Türkei Die Türkei ist von giftigem Efeu überwuchert Turkish riot policeman uses tear gas during a protest in central Istanbul

Wir liberalen Intellektuellen hofften einst auf Tayyip Erdoğan. Aber dann verbündete er sich ausgerechnet mit den Ultranationalisten. Gastbeitrag von Perihan Mağden mehr...

Turkish President Tayyip Erdogan greets the audience during a ceremony in Istanbul Essay "Erdoğan gab die Macht dem Volk"

Der Literat Markar Esayan unterstützt den türkischen Präsidenten. Dafür zieht der armenische Autor und gläubige Christ viel Hass auf sich Von Markar Esayan mehr...

Recep Tayyip Erdogan, Emine Erdogan Türkei Der Staat bin ich

Eine aufschlussreiche Biografie der Journalistin Çiğdem Akyol vollzieht nach, wie sich Recep Tayyip Erdoğan die Macht am Bosporus sichern konnte. Das hat viel mit der Geschichte des Landes zu tun - mit Repression und dem Hang zum Zentralismus. Von Luisa Seeling mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Proteste in Istanbul Proteste in Istanbul Die Kampfansage

Präsident Erdoğan will das umstrittene Bauprojekt im Gezi-Park nun doch umsetzen. Derweil greifen selbsternannte Sittenwächter einen Plattenladen an. Von Luisa Seeling mehr...

Recep Tayyip Erdogan Türkei Erdoğan nutzt den Gezi-Park zur Machtprobe

Der türkische Präsident sucht den Konflikt - und will den Gezi-Park wieder bebauen lassen. Das ist eine Kampfansage in einer Zeit, in der das gesellschaftliche Klima ohnehin am Siedepunkt ist. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Gräueltaten an den Armeniern - wer soll über "Völkermord" entscheiden?

Der Bundestag beschließt am Donnerstag - wie zuvor etliche andere Parlamente weltweit - eine Resolution, in der die Verbrechen der Türken an den Armeniern als Völkermord bezeichnet werden. Die türkische Regierungspartei AKP wünscht sich dagegen eine internationale Expertenkommission. mehr...

Demo gegen Armenien-Resolution Türkei Was ein Armenier in der Erdoğan-Partei von der Völkermord-Resolution hält

Der Bundestag will die Verbrechen an Armeniern als Völkermord geißeln. Markar Eseyan ist Armenier - und Abgeordneter der AKP. Er sieht die Abstimmung in Deutschland kritisch. Von Mike Szymanski mehr...

Terror Tote, fast jeden Tag

Warum es der Türkei so schwerfällt die Anti-Terror-Gesetze zu ändern, auch wenn ihre Bürger dafür schon bald visafrei Reisen dürften. Von Mike Szymanski mehr...

Merkel reist in die T¸rkei Türkei Merkel und Erdoğan sind gezwungene Partner

Wer von der Kanzlerin fordert, Europas Deal mit der Türkei aufzukündigen, übersieht vor allem eines: Es würde in erster Linie die Flüchtlinge treffen. Kommentar von Nico Fried mehr...

Binali Yildirim Is Announced As Turkey's New Prime Minister Türkei Der türkische Premier wird Interessenverwalter für Erdoğan

Yıldırım führt die Regierungspartei AKP, hat aber keine Macht - er muss sich Präsident Erdoğan unterordnen bis zur Selbstaufgabe. Von Mike Szymanski mehr...

Binali Yildirim Türkei AKP wählt Erdoğan-Vertrauten Yıldırım zum Parteichef

Der neue Chef der türkischen Regierungspartei wird automatisch auch Ministerpräsident. mehr...

Turkish President Erdogan arrives for a conference in Istanbul Türkei Erdoğan macht die Türkei zum Ein-Mann-Staat

Mehr als ein Viertel der türkischen Abgeordneten verliert die Immunität. Der Präsident und die AKP bauen das Land radikal um - immer schneller, immer ungenierter. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Abstimmung in der Türkei "Nehmt sie und richtet über sie"

Das Parlament in Ankara hebt in einer hoch umstrittenen Entscheidung die Immunität von Abgeordneten auf. Den Parlamentariern der pro-kurdischen HDP drohen nun Festnahmen und Untersuchungshaft. Von Luisa Seeling mehr...

