt der Literaturagent John Brockman Wissenschaftlern auf der Website edge.org eine Frage. Dieses Jahr geht es um künstliche Intelligenz. Hier eine Auswahl von Antworten. Von Alison Gopnik, Brian Eno und Daniel L. Everett mehr...

Wintersport Skicrosser Andreas Schauer Skicrosser Andreas Schauer Gladiatorenkämpfer auf der Piste

Springen, rempeln, fliegen: Der Oberbayer Andreas Schauer erhofft sich nach seinem ersten Weltcupsieg auch bei der WM der Skicrosser einiges. In seiner Sportart hilft ihm sein Beruf als Pilot. Von Korbinian Eisenberger mehr... Portrait

Crashed AirAsia plane tail section lifted Flug QZ8501 Einsatzkräfte bergen Heck der Air-Asia-Maschine

Nach tagelanger Arbeit melden die Einsatzkräften einen Erfolg: Ihnen ist es gelungen, das Heck des vor knapp zwei Wochen abgestürzten Air-Asia-Airbuses zu heben. Bei der Suche nach der Blackbox hilft das aber nur wenig. mehr...

Blackbox von Air-Asia-Flug Taucher finden nur Trümmerteile

Die Bergungskräfte hofften auf den Flugschreiber, als sie wenige hundert Meter vom Heck entfernt Signale entdeckten. Doch diese führten nur zu Trümmerteilen. Möglicherweise ist die Blackbox durch den Absturz vom Heck abgerissen worden. mehr...

An Indonesian rescue helicopter flies over Crest Onyx ship as divers (R-in rubber boats) conduct operations to lift the tail of AirAsia flight QZ8501 in the Java Sea Verunglückte AirAsia-Maschine Blackbox von QZ8501 geortet

Sie gelten als Schlüssel, um das Unglück aufzuklären: Taucher haben die Blackbox der abgestürzten AirAsia-Maschine orten können. Aber bergen können sie sie nicht. mehr...

Absturz in der Javasee Flugzeugrumpf von Air-Asia-Maschine entdeckt

Nachdem die beiden Blackboxes geborgen wurden, haben Einsatzkräfte nun den Flugzeugrumpf der abgestürzten Air-Asia-Maschine gefunden. Noch immer ist die Ursache des Absturzes unklar. mehr...

Bundeswehr-Übung Landoperationen Rüstungs-Deals mit Griechenland Prozente von Rheinmetall

Exklusiv Deutsche und griechische Ermittler haben rekonstruiert, dass auch beim Verkauf von Panzern des Typs "Leopard 2" an Griechenland bestochen wurde. Alle Zahlungen liefen über einen einzigen Mittelsmann. Von Klaus Ott und Tasos Telloglu mehr...

Terrorabwehr bei Firmen Ist der Mitarbeiter Terrorist?

Deutsche Unternehmen fürchten Terroristen aus den eigenen Reihen. Deshalb vergleichen sie ihre Personalbögen mit einschlägigen Terrorlisten - die Regeln hierbei sind allerdings oft unklar. Von Kirsten Bialdiga, Jens Flottau,Thomas Fromm, Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

The logo of Airbus Group, Europe's largest aerospace group, is pictured in front of the company headquarters in Ottobrunn, near Munich Rüstungsgeschäfte Schmiergeld-Razzia bei Airbus

Exklusiv Der Konzern steht unter Korruptionsverdacht: Bei Geschäften von Airbus mit Saudi-Arabien und Rumänien soll Schmiergeld geflossen sein. Es geht um umstrittene Rüstungsgeschäfte. Von Klaus Ott mehr...

Qatar Airways Ltd. Take Delivery Of Their First Airbus A380 Drohende Einstellung der Produktion Airbus-Chef "total überzeugt" von "A380"

Von wegen Aus: Airbus-Chef Fabrice Brégier bemüht sich, Zweifel an der weiteren Produktion der Riesenmaschine "A380" zu zerstreuen und fragt: "Wo ist das Problem?" Von Jens Flottau mehr...

- Airbus-Flugzeug "A380" vor dem Aus

Vom größten Passagierflugzeug der Welt erhoffte sich Airbus einst riesige Geschäfte. Doch weil Bestellungen ausbleiben, erwägt Airbus das Aus für den Langstreckenjet A380. Weil sich auch die A350-Auslieferung verzögert, bricht der Aktienkurs ein. Von Jens Flottau mehr...

- Airbus A380 droht das Ende

Weil Bestellungen ausbleiben, erwägt Airbus das Aus für den Langstreckenjet A380. Weil sich auch die A350-Auslieferung verzögert, bricht der Aktienkurs ein. mehr...

Airbus über dem Atlantik Verletzte nach Turbulenzen - A380 kehrt um

Der Airbus der Air France war auf dem Weg von Paris nach New York. Plötzlich wurde die Maschine von Windstößen erfasst. Die waren so heftig, dass sich die Piloten entschieden, umzukehren. mehr...

Air-Asia-Flug QZ8501 Verschwundenes Air-Asia-Flugzeug Bilder
Verschwundenes Air-Asia-Flugzeug Suchkorridor soll vergrößert werden

Die Behörden gehen davon aus, dass der vermisste Airbus der Air Asia mit 162 Menschen an Bord ins Meer gestürzt ist. Meldungen über im Wasser treibende Trümmer bestätigen sich nicht. Die Einsatzkräfte wollen die Suchzone am Dienstag weiter ausdehnen. mehr...