alex+jetzt
jetzt
Videokolumne

Wie schafft ihr das: gute Geschwister zu sein?

Unser Kolumnist fragt sich, wie man zu Schwestern und Brüdern das richtige Verhältnis aus Kümmern und Distanz findet.

Videokolumne von Alex Burkhard

jetzt wie schafft ihr das
jetzt
Videokolumne

Wie schafft ihr das: nicht Fußball zu schauen?

Eigentlich würde unser Videokolumnist die WM in Russland und die zwielichtige Fifa gerne boykottieren. Aber leider ist er dem Sport verfallen - und deshalb neidisch auf die Fußballmuffel dieser Welt.

Videokolumne von Alex Burkhard

Yannik Sellmann im Porträt

Dieser Poet kann pöbeln

Erst rumbrüllen, dann nachdenklich werden. Poetry-Slammer Yannik Sellmann überzeugt durch lautstarke Komik. Sein Jura-Studium hat er inzwischen abgebrochen.

Von Carolina Heberling

Starnberg: Gymnasium Poetry Slam
Gymnasium Starnberg

Beim Poetry Slam rühren Zehntklässler die Zuhörer zu Tränen

Die Schüler messen sich beim Dichterwettstreit im Starnberger Gymnasium. Sie reden über Dinge, die sie bisher kaum jemandem anvertraut haben.

Von Ana Genz

Poetry Slam

Berührende sieben Minuten

Germeringer Gymnasiasten liefern sich Dichter-Wettstreit

Von Julia Huss, Germering

Poetry-Slam im "Hinterhalt"

Daumen hoch für Ickinger Gymnasiasten

Im P-Seminar Rhetorik haben die Schüler Texte über Alltagsprobleme gedichtet. Nun haben sie sie auf die Bühne gebracht. Die Gäste sind begeistert.

Von Martin Brjatschak

Kandidat für den Tassilo 2018

An der Grenze zu bescheuert

Philipp Potthast ist Poetry Slammer, weil ihm Sprache und Reime schon immer wichtig waren - und vielleicht auch, weil er "assonante Doppelreimketten" kann. Für Rap dagegen findet er sich nicht wütend genug.

Von Clara Lipkowski, Freising/München

Interview zu Poetry Slam

"Bühnengeile Männer gibt es genug"

Alex Burkhard ist die Nummer eins im Poetry Slam. Er spricht über die Szene und warum Frauen es schwerer haben, aber auch schneller nach oben schaffen können.

Von Bernhard Blöchl

Musikerin und Dichterin Julia Engelmann
jetzt
Dichtung und Pop-Musik

Das Phänomen Julia Engelmann

Die junge Frau hat mit Wohlfühlpoesie so viele Fans wie Spötter gefunden. Nun zieht sie mit einem Liederalbum durchs Land, das nur ein Thema kennt: Glück. Ein Tour-Besuch.

Von Quentin Lichtblau

Poetry Slam

Poesie und Performance

Slammen und Predigen

Rappen auf der Kanzel

Veronika Rieger ist 22 und gilt als Beweis, dass Glaube ziemlich cool sein kann: "Als Poetry-Slammerin bin ich Entertainerin, als Pfarrerin verkünde ich das Wort Gottes", sagt sie.

Von Jacqueline Lang

Poetry Slams

"Wenn es um Macht geht, fehlen die Frauen"

Dem deutschen Literaturbetrieb wird Sexismus vorgeworfen. Auch in der Poetry-Slam-Szene werden junge Frauen noch verwirrend oft mit Chauvinismus konfrontiert.

Von Anna Fastabend

Lust auf Lyrik: Neue Lyrikperlen aus Neuperlach, Gedichte der 6a der Wilhelm-Busch-Realschule, Kulturhaus Neuperlach
Wilhelm-Busch-Realschule

"Ich rieche Müll mit abgelaufenem Essen. Naja, das Leben ist hart"

Es geht um Angst, Wut, Freude - und die Traumstadt ohne Zigaretten: Sechstklässler der Neuperlacher Wilhelm-Busch-Realschule haben Gedichte über ihren Stadtteil verfasst.

Von Melanie Staudinger

Poetry-Slam beim Flussfestival

"Fight!"

Junge Autoren liefern sich einen Dichterwettstreit auf der Loisachbühne in Wolfratshausen. Am Ende gewinnt ein packender Text über einen Boxkampf zwischen Klimawandel und Energiewende.

Von Thekla Krausseneck

Poetry-Slam in der Kirche

Gebete, die an der Zimmerdecke kleben

Kinderarbeit, Klimawandel, Armut, Unterdrückung und Frauke Petry: Beim Poetry-Slam in der evangelischen Christi-Himmelfahrtskirche werden die großen Fragen der Religion einmal ganz anders aufbereitet.

Von Marlene Krusemark, Freising

Poetry Slam

Junge Poeten

Wieder Poetry Slam in der Erdinger Stadthalle

Dichten mit Luther

Junge Künstler slammen Bibeltexte

Beim Poetry Slam am 9. Mai in der Christi-Himmelfahrtskirche befassen sich junge Künstler mit christlichen Inhalten.

Von Alina Sabransky, Freising

Poetry Slam

Narziss und Vollmund

Zwei grundverschiedene Beiträge zu Schönheit und Oberflächlichkeit führen beim Schrannen-Slam erstmals zu einem Doppelsieg

Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Poetry Slam
Poetry Slam

Übertroffene Erwartungen

Der Kulturkreis Haimhausen veranstaltet in seiner Kneipe den ersten Poetry-Slam in der Gemeinde und begeistert das Publikum. Außerdem ist die noch vergleichsweise junge Kunstform mittlerweile keine Frage des Alters mehr

Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Tipps fürs Wochenende

Elf Tipps fürs Wochenende in München

Die Biermesse ist in der Stadt, beim "Ball der Nationen" dürfen Amateure staunen und das Eisstadion im Olympiapark feiert 50. Geburtstag.

Von Bernhard Hiergeist

Poetry Slam
Poetry Slam

Sieg der Sprache

Im ausverkauften Säulensaal des Veranstaltungsforums erleben die Besucher einen beeindruckenden Dichterwettstreit

Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

Ulrike Almut Sandig
Dichterin Ulrike Almut Sandig

"Diese Wehleidigkeit kotzt mich an"

Lyrik ist stinklangweilig, logisch. Und wenn man nackige Gedichtzeilen in Live-Klang-Shows verwandelt? Treffen mit der Dichterin Ulrike Almut Sandig, die das ewige Gejammer ihres Metiers nervt.

Von Hannes Vollmuth

Nico Semsrott
jetzt
Poetry Slam

Poetry-Slammer zerlegt Argumente der AfD

Der 30-jährige Hamburger Nico Semsrott entlarvt bei seinem Auftritt rechtspopulistische Logik als Unsinn.

Von Melanie Wolfmeier

Donovan Livingston Video-Rede
Harvard

US-Student begeistert mit Rede Millionen

Zehn Millionen Aufrufe und ein Lob von Justin Timberlake. Ein Absolvent der Harvard-Universität trifft mit seiner emotionalen Rede den Nerv der Amerikaner.

Ismaninger Lesebühne

Eine Arena für Dichter

Meike Harms und Markus Berg haben in diesem Jahr die Ismaninger Lesebühne gegründet. Gemeinsam wollen sie dort Wortakrobaten fördern und ihrer Liebe zur Poesie Ausdruck verleihen. Denn die kann Energie stiften, glauben die Künstler.

Von Irmengard Gnau, Ismaning