Binali Yildirim Neuer Regierungschef in der Türkei Erdoğans treuer Knappe

Auf dem Papier wird der designierte Premier und AKP-Chef Binali Yıldırım mächtige Posten bekleiden. In Wirklichkeit soll er die eigene Entmachtung vorantreiben. Von Luisa Seeling mehr...

Parlament in Ankara Immunität Warum sich das türkische Parlament selbst entmachtet

Was bedeutet es, wenn Abgeordnete ihre Immunität verlieren? Und was bringt Präsident Erdoğan die Verfassungsänderung? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Markus Mayr mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Türkei: Wie bewerten Sie die Aufhebung der parlamentarischen Immunität?

Über eine Verfassungsänderung wird es in der Türkei nun möglich, Abgeordnete strafrechtlich zu verfolgen. Die Entscheidung trifft vor allem die Fraktionsmitglieder der pro-kurdischen Partei HDP. mehr...

Recep Tayyip Erdogan Ankara Türkisches Parlament hebt Immunität von Abgeordneten auf

Die Entscheidung trifft vor allem die Fraktionsmitglieder der prokurdischen Partei HDP. Ihnen drohen jetzt Anklagen - unter anderem wegen Terrorunterstützung. mehr...

Turkish prime Minister Recep Tayyip Erdogan visits Poland Türkei Erdoğan-Vertrauter soll neuer Ministerpräsident werden

Über mangelnde Loyalität muss sich der türkische Präsident bei Binali Yıldırım keine Sorgen machen. Seine Aufgabe wird ohnehin darin bestehen, sich überflüssig zu machen. mehr...

Turkish President Erdogan arrives for a conference in Istanbul Kritik an Staatsoberhaupt Lammert nennt türkischen Präsidenten Erdoğan "autokratisch"

Exklusiv Der Bundestagspräsident verurteilt Ankaras Vorgehen gegen kurdische Abgeordnete scharf. Von Robert Roßmann, Berlin, und Mike Szymanski, Istanbul mehr...

Türkei Wissen, was der Präsident will

Neuer Regierungschef wird wohl ein alter Weggefährte von Recep Tayyip Erdoğan, von dem keine Konflikte zu erwarten sind. Bisher hat Binali Yıldırım als Verkehrsminister gedient. Von Mike Szymanski mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Mehrheit stimmt für Aufhebung der Immunität von Abgeordneten

So will der türkische Präsident Erdoğan den Weg für Ermittlungen gegen Parlamentarier freimachen, denen Straftaten vorgeworfen werden. Die nötige Zweidrittelmehrheit wird jedoch verfehlt. Von Luisa Seeling mehr...

Recep Tayyip Erdogan Türkei Erdoğans AKP will die Kurden als politische Kraft ausschalten

Das Vorgehen gegen HDP-Parlamentarier in der Türkei ist verheerend. Aus der Vergangenheit haben die Parteien nichts gelernt. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Sadiq Khan Arrives For The Declaration In The London Mayoral Election Migranten in der Politik Muslimische Bürgermeister werden zur Normalität - auch in Deutschland

Mit Sadiq Kahn in London regiert künftig erstmals ein Muslim eine europäische Hauptstadt. Wäre das in Deutschland möglich? Aber klar, sagen Politiker von SPD und CDU. Von Lars Langenau mehr...

Türkei Ein Mann, ein Staat

Präsident Erdoğan zeigt im Machtkampf mit seinem Premier Davutoğlu, wie der türkische Staat in seinen Augen zu funktionieren hat: autoritär. Ganz klar, wer diesen Kampf gewinnen wird. Von Mike Szymanski mehr...

File photo of supporters of the ruling AK Party waving national and party flags during an election rally in the central Anatolian city of Konya AKP Davutoğlu - entmachtet vom großen Bruder

Präsident Erdoğan hatte sich das Regieren mit seinem Premier anders vorgestellt. Die "Akte Pelikan" gibt Einblicke in die Entfremdung zwischen den Politikern, die einst als "enge Brüder" galten. Von Mike Szymanski mehr